Deggendorf

Mundart-Lyrikerin Kaletsch ausgezeichnet

Politischer Aschermittwoch - AfD
Landtagswahl

Gehört die AfD in Bayern inzwischen dazu?

Bei der Bundestagswahl erreichte die Partei in Deggendorf fast 20 Prozent. Ein kurzer Protest, dachten viele. Doch der Wind hat sich gedreht. Eine Spurensuche.

Von Johann Osel, Osterhofen/Deggendorf

Deggendorfer SC

Wenn, dann gescheit

Der Deggendorfer SC wagt den Schritt in die DEL2 - diesmal ist er wirtschaftlich gewappnet.

Von Johannes Kirchmeier

Deggendorf

Flüchtlinge auf Autobahn ausgesetzt

SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen im Gespräch mit niederbayerischen Genossen.
Landtagswahl 2018

Natascha Kohnen will reden

Die SPD-Spitzenkandidatin tourt durch Bayern - auch dorthin, wo Genossen eine Rarität sind und die AfD stark. Kann das klappen?

Von Lisa Schnell

Deggendorf

Prozess nach Messerattacke

Deggendorf

Verletzte bei Reizgas-Angriff

Weiterbildung

Reden hilft

In der Schule gibt es täglich Konflikte. Bei Kursen sollen Lehrer katholischer Schulen lernen, mit Schülern und Eltern besser zu kommunizieren, Situationen zu deeskalieren und Wege zu finden, an schwierige Kindern heranzukommen

Von Anna Günther, Deggendorf

Deggendorf

CSU Niederbayern formiert sich

Spitzenkandidat Bernd Sibler ruft zum "Nahkampf" mit der AfD auf

Urteil

Ex-Priester in Psychiatrie

Haftstrafe wegen vielfachen sexuellen Missbrauchs an Buben

Bayerische Berge

Fünf Verletzte nach Lawinenabgängen

Polizei

Ausschreitungen nach Eishockeyspiel in Deggendorf - ein Schwerverletzter

Nach dem Spiel griffen 30 bis 40 Fans des EV Landshut eine Gruppe Deggendorfer mit Flaschen und Steinen an.

Nebelschwaden im Bayerischen Wald
Mitten in Bayern

Ein exotischer Reisetipp für 2018? Niederbayern!

Zum Jahresbeginn sind Urlaubstipps von Fachleuten gefragt - und deren Geheimtipps lauten: Ostkirgistan, Westneuguinea, Mosambik - und Niederbayern.

Kolumne von Johann Osel

Deggendorf

Ehemaliger Priester schweigt weiter

Protest vor Transitlager
Hungerstreik von Flüchtlingen

"Wenn acht Leute auf 15 Quadratmetern leben, kann man von Hygiene nicht mehr reden"

Etwa 150 Flüchtlinge sind in Deggendorf in einen Hungerstreik getreten. Wie schlimm die Zustände in ihrer Unterkunft tatsächlich sind, lässt sich auch nach einem Ortstermin nur schwer einschätzen.

Von Andreas Glas, Deggendorf

Landgericht

Ex-Priester schweigt im Missbrauchsprozess

Prozess

Priester soll fünf Buben sexuell missbraucht haben

Der damalige katholische Geistliche habe sich das Vertrauen von Familien erschlichen und die Kinder mehr als 100 Mal missbraucht, so die Anklage. Der 53-Jährige schweigt zu den Vorwürfen.

Deggendorf

Früherer Priester wegen Missbrauchs vor Gericht

Flüchtlinge

"Wir sind bereit, bis zum Tod zu hungern"

145 Asylbewerber sind im Transitzentrum Deggendorf in den Hungerstreik getreten. Seit einer Razzia gärt es dort.

Von Dietrich Mittler, Deggendorf

Deggendorf

Pädophiler Ex-Priester erneut vor Gericht

Landesparteitag der bayerischen Grünen
Parteitag in Deggendorf

"CSU-Herrschaft ist nicht zementiert": Grüne wollen in Bayern mitregieren

In Deggendorf sind die bayerischen Grünen mit sich schwer zufrieden. Bei der Bundestagswahl konnten sie selbst CSU-Wähler anlocken. Nur Landeschefin Sigi Hagl wird mit einem mauen Ergebnis bestätigt.

Von Katja Auer, Deggendorf

Nach der Bundestagswahl - Deggendorf
Deggendorf

Wie die AfD im schwarzen Stammland siegte

In einem Wahlbezirk in Deggendorf holte die AfD mit 31,5 Prozent das bayernweit beste Ergebnis. Bei der Frage nach dem Warum kommt immer wieder ein Thema auf: die Flüchtlinge.

Reportage von Johann Osel, Deggendorf

Deggendorf

Lebenslange Haft

Deggendorf

Anklage gegen Ex-Priester

Letzte Ehre

Ein Leben für die Manege

Zirkus-Freunde und viele Münchner nehmen Abschied von Christel Sembach-Krone