Neueste Artikel zum Thema

Zwei Erdinger vor dem Landgericht Landshut

Überfall mit Ansage

Zwei 23-jährige Männer kündigen dem Kassierer eines Getränkemarkts vorher an, dass sie bei Ladenschluss kommen, um ihn auszurauben

Von Florian Tempel, Landshut

Anklage wegen Mordversuchs

Lebensgefährtin getreten und gewürgt

Landshut

Autofahrer nickt an Ampel ein

Landgericht Landshut

Prügelnder Nikolaus muss ins Gefängnis

Totschlag

Zugeschlagen und weggeschaut

Landgericht Landshut: Drei der fünf Angeklagten machen Angaben zur Sache. Einer sagt, er habe sich nur gewehrt. Zwei andere sagen, sie wüssten wenig, weil sie absichtlich nicht zusahen

Von Florian Tempel, Landshut

Christkindlmärkte Bayern 9 Bilder
Weihnachtsmarkt

Die neun zauberhaftesten Christkindlmärkte in Bayern

Knackwurstsemmeln mit Meerrettich, Orgelkonzerte und Anreise per Schiff: Diese Weihnachtsmärkte haben mehr zu bieten als nur Glühwein und Stimmung.

Von Isabel Bernstein

Landshut

Ermittlungen wegen rechtsradikaler Vorfälle

Totschlag in Erding

Ausbeutung und Gewalt

Landgericht Landshut: Ein 51 Jahre alter Ukrainer, der ausstehenden Lohn fordert, wird von Kollegen tot geprügelt

Von Florian Tempel, Landshut

Landshut

Ohne Ursulinen

Landshut

Vorwurf des versuchten Totschlags nach Prügelei

Landsberg

Angriff mit Samuraischwert

Landshut/Hallbergmoos

Angeklagte sind schuldfähig

Gutachter sieht keinen Grund für Beschaffungskriminalität

Von Alexander Kappen, Landshut/Hallbergmoos

SCHRIFTSTELLER GRILL ZU FUß DURCH EUROPA
Bayern-Tipp

Drei Wochen lang Literatur in Landshut

Kaltwasserversuch der Nazis im KZ Dachau
Nationalsozialismus

Nur wenige Gräueltaten der Nazis führten zu Verurteilungen

Während des Nationalsozialismus wurde eine kaum überschaubare Anzahl an Gewaltverbrechen begangen. Eine Ausstellung in Landshut zeigt, wie schwerfällig die Justiz ermittelte.

Von Hans Kratzer, Landshut

In Landshut gibt es mehr Bordelle, als die Stadt dachte.
Mitten in Landshut 

Landshut will Bordelle strenger kontrollieren

Landshut - ein niederbayerisches Idyll. Brave Menschen, sittsam, züchtig. Hier braucht es nicht einmal einen Sperrbezirk für Bordelle. Gibt ja eh keine, dachte man lange. Doch das ist nicht ganz richtig.

Kolumne von Johann Osel

Prozess in Landshut

"Ersatzopa" wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

Ein 72-jähriger Rentner muss ins Gefängnis, weil er sich an einer Zehnjährigen vergangen und Filmaufnahmen gemacht hat

Von Alexander Kappen, Landshut

Landshut

Betrunkener löst Brand aus

Übergriffe gefilmt

Rentner soll Mädchen schwer missbraucht haben

Der 72-Jährige sagt vor Gericht aus, er sei der heute Zehnjährigen "verfallen", er hat sie regelmäßig daheim abgeholt

Von Alexander Kappen, Landshut

Bayern-Tipp

Ein Abend in Landshut

SZ-Veranstaltung

Ein Abend in Landshut

Landshut/Freising

Mangelhafte Indizienkette

Freispruch in Prozess um Internet-Abzocke

Rosenkrieg spitzte sich zu

Lange Haftstrafe für versuchten Mord

Schwurgericht am Landgericht sieht es als erwiesen an, dass der 68-jährige Angeklagte seine getrennt lebende Frau mit einem Holzknüppel töten wollte. Das "relativ milde Urteil" lautet auf acht Jahre und sechs Monate Gefängnis

Von Gerhard Wilhelm, Landshut

Fritz Koenig mit dem kugelförmigen Modell "Sphere"
Bildhauerei

Landshuter Museumsleiter schnappt Kritikern Internetadressen weg

Stadtmuseen-Leiter Franz Niehoff wird vorgeworfen, nicht angemessen mit dem Erbe des Künstlers Fritz Koenig umzugehen. Seine Gegner wollen nun rechtlich gegen ihn vorgehen.

Von Andreas Glas

Landshut

Arzt fordert Sex für Rezepte

Der 59-Jährige aus dem Landkreis Rottal-Inn soll Patientinnen Rezepte nur gegen Sex ausgestellt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in mehreren Fällen.

Prozess am Landgericht Landshut

Internetbekanntschaft mit fatalen Folgen

53-Jährige überweist Betrüger 130 000 Euro. Das Geld hat sie bis heute nicht wiedergesehen

Von Alexander Kappen, Landshut