"Wanderpokal Heimatzerstörer" Plane Stupid kritisiert CSU dritte Startbahn "Wanderpokal Heimatzerstörer"

Die Freisinger CSU würde nicht engagiert genug gegen die dritte Startbahn am Münchner Flughafen kämpfen. Startbahngegner von Plane Stupid haben deshalb versucht, dem CSU-Fraktionsvorsitzenden einen "Wanderpokal Heimatzerstörer" zu überreichen - allerdings erfolglos. Von Kerstin Vogel mehr...

Flughafen München Flughafen München Flughafen München Hirsch verirrt sich am Airport

Ein ausgewachsener Hirsch hat sich am Dienstag auf dem Gelände des Flughafens im Erdinger Moos herumgetrieben. Das Tier legte eine Rast auf dem Audi-Fahrertrainingslager ein - und wachte in den Isarauen wieder auf. Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Dritte Startbahn in München CSU schmettert Massenpetition ab

82 000 Menschen haben eine Petition gegen den Bau einer dritten Startbahn am Münchner Flughafen unterzeichnet. Mit 88:71 Stimmen für die neue Flugpiste setzte sich die CSU im Landtag nun aber durch. Der Airport sei kein "Provinzflughafen", findet Markus Söder. mehr...

Dritte Startbahn am Münchner Flughafen Ausbauen oder ablehnen?

Die Meinungen über den Bau der dritten Startbahn am Münchner Flughafen gehen auseinander: Gegner sehen keinen Bedarf für einen Ausbau, da die Zahl der Flüge sinkt. Befürworter fürchten, dass München ohne Ausbau zu einem Regionalairport verkommt. Von Marco Völklein und Kerstin Vogel mehr... Kommentar

Startbahn am Münchner Flughafen Massenpetition zur dritten Startbahn Abweichen für die Glaubwürdigkeit

82 000 Menschen haben sich in einer Petition gegen eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen ausgesprochen. Nun soll im Bayerischen Landtag abgestimmt werden. Drei CSU-Abgeordnete wollen sich offen gegen die Fraktionslinie stellen - darunter auch eine Ministerin. Von Frank Müller mehr...

Flughafen München Dritte Startbahn Flughafen-Gutachter lag regelmäßig daneben

Am Münchner Flughafen verkehren deutlich weniger Flugzeuge als prognostiziert - das räumt jetzt auch die Gutachter-Firma Intraplan ein. Die Gegner der dritten Startbahn hoffen, damit Politik und Justiz überzeugen zu können. Von Marco Völklein mehr...

Air Dolomiti Embraer ERJ 195LR im Flug über verschneiten Bergen Dolomiten Italien Europa iblmmx03 Flughafen München Air-Dolomiti-Chef will bloß nicht abheben

Sie ist die fünftgrößte Airline am Flughafen München - doch der Druck auf Air Dolomiti ist groß: Die Lufthansa-Tochter leidet unter der schwächelnden Konjunktur in Südeuropa. Dabei bräuchte der neue Chef Eberhart dringend neue Maschinen. Von Marco Völklein mehr...

Flughafen München Hotel am Flughafen München Hotel am Flughafen München Fliegender Wechsel

Wer an Silvester im Kempinski am Münchner Flughafen übernachtet, wacht an Neujahr im Hilton auf. Die US-Kette hat das Hotel übernommen - und lässt sich die Umgestaltung viel Geld kosten. Von Marco Völklein mehr...

Flughafen München Landeanflug auf Flughafen München Landeanflug auf Flughafen München Passagier will Tür zu Notausstieg öffnen

Medikamente, Alkohol und Flugangst: Kurz vor der Landung am Flughafen München hat ein Passagier versucht, die Tür eines Notausstieges zu öffnen. Jetzt ermittelt die Flughafenpolizei gegen den Mann. mehr...

Flughafen München Tumulte vor dem Abflug

Weil ihr Flugzeug defekt am Boden bleiben musste, haben Passagiere die Wartezeit mit reichlich Alkohol überbrückt. Bis die Lage so sehr eskalierte, dass mehrere Polizeistreifen und ein Hundeführer eingreifen mussten. mehr...

Flughafen München Umzugspläne von Ryanair Umzugspläne von Ryanair München-West kämpft ums Überleben

Dass Ryanair auf den Münchner Flughafen umziehen will, könnte den Allgäu Airport in Memmingen alias "München-West" hart treffen. Schon jetzt kämpft er ums Überleben. Ein Grünen-Politiker wirft dem Chef der irischen Fluglinie Erpressung vor. Von Stefan Mayr und Marco Völklein mehr...

Ryanair in Deutschland Pläne von Ryanair MUC statt München-West

Der Flughafen München liegt für Ryanair bisher im gut 140 Kilometer entfernten Memmingen. Um mehr Geschäftsreisende anzuziehen, strebt die Billigairline nun auf den echten Münchner Airport - und befeuert dort eine brisante politische Debatte. Von Marco Völklein mehr...

Münchner Flughafen Polizei verhindert Kindesentführung

Sie wollte ihren sechsjährigen Sohn mit in den kriegsgeplagten Irak nehmen - gegen den Willen des Vaters. Polizisten haben am Münchner Flughafen eine Frau festgehalten, die ihr eigenes Kind entführen wollte. mehr...

Flughafen München Startbahn-Gegner blitzen ab

Mehr als 82 000 Unterzeichner forderten eine politische Entscheidung des Landtags: Mit einer Massenpetition wollten sie erreichen, dass die umstrittene dritte Piste am Münchner Flughafen abgelehnt wird. Doch sie sind am Widerstand der CSU gescheitert. Von Marco Völklein mehr...

Flughafen München Flughafen München Flughafen München Bruchlandung für Börsenpläne

Europaweit wird schon nach Wirtschaftsprüfern gesucht, vor allem der Geschäftsführer des Münchner Flughafens drängte an die Börse. Doch nun stoppt die Staatsregierung die Pläne. Die Gegner einer dritten Startbahn dürfte das freuen. Von Marco Völklein mehr...

Flughafen München "Kein Bedarf für dritte Startbahn"

82 000 Unterschriften haben die Gegner des Flughafenausbaus für eine Massenpetition gesammelt. Ob die CSU-Mehrheit von ihren Plänen abrückt, ist fraglich - auch wenn die Zahlen eher den Gegnern in die Hände spielen. Von Marco Völklein mehr...

Prozess Flughafen München Flughafen München So spart der Staat Abgaben

Was Luxemburg kann, kann der deutsche Staat schon lange: Die staatliche Firma, die für die Sicherheit am Münchner Flughafen zuständig ist, lieh sich bei Subunternehmern Mitarbeiter aus - um Lohnsteuer und Sozialabgaben zu sparen. Ein Gericht muss entscheiden, ob das strafbar ist. Von Bernd Kastner mehr...

Münchner Flughafen Mutmaßlicher Kinderpornohändler verhaftet

Er wurde seit 15 Jahren international gesucht: Die Polizei hat am Münchner Flughafen einen Mann verhaftet, der Kinderpornos verkauft haben soll. mehr...

Eindruck vom Spatenstich zur Neufahrner Kurve. Spatenstich Baustart für die Neufahrner Kurve

Zehn Jahre wurde über die Neufahrner Kurve gestritten, nun wird sie gebaut: Die Strecke bindet die Bahntrasse Regensburg-München an den Flughafen im Erdinger Moos an. Davon sollen Tausende Reisende profitieren. mehr...

Flughafen Flughafen München Flughafen München Mit dem "Peoplemover" zum Flieger

Der Bau des Satellitenterminals und einer Mini-U-Bahn am Flughafen München kommt gut voran. Fertig werden soll alles bis zum Herbst 2015. Doch wann das Terminal in Betrieb geht, will noch niemand sagen - aus guten Gründen. Von Marco Völklein mehr...

Changi International Airport, Singapur Flughafen-Ranking 2014 Airports zum Davonlaufen, Airports für die Ewigkeit

Die Hassliebe, die Menschen Flughäfen entgegenbringen, produziert nicht zuletzt interessante Rankings. Eines davon beurteilt, wie unangenehm lange Aufenthalte sein können. Oder wie wundervoll. mehr...

Flugzeug über Hallbergmoos, 2012 Lärmschutz am Flughafen Die Letzten könnten die Ersten sein

Beim Lärmschutz am Flughafen hinkt die Staatsregierung hinterher. Es gibt nicht einmal einen Entwurf für einen Lärmschutzbereich, von der Erarbeitung einer entsprechenden Verordnung ganz zu schweigen. Für die Anwohner ist das indes nicht schlecht. Von Christian Sebald mehr...

Lufthansa-Piloten streiken Flughafen München Bislang kaum Auswirkungen des Piloten-Streiks

Der Streik der Lufthansa-Piloten am Flughafen München hat begonnen. 140 Flüge sind gestrichen worden. Doch das erwartete Chaos ist bislang ausgeblieben. Die Airline rechnet mit Millionenschäden. mehr...

Tower am Flughafen München Beschluss des Aufsichtsrats Flughafen München darf nicht expandieren

Bayern statt Belo Horizonte: Die Vorstände des Münchner Flughafens wollten weltweit expandieren - doch der Aufsichtsrat hat die Pläne gestoppt. Dabei verdienen andere Unternehmen von Stadt und Freistaat viel Geld im Ausland. Von Marco Völklein mehr...

Flughafen München Lufthansa-Piloten streiken am Mittwoch

Für acht Stunden wollen die Piloten der Lufthansa am Mittwoch am Flughafen München die Arbeit niederlegen. Hintergrund des Streits zwischen Gewerkschaft und Konzern ist unter anderem die Ruhestandsregelung für Piloten. Der Konzern reagiert mit "völligem Unverständnis". mehr...