Pilotenstreik am Flughafen München Überstunden abbauen an Terminal 2 Lage am Münchner Flughafen

Erst das Bodenpersonal, jetzt die Piloten: Drei Tage lang geht am Terminal 2 am Flughafen München so gut wie nichts mehr. Nur wenige Maschinen heben während des Streiks ab, Geschäftsleute erwarten ruhige Tage. In den Zügen könnte es dagegen eng werden. Von Marco Völklein mehr...

Warnstreiks im öffentlichen Dienst Flughafen München Zahmer Streik am Terminal

Mehr als 130 Flüge sind am Flughafen München annulliert worden, den Betrieb haben die Streikenden aber nicht komplett lahmgelegt. Mit Trillerpfeifen und Sprechchören wollten sie im Tarifstreit ein Zeichen setzen - zum äußersten sind die Mitarbeiter aber offenbar doch nicht bereit. Von Eva Limmer mehr...

Warnstreik am Flughafen Verdi Öffentlicher Dienst Warnstreiks auf deutschen Flughäfen Welche Rechte Passagiere haben

Die geplanten Warnstreiks an mehreren deutschen Flughäfen haben Konsequenzen für Passagiere: Können sie vom Flug zurücktreten? Welche Regelungen gelten für Pauschalreisen? Und wann gibt es Geld zurück? mehr...

Warnstreiks an Flughäfen Video
Warnstreiks im öffentlichen Dienst Fast jeder dritte Lufthansa-Flug fällt aus

Die Gewerkschaft Verdi erhöht im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes den Druck. An mehreren deutschen Flughäfen legen Mitarbeiter heute die Arbeit nieder, vor allem München und Frankfurt sind betroffen. Aber auch an anderen Stellen wird gestreikt. mehr...

Prozess dritte Startbahn München Urteil zur Dritten Startbahn Verfahren ohne das Volk

Eine gigantische Papierschlacht endet mit Tumulten. Befriedung durch das Recht? Fehlanzeige. Der Prozess um den Ausbau des Flughafens München hat gezeigt, warum Verfahren zu großen Verkehrsprojekten geändert werden müssen. Von Kassian Stroh mehr...

Flughafen München Hotel am Flughafen München Hotel am Flughafen München Aus Kempinski wird Hilton

Nach 20 Jahren endet der Vertrag des Kempinski-Hotels am Flughafen München. Zum 1. Januar 2015 übernimmt die Kette Hilton das Gebäude. Von Marco Völklein mehr...

Hubschrauber-Absturz ADAC-Hubschrauber am Flughafen München ADAC-Hubschrauber am Flughafen München Der Todesflug von "Christoph 19"

Vor Jahren ist ein Pilot verbotenerweise unter einer Brücke durchgeflogen und in einen Seitenkanal der Elbe gestürzt. Bei dem Manöver kam ein Notarzt ums Leben. Die Unglücksmaschine steht heute im Besucherpark des Flughafens München. Eine Geschmacklosigkeit? Beim ADAC ist man anderer Meinung. Von Susi Wimmer mehr...

Startbahn-Prozess München Protest der Startbahn-Gegner "Wir werden gewaltfrei bleiben"

"Die Schärfe des Urteils hat in keiner Weise zur Deeskalation beigetragen": Nach dem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes zur dritten Startbahn kündigen die Gegner eine Welle von Protest-Aktionen an. Sie setzen ihre Hoffnungen auf den bisher eher ruhigen Kommunalwahlkampf. Von Christian Krügel mehr...

Flughafen München Dritte Startbahn am Flughafen München Ansage mit Folgen

Meinung Der Richterspruch zur dritten Startbahn am Münchner Flughafen war für die Gegner eine deutliche Watschn. Und so direkt, dass es zu Tumulten vor Gericht kam. Das ist bemerkenswert, denn das Urteil wird in der Realität zunächst kaum Folgen haben. Von Nina Bovensiepen mehr...

Startbahn-Prozess München Bestätigung für dritte Startbahn "Wie sollen wir denn so leben?"

Die Ausbau-Gegner sind entsetzt: Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat den Weg für die dritte Startbahn am Flughafen München freigemacht. Doch so schnell werden die Bagger wohl nicht rollen. Die Piste ist und bleibt vor allem ein politisches Streitthema. Von Ingrid Fuchs mehr...

Prozess dritte Startbahn München Flughafen München Dritte Startbahn darf gebaut werden

Die umstrittene dritte Startbahn am Flughafen München darf gebaut werden - zumindest aus rechtlicher Sicht. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof wies alle 17 Klagen ab. Besonders schlimm für die Ausbau-Gegner: Eine Revision wird nicht zugelassen. Im Gerichtssaal kommt es zu Tumulten. Von Marco Völklein und Ingrid Fuchs mehr...

Urteil im Prozess um die dritte Startbahn erwartet - nicht einmal die Gegner haben noch Hoffnung auf einen Sieg. Prozess um dritte Startbahn Zittern vor dem Urteil

Selbst die Optimisten sind pessimistisch: Heute fällt das Urteil im Prozess um den Bau einer dritten Startbahn am Flughafen München. Die Chancen der Ausbau-Gegner stehen schlecht - protestiert wird trotzdem. Von Ingrid Fuchs mehr...

Flughafen München Prozess um dritte Startbahn Wie es nach dem Urteil weitergeht

Die Gegner rechnen kaum noch damit, dass das Gericht die dritte Startbahn am Münchner Flughafen kippt. Aber selbst wenn am Mittwoch der Bau erlaubt wird, müssen keine Bagger rollen. Warum das so ist? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Marco Völklein mehr...

Flughafen München Flughafen München Flughafen München 24-Stunden-Airport versus Nachtflugverbot

Die Aufregung um den Flughafen München geht weiter: Während die Luftfahrt-Lobby eine Aufhebung des Nachflugverbots fordert, reagieren die Anwohner auf dieses Ansinnen mit Panik. Auch bayerische Minister melden sich zu Wort. Von Frank Müller und Marco Völklein mehr...

Prozess um dritte Startbahn München Prozess um dritte Startbahn "Granatenmäßig daneben"

Der Prozess um die dritte Startbahn nähert sich seinem Ende. Für die Gegner ist jetzt schon klar: Der Bedarf für die zusätzliche Piste konnte auch vor Gericht nicht erwiesen werden. In ihren Schlussplädoyers geht es um gefährdete Kinder, Fluglärm und Naturzerstörung. mehr...

Das neue Logo des Flughafen München. Neues Flughafen-Logo Seelenlose Hülle

Bislang war das Logo so etwas wie eine Ikone des deutschen Grafikdesigns. Nun hat der Münchner Flughafen sein Erscheinungsbild unschön abgeändert. Das wirft auch eine Frage auf: Was bitteschön ist ein "Connector"? Von Laura Weissmüller mehr...

Übernachten auf dem Flughafen Schlafen Passagiere Terminal Flughafen-Ranking Schöner schlafen im Terminal

Wartezeiten am Flughafen sind lästig und unbequem. Besonders über Nacht. An welchen Flughäfen Sie besser nicht schlafen sollten - und wo eine Übernachtung zur Erholung beitragen kann. mehr...

Flughafen München Flughafen München Flughafen München Die Feuerwehr rüstet auf

Mit dem Airport wachsen auch die Aufgaben: Bis zur Eröffnung des Satellitenterminals 2015 erhalten die Brandbekämpfer mehr technisches Gerät, eine neue Fahrzeughalle und zusätzliche Aufenthaltsräume. Um eines muss sich die Flughafen-Feuerwehr keine Sorgen machen: um Bewerber. Von Marco Völklein mehr...

Kampf um Fahrgäste Billig zum Flieger

Carsharing-Firmen machen den Taxis bei der Anreise zum Flughafen Konkurrenz: Die Daimler-Tochter "Car2go" seit vier Wochen, der BMW-Ableger "Drive-Now" bereits seit Februar. "Das kann uns empfindlich treffen", heißt es dazu aus der Taxi-Branche. Für die Kunden wird sich der Wettbewerb allerdings lohnen. Von Marco Völklein mehr...

Messe "Inter Airport Europa" am Flughafen München, 2005 Mindestlohn in Erding Am Boden

Jeder Fünfte, der im Landkreis Erding erwerbstätig ist, verdient weniger als 8,50 Euro pro Stunde - das wäre der von Gewerkschaften geforderte Mindestlohn. Kritiker machen dafür den Münchner Flughafen verantwortlich Von Ines Alwardt mehr...

Flughafen München Zwischenfall in Terminal 2

Auf der Dachterrasse wird gefeiert, unten herrscht Alarmstimmung: Weil ein Passagier am Münchner Flughafen den falschen Weg eingeschlagen hat, musste der Flugbetrieb unterbrochen werden. Die Zehn-Jahres-Feier für das Terminal 2 hat das kaum gestört. Von Dominik Hutter mehr...

Aus einem Gebäude auf dem Münchner Flughafenareal steuern die Lotsen den Luftverkehr über Süddeutschland. Deutsche Flugsicherung modernisiert Ordnung am Himmel

Die Flugsicherung in München baut bis Ende 2013 ein neues Kontrollzentrum auf dem Airport-Gelände. 600 Mitarbeiter werden von dort aus rund 1,5 Millionen Flüge pro Jahr überwachen. Von Marco Völklein mehr...

Warnstreik bei der Lufthansa Geplatzter Reifen Flugzeug nach New York dreht um

Deutlich kürzer in den Lüften als erhofft: Der Pilot einer nach New York gestarteten Lufthansa-Maschine hat im Flug wieder umgedreht. Die Maschine hatte beim Start in München eine Panne. mehr...

Verdi-Streik - Lufthansa streicht fast alle Flüge Warnstreik bei der Lufthansa 670 Flüge in München gestrichen

Ungewohnte Ruhe am Münchner Flughafen: Die Gewerkschaft Verdi hat für Montag bundesweit zum Warnstreik aufgerufen. Von München aus wird deshalb so gut wie kein Flugzeug der Lufthansa starten. 670 Flüge wurden gestrichen. Von Bernd Kastner mehr...

Flughafen München Streik am Airport

Wer am Montag mit der Lufthansa von und nach München fliegen will, der sollte sich auf Verspätungen und Flugausfälle einstellen. Das Unternehmen muss wegen eines Tarifstreits mit Verdi etliche Flüge streichen. Von Marco Völklein mehr...