Deutsche Bank Eine Bank im Spiegel der Zeit The headquarters of the Deutsche Bank are reflected in the polished floor, in Frankfurt

Geldgeber im Kaiserreich, Profiteur im Nationalsozialismus: Das Geldverdienen verstand die Deutsche Bank von Anfang an. Später finanzierte sie Privatleute genauso wie große Konzerne. Jetzt verändert sie ihr Gesicht erneut. Von Katharina Brunner und Christopher Eichfelder mehr...

Deutsche Bank Die Anklagebank

Sie hatte einst Chefs vom Schlage Abs und Herrhausen - und sie hat dieses Land mit aufgebaut. Nun stehen ihre wichtigsten Leute in München vor Gericht. Von Claus Hulverscheidt, Klaus Ott und Ulrich Schäfer mehr... Seite Drei

Euro Krise in Griechenland Krise in Griechenland Auf der Quarantänestation der Euro-Zone

Europa darf Griechenland nicht ausschließen - die Folgen wären unabsehbar. Allerdings gehört zur Wahrheit auch, dass viele Europäer den Verbleib der Griechen nicht goutieren. Das müssen die Politiker sehr ernst nehmen. Von Cerstin Gammelin mehr... Kommentar

Lokalpolitik Ein echter Staatsmann

Es gibt Menschen, die tun alles, damit die Demokratie dort funktioniert, wo sie eigentlich anfängt: in den Gemeinden. Doch dieser Typus von Bürger stirbt aus. Von roman deininger mehr...

Pipers Welt Erpresste Steuerzahler

Der von der GDL angezettelte Streik zeigt anschaulich das Problem von Gewerkschaften beim Staat und bei dessen Unternehmen. Von Nikolaus Piper mehr...

Hitler, Papen, Goebbels Franz von Papen Der allzeit Gefällige

Vor und nach dem Krieg: Franz von Papen, einst Vizekanzler Hitlers, schaffte es stets, sich in positivem Licht zu präsentieren. Neue Dokumente geben Hinweise auf die Frage, warum Hitler ihn entließ. Von Willi Winkler mehr...

Spreebogen Hindi für Anfänger

Journalisten in der Hauptstadt sind genauso wie die Politiker auf Dolmetscher angewiesen. Dumm nur, wenn man auf einmal die Welt nicht mehr versteht. Von Nico Fried mehr...

BEHINDERTENSPORT IPC EC Pitztal Super G Herren ST LEONHARD AUSTRIA 17 DEZ 13 DIVERS BEHINDERT; Ski alpin Monoski-Fahrer Georg Kreiter Zweimal Gold - "und danach werde ich Bundeskanzler"

Monoski ist Georg Kreiters Lebensinhalt. Nach der Enttäuschung bei den Paralympics von Sotschi geht der Querschnittsgelähmte seinen Sport nicht mehr so verbissen an - und gewinnt bei der WM in Kanada. Von Johannes Holbein mehr... Porträt

Nachruf Der Deutsche

Günter Grass war Pathetiker, Protestierer und als Erzähler ein Solitär, der so nur in diesem Land wirken konnte. Von Thomas Steinfeld mehr... Die Seite Drei aus der SZ

Günter Grass und Dieter Wellershoff bei Jahrestrefffen der Gruppe 47, 1964 Günter Grass' Leben in Bildern Kunst, Politik, Kontroversen

Günter Grass war ein Mann mit vielen Leidenschaften. Zum Ende seines Lebens hin führte er noch manche Auseinandersetzung. mehr... Bilder

Innenansicht Was Visionen kosten

Die Münchner Stadtbibliothek sucht eine Vision. Eine gescheite, die mindestens fünf Jahre herhält. Sind 50000 Euro dafür zu wenig oder 200000 Euro zu viel? Von Franz Kotteder mehr...

Participants perform during the International Military Music Festival 'Spasskaya Tower' in Moscow Vier Jahrzehnte in Russland Himmel und Hölle

Kaum ein Staat beschäftigt die Deutschen so sehr wie Russland. Die SZ berichtet seit Sowjettagen über die Achterbahnfahrt der russischen Geschichte. Korrespondenten erinnern sich an ein wunderbares, wenn auch oft unglückliches Land. mehr...

Hamburg und Bremen Hanseatisch links

Die eine Stadt hat gerade gewählt, die andere wählt erst in einem Monat - und beide wählen sie fast immer links. Dabei sollte man meinen, das Milieu der Handelskapitäne sei eher etwas für Schwarz und Gelb. Das ist aber ein Trugschluss. Von Peter Burghardt mehr...

Wettbewerb Giftgrün und kreativ

Beim Bezirkswettbewerb der Hauswirtschaftsschülerinnen zählt mehr, als nur kochen und backen zu können. Es werden auch Fragen zu deutschen Bundeskanzlern gestellt. Am Ende entscheiden dann aber doch die Gaumen der Prüferinnen Von Felicitas Lachmayr mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie beurteilen Sie Kohls Politik rückblickend?

Helmut Kohl gilt als Vater der Einheit. Bei der Wiedervereinigung spielte der damalige Bundeskanzler eine entscheidende Rolle. Jetzt wird er 85 Jahre alt. Wie beurteilen Sie aus heutiger Sicht seine Politik in den 80er und 90er Jahren? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Schadensersatzklage gegen Ex-RWE-Chef Großmann Milliardär verklagt Milliardär

Ein russischer Rohstoffmagnat darf den früheren RWE-Chef Jürgen Großmann auf 900 Millionen Euro Schadenersatz verklagen. Die Zulassung der Klage durch das Essener Landgericht gilt als Überraschung. Von Markus Balser mehr...

Otto von Bismarck Bismarck-Anekdoten "Seltsam, wie der Kaviar sättigt"

Vom wilden Studentenleben bis zum Schaumweintrinken mit dem Kaiser: Das Leben des ersten deutschen Reichskanzlers Otto von Bismarck hat jenseits aller politischen Urteile einen gewissen Unterhaltungswert. mehr... Bilder

40. Todestag Konrad Adenauer Reparationen Deutschlands für Zweiten Weltkrieg Summe der Schande

71 Milliarden Euro hat Deutschland nach dem Krieg für von den Nazis begangenes Unrecht gezahlt. Wie viel Athen an Entschädigungen erhielt, vereinbarten die Griechen 1960 mit der Regierung Adenauer. Von Joachim Käppner mehr...

Schuldenkrise EU-Gipfel im Zeichen von Zeige- und Mittelfinger

Griechenland taumelt dem Abgrund entgegen. Wer ist schuld? Darüber streiten Europas Politiker in Brüssel. Doch die europäischen Medien interessiert eine andere Frage viel mehr. Von Cerstin Gammelin mehr...

 Helmut Kohl - das Interview Doku ARD TV-Doku über Helmut Kohl Lehrstunde für Machthungrige

Im Jahr 2003 haben zwei Journalisten den Altkanzler interviewt. Aus dem Material erscheint jetzt ein Sechs-Stunden-Film. Als Geschichtslektion ist er nicht geeignet, profitieren kann man trotzdem. Von Franziska Augstein mehr...

Reden wir über Geld "Ein schönes Auto zu fahren, das ist für mich Luxus"

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles findet, mit einem Golf GTI könne man sehr gut über die Nordschleife des Nürburgrings fahren. Interview Von Guido Bohsem und Thomas Öchsner mehr...

Ehepaar Schröder hat sich getrennt SPD-Altkanzler Gerhard Schröder und Ehefrau Doris angeblich getrennt

Die Ehe von Gerhard Schröder und seiner Frau Doris Schröder-Köpf soll nach knapp 18 Jahren gescheitert sein. Angeblich beklagte sich der Altkanzler in letzter Zeit über das Arbeitspensum seiner Frau, die 2013 in den niedersächsischen Landtag gewählt wurde. mehr...

Ehepaar Schröder "Rücken freihalten war nie ihr Ding"

Gerhard Schröder und seine Frau Doris Schröder-Köpf sind offenbar getrennt. Über das Ende einer Ehe, die immer auch eine öffentliche Angelegenheit war. Von Christian Mayer mehr...

Military parade marking anniversary of victory over Nazi Germany Militärparade in Moskau Feier mit schrumpfender Gästeschar

Die Erinnerung an den Tag des Sieges über Nazi-Deutschland hält in Russland die Gesellschaft zusammen. Doch weil Moskau die Feierlichkeiten auch zur Machtdemonstration nutzt, wollen zum 70. Jahrestag viele westliche Regierungs- und Staatschefs nicht kommen. Von Frank Nienhuysen mehr...