Innenstadt

Offene Sanierungsfrage

Die Zukunft des Gebäudes am Untermarkt 10 in Wolfratshausen bleibt weiter ungewiss: CSU, SPD und Grüne ziehen ihren Antrag zurück, es an die Stäwo zu vergeben. Nun wollen alle Fraktionen einen Konsens finden

Von Konstantin Kaip, Wolfratshausen

In der Loisach

Surfwelle soll 2020 gebaut werden

Großbaustelle Bildung

30 Millionen Euro für die Schulerweiterung

Der Wolfratshauser Stadtrat will die Hammerschmiedschule fit für 36 Klassen machen - samt einem Lehrschwimmbad

Von Konstantin Kaip

"Lebendige Altstadt Wolfratshausen"

Mehr als 1100 Bürger unterstützen Protest

Besuch aus Osttirol

"Franui Musicbanda" und Nikolaus Habjan

Konzert

Barock im Quartett

Konzert mit Corelli, Eccles und zweimal Bach

Dirigent Fuad Ibrahimov in München, 2013
Konzert in der Loisachhalle

Gewagtes Programm

Die "Neue Philharmonie München" erarbeitet unter der Leitung von Fuad Ibrahimov unter anderem "Don Juan" und "Til Eulenspiegel" von Richard Strauss

Von Paul Schäufele, Wolfratshausen

Offizielle Einweihung

Geburtsstunde einer neuen Ära

An der Wolfratshauser Kreisklinik löst eine Hauptabteilung Gynäkologie das Belegarztsystem ab. Sie wird landkreisübergreifend als Außenstelle des Klinikums Starnberg betrieben - ein Novum in Bayern

Von Benjamin Engel

Nächtliche BRK-Übung am Wolfratshauser Bahnhof
Rettungskräfte

Nächtlicher Tumult am Bahnübergang

Das Bayerische Rote Kreuz organisiert eine 24-Stunden-Übung, um Notfälle so realistisch wie möglich durchzuspielen

Von Lucie Strauhal, Wolfratshausen

In Wolfratshausen

Leitenweg und Rosenweg gesperrt

Porträt
Landtagswahl 2018

Aus Überzeugung und Erfahrung

Die Bayerische Landtagswahl am 14. Oktober rückt näher, die Parteien sind im Wahlkampfmodus. Die SZ stellt die Stimmkreiskandidaten für Bad Tölz-Wolfratshausen-Garmisch im Porträt vor. Heute: Elmar Gehnen von den Linken.

Von Petra Schneider

Wirtefest

Wolfratshausen lebt

Zwischen Marienplatz und Pupplinger Au geht der Punk ab. Besucher genießen Musik und offene Atmosphäre bis weit in die Nacht.

Von Leonard Scharfenberg

Stadtpolitik

CSU will Wolfratshausen 4.0

Fraktion sucht zur Entwicklung der Flößerstadt den Schulterschluss mit SPD und Grünen

Von Susanne Hauck

Wolfratshauser Bauausschluss

Buhlen um die Autofahrer

Wolfratshausen will kostenlose Parkmöglichkeiten schaffen, und zwar mit einem zweigeschossigen Gebäude am Paradiesweg für 1,7 Millionen Euro, obwohl ein Investor ein kostenpflichtiges Parkhaus am Hatzplatz plant.

Von Konstantin Kaip

Prozess

Beleidigungen, Schläge, Telefonterror

Ein 30-jähriger Stalker will das Beziehungs-Aus nicht akzeptieren und wird verurteilt

Von Benjamin Engel, Wolfratshausen

Fasching

Narreninsel sucht Verstärkung

Vorankündigung zum Wirtefest
Kneipenfest

Weckruf der Wirte

In Wolfratshausen liegt der Hund begraben? 19 Gastronomen wollen das Gegenteil beweisen: Am Samstag verwandeln sie die Stadt in eine große Partyzone. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei

Von Stephanie Schwaderer, Wolfratshausen

Antrag bewilligt

Mehr Unterricht an der Musikschule

Keine Neuregelung

Demokratie ohne "Sofa-Regelung"

Um die Beteiligung an Bürgerentscheiden in Wolfratshausen zu erhöhen, will Grünen-Stadtrat Hans Schmidt die Unterlagen zur Briefabstimmung automatisch an alle Wahlberechtigten schicken lassen. Sein Antrag scheitert jedoch im Hauptausschuss

Von Konstantin Kaip, Wolfratshausen

Brettsport

Mit Vollgas zur Welle

Wolfratshausen hat eine wichtige Hürde für den Bau der ersten künstlichen Anlage für Fluss-Surfing genommen: Der Antrag für EU-Fördermittel ist trotz knapper Frist eingereicht. Einzelheiten werden nun dem Stadtrat vorgelegt.

Von Konstantin Kaip

Aus dem Polizeibericht

Zwei Verletzte, hoher Schaden

Wolfratshausen

Naturfreunde radeln im Ries

Landtagswahl in Bayern

Wolfratshausen sucht Wahlhelfer

Stadt benötigt noch freiwillige Mitarbeiter am 14. Oktober

Aus dem Polizeibericht

27-Jähriger entblößt sich in Diskothek

Unabhängigkeit der Justiz - Justitia
Gerichtsbericht

Mit dem Messer in die Brust

Ein Bierfahrer aus Wolfratshausen muss sich vor dem Landgericht München wegen versuchten Mordes verantworten. Er soll den Freund seiner Stieftochter aus Verachtung angegriffen haben, weil er aus der ehemaligen DDR stammt.

Von Andreas Salch