Sicherheit der Kinder

Hoffen auf den Zaun

Im kinderreichen Ickinger Ortsteil Spatzenloh verlaufen die S-Bahn-Gleise gefährlich nah an den Häusern. Die Eltern geben ihren Kampf um einen sicheren Schutz nicht verloren.

Von Susanne Hauck

Wildfütterung Rotwild Reiseralm
Tiere im Winter

Das Wild braucht Rücksicht

Wegen der Schneelage verordnet das Landratsamt die Einstellung der Jagd. Wintersportler und Spaziergänger sollen Fütterungen großräumig meiden, Hundebesitzer ihre Tiere an die Leine nehmen.

Von Konstantin Kaip

Absicherung

Große Ängste, kleine Lösung

Die Gemeinde Icking kann sich nicht dazu durchringen, zur Sicherheit der Kinder am Spatzenloh einen Zaun Richtung S-Bahn-Gleise zu errichten. Bürgermeisterin Margit Menrad will stattdessen eine erhöhte Planke prüfen lassen.

Von Susanne Hauck

Die Schüler müssen wieder ran

Schneefrei vorbei

Nach sechs zusätzlichen Ferientagen wegen des Wetters geht am Mittwoch in allen Schulen im Landkreis der Unterricht wieder los.

Von Benjamin Engel und Konstantin Kaip

Das Leben nicht aufgegeben

Reise ans Ende der Trauer

Erika Werner war 48 Jahre lang mit ihrer großen Liebe verheiratet. Nach dem Tod ihres Mannes und zwei dunklen Jahren fährt die Lenggrieserin alleine durch Russland - und entdeckt die Lebensfreude wieder.

Von Petra Schneider

Neujahrsnacht

Geldbußen für Raketen

Städte und Gemeinden weisen auf Verbote an Silvester hin.

Autoren-Serie der Region
SZ-Serie: Wortschatz, Folge 3

Tierarzt auf Mörderjagd

Georg Unterholzner arbeitet als Veterinärmediziner, in seiner Freizeit schreibt er Bücher. Mit der Reihe um die Klosterschüler-Detektive Kaspar und Max ist er bekannt geworden. Sein neues Buch aber hat einen anderen Helden mit autobiografischen Zügen.

Von Susanne Hauck

Bootsflüchtlinge vor Lampedusa aufgegriffen
SZ-Adventskalender

Kampf nach der Flucht

Eine junge Nigerianerin muss mit ansehen, wie ihr Vater Opfer eines Attentats wird. Während sie um ihr Leben läuft, wird sie schwanger, doch das Kind kommt schwer behindert zur Welt. Der SZ-Adventskalender will helfen.

Von Claudia Koestler

Münsinger Ratsinformationssystem

"Unzulässige Überwachungsmaßnahme"

Der Münsinger Gemeinderat Matthias Richter-Turtur sieht durch eine neue Geschäftsordnung das Transparenzgebot verletzt.

Von Benjamin Engel

Schneekanonen am Brauneck
Wintersport

So teuer ist die künstliche Beschneiung am Brauneck

Um mit Skigebieten in Österreich konkurrieren zu können, wird am Brauneck kräftig investiert - was allein 90 000 Euro Stromkosten pro Saison verursacht. Und der Ausbau geht weiter.

Von Benjamin Engel

Landkreis

Öffnungszeiten der BRK-Kleidermärkte

Christbäume

Nachhaltige Nadeln

Thomas Galli verkauft mit seinem Vater Josef in Wolfratshausen Weihnachtsbäume mit guter Ökobilanz. Anders als bei vielen Kollegen stammen die Gehölze nicht aus Massenplantagen, sondern von einer regionalen Baumschule, die ihnen Zeit zum Wachsen lässt.

Von Laura Geigenberger

Mit Stift und Schreibblock

Inventur in der Altstadt

Bei einem Stadtspaziergang diskutieren Wolfratshauser Bürger in Gruppen Möglichkeiten zur Umgestaltung der Marktstraße. Sie haben viele Ideen und fordern "Aufenthaltsqualität für jeden Tag".

Von Wolfgang Schäl

Pressekonferenz zur Einführung der Sicherheitswacht in Wolfratshausen
Bürger auf Streife

Erfolgreich auf Patrouille

Seit einem Jahr gehören die vier ehrenamtlichen Mitglieder der Sicherheitswacht zum Stadtbild in Wolfratshausen. Bürgermeister Klaus Heilinglechner und die Polizei ziehen ein positives Resümee ihrer Einsätze.

Von Katharina Schmid

Skepsis im Bauausschuss

Bootsverordnung überzeugt noch nicht

Die Wolfratshauser Stadträte befürworten das Regelwerk für die Isar, beanstanden jedoch zahlreiche Verbote im Entwurf.

Von Konstantin Kaip

Etat erhöht

Tölz investiert in Marketing und Tourismus

Kurdirektorin Brita Hohenreiter bekommt künftig ein Jahresbudget von 810 000 Euro - dies sind 55 000 Euro mehr als bislang. Tölzer Stadträte plädieren für Einsparungen beim Bäderbus und im Heimatwerk.

Von Klaus Schieder

Landrat Josef Niedermaier
Landkreis

Geburtshilfe soll gestärkt werden

Antrag der Grünen sieht in Tölz eine Hebammenambulanz vor

Ickinger Reitschule

Durchgefallen

Der Ickinger Gemeinderat lehnt die Pläne für die Wiederbebauung des abgebrannten Reitschul-Geländes ab. Der Inhaber und Unternehmer Johann Abfalter muss sein Konzept deutlich überarbeiten.

Von Susanne Hauck

Eiszeit Wolfratshausen 2017
Eiszeit

Glattes Vergnügen

Die zweite "Wolfratshauser Eiszeit" auf der Alten Floßlände geht am Freitag zeitgleich mit dem Christkindlmarkt an den Start und soll wieder 38 Tage Schlittschuhspaß am Fluss bieten. Dafür ist einiges verbessert worden.

Von Konstantin Kaip

Wolfratshausen

Freies Denken für die Altstadt

Die Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Marktstraße beginnt vielversprechend: Beim Auftakt in der Loisachhalle ist der Andrang groß. Nun sollen die Wolfratshauser Lösungen finden.

Von Konstantin Kaip

Bevölkerung ist verärgert

Proteste gegen Bankschließungen

Die Raiffeisenbank im Oberland will ihre Filialen von derzeit 19 auf 15 reduzieren und dafür auch zwei in Endlhausen und Ascholding schließen. Das erzürnt die Bürger, die Infrastruktur und Lebensqualität gefährdet sehen.

Von Claudia Koestler

Wiedereröffnung

Bodenständig und raffiniert

Das Gasthaus Altwirt in Reichersbeuern wird am 1. November wiedereröffnet. Der neue Pächter Guido Stocker will bayerische Küche und kulinarische Finesse anbieten. Ein Balanceakt, wie der gelernte Koch weiß.

Von Klaus Schieder

Jugendsiedlung Hochland

Gelebte Bildung

Als Leiter der "Jugendsiedlung Hochland" in Königsdorf hat Josef Birzele 27 Jahre lang jungen Menschen Demokratie und Geschichtsbewusstsein vermittelt. Nun wurde er in den Ruhestand verabschiedet.

Von Wolfgang Schäl

Wikingermarkt Walchensee 2017
Erholungssuchende

"Eine sehr beachtliche Zahl"

Heuer gab es deutlich mehr Urlauber im Zwei-Seen-Land als im Vorjahr. Das lag auch am schönen Wetter. Der Kochler Bürgermeister Thomas Holz lobt den Wikingermarkt am Walchensee als "einzigartige Veranstaltung".

Von Petra Schneider

Dokumentarfilm

Geglückte Annäherung

100 Gäste feiern im Badehaus mit Sybille Krafft die Vorpremiere ihres neuesten Fernsehfilms "Waldram und seine Nachbarn". In der Dokumentation kommen lokale Größen wie Wiggerl Gollwitzer und Paul Brauner zu Wort.

Von Stephanie Schwaderer