DLD16 Conference Munich - 'The NEXT! NEXT' - January 17-19, 2016
Nahaufnahme

Bildung für alle

Start-up-Unternehmerin Anne Kjær Riechert gründet Schulen für Geflüchtete und Migranten. Das macht sie zum Vorbild für eine neue Form des Wirtschaftens.

Von Susanne Klingner

Andrea Orcel Nahaufnahme
Nahaufnahme

Ferrari statt Fiat

Andrea Orcel wird doch nicht Chef der spanischen Großbank Banco Santander. Offenbar würde es die Bank bis zu 50 Millionen Euro kosten, Orcels alte Boniansprüche zu bezahlen.

Von Alexander Hagelüken

Banker Bob Blee
Nahaufnahme

Milliarden, so oder so

Der Banker Bob Blee begleitet Start-ups aus dem Silicon Valley an die Börse. Gespannt blickt er auf den Börsengang von Uber. Blee wird auf jeden Fall auch davon profitieren.

Von Malte Conradi

Nahaufnahme

Nichts zu verschenken

Walter Strohmaier, Obmann der Sparkassen, macht Druck auf die Landesbanken, deren Geschichte skandalreich ist. "Wir brauchen keine fünf Landesbanken nebeneinander, die sich sogar noch gegenseitig Konkurrenz machen."

Von Harald Freiberger

Werner Hedrich, Nahaufnahme
Nahaufnahme

Geld bewegt die Umwelt

Werner Hedrich leitet eine neue Art der Vermögensverwaltung. Dabei soll das Geld der Kunden so angelegt werden, dass dies im Einklang mit dem Ziel der Weltklimakonferenz steht.

Von Thomas Öchsner

Nahaufnahme

Mann mit Erfahrung

Georg Fahrenschon musste als Sparkassen-Präsident gehen, weil er bei der Steuerklärung geschlampt hatte. Jetzt heuert er bei einer Steuerkanzlei an.

Von Harald Freiberger

Nahaufnahme

Lächelnd zum Imperium

Sylvie Meis hat jetzt eine Fitness-App. Das ist kein Zufall.

Von Angelika Slavik

Matthias Kröner / Fidor-Bank / Nahaufnahme
Nahaufnahme

Strategen erwünscht

Matthias Kröner sucht einen Eigentümer für die von ihm gegründete Fidor-Bank - wieder einmal. Er hatte das Münchner Institut 2016 an französische Volksbanken und Sparkassen verkauft, doch das erwies sich als Fehler.

Von Meike Schreiber

Nahaufnahme

Whisky aus Israel

Der passionierte frühere Biertrinker Eitan Attir destilliert in Tel Aviv Single Malt Whisky nach schottischer Tradition. Er selber ist von seinem Getränk überzeugt.

Von Alexandra Föderl-Schmid

Alan Jope, Nahaufnahme 03.01.2019
Nahaufnahme

Chef mit Familiensinn

Alan Jope, der neue Chef von Unilever, muss einige Altlasten beseitigen. Seine Familie soll dabei nicht zu kurz kommen.

Von Björn Finke

Thyssenkrupp

Ein Faible für Technik

Martina Merz soll den Aufsichtsrat von Thyssenkrupp leiten. Die Ingenieurin weiß, was es heißt, in vermeintlichen Männerdomänen Karriere zu machen.

Von Benedikt Müller

Nahaufnahme

Wenn der Stahl lebt

Ist Stahl in Europa tot? Andreas Goss sagt: "Stahl lebt", zumal der Stoff in so vielen Produkten stecke. Optimismus kann der Oberpfälzer in seinem neuen Job gut gebrauchen.

Von Benedikt Müller

Annegret Kramp-Karrenbauer
Nahaufnahme

Druck von überall

Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hätte auch mal Ferien verdient. Aber dafür bleibt ihr im politischen Alltag keine Zeit.

Von Marc Beise

Johannes-Jörg Riegler
Landesbank Bayern

Jetzt ist alles geklärt

Johannes-Jörg Riegler, Chef der Landesbank Bayern, muss gehen. Das liegt nicht nur daran, dass er zeitweise mehr Gehalt wollte. Vor allem die Sparkassen kamen mit ihm nicht klar.

Von Meike Schreiber

Werner Baumann
Nahaufnahme

"Etwas weniger Fortune"

Rollenkragenpulli und graue Hose: Bei einer Diskussion in Düsseldorf gibt sich Bayer-Chef Werner Baumann gelassen.

Von Benedikt Müller

Nahaufnahme

Kult der Ahnungslosigkeit

Industrieminister Luigi Di Maio scheitert mit seinen Politikideen an der Realität, zuletzt mit der Ökosteuer für Autokäufer.

Von Ulrike Sauer

Nahaufnahme

Der ewige Verleger

Hubert Burda regelt seine Nachfolge, zumindest ein bisschen. Das Unternehmen wird eine Europa-AG, im Verwaltungsrat sitzen künftig auch seine beiden Kinder.

Von Caspar Busse

Stefan Effenberg
Nahaufnahme

Auf der Bank

Ex-Profi-Fußballer Stefan Effenberg heuert bei einem thüringischen Geldinstitut an. Was auf den ersten Blick erstaunt, hat eine gewisse Logik.

Von Heinz-Roger Dohms

Nahaufnahme

Netz statt Insel

Tanja Rückert leitet seit August den Bereich Building Technologies bei Bosch. Und wirbt dort für mehr Offenheit - bei Technologien, aber auch bei der internen Kommunikation.

Von Helmut Martin-Jung

Nahaufnahme

Die große Bühne

SPD-Politiker Matthias Machnig hat einst den SPD-Wahlkampf geleitet, jetzt wechselt er in die Wirtschaft.

Von Kristiana Ludwig

Naufnahme ET 30.11.2018, Microsoft CEO Satya Nadella
Nahaufnahme

Sanfte Härte

Noch vor wenigen Jahren galt Microsoft als rückständiger Konzern ohne klare Strategie. Und dann kam Manager Satya Nadella.

Von Helmut Martin-Jung

Nahaufnahme

Jeans flicken, Regale bauen

Die Sozialarbeiterin Mimi Hapig hat Werkstätten für Geflüchtete in Griechenland aufgebaut - um der Willkür des Lebens entgegenzuwirken.

Von Theresa Parstorfer

Nahaufnahme

Der oberste Wahnsinnige

Seit sechs Monaten ist Max Conze nun Chef von Pro Sieben Sat 1. Bislang läuft es nicht gerade rund, schnelle Erfolge bleiben aus. Doch Conze ist trotzdem optimistisch.

Von Caspar Busse

Nahaufnahme

Der junge Wilde

Philipp von der Wippel ist 22. Und coacht seit sechs Jahren soziale Start-ups, um die Welt zu verbessern. Geld verdient er auch.

Von Theresa Parstorfer

Nahaufnahme

Abgang eines Kukaners

Vorstandschef Till Reuter steht vor der Abberufung. Der Eigentümer des Roboterherstellers Kuka, Midea, ist wohl unzufrieden.

Von Elisabeth Dostert