Neuerwerbung

Großer Auftritt am Königsplatz

Seit 25 Jahren engagiert sich der Förderverein des Lenbachhauses für das städtische Museum. Kürzlich hat er ein Gemälde von Marianne von Werefkin gekauft, um die Sammlung zu erweitern

Von Evelyn Vogel

Maxvorstadt

Unterirdische Erfolgsgeschichte

Die Stadt meldet eine hundertprozentige Auslastung der umstrittenen Anwohner-Tiefgarage am Josephsplatz

Von Thomas Kronewiter, Maxvorstadt

Urteil

Parkausweis schützt Mieter nicht vor Kündigung

Ein Studentenwohnheim aus den 60er Jahren soll saniert werden. Ein Mieter klagt gegen die Kündigung - mit einer kuriosen Begründung.

Maxvorstadt

Sondersitzung zum Kunstareal

Drei Tote bei Brand in München an der Dachauer Straße
Nach Brand in der Dachauer Straße

Die Staatsanwaltschaft plädiert auf Mord

Der Angeklagte habe aus "Frust und Verärgerung" eine Matratze in dem Mietshaus angezündet. Bei dem Feuer starben 2016 drei Menschen.

Von Susi Wimmer

Maxvorstadt

Schwierige Standortsuche

In der Maxvorstadt läuft der dritte Versuch an, einen öffentlichen Bücherschrank einzurichten. Nach dem Josephsplatz und dem Georg-Elser-Platz ist jetzt der Rudi-Hierl-Platz im Gespräch

Von Stefan Mühleisen, Maxvorstadt

Maxvorstadt

Zur Ruhe kommen

Maxvorstadt

Dröhnende Angeber

Bezirksausschuss fordert Konzept gegen "Auto-Poser"

Theatron Pfingsfest Olympiapark
Kultur und Freizeit

Theatron, Freiluftkino und ein letzter Besuch beim Wannda Kulturfestival

Unsere Empfehlungen für das lange Pfingstwochenende.

Von Axinja Weyrauch

Maxvorstadt

Informationen für Studenten

Maxvorstadt

Goethe-Szenen im Hauptstaatsarchiv

Mirjam Zadoff im NS-Dokuzentrum in München, 2018
Mirjam Zadoff im Interview

"Wir gewinnen viel durch die Erinnerungskultur"

Die neue Leiterin des Münchner NS-Dokumentationszentrums über politisch aufgeheizte Zeiten und die gefährliche Allianz aus europäischem und muslimischem Antisemitismus.

Interview von Jakob Wetzel und Sonja Zekri

Maxvorstadt

Problematischer Spurwechsel

Lokalpolitiker kritisieren das jähe Ende des Fahrradstreifens in der Gabelsbergerstraße und fordern, diesen bis zum Altstadtring zu verlängern. Zuvor aber soll über das Verkehrskonzept für das Museumsquartier befunden werden

Von Stefan Mühleisen, Maxvorstadt

Kunst

Indoor-Autokino

Akademie-Studenten schaffen im Kunstpavillon die perfekte Illusion

Von Jutta Czeguhn, Maxvorstadt

Toilettenanlage an der Flosslände; eine baugleiche Anlage soll im Maßmannpark enstehen. Pressefote des städtischen Baureferats.
Maxvorstadt

Erleichterung im Maßmannpark

Nach jahrelangem Drängen von Bürgern und Lokalpolitik errichtet die Stadt in der Grünanlage ein festes Klo-Häuschen

Von Stefan Mühleisen, Maxvorstadt

Wabi-Sabi-Shibui

Das Concept-Store-Bar-Restaurant-Café in der Altstadt

Das Wabi-Sabi-Shibui ist vieles - auch ein Ort, an dem Limettenzesten über Rochenhaut-Hobel gerieben werden.

Von Philipp Crone

Veranstaltung zur Erinnerung an die Bücherverbrennung der Nazis am Königsplatz.
Königsplatz

Neues Denkmal soll an Bücherverbrennung der Nazis erinnern

Der Künstler Arnold Dreyblatt wird das Mahnmal "Schwarze Liste" auf dem Königsplatz gestalten. Die Namen von 359 Autoren werden sich dort aneinanderreihen.

Von Pia Ratzesberger

Bündnisses gegen das neue Polizeiaufgabengesetz
Kundgebung

Polizei erwartet Tausende zum Protest gegen das neue Polizeigesetz

Die Demonstration startet am Vatertag auf dem Marienplatz, danach sollen die Teilnehmer über das Tal und den Altstadtring zum Odeonsplatz weiterziehen.

Von Thomas Schmidt

Drei Tote bei Brand in München
Nach Brand in der Maxvorstadt

Die schlimmen Zustände in Haus Nummer 24

Drei Menschen sind 2016 bei einem Feuer in der Dachauer Straße 24 ums Leben gekommen. Vor Gericht entsteht ein erstaunliches Bild von Bewohnern und Eigentümern.

Von Susi Wimmer

St. Bonifaz wird saniert

Beten und Bauarbeiten

Ein Ort der Stille wird das Kloster an der Karlstraße in den nächsten Jahren nicht sein. Dafür sollen die Mönche von 2020 an dann unter anderem eine funktionierende Heizung und eigene Nasszellen haben

Von Anna Hoben

Maxvorstadt

Behinderungen in der Sandstraße

Erinnerungskultur

Der nüchterne Blick auf den Nazi-Kult

Nach drei Jahren bekommt das NS-Dokuzentrum eine neue Leitung. Muss die Ausstellung emotionaler werden?

Von Jakob Wetzel

Maxvorstadt

Bauarbeiten in der Heßstraße

Reiterstaffel im Englischen Garten
Englischer Garten

Ein Joint, hundert Polizisten

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist am Wochenende rund um den Monopteros präsent. Wohl auch deshalb bleibt es diesmal ruhig.

Von Stephan Handel

Maxvorstadt

Schauriges zur Walpurgisnacht