Söder im Sinkflug
Landtagswahl in Bayern

SPD klaut Söders Wahlkampf-Slogan

Kaum stehen die ersten "Söder macht's"-Plakate an den Straßen, gibt es den passenden Online-Auftritt. Nur ist der nicht von der CSU.

Von Stefan Simon

Bayerischer Landtag
Landtagswahl

Veganer oder Separatisten? Bayern hat die Wahl

Insgesamt 18 Parteien treten im Oktober zur Landtagswahl an. Chancen, über die Fünf-Prozent-Hürde zu kommen, haben nicht alle. Ein Überblick.

Von Johann Osel und Lisa Schnell

Bayern-SPD stellt Landtagswahlkampagne vor
Die Woche in Bayern

CSU-Umfragetief, Opposition im Wahlkampf, Seehofers Einwanderungsgesetz

Was war los in der bayerischen Politik? Ein Rückblick.

Von Katja Auer

Landtagswahl in Bayern

Das planen die großen Parteien für München

Lernen, leben, würdig altern: München ist eine schillernde Stadt - mit vielen Härten im Alltag. Welche Rolle spielen Großstadtprobleme bei der Landtagswahl?

Von Heiner Effern und Dominik Hutter

Oberbürgermeister Landshut
Landshut

"Je mehr man rumfuchtelt, desto wütender werden sie"

Der Landshuter OB Alexander Putz (FDP) verglich in einem Interview seine Stadträte mit Wespen. Die sind nun sauer - schlecht behandelt fühlen sie sich aber schon länger.

Von Andreas Glas, Landshut

Bayern-SPD stellt Landtagswahlkampagne vor
Landtagswahl in Bayern

In der Opposition kämpft jeder für sich allein

Selten war ein Wahlausgang so ungewiss, selten die CSU so schwach. Deswegen will die Opposition viele Stimmen holen - aber nicht miteinander.

Von Lisa Schnell

Katharina Schulze auf Grünen-Parteitag in München, 2018
Landtagswahl in Bayern

CSU rutscht in Umfrage weiter ab, Grüne auf Rekordhoch

Bei der Frage nach den "größten Problemen auf Landesebene" nennen die Befragten an erster Stelle die CSU und ihren Ministerpräsident Söder. Die Grünen profitieren davon am meisten.

Markus Söder in Wallfahrtskirche
Die Woche in Bayern

Söders Inszenierungen, kleine CSU-Asylwende, Streit um Familiengeld

Was war los in der bayerischen Politik? Ein Rückblick.

Von Katja Auer

Um die SPD ist es in Bayern vielerorts einsam geworden.
Landtagswahl

Bei der SPD in Bayern herrscht Frustration - aber nicht überall

Schlechte Umfragewerte trüben die Motivation für den Wahlkampf, besonders in der Stadt. Auf dem Land glaubt auch niemand an Wunder, doch die Genossen verspüren dort offenbar mehr Ansporn.

Von Lisa Schnell

Klimaschutz

Grüne werfen CSU und SPD vor, zu wenig gegen Klimawandel zu tun

Die Grünen-Fraktion im Stadtrat stellt nun sieben Anträge für einen besseren Klimaschutz. Unter anderem benötige München ein zentrales Kompetenzzentrum.

Von Heiner Effern

Finger weg - streng geheim ! nur für Bayernteil
Untersuchung im Landtag

Tod in der Badewanne: Computersimulation soll aufklären

War es Mord oder nur ein Sturz? Ein neues Verfahren soll beweisen, dass ein Hausmeister seit Jahren zu Unrecht im Gefängnis sitzt.

Von Hans Holzhaider

Abendlicht über München
Drei Monate vor der Landtagswahl

Es scheint, als flöge München der CSU um die Ohren

Die CSU beunruhigt, dass der Protest gegen die Staatsregierung immer schärfer wird - besonders, weil München für die Landtagswahl entscheidend ist.

Von Dominik Hutter

Landtagswahl in Bayern
Landtagswahl in Bayern

Was, wenn es für die CSU alleine nicht mehr reicht?

In Bayern ist die Zeit der Alleinherrschaft wohl bald wieder vorbei. Ein Überblick über die möglichen Bündnisse nach der Landtagswahl.

Analyse von Lisa Schnell

München feiert 860. Stadtgeburtstag, 2018
Landespolitik

Die Schwäche der CSU ist die Chance der kleinen Parteien

Noch 13 Wochen bis zur Landtagswahl in Bayern. Ausgerechnet jetzt reißt es die Christsozialen und die SPD nach unten. Wie die Stimmung in den Parteien ist - ein Überblick.

Von Johann Osel, Lisa Schnell und Wolfgang Wittl

Landesparteitag SPD Bayern
Asylstreit

"Horst Seehofer und Markus Söder sind im Moment völlig außer Rand und Band"

Die bayerische SPD-Chefin Natascha Kohnen kritisiert die Asylpolitik der CSU mit scharfen Worten. Die Partei schüre Ängste.

Von Wolfgang Wittl, Regensburg/München

Landesparteitag SPD Bayern
Parteitag

Kohnen weckt die Wahlkampffreude in der SPD

Die Lage der Bayern-SPD gibt eher Anlass zur Trübnis als zur Eurphorie. Doch Natascha Kohnen schafft es beim Parteitag, ihre Delegierten mitzureißen und sogar so etwas wie Wahlkampffreude zu wecken

Kommentar von Lisa Schnell

Spendenskandal

Korruptionsaffäre schwappt auf CSU über

Gegen den Regensburger CSU-Chef Franz Rieger darf wegen des Verdachts illegaler Parteispenden ermittelt werden.

Von Andreas Glas und Wolfgang Wittl, Regensburg

Landesparteitag SPD Bayern
Parteitag der Bayern SPD

Kohnen startet den Angriff auf die CSU

Eigentlich ist die SPD-Spitzenkandidatin Verfechterin eines sachlichen Politikstils, aber auf dem Parteitag teilt sie aus. Endlich, scheinen die Delegierten zu denken und zollen es ihr mit minutenlangem Applaus.

Von Lisa Schnell, Weiden

Rathaus in Regensburg
Verdacht gegen Franz Rieger

Regensburger Spendenaffäre schwappt auf CSU über

Der bayerische Landtag macht den Weg frei für Ermittlungen gegen den Regensburger CSU-Chef Franz Rieger. Für den kommt die Nachricht zu einem ungünstigen Zeitpunkt.

Von Andreas Glas, Regensburg, und Wolfgang Wittl

SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen im Gespräch mit niederbayerischen Genossen.
Landtagswahl 2018

Natascha Kohnen will reden

Die SPD-Spitzenkandidatin tourt durch Bayern - auch dorthin, wo Genossen eine Rarität sind und die AfD stark. Kann das klappen?

Von Lisa Schnell

Kommentar

An den Menschen vorbei

Natascha Kohnen redet viel über Arbeit und Wohnen. Das sind wichtige Themen, doch nicht die, welche die Menschen am meisten bewegen. Wenn sie Asylpolitik und Zuwanderung ausklammert, wird die SPD im Wahlkampf kaum eine Rolle spielen

Von Lisa Schnell

Landtagswahlkampf

SPD will Hartz IV massiv verändern

Landesvorstand erweitert Forderungen für Wahlprogramm

Von Lisa Schnell

Gesundheitspolitik

SPD unterstützt CSU bei Psychiatrie-Gesetz

Natascha Kohnen und die 68er: ´Aber hallo"
Bayern-SPD vor Wahlprogrammparteitag

Kohnen will ein "knackiges Programm"

"Themen, die berühren", sollen vom Parteitag als Wahlprogramm beschlossen werden. Darunter fallen für Spitzenkandidatin Kohnen vor allem: Wohnen, Familie und Arbeit.

Von Lisa Schnell

Großdemo gegen Polizeiaufgabengesetz, Marienplatz
Klage gegen PAG

"Da haben Überwachungsphantasten ihre Wunschträume verwirklicht"

Nach den Grünen klagt auch die SPD-Fraktion gegen das neue Polizeiaufgabengesetz - und zieht bis vor das Bundesverfassungsgericht.