CSU sackt in Umfrage auf 35 Prozent ab
Bezirkstagswahlen

Schwere Verluste für CSU und SPD

Bei den Bezirkstagswahlen gewinnen Grüne und Freie Wähler dazu, die AfD zieht neu ein.

Von Dietrich Mittler

Isabell Zacharias, 2018
Landtagswahl

Für Zacharias hat nicht viel gefehlt

Das bayerische Wahlsystem macht es möglich: 88 Stimmen für die CSU hätten der SPD geholfen - dann säße auch Isabell Zacharias im Landtag.

Von Kassian Stroh

Landtagswahl

"Im Rathaus haben wir jetzt eine Koalition der Verlierer"

Schmid weg, Theiss bleibt: Die CSU muss ihr Personal auch im Rathaus neu sortieren. An der Zusammenarbeit von Schwarz-Rot wird sich wohl nichts ändern - aus der Opposition kommen nur vereinzelt Rufe nach Konsequenzen.

Von Heiner Effern, Dominik Hutter und Silke Lode

Ludwig Spaenle hängt eines seiner Plakate vom Landtagswahlkampf in München ab
Nach der Wahl

Abgeordnete zwischen Hoffen und Abschiednehmen

Während die Grünen feiern, müssen manche langjährige Politiker von CSU und SPD ihren Platz im Maximilianeum räumen. Für zahlreiche Abgeordnete heißt es weiter: abwarten.

Von Johannes Huyer

Landtagswahl in Bayern
Politiker im Landtag

"Bei diesem Ergebnis ist überhaupt nichts sicher"

Zahlreiche Kandidaten warten noch darauf zu erfahren, ob sie in den Landtag kommen oder nicht. Wer Hoffnung haben darf - und wer nicht.

Von Silke Lode, Andreas Schubert und Kassian Stroh

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Matthias Fiedler

SPD nach der Wahl

"Da muss ein Tanker gewendet werden"

Nach der dramatischen Niederlage will sich die SPD im Kern neu erfinden. Für die Kommunalwahl 2020 soll es eine fundamental andere Kampagne geben als bei der Landtagswahl.

Von Dominik Hutter

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Was eine "Spezi-Koalition" für Bayern bedeutet

Bayern wird künftig wohl von einer Koalition aus CSU und Freien Wählern regiert. Und die Auswirkungen werden bis Berlin zu spüren sein, sagt Sebastian Beck.

Bavarian state election 2018
Bayern nach der Wahl

"Heute ist kein Tag für Schuldzuweisungen"

Nach einem turbulenten Tag sind Seehofer und Söder vor die Presse getreten. Die Entwicklungen nach der Landtagswahl zur Nachlese.

Von SZ-Autoren

Landtagswahl Bayern Ergebnisse Analyse Folgen
München

Diese Münchner ziehen direkt in den Landtag ein

München ist grün: Fünf der neun Direktmandate gehen an die Grünen. Prominente CSUler haben das Nachsehen.

Von Benjamin Emonts, Birgit Kruse, Melanie Staudinger und Benedict Witzenberger

Landtagswahl Bayern - Landtag SPD 03:51
Landtagswahl in Bayern

SPD setzt auf die richtigen Themen - und scheitert

Trauer und Fassungslosigkeit: Nach dem Wahldebakel der Sozialdemokraten in Bayern beginnt die Aufarbeitung. Ob der Partei die nächste Personaldebatte hilft, ist eher fraglich.

Videoanalyse von Lisa Schnell

Landtagswahl Bayern Ergebnisse Analyse Folgen
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Xaver Bitz

Landtagswahl Bayern Ergebnisse Analyse Folgen
Regierungsbezirke

Bei den Direktmandaten dominiert immer noch die CSU

Die CSU verliert stark, aber nur wenige Direktkandidaten müssen wirklich zittern. Manche Stimmkreise muss sie aber abgeben.

Von SZ-Autoren

Landtagswahl Bayern - ZDF-Runde
Landtagswahl in Bayern

Die CSU sucht einen Partner

Welche Koalitionen sind rechnerisch möglich? Und welche sind wahrscheinlich? Eine Übersicht.

Von Jana Anzlinger und Benedict Witzenberger

Wahlabend in der Nachlese

FDP nimmt Fünf-Prozent-Hürde ganz knapp

Als um kurz vor zwei Uhr nachts das vorläufige amtliche Endergebnis feststeht, kann auch die FDP aufatmen: Sie kommt auf 5,1 Prozent. Die angeschlagene CSU will indes mit den Freien Wählern koalieren.

Von SZ-Autoren

Landtagswahl Bayern - Landtag SPD
Reaktionen zur Landtagswahl

"In München bricht eine neue Zeit an"

Die Grünen holen fünf der neun Direktmandate, die übrigen gewinnt die CSU. Die Sozialdemokraten gehen leer aus, sie verlieren im Vergleich zur Wahl von 2013 fast 20 Prozentpunkte.

Von SZ-Autoren

Landtagswahl Bayern - CSU
Landtagswahl in Bayern

Solide Verlierer

Das Ergebnis der CSU ist historisch schlecht. Allerdings auch gut genug, um Söder im Amt des Ministerpräsidenten zu halten und Seehofer nicht gleich aus dem Parteivorsitz zu katapultieren. Wichtigste Erkenntnis: Wer die Mitte verliert, kann die Verluste nicht rechtsaußen wettmachen.

Aus dem Landtag von Ingrid Fuchs

SPD in München

"Sag nichts"

Bei der Landtagswahl 2013 holte Ruth Waldmann das einzige Direktmandat für die SPD. An diesem Abend leidet sie wie alle Genossen.

Von Melanie Staudinger

Bavaria Holds State Elections 02:52
Reaktionen auf die Landtagswahl

Jubel bei den Grünen, Weidel fordert Ende der großen Koalition

Jubel bei den Grünen, Demut bei der SPD. Und in der CSU bemühen sich Söder und Seehofer um Zweckoptimismus.

Horst Seehofer am Abend der Landtagswahl in Bayern im Landtag 01:15
Landtagswahl in Bayern

CSU verliert absolute Mehrheit

Krachende Niederlage für die sonst kraftstrotzende CSU: Ihre absolute Mehrheit in Bayern ist dahin. Für die SPD geht es bei der Wahl ebenfalls tief in den Keller.

Bavarian state election 2018
Landtagswahl

SPD stürzt ins Bodenlose

Das historisch schlechte Ergebnis lässt die Genossen am Wahlabend in Schockstarre zurück, manch einer kämpft mit den Tränen. SPD-Landeschefin Kohnen ist angezählt.

Aus dem Landtag von Lisa Schnell

Politischer Aschermittwoch - AfD
Landtagswahl in Bayern

Das neue Parlament muss die AfD demaskieren

Zum ersten Mal seit 50 Jahren sind Rechtspopulisten im bayerischen Landtag vertreten. Das bietet auch eine Chance: Der Parlamentarismus kann die AfD enttarnen und deutlich machen, welch menschenverachtende Ansichten die vermeintlichen Kümmerer vertreten.

Kommentar von Katja Auer

Bavaria Holds State Elections
Landtagswahl in Bayern

Der Siegeszug der AfD geht weiter

Die Partei ist nun bald in allen Landtagen vertreten. Manche hatten von zwanzig Prozent in Bayern geträumt - aber der Landesverband gilt als besonders zerstrittener Haufen.

Von Jens Schneider, Berlin

Landtagswahl Bayern - CSU
Landtagswahl in Bayern

Die alte CSU ist tot

Markus Söder, unbeliebtester Ministerpräsident der Republik, hat geradezu unverschämtes Glück: Er muss trotz des desaströsen Wahlergebnisses nicht zurücktreten - und könnte sich nun für ein spannendes neues Regierungsbündnis entscheiden.

Kommentar von Sebastian Beck

Landtagswahl Bayern - CSU
Landtagswahl in Bayern

Debakel für die CSU

Bei der Wahl in Bayern verliert die Partei von Ministerpräsident Söder dramatisch. Die AfD kommt erstmals in den Landtag.

Von Robert Probst