bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - November 2015

490 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Haimhausen Junge Männer statt Jugendliche

Haimhausen bekommt keine unbegleiteten Flüchtlinge Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

Dachau Anmeldung zum Jugendpreis

Dachau Dringendes Bedürfnis

Am Dachauer S-Bahnhof gibt es keine öffentlichen und immer zugänglichen Toiletten. Ein Manko, das Pendler und Reisende seit vielen Jahren beklagen. Eine schnelle Lösung ist nicht in Sicht Von Fam Marie Schaper, Dachau

Karlsfeld Karlsfeld spielt

Dachau Plädoyer für Flüchtlinge

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Bernd Fabritius ruft auf dem Ehrenabend in Dachau dazu auf, Asylbewerbern mit Empathie zu begegnen. Fehler in der Behandlung der Heimatvertriebenen nach dem Krieg oder der Gastarbeiter sollen sich nicht wiederholen Von Andreas Förster, Dachau

Dachau Erhörter Hilferuf

Landkreis zahlt neue IT-Anlage für den Tierschutzverein

Dachau/München Dachauer Protest gegen eine dritte Startbahn

Die Initiative "AufgeMUCkt" demonstriert am Rande des Münchner Messegeländes.

Dachau Heiter und hochkarätig

Dachau "Ich bin jeden Tag dankbar"

Kücheneinrichtung, Reisedokumente, Winterkleidung: Ohne Spenden der SZ-Leser hätten Menschen, die nur wenig Geld haben, nötige Anschaffungen nicht bewältigen können Von Petra Schafflik, Dachau

Kommentar Dialog auf Augenhöhe

Wenn es Probleme mit Flüchtlingen gibt, sind nicht Sanktionen das Mittel der Wahl, sondern das Gespräch mit den Betroffenen. Von Helmut Zeller

Haimhausen Bus übersehen

Autofahrer nur leicht verletzt

toni.heigl_hei_9857_20150208112101
Dachau Feuerwehrball abgesagt

Weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist, fällt die Faschingsveranstaltung 2016 aus. Von Sebastian Jannasch, Dachau

joergensen_j7039688_20151120141201
Karlsfeld Zündelei in Flüchtlingsunterkunft

Mit dem Feuerzeug versucht ein Unbekannter, die Traglufthalle anzuzünden. Der Landrat vermutet unzufriedene Bewohner als Verursacher. Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

Dachau Diebstahl aus Sucht

Das Amtsgericht spricht einen 37-Jährigen frei, der sich im Discounter Waren im Wert von 130 Euro in die Taschen gestopft hat. Von Benjamin Emonts, Dachau

Dachau Für die Schüler nur das Beste

Bauausschuss entscheidet sich für einen teureren aber besseren Erweiterungsbau der Grundschule Augustenfeld. Von Helmut Zeller, Dachau

Odelzhausen "In der Wiege lebt es sich famos"

Pfleger und Bewohner des Heimes für behinderte Kinder und Jugendliche in Odelzhausen haben eine eigene Hymne komponiert. Die Einrichtung, die ihren Schützlingen seit 1966 ein Zuhause gibt, wird jetzt gründlich saniert Von Fam Marie Schaper, Odelzhausen

Dachau Unterkünfte für Obdachlose

Stadt Dachau reagiert auf die zunehmende Zahl von Betroffenen

Konzerttipp "Christmas and Friends"

Kabaretttipp Schwarzer Humor

Energie Karlsfeld sucht Stromanbieter

Die Gemeinde will vorerst noch nicht selbst das Netz betreiben Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

Vortrag Der Brückenbauer

Otto Kohlhofer, unermüdlicher Widerstandskämpfer und Nazi-Verfolgter, setzte sich nach dem Krieg für den Aufbau der Gedenkstätte Dachau ein. Eine Würdigung Von Sebastian Jannasch, Dachau

joergensen_1182620400_9
Markt Indersdorf Kunstrasenplatz auf TSV-Gelände abgelehnt

Ob die örtlichen Sportvereine ihr "Jahrhunderprojekt" umsetzen können, erscheint nach dem jüngsten Votum des Gemeinderats fraglich. Von Robert Stocker, Markt Indersdorf

Reden wir über Begeisterung für Bücher

Petra Hesse und der Vorlesetag an der Grundschule Weichs Interview von Fam Marie Schaper

Mitten in Dachau Der Igel hat verstanden

Naturschützer beharren darauf, dass Igel keine Haustiere sind. Manche Igel sehen das allerdings völlig anders Von GUDRUN PASSARGE

joergensen_j7026990_20150623114801
Dachau Kinderbetreuung wird teurer

In städtischen Einrichtungen sollen Eltern vom nächsten September an statt bisher elf nun zwölf Monatsgebühren zahlen. Von Petra Schafflik, Dachau

unfall1
Altomünster Mutter stirbt, Sohn überlebt

Ein 33-jähriger Kolonnenspringer rast in den Gegenverkehr und kollidiert frontal mit dem Wagen einer 44-Jährigen. Die Frau aus Tandern wird im Autowrack eingeklemmt. Der Zwölfjährige kann sich schwer verletzt befreien. Von Benjamin Emonts, Altomünster

joergensen_n6027728_20131222132401
Flüchtlinge in Hebertshausen "Der ideale Standort"

Die Flüchtlingsunterkunft in Deutenhofen wird aufgestockt. Auch im sozialen Wohnungsbau soll jetzt mehr geschehen.

Museum Altomünster Die große Welt im Kleinen

Das Museum Altomünster präsentiert die Sammlung alter Papiertheater des Buchdruckers Nikolaus Baumann. Die Ausstellung zeigt vor allem Exemplare exotischer Kulturen. Von Bärbel Schäfer, Altomünster

Dachau ASV will neue Sporthalle bauen

Der Verein hat seine Pläne schon der Stadt vorgestellt - und setzt auf eine Zusammenarbeit mit Ganztagsschulen. Von Robert Stocker, Dachau

Stadtentwicklung Stadträte weisen Investor in die Schranken

Der Eigentümer des Schlossbrauerei-Areals in Dachau will entgegen einem früheren Versprechen den Biergarten nicht mehr erhalten. Dafür schenkt er das Gelände der Stadt - der Bauausschuss lehnt das Angebot verärgert ab Von Helmut Zeller, Dachau

Dachau Kabarett-Kanzlerin

Von sz, Dachau

Petershausen "Alles-Kunst!"

Asylbewerber Es wird eng im Winter

Landkreis Dachau nimmt bis zu 80 Flüchtlinge pro Woche auf

Karlsfeld Rätselhafte Lustlosigkeit

Karlsfelds Jugend beteiligt sich eher mäßig an öffentlichen Projekten - jetzt wagt die Gemeinde einen neuen Versuch Von Gregor Schiegl, Karlsfeld