bedeckt München 13°
vgwortpixel

Odelzhausen:Schwerer Arbeitsunfall in der Grundschule

Ein 62-jähriger Mitarbeiter einer Elektrotechnikfirma hat sich am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Der Polizei zufolge wollte der Mann gegen 12.30 Uhr mit zwei Kollegen in der Turnhalle der Grundschule in Odelzhausen ein Gerüst aufbauen. Dabei trat er einen Schritt zu weit zurück und stürzte aus einer Höhe von etwa zwei Metern vom Gerüst. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

© SZ vom 20.11.2015 / emo
Zur SZ-Startseite