• Chronologisch
  • Relevanz
SZ-Serie: Dampf unterm Deckel Längst vergessene Rezepte

Dörthe von Haniel vom Heimatmuseum Haimhausen hat Rübendauch und Biersuppe nachgekocht. Einige Zutaten stellten sie vor Rätsel Von Christiane Bracht, Haimhausen

Bundestagswahl im Landkreis Dachau Mahnwache für das Klima

Die Karlsfelder Grünen campieren in der Neuen Mitte Von Johannes Rockstuhl, Karlsfeld

Kommentar Ein schlechter Tag für die Demokratie

Zweifelsohne hat die AfD-Fraktion einen Sieg errungen. Die anderen Kreisräte konnten sich der gerichtlichen Anordnung nicht entziehen - doch ein eindeutiges Statement gegen die AfD wäre ihnen nicht verwehrt gewesen Von Helmut Zeller

Finanzen  Karlsfeld kommt ohne Kredit aus

Die Gemeindefinanzen entwickeln sich besser als gedacht Von Christiane Bracht, Karlsfeld

Freising Aktion Streuobst am Schafhof

Dorfen Noch viel Klärungsbedarf

Vom Wunsch getrieben, viel Gutes für die Umwelt zu erreichen, haben die Dorfener Grünen beim Neubau der städtischen Kläranlage eine UV-Entkeimung als zusätzliche Klärstufe beantragt. Der Planer zeigt mit überraschenden Argumenten, warum das keine sinnvolle Idee wäre Von Florian Tempel, Dorfen

Taufkirchen Tektur zielt nur auf redaktionelle Änderungen

Rechtsvorbehalt bei Genehmigung der B-388-Ortsumfahrung Taufkirchen soll laut Straßenbauamt kein Problem darstellen. Der Spatenstich ist im nächsten Jahr geplant Von Thomas Daller, Taufkirchen

Erding Im Zeichen der Vielfalt

"Bunt statt Braun" beteiligt sich an der Interkulturellen Woche Von Antonia Koch, Erding

Oberhaching Schulterschluss der Geldinstitute

Ottobrunn "Unwahrscheinlich viel"

In Einzelfällen können Briefwahlunterlagen verloren gehen

Coronavirus 2000 Auffrischungen

Alternative Energien Windkraft bleibt Thema

Weyarner Pläne lassen in Brunnthal Debatte neu aufleben Von Angela Boschert, Brunnthal

Unterföhring Familien sehen sich brüskiert

Gemeinde lehnt provisorische Bleibe für den offenen Treff ab Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Haar bei München Gasthof zur Post macht ein Jahr zu

Kreis und quer Zwei auf einem Auge blind

Freie Meinungsäußerung ist ein hohes Gut. Die Plakate der Partei "Die Partei" darf man aber nicht mit jenen der Neonazi-Partei "III. Weg" vergleichen Kolumne von Lars Brunckhorst

Fürstenried Fehlendes Augenmaß

662 zusätzliche Wohnungen statt 540: Bürger erheben massive Einwände gegen die geplante Nachverdichtung in Fürstenried-West. Sie befürchten gravierende Einschnitte in die gewachsenen Strukturen Von Jürgen Wolfram, Fürstenried

Schwabing Familienfest auf der Wiese

Am Hart Auch Räder brauchen Platz

Lokalpolitiker fordern mehr Stellmöglichkeiten gegen wildes Parken

Berg am Laim Klappe, die erste

Filmwerkstatt bietet fünftägigen Workshop für Jugendliche an

Schwanthalerhöhe Warten auf die nächste Runde

Der Wirt des Bürgerheims möchte aus seinem Schanigarten eine dauerhafte Einrichtung machen. Doch der Bezirksausschuss zögert noch - er will erst eine Auswertung der vergangenen Sommer haben Von Andrea Schlaier, Schwanthalerhöhe

Bildhauerei Energie(w)ende

Seit einem Jahr ist Toni Preis in seinem Atelier auf städtischem Grund ohne Strom. Zum Glück hat er zwei Hände - und 1000 Meißel Von Nico Kellner

Neuhausen Offene Tore

Musik und Kunst in der Kirche Herz Jesu

SZ-Serie: Wer wohnt denn da? Besuch beim bayerischen Geppetto

Auf einem Dach an der Aufkirchner Straße in Hohenschäftlarn tummeln sich Propheten und Pfarrer, Barbusige, Beelzebuben, Clowns und Wolpertinger. Der Rentner Klaus Bartsch fertigt die Holzfiguren aus purer Gaudi und schmückt damit sein Haus Von Veronica Bezold, Schäftlarn

Kultur in München Toxisches Erbe

Workshop und Podium zum Umgang mit Orten der Diktatur Von Jutta Czeguhn

dpa_5FA66200218FB383
Hertha BSC Der Neue löst die Krämpfe

Jurgen Ekkelenkamp befreit Hertha BSC 87 Sekunden nach einer Einwechselung. Das 2:1 gegen Aufsteiger Fürth ist trotzdem ein erstaunlicher Kraftakt, der bei den Berlinern für wenig Beruhigung sorgen dürfte. Von Jens Schneider, Berlin

dpa_5FA664004596A82D Bilder
Momentaufnahmen im September Bilder des Tages

Bilder Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Laschet rechnet mit knapper Wahl (Vorschaubild) Video
Laschet rechnet mit knapper Wahl

Video Trotz anhaltenden Rückstands in den Umfragen zeigt sich Kanzlerkandidat Armin Laschet weiter zuversichtlich. Er sagt eine sehr knappe Wahl vorraus.