bedeckt München 32°
  • Chronologisch
  • Relevanz
GYI_1161615098
Leserdiskussion Haben CDU und SPD den Ernst der Lage verkannt?

SPD und die Union kämpfen kurz vor den Landtagswahlen in Ostdeutschland vor allem mit ihren internen Konflikten. "Das könnte ihren Absturz beschleunigen", schreibt der SZ-Autor.

florian.peljak__a0a0032_20181022162401
Beschluss der Koalition Mietpreisbremse bleibt bis mindestens 2025

Darauf haben sich Union und SPD verständigt. Außerdem sollen Mieter, die zu viel gezahlt haben, das Geld bis zu 30 Monate rückwirkend zurückfordern können.

GYI_1168789473
Bundesliga Hölle für Berlin, verbale Ohrfeige für Leipzig

Bundesliganeuling Union Berlin wirkt beim 0:4 gegen RB Leipzig dramatisch überfordert - dennoch gelingt es vor dem Spiel, das Establishment zu ärgern. Von Javier Cáceres, Berlin

329E12009CBFD97D
Vor Wahlen im Osten CDU und SPD kämpfen mit sich selbst

Meinung Kurz vor den Landtagswahlen in Ostdeutschland befassen sich die Regierungsparteien vor allem mit internen Konflikten. Das könnte ihren Absturz noch beschleunigen. Kommentar von Stefan Braun, Berlin

Autoverladung München
S-Bahn in München Verladestation für Autozüge soll zweiter Stammstrecke weichen

Der Einstieg in die zweite S-Bahn-Stammstrecke am Ostbahnhof soll an der Friedenstraße gebaut werden. Das Gelände wird aber von einem Anbieter für Autoreisezüge genutzt. Von Andreas Schubert

dpa_5F9DC400EE9005DD
SZ Espresso: Das Wochenende kompakt Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was an diesem Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Anna Ernst

GYI_73021683
ALS-Medikament Edavarone "Im Zweifel für den Patienten"

SZplus Jedes Jahr erkranken allein in Deutschland Hunderte Menschen an der Nervenkrankheit ALS. Erstmals seit 20 Jahren sollte ein neues Medikament zur Therapie in der EU zugelassen werden. Doch dazu kam es nicht. Von Astrid Viciano

Coburg Noch ein Oberbürgermeister, der nicht mehr mag

Nach Ulrich Maly in Nürnberg und Kurt Gribl in Augsburg tritt jetzt auch Coburgs Rathauschef Norbert Tessmer 2020 nicht mehr zur Wiederwahl an. Und wieder bleibt eine Stadt verdattert zurück. Glosse von Olaf Przybilla

florian.peljak__a0a1165_20190818094951
Extinction Rebellion Wenn Aktivisten Sitzblockaden üben

Die Münchner Demonstranten von Extinction Rebellion bereiten sich bei einem Training auf Aktionen des zivilen Ungehorsams vor. Dabei entwickeln sie auch Verständnis für die Polizei. Von Wolfgang Görl

SV Heimstetten Riglewski beendet das Zaudern

Angreifer schießt drei Tore beim fulminanten 6:1-Auswärtssieg der Schmitt-Elf in Rosenheim. Durch den Erfolg verlässt der SVH die Abstiegsplätze. Von cbe, Heimstetten

SV Pullach Ohne ordnende Hand

Kapitän und Stellvertreter fehlen verletzt, der Klub aus dem Isartal verliert nach Führung gegen Aufsteiger Donaustauf. Von Fabian Dilger, Pullach

FC Pipinsried Erfahrung gewinnt

Der Regionalliga-Absteiger zeigt sich beim souveränen 5:1-Erfolg am Freitagabend gegen die SpVgg Hankofen-Hailing weiter verstärkt. Von Christoph Leischwitz

Eishockey Keeper tauscht Tor

Vizemeister EHC München gewinnt sein erstes Vorbereitungsspiel gegen Kooperationspartner SC Riessersee mit 8:1. Nationaltorwart Danny aus den Birken hütet während des Startdrittels das Tor des Oberligisten. Von cbe

Kurze Ecke KURZE ECKE

Unnamed Image - 1.4555422.1565105868
SZ-Tatortserie Als der Tampon-Mord Bad Tölz erschütterte

SZplus Im Frühjahr 1978 soll ein Mann seine Freundin mit Zyankali umgebracht haben. Was geschah, ist bis heute nicht geklärt. Ein Besuch beim damaligen Gerichtsreporter. Von Viktoria Spinrad

025619-01-02
Klimwandel Island begräbt seinen ersten Gletscher

Das Land erklärt den Okjökull zum Opfer des Klimawandels. In den vergangenen Jahren war der einst große Gletscher auf ein winzigen Rest zusammengeschmolzen. Von Kai Strittmatter, Reykjavik

021587-01-02
Rettungsschiff Migranten springen von Bord der "Open Arms"

Nach zweieinhalb Wochen auf See spitzt sich die Situation der mehr als 100 Flüchtlinge zu, manche springen aus Verzweiflung ins Meer. Italien lässt das Schiff nicht an Land - und Spanien liegt wohl zu weit entfernt.

dpa_5F9CEA00068F56E0
Falschabrechnungen Arbeiter-Samariter-Bund bestätigt Millionenbetrug

Zulasten der Krankenkassen wurden im Rettungswesen hohe Summen falsch abgerechnet. Für den ASB könnte das verheerende Folgen haben. Von Dietrich Mittler

Italien Opfer des Großmauls

Salvini macht weiter Politik auf dem Rücken der Migranten. Von Andrea Bachstein

Getty Images Editorial All-2.1035374754-HighRes
Visa-Chef Alfred Kelly "Das Leben ist kurz, man kann sich ruhig mal etwas gönnen"

SZplus Alfred Kelly, Chef des US-Kreditkartenanbieters Visa, über das Konsumieren und Bezahlen - und darüber, wie viel Bargeld er noch dabei hat. Von Meike Schreiber und Jan Willmroth