bedeckt München 26°
  • Chronologisch
  • Relevanz
790E8D35-6446-4EA0-902E-6825D41C86E8
Atomstreit Iran kündigt stärkere Urananreicherung an

Damit wird das Atomabkommen mit der EU und weiteren Partnern weiter aufgeweicht. Iran wird derzeit von den USA unter Druck gesetzt.

fra
Kino Zwischen den Zeilen | 18.06. ABC Kinos

Wie bewahrt man sich in Zeiten des Wandels das, was einem lieb ist? Julliette Binoche als Selena diskutiert mit viel Witz und Charme über Dichtung und Wahrheit.

jazz
Konzert Tickets gewinnen: Leleka & Lobster | 19.06. Jazzclub Unterfahrt

In der Serie "Unheard" werden in Doppelkonzerten junge, weitgehend unbekannte Talente präsentiert - man darf von ihnen glauben, dass sie noch viel von sich hören lassen.

7F9A36DA-F416-4701-97D4-37D740857A4B
Mord an Kasseler Regierungspräsident Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen im Fall Lübcke

Exklusiv Nach Informationen von NDR, WDR und SZ hat sich der Verdacht eines rechtsextremistischen oder rechtsterroristischen Hintergrunds erhärtet. Über den Verdächtigen liegen neue Details vor. Von Georg Mascolo und Ronen Steinke

Zum ersten Vatertag: neues Foto vom royalen Baby Archie (Vorschaubild) Video
Zum ersten Vatertag: neues Foto vom royalen Baby Archie

Video In Großbritannien wurde am Sonntag der Vatertag gefeiert und zu diesem Anlass haben Prinz Harry und Herzogin Meghan ein neues Foto von ihrem gut einen Monat alten Sohn gepostet.

faust
Bühne Yung Faust | 18.06. Kammerspiele

Regisseurin Leonie Baum wird höchstselbst zum Faust, möchte "erkennen, was die Welt im Innersten zusammenhält," und begibt sich auf die rauschartige Suche nach wahren Emotionen, Sex, Verjüngung und Zauberei.

GYI_1155328361
Transferblog "Das könnte schwierig werden mit den Fans"

Timo Werner möchte RB Leipzig verlassen, noch liegt aber kein Angebot für ihn vor. Der HSV holt Tobias Schweinsteiger ins Trainerteam. Alle Meldungen und Gerüchte zum Transfermarkt

DFB-Elf bei der Fußball-WM Gruppenerster - das wäre wichtig

Mit einem Punktgewinn gegen Südafrika könnte Deutschland den stärksten Gegnern bei dieser WM vorerst aus dem Weg gehen. Die nötige Lockerheit sucht das Team am Strand. Von Anna Dreher, Montpellier