• Chronologisch
  • Relevanz
dpa_5FAC88003EA4E464
Nachruf auf Jürgen Flimm Für ihn soll's rote Rosen regnen

SZplus Viel wirbeliger als Flimm ging fast nicht: Richard Strauss in New York, in Bayreuth den "Ring" und in Zürich Händel. Mit ihm geht der erfolgreichste Theatermacher der letzten fünfzig Jahre. Ein Nachruf. Von Willi Winkler

IMAGO_IMAGO_SP_0204_19020007_1023782816_20230204191201
Tennis Mit hängenden Schultern

Alexander Zverevs Niederlage gegen Marc-Andrea Hüsler besiegelt die 2:3-Niederlage des deutschen Teams im Davis Cup gegen die Schweiz. Für die Mannschaft geht es nun in die Abstiegsrunde - Zverev selbst sucht weiter nach Konstanz. Von Barbara Klimke, Trier

dpa_5FAC8800850091C7
Eintracht Frankfurt Kolo Muani in Endlosschleife

Während der Franzose für Eintracht Frankfurt beim 3:0 gegen Hertha BSC abermals der Unterschiedsspieler ist, fahndet Berlins Trainer Sandro Schwarz fast schon verzweifelt nach positiven Aspekten in der Krise. Von Frank Hellmann, Frankfurt

GYI_1462709775
Erster Treffer für den BVB Hallers Tor lässt den Stadionbeton vibrieren

SZplus Nach seiner Krebsdiagnose trifft Sébastien Haller gegen Freiburg erstmals für Dortmund - das Stadion explodiert förmlich beim Treffer des Franzosen. Nach dem Spiel kämpft der Stürmer sichtlich um Contenance. Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

2023-02-04T205021Z_708452340_RC2I4Z98ZDBJ_RTRMADP_5_USA-CHINA-SPY
Spannungen zwischen USA und China USA schießen mutmaßlichen Spionageballon aus China über dem Atlantik ab

Wegen des Flugobjekts hatte zuvor US-Außenminister Blinken seine Reise nach China verschoben. Peking sagt, der Ballon diene zivilen Zwecken. Von Peter Burghardt, Washington, und Juri Auel

100 PRO IMAGO LIFE-2.55393861-HighRes
Elke Heidenreich zum Tod von Jürgen Flimm Über die Liebe

SZplus Jürgen Flimm war einer der größten Regisseure des deutschen Theaters. Und er war leise, lustig und poetisch. Eine Erinnerung. Von Elke Heidenreich

imago0091959762h
Berlin Regisseur und Intendant Jürgen Flimm gestorben

Das teilt die Berliner Staatsoper mit, deren Intendant er von 2010 bis 2018 war. "Sein feiner Humor" werde fehlen, sagt Bundeskanzler Scholz.

Erst Regen und Schnee, dann sonnig, trocken und frostig (Vorschaubild) Video
Erst Regen und Schnee, dann sonnig, trocken und frostig

Video Das Wetter macht, was es will. Nach Regen und Schnee bringt ein kräftiges Hochdruckgebiet nächste Woche viel Sonnenschein, aber auch Frost nach Deutschland.

imago0200127653h
Berlin "Hier jubelt keiner, weil jemand von der CDU kommt"

SZplus Toleranz, Vielfalt, Verkehrswende und Enteignungen - die Berliner Hauptstadtpolitik gilt als besonders progressiv. Wo bleiben da die Konservativen? Auf Wahlkampftour mit dem CDU-Kandidaten Burkard Dregger. Von Jan Heidtmann, Berlin

IMAGO_IMAGO_SP_0204_18150020_1023778557_20230204182102
Union Berlin War das schön? Nein. Ist Union Tabellenführer? Ja

Nach dem 2:1 gegen Mainz ist Union Berlin zumindest für einen Tag Erster. Auch wenn die Köpenicker wieder mehr robust als elegant agieren, ist der Erfolg kein Zufall, sondern folgt einem klaren Muster. Von Jens Schneider, Berlin