bedeckt München 23°
  • Chronologisch
  • Relevanz
685279-01-03
USA und Covid-19 Willkommen in der Albtraumfabrik

SZplus Die Menschen in Los Angeles leben von der Hoffnung des Aufstiegs und von der milliardenschweren Unterhaltungsindustrie. Jetzt, da alles stillsteht, verlieren Hunderttausende ihre Arbeit, geben auf, ziehen weg. Über eine Geisterstadt und ihre Träumer. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

32A1D8004F883992
Präsidentschaftswahl in Polen Amtsinhaber Duda gewinnt Stichwahl

Das knappe Ergebnis zeigt, wie gespalten Polen ist. Herausforderer Trzaskowski gratuliert Duda und fordert: "Möge diese Amtszeit eine wirklich andere werden."

dpa_5FA1D0000D400D1D
Covid-19 Kinder bremsen laut Studie das Virus aus

Ergebnisse aus Dresden zeigen, dass sich das Coronavirus unter Schülern und Lehrern in Sachsen kaum verbreitet hat. Von Christina Berndt

01108560
Tutzinger Straßennamen Im Namen der Frauen

Nur drei Straßen in der Gemeinde sind weiblichen Persönlichkeiten gewidmet. Ein Vorstoß, das zu ändern, bleibt ungehört. Von Manuela Warkocz

Tierschützer fordern: Keine Tierhaltung zum Schutz vor Pandemien (Vorschaubild) Video
Tierschützer fordern: Keine Tierhaltung zum Schutz vor Pandemien

Video In London hat die Gruppe "Animal Rebellion" einen Brunnen am Trafalgar Square mit roter Farbe eingefärbt.

200713_Lenggries_2
Lenggries Gleitschirmflieger bleibt in Bergbahn hängen

Am Brauneck verfängt sich ein Mann im Tragseil der Bahn. Er rettet sich aufs Dach einer Gondel, die Bergwacht bringt ihn schließlich sicher zu Boden.

Tierschützer fordern: Keine Tierhaltung als Schutz vor Pandemien (Vorschaubild) Video
Tierschützer fordern: Keine Tierhaltung als Schutz vor Pandemien

Video In London hat die Gruppe "Animal Rebellion" einen Brunnen am Trafalgar Square mit roter Farbe eingefärbt.

2020-07-13T045821Z_1082806159_RC24SH9BJZ6C_RTRMADP_5_HEALTH-CORONAVIRUS-USA-FAMI Bilder
Momentaufnahmen im Juli Bilder des Tages

Bilder Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

imago0101910278h
Krawalle in Stuttgart Deutsch bleibt deutsch, mit oder ohne M

Meinung Wenn sich die Polizei bei den Ermittlungen in Stuttgart auf die ethnische Herkunft der Eltern von Tatverdächtigen konzentriert, dann ist das weder gerecht, noch verhindert es Kriminalität. Es schürt nur rassistische Vorurteile. Kommentar von Jan Bielicki

Spahn: Urlauber könnten Virus von Reisen mitbringen (Vorschaubild) Video
Spahn: Urlauber könnten Virus von Reisen mitbringen

Video Bundesminister Jens Spahn sagte, die Gefahr einer zweiten Infektionswelle könne nur durch Einhalten der Hygieneregeln - auch auf Reisen - eingehalten werden.