bedeckt München 13°
vgwortpixel

Dachau:Feier im renovierten Jugendzentrum

Mit einer großen Feier mit Festessen begeht das Jugendzentrum Dachau-Süd an diesem Freitag, 20. November, seine Wiedereröffnung. Zur Erinnerung: Ende Juni musste das Juz wegen einer fälligen Brandschutznachrüstung vorübergehend schließen. Während dieser Zeit hielten die Pädagoginnen und Pädagogen des Jugendzentrums den Kontakt zu den Jugendlichen aufrecht: Sie beschäftigten sich mit dem Ferienprogramm und boten verschiedene Aktivitäten wie Kochen, Kinobesuche, Ausflüge und kreative Projekten im Zuge der Renovierungsarbeiten an. Die Besucherinnen und Besucher des Jugendzentrums Dachau Süd halfen dabei, Regale aufzubauen, Möbel aufzustellen, die Wände zu streichen und erste farbliche Akzente zu setzen. Da die Ideen der Jugendlichen in die weitere Gestaltung des Jugendzentrums mit einfließen sollen, sind zwar noch nicht alle kreativen Renovierungsarbeiten abgeschlossen. Schon jetzt aber freuen sich die Jugendlichen und die Pädagogen wieder darauf, den Alltag ins Jugendzentrum einkehren zu lassen. Zur Wiedereröffnung wird es am Freitag von 18.30 Uhr an eine Feier mit gemeinsamen Festessen und Getränkespecial für die Jugendlichen geben.

© SZ vom 19.11.2015 / emo
Zur SZ-Startseite