SZ-Adventskalender Ein bisschen mehr Freude im Leben

Der achtjährige behinderte Momo würde gern an einer Winterfreizeit teilnehmen - doch seinem Vater fehlt dafür das Geld Von Blanche Mamer mehr...

SZ-Adventskalender Mietschulden abstottern

Frau A. ist alleinerziehend, ihr Ex-Mann zahlt keinen Unterhalt Von Gudrun Regelein mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Leben lernen

In Wohnprojekten finden ehemalige junge Krebspatienten in den Alltag zurück - für Erleichterungen fehlt aber oft das Geld Von Jacqueline Lang mehr...

Ottobrunn, Adventkalender für gute Werke, Sozialpsychiatrischer Dienst in Ottobrunn SZ-Adventskalender unterstützt Seniorenhilfe Die Türöffner

Sie sind einsam, verwahrlosen und sehnen sich nach dem Ende: Viele Ältere brauchen jemanden, der ihnen zur Hand geht oder sie aus einer belastenden Lage befreit. Der Sozialpsychiatrische Dienst München-Land geht auf diese Menschen zu. Von Laura Zwerger mehr...

SZ-Adventskalender Altersarmut Altersarmut "Wenn ich niemanden treffen könnte, würde ich verrückt"

Ein Leben lang hart gearbeitet, aber die Rente reicht nicht mal fürs Allernötigste. Zwei Münchner erzählen, was es heißt, arm zu sein. Von Thomas Anlauf mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Zum Leben zu wenig

Immer mehr Rentner im Landkreis sind auf Grundsicherung angewiesen. Ihre finanzielle Lage bleibt prekär - und führt oft in die Einsamkeit Von Johanna Feckl mehr...

SZ-Adventskalender Geselligkeit im Alter

Gymnastik, Kaffeekränzchen, Ausflüge: Wie das Rote Kreuz in Dachau Senioren aus ihrer Einsamkeit holt Von Petra Schafflik mehr...

SZ-Adventskalender Wenn das Geld fürs Nötigste fehlt

Gebraucht werden Stiefel, eine Spüle und ein Bett - im Loisachtal entsteht eine "Tafel" mehr...

Adventskalender Frau Zapf SZ-Adventskalender Helferin aus Not

Victoria Weber bleiben nur 200 Euro im Monat zum Leben Von Julia Bergmann mehr...

SZ-Adventskalender Versteckte Armut

1067 Menschen im Landkreis beziehen Grundsicherung im Alter. Viele versuchen aus Scham, ihre Not zu kaschieren Von Julia Bergmann mehr...

SZ-Adventskalender Im Abseits

Ältere Frauen scheuen sich oft, Hilfe zu beantragen. Gerade sie brauchen aber Unterstützung Von Blanche Mamer mehr...

Hallbergmoos SZ-Adventskalender  SZ-Adventskalender  Wenn die Rente nicht reicht

Altersarmut ist auch im reichen Landkreis Freising ein Thema. Immer öfter sind Senioren Kunden bei der Tafel in Hallbergmoos. Von Gudrun Regelein mehr...

SZ-Adventskalender Alt, arm, ausgeschlossen

Materielle Not ist bei vielen Senioren mit Vereinsamung und dem Verlust sozialer Kontakte verbunden Von Florian Tempel mehr...

Stadt Ebersberg Ebersberg Ebersberg "Nahles, die Gschlamperte - Sigi, der Gwamperte"

Gaudi, Gstanzl und immer in Mundart - die "Wellbappn" verzücken das Publikum im vollbesetzten Alten Speicher mit bissiger Satire. Selbst beim Benefizkonzert für den SZ-Adventskalender teilen die vier schonungslos aus. Von Rita Baedeker mehr...

Streichhölzer SZ-Adventskalender Konzert der Streichhölzer

Kinderorchester spielt im Puchheimer Einkaufszentrum Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

SZ-Adventskalender Wege aus der Einsamkeit

Seniorentreff in Starnberg wünscht sich neuen Bus, um behinderte Menschen abholen zu können Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

SZ-Adventskalender Mühsame Ratenzahlung

56-Jähriger schämt sich für seine finanzielle Lage mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Hilfestellung für ein neues Leben

Rukaia wurde durch eine Autobombe taub. Ein Hörgerät wurde ihr implantiert, doch jetzt braucht sie einen speziellen Lerncomputer - und die sind teuer Von Monika Maier-Albang mehr...

SZ-Adventskalender Beengte Verhältnisse

Fünfköpfige Familie braucht Geld für größere Wohnung mehr...

München, Landkreis-Hospizdienst, Adventskalender, Mutter mit krankem Kind, SZ-Adventskalender "Jemand, der das aushält"

Ehrenamtliche vom Kinder- und Jugendhospizdienst bieten Eltern von todkranken Kindern Halt Von Claudia Wessel mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Farbe gegen die Traurigkeit

Susanne K. will die Wohnung für ihre vier Kinder gemütlicher gestalten - aber dafür fehlt das Geld Von Monika Maier-Albang mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Kleine Schritte vorwärts

Antonio ist behindert. Schon wenige Dinge können helfen Von Monika Maier-Albang mehr...

SZ-Adventskalender Schweres Rückenleiden

Spezialmatratze könnte Herrn H. helfen, dafür hat er aber kein Geld mehr...

SZ-Adventskalender Erste Schritte in ein neues Leben

Der Adventskalender will Menschen in Notlagen helfen, zum Beispiel denjenigen, die sich alltägliche Dinge nicht mehr leisten können mehr...