Bar Bapas an der Leopoldstraße 56A Bar Bapas Im Bapas gibt es bayerische Tapas

Gin Tonic mit eingelegten Radieschen und kulinarische Schmankerl im Mini-Format: Im Bapas an der Leopoldstraße geht es herzhaft zu. Das beste Angebot der Bar hat aber nichts mit der Karte zu tun. Von Philipp Crone mehr...

Prozess 56-Jähriger soll Frau am U-Bahnsteig mit Wodka-Flasche angegriffen haben

Der Angeklagte räumt ein, betrunken gewesen zu sein - an Schläge will er sich vor Gericht nicht erinnern. Von Susi Wimmer mehr...

Haus der Familie Maxvorstadt/Obersendling Neues Heim für die Helfer

Das Haus der Familie zieht von der Schraudolphstraße nach Obersendling. In der Machtlfinger Straße kann die Beratungsstelle der katholischen Bildungsstätte ihr Angebot für Eltern und Kinder deutlich erweitern Von Simon Schramm mehr...

Maxvorstadt Absage an den Spektakel-Reigen

Die Maxvorstädter Lokalpolitiker wehren sich gegen die Kommerzialisierung von öffentlichen Plätzen - gerade im Zentrum Von J. Korsche, S. Mühleisen mehr...

Süddeutsche Zeitung München Zeitgeschichte Zeitgeschichte Heldenmut zum Nachhören

Schüler der Städtischen Berufsoberschule Wirtschaft und Verwaltung entwickeln mit dem BR und dem NS-Dokuzentrum einen Audioguide über den Widerstand im Nationalsozialismus Von Barbara Hordych mehr...

Maxvorstadt Maxvorstadt Maxvorstadt Kreativ gegen die Problemzone

Beim Auftakt des Workshops zur Umgestaltung der trostlosen Straßenkreuzung am Westausgang des Altstadtring-Tunnels machen die Bürger deutlich, dass sie sich eine umfassende Stadtreparatur wünschen Von Stefan Mühleisen mehr...

Josephsplatz in München, 2016 Maxvorstadt "Welche Facebook-Einladung ist denn da außer Kontrolle geraten?"

Ausgerechnet die CSU hat auf dem Münchner Josephsplatz ein rauschendes Fest gefeiert. Anwohner klagen über Scherben und Lärm bis in den Abend - und Besucher über die zu lange Schlange beim Ausschank. Von Johannes Korsche mehr...

Circus Krone Tierschutz Wie der Circus Krone sich gegen ein Tierverbot wehrt

Mit einer Petition will ein Dompteur den Landtag umstimmen - denn die Artisten sind mit ihren Tieren längst nicht mehr in allen bayerischen Städten willkommen. Von Barbara Hordych mehr...

Kreditinstitut Videogespräche mit dem Berater

Deutsche Bank eröffnet neues Telefoncenter am Arnulfpark Von Thomas Anlauf mehr...

Maxvorstadt Öffentliche Wundheilung

Die Westrampe des Altstadtringtunnels gilt als hässliche Narbe im Stadtraum. Ganz verschwinden wird sie nicht, aber vielleicht verblassen: Die Bürger sollen jetzt an einem Planungsprozess zur Gestaltung der Freiflächen mitwirken Von Stefan Mühleisen mehr...

Süddeutsche Zeitung München Neuer Chef Neuer Chef Familienvater statt Priester

Der Caritas steht von Februar 2018 an erstmals kein Kleriker vor Von Jakob Wetzel mehr...

Hilfsarbeit Die positiven Beispiele zeigen

Im Wahljahr 2017 wirbt die Caritas mit zwei Kampagnen für eine offene Gesellschaft Von Jakob Wetzel mehr...

Süddeutsche Zeitung München Filmemacherin Filmemacherin Doch noch Ballerina

Geschichten aus dem echten und eigenen Leben - die 31-jährige Regisseurin Helena Hufnagel war schon für den Deutschen Kurzfilm- und den Max-Ophüls-Preis nominiert. Mit zwei Freundinnen zusammen hat sie nun den Kinofilm "Einmal bitte alles" gedreht, der die Frage stellt, wie lange man große Träume haben darf Von Franziska Schwarz mehr...

Vom Überschall-Flugobjekt zum Papierflieger Raus aus dem Tresor

Die Pinakothek der Moderne lädt erstmals sechs Wochen zu einem kostenlosen Ferienprogramm. Geplant sind Ausflüge und Spiele rund um Bilder und Skulpturen Von Barbara Hordych mehr...

Maxvorstadt Maxvorstadt Maxvorstadt Amerikas offene Wunde

Studenten zeigen eine Ausstellung über Rassismus in den USA und die "Black Protest"-Bewegung Von Jana Heigl mehr...