Junge Musikantenstadl-Fans "Volksmusik macht glücklich" Musikantenstadl - Andy Borg

Die ARD will den Musikantenstadl verjüngen, Andy Borg muss gehen. Und alle Welt fragt sich: Gibt es überhaupt junge Fans der Sendung? Und wenn ja, was finden die gut an Volksmusik? Fünf Meinungen. Von Carolin Gasteiger mehr... Protokolle

Windows 10 Neues Betriebssystem Neues Betriebssystem Was Microsoft mit Windows 10 besser machen will

Oberflächen, die keiner versteht, Knöpfe, die einfach fehlten: Microsoft hat es seinen Nutzern zuletzt schwer gemacht. Mit Windows 10 soll alles besser werden. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Schweres Erbe Meister der Anfänge

Rudolf Waldemar Brem war in jungen Jahren ein Teil des Schauspieler-Clans um Rainer Werner Fassbinder - eine Freundschaft, die ihn nicht loslässt Von Viktoria Großmann mehr...

Winfried Kretschmann Landesvertretung Baden Württemberg Tiergartenstraße 15 10785 Berlin Baden-Württemberg Das K in Kretschmann

Eine Akte zeigt den Wandel des grünen Ministerpräsidenten Kretschmann vom überzeugten Kommunisten zum braven Staatsdiener - und wie ihm auch politische Gegner den Weg ebneten. Von Josef Kelnberger mehr...

Kulturreport Zum Kampf der Gesänge

Band-Wettbewerbe sind in München schier ohne Zahl. Jetzt startet mit dem "Sprungbrett" wieder einer der interessantesten der Stadt Von Dirk Wagner mehr...

Kratzers Wortschatz Kratzers Wortschatz Kratzers Wortschatz "Oiso, i wààr jetzt do!"

Die Höflichkeit in Reinform: Der Konjunktiv, also die Möglichkeitsform, ist im Deutschen nicht sehr beliebt - aber aus dem Bairischen nicht wegzudenken, wie zum Beispiel in der Serie "München 7". Der Dialekt kennt sogar eine Erweiterung. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

Erding Bewusst zweideutig

DeSchoWieda: Drei Erdinger Musiker machen trendige Volksmusik und schaffen es mit einem Youtube Video bis zu Antenne Bayern Von Sarah Weiss mehr...

Premiere der HBO-Serie Girls im Bayerischen Hof Hannes Jaenicke als Franz Beckenbauer "Jo, gut, äh, sicherlich!"

Wie spielt man den Kaiser Franz wenn man gar nicht bairisch spricht? Schauspieler Hannes Jaenicke hat für seine Rolle in einem Satirefilm über Uli Hoeneß unzählige Youtube-Videos angeschaut - und "den VHS-Kurs Giesingerisch" belegt. Ein Anruf beim Dreh. Von Philipp Crone mehr... Interview

Kirchseeon Ilching Ilching Wo die Liebe hinfällt

Der Franzose Paul Coulombeau muss als Gefangener auf einem Hof in Ilching mithelfen - und wird ein Freund der Familie. Zahllose Besuche folgen, heute ist seine Tochter Aline Ottinger mit einem Kirchseeoner verheiratet. Von Anja Blum mehr...

Karriere Dialekt im Job? Reinschter Bogmischt

60 Prozent der Deutschen sprechen Dialekt - doch im Beruf kann das hinderlich sein. In Kursen lernen Berufstätige, wie sie auf Hochdeutsch umschalten. Viele werden vom Chef geschickt. Von Miriam Hoffmeyer mehr... Ratgeber

Claudia Koreck Popmusik Heimat zwischen zwei Polen

Die Traunsteinerin Claudia Koreck singt auf ihrem fünften Studio-Album von Stadt, Land und innerer Zerrissenheit. Dem bairischen Dialekt bleibt sie treu - und doch ist diesmal alles anders. Von Stéphanie Mercier mehr...

Freising "Boarisch Singa" "Boarisch Singa" Sepp, Depp, Hennadreck

Die Vereinten Nationen haben den 21. Februar zum "Internationalen Tag der Muttersprache" ausgerufen. In Freising bemüht sich eine Elterninitiative darum, dass das Baierische ihren Kinder nicht abhanden kommt. Von Regina Bluhme mehr...

Owner of Italian chocolate company Ferrero dies at age 89 Zum Tod von Michele Ferrero Chefversüßer der Welt

Nutella und Mon Chéri machten ihn berühmt, seine Angestellten verehrten ihn für seine menschliche Nähe. Michele Ferrero steht für die Blüte des italienischen Familienkapitalismus: von einer kleinen Konditorei im Piemont zum milliardenschweren Weltkonzern. Von Oliver Meiler mehr... Nachruf

Filmstill "Trash Detective" Dreharbeiten auch in Germering und Dachau, Hauptdarsteller Rudolf Brem, Filmstart voraussichtlich Dezember 2015

DOMAR Film GmbH | Buchenweg 16 | 82223 Eichenau
 
www.domar-film.de
Filmdreh Verfolgungsjagd auf dem Spielplatz

Garching-Hochbrück wird zum Drehort für einen Thriller in schwäbischer Mundart. Die Hauptrolle im Erstlingswerk eines Produzententeams aus Eichenau spielt der einstige Fassbinder-Darsteller Rudolf Waldemar Brem. Es dürfte sein letzter Auftritt in einem Film sein. Von Viktoria Großmann mehr...

Kolumne "Der Referendar" Der Referendar über die Einsatzschule Hätte schlechter laufen können

Stadtmensch Pascal Grün ist schockiert von der ländlichen Idylle, die seine neue Arbeitsstätte umgibt: An der Schule gibt es nicht mal Wlan! Immerhin sein Wohnungsproblem kann der Referendar schnell lösen. mehr... Kolumne

spies michael Fußballer Michael Spies Umzugsmeister der Bundesliga

Stuttgart, KSC, Gladbach, HSV, Rostock, Dresden, Wolfsburg: Als einziger Fußballer spielte Michael Spies für sieben Bundesligisten. Seinen größten Moment erlebte er im Europapokal gegen den FC Barcelona. Von Matthias Schmid mehr... Porträt

Joe Heinrich Puppenspieler Joe Heinrich Auf der dunklen Seite der Macht

Puppenspieler setzen oft auf nette Geschichten, Joe Heinrich bevorzugt allerdings die harten Themen: Mobbing, Tierquälerei, Umweltzerstörung. Und für das BR-Magazin "Quer" inszeniert er die Konflikte zwischen dem Kronprinzenpaar der bayerischen Staatsregierung. Von Gerhard Fischer mehr...

Dachau 10 Jahre Kabarett in Schwabhausen 10 Jahre Kabarett in Schwabhausen Eine Sauwut

Die beiden diesjährigen Stars des Bayerischen Kabarettpreises begeistern auf den Kleinkunstbühnen in Schwabhausen und Dachau. Helmut Schleich feiert das 30. Jubiläum des Leierkastens - und Lisa Fitz das Zehnjährige der Post von Heinrich Kellerer. Von Julian Erbersdobler und Renate Zauscher mehr...

Dialekt Dialekte in Bayern Dialekte in Bayern Jetzt reden wir!

Wie langweilig wäre es, wenn alle Bayern daheim Hochdeutsch sprechen würden. Dann wären so wunderbare Ausdrücke wie "schaine graine Blaime" längst ausgestorben. Eine Liebeserklärung an den Dialekt. Von Hans Kratzer mehr...

Bansah König Bansah von Hohoe, vom Stamm der Ewe Afrikanischer Regent mit Pfälzer Dialekt

Er repariert tagsüber Autos und regiert am Abend sein Volk in Ghana per Skype und E-Mail. Céphas Bansah, Mechaniker und Majestät, lebt in Ludwigshafen mehrere Leben. Ein Besuch beim König im Blaumann. Von Anant Agarwala mehr...

Germany v Argentina: 2014 FIFA World Cup Brazil Final Thomas Müller und der Dialekt "Hinter d'Ohrn schmiern"

Was macht der Bayer, wenn ihm das Herz überläuft? Thomas Müller schimpft nach dem WM-Sieg auf Kraftbairisch. Dialekt kann er, nur die Trophäe hat er wohl verwechselt. Von Hans Kratzer mehr...

Bairische Sprache und Dialekte Bayern in Not

Weil der alte Vorstand komplett aufhört, wird der Förderverein "Bairische Sprache und Dialekte" Ebersberg-Erding nun unter anderem von einem Sachsen und einem Niedersachsen geführt. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Leonhardifahrt in Kreuth Deutschlands Mundarten verändern sich "Sächsisch ist der klare Prügel-Dialekt"

Bairisch ist beliebt, Sächsisch nicht. Aber woher kommen solche Unterschiede? Und gibt es sie wirklich oder bilden wir uns sie nur ein? Der Dialektforscher Karl-Heinz Göttert freut sich über kölsche Mails von Studentinnen. Er sagt aber auch: "In München wird 2040 das Bairische ausgestorben sein." Interview: Meike Mai mehr...

Iberl-Bühne Iberl-Bühne zieht in die Innenstadt Iberl-Bühne zieht in die Innenstadt Dialekt statt Disco

Georg Maier, der Chef der Sollner Iberl-Bühne, zieht mit seinem Folkloretheater in die Innenstadt um. Insider wissen auch schon, wohin: in einen Club mit sehr langer Tradition an der Herzogspitalstraße. Von Astrid Becker mehr...

Bayerische Idiome Der raue Dialekt der Rhöner

Bayern, Hessen und Thüringen teilen sich ein Gebirge - aber nicht den Dialekt. Der ist in der Rhön wie die Landschaft: rau. Von Nadja Katzenberger mehr...