Porträt Verkaufte Stille Skifahrer springt über eine Straße in den Kitzbühler Alpen

Der Tiroler Dichter Hans Haid schreibt Lyrik im Ötztaler Dialekt und ist ein leidenschaftlicher Kritiker der Landschaftszerstörung durch den Skitourismus. Ein Besuch beim kämpferischen Alpen-Flüsterer. Von Helmut Schödel mehr...

A view shows part of the interior of the temple of Baal Shamin in the historical city of Palmyra, Syria IS-Terror Vandalismus als Waffe

Solidarität mit Bauwerken scheint einfacher zu sein als die mit Menschen: Die Zerstörungen des IS konfrontieren uns mit unangenehmen Fragen und Erinnerungen. Von Stefan Weidner mehr...

Bruck Bruck Bruck Wenn sich die Reihen schließen

Die Gemeinde Bruck hat tendenziell wenig Zuzug. Das macht den Umgang mit Neulingen nicht unbedingt einfacher Von Carolin Fries mehr...

Alla Lanterna Besonderes Strandbad in Italien Mauer der Freiheit

In Triest steht ein Strandbad, in dem Frauen und Männer seit 1903 durch eine Mauer getrennt sind. Daran will niemand etwas ändern - nicht nur aus Tradition. Von Hans Gasser mehr... Interview

´Bairische Sprachwurzel" für Brüder Well Dialekt Die Dauer-Preisträger

Einmal mehr werden Mitglieder der Well-Familie mit der "Bairischen Sprachwurzel" bedacht Von Hans Kratzer mehr...

Dialekte in Bayern Versöhnt mit dem Plastikbayerisch

Der ZDF-Mehrteiler "Tannbach" spielte in Oberfranken - einer Gegend mit ganz eigenem Dialekt. Blöd nur, dass die Schauspieler völlig anders sprachen. Doch nun zeigt sich: Die Serie hatte doch ihr Gutes. Von Olaf Przybilla mehr... Kolumne

Kirchheim Marke mit Mundwerk

Kirchheims Kulturreferentin Katharina Ruf setzt neue Akzente - etwa mit Kabarett aus Österreich Von Verena Fücker mehr...

Natalia Wörner und Mark Waschke im SWR-Tatort "Tote Erde" "Tatort"-Wiederholung im Ersten Überraschend klingt anders

Natalia Wörner schwäbelt durch diesen "Tatort", die Kommissare kriegen es mit ihren Frauan aber nicht geregelt. Ein enthemmtes Stuttgart voller Karikaturen. Von Holger Gertz mehr... Kolumne

Lehrermangel Lehrermangel Lehrermangel Berlin, Oktoberfest, Schlager

Die deutsche Sprache hatte in den Niederlanden lange keinen guten Ruf. Auch deswegen werden nun die Deutschlehrer knapp. Von Katja Hanke mehr...

Haar/Ahrntal Die Haarer Hausberge

In den Siebzigerjahren bereiteten Holzfäller aus dem Südtiroler Ahrntal den Boden für den Bau der Jagdfeldsiedlung. Auf sie geht eine Partnerschaft zurück, die vor allem Wanderbegeisterten zugute kommt Von Bernhard Lohr mehr...

Volkstanzfreunde Serie "Aus Liebe zum Verein" (Folge 3) Richtig drehen will gelernt sein

Die Volkstanzfreunde Eichenau sind ein junger Verein in der Gemeinde. Dessen Mitglieder sollten ein wenig Ahnung vom Tanzen haben und ein gesundes Maß an Heimatgefühl mitbringen Von Erich C. Setzwein mehr...

Altomünster Altomünster Altomünster Die Wahrheit im Dialekt

Wolfgang Henkel schließt seine Trilogie einer bairischen Räuberdynastie in Altomünster ab Von Wolfgang Eitler mehr...

Gäubodenvolksfest in Straubing Gäubodenfest in Straubing Paradiesische Zustände

Das Volksfest der Niederbayern ist eröffnet: Bis zum 17. August herrscht in Straubing unter dem Motto "Ein Trumm vom Paradies" wieder Ausnahmezustand. mehr...

Eröffnung des Gäubodenvolksfestes Kratzers Wortschatz Besser Scheps als Wasser

Wenn bayerische Politiker auf diversen Bierfesten kräftig mittrinken, geben sie eher ein bedenkliches Vorbild ab. Warum sie besser auf ein Scheps umsteigen sollten. Von Hans Kratzer mehr... Bilder

Bayern "Ich bin wie ein Chamäleon"

Der gebürtige Nigerianer Josef "Sepp" David lebt seit 44 Jahren in Deutschland, die meiste Zeit davon in Bayern. Ein Gespräch über Milchwagen, Blasmusik und Integration - und darüber, was das Bairische mit seiner Muttersprache Yoruba zu tun hat Interview von Stephanie Probst mehr...

Icking Icking Icking Bairisches Fremdeln, packender Tango

Theatersommer "unterm Apfelbaum" endet mit einer nicht ganz geglückten Liaison Von Petra Schneider mehr...

Ottersberg Ottersberg Ottersberg Dreigesang meets Jazz

"Die Drei Damen" bewegen sich elegant zwischen Musik und Kabarett Von Anna Weininger mehr...

Kurzkritik Italienische Nacht

Pippo Polina weckt im Brunnenhof die Sehnsucht nach dem Meer Von Jürgen Moises mehr...

Miroslav Klose Leverkusen-Gegner Lazio Rom Mit Klose, aber ohne Tarzan

Viele Probleme begleiten den Versuch von Lazio Rom, mit einer routinierten Elf gegen Leverkusen die Qualifikation zur Champions League zu überstehen - was wird aus Miroslav Klose? Von Birgit Schönau mehr... Analyse

VfB Stuttgart Das Eigengewächs

Christian Gentner stammt aus der VfB-Jugend und schwätzt Schwäbisch. Für die Fans ist es wichtig, dass es die Talente aus dem Nachwuchs zu den Profis schaffen. Von Christof Kneer mehr...

Streit ums Fensterln Dialekt-Lexikon Was bairische Worte auf Englisch heißen

Schuhplattler, abbusseln und fensterln: Der Anglistik-Professor Otto Hietsch hat in seinem "Wörterbuch Bairisch-Englisch" Übersetzungshilfen gesammelt. mehr...

Szene München Kurioses Hilfsgesuch in der Klenzestraße

Es passierte an einem Sonntag bei Felix, Hamburger Dialekt, groß, blond: Per Aushang sucht eine verzweifelte Person nach dem Gastgeber, bei dem ein Ring liegen blieb. Von Sebastian Krass mehr... Kolumne

Karriere Dialekt im Job? Reinschter Bogmischt

60 Prozent der Deutschen sprechen Dialekt - doch im Beruf kann das hinderlich sein. In Kursen lernen Berufstätige, wie sie auf Hochdeutsch umschalten. Viele werden vom Chef geschickt. Von Miriam Hoffmeyer mehr... Ratgeber

Mayrhofen Fußball VfB Stuttgart Trainingslager in Mayrhofen im Zillertal Trainer Alexander Zornige Fußball "Konflikte sparen Zeit"

Alexander Zorniger, streitbarer Coach des VfB Stuttgart, spricht über seine kuriose Vita und das Netzwerk schwäbischer Trainer. Interview Von Moritz Kielbassa und Christof Kneer mehr...

Schöngeising Bairisch als Lebensart

Musikalisch-literarischer Schoppen mit Gerald Huber und Maria Reiter Von maria Häfner mehr...