Berg am Laim Berg am Laim Berg am Laim Schwieriges Vermächtnis

Die Zukunft des denkmalgeschützten Mahler-Hauses an der Baumkirchner Straße ist weiter ungewiss. Vererbt an die Stadt, soll dort laut Testament eine Kindertagesstätte entstehen Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Berg am Laim Berg am Laim Berg am Laim Standort mit Potenzial

Investoren zieht es verstärkt in das Gewerbegebiet Neumarkter Straße, mehrere Projekte verdeutlichen den raschen Wandel des Viertels. Bei den Bürgern findet das nicht nur Zustimmung, wie ein Info-Abend zeigt Von Alfred Dürr mehr...

Berg am Laim Lange Röhre

Neue Ostbahnhof-Unterführung soll im künftigen Grünanger enden Von Ulrike Steinbacher mehr...

Architektur in München Stadtplanung in München Bilder
Stadtplanung in München Der Trend geht zum Hochhäuschen

Seit dem Bürgerentscheid von 2004 bleiben Investoren in München meist weit unter der 100-Meter-Marke. Dabei gäbe durchaus geeignete Plätze für richtige Türme. Von Alfred Dürr mehr...

Berg am Laim Markanter Schlussstein

60 Meter hoch, grüne Oasen auf dem Dach: Im Stadtquartier Baumkirchen-Mitte wird der Büro-, Hotel- und Wohnkomplex "Neo" entstehen. Die Stadt München hat die Baugenehmigung erteilt. Noch im März soll mit den Bauarbeiten begonnen werden Von Alfred Dürr mehr...

Innenvisualisierung des Bürokomplexes, in dem derzeit noch die Firma Hawe situiert ist,  nach der geplanten Umgestaltung, Streitfeldstraße Berg am Laim, 
durch die Optima-Aegidius-Firmengruppe
Berg am Laim Verzicht auf tausend Wohnungen

Die Firmengruppe Optima-Aegidius plant an der Streitfeldstraße in Berg am Laim einen Bürokomplex. Stadtteilpolitiker beklagen, dass erneut ein Gewerbegebiet nachverdichtet wird, statt Wohnraum zu schaffen Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Werksviertel Container Collective Container Collective Hier macht München Platz für Subkultur

Im Werksviertel kehrt langsam Leben ein. Radio 80 000 sendet bereits, Künstler arbeiten in ihren Ateliers. Wenn das Modell funktioniert, könnten bald weitere Container-Städte in München entstehen. Von Jacqueline Lang mehr...

Überfall Räuber schlagen Opfer bewusstlos und treten gegen seinen Kopf

Die drei Männer fragten den 40-Jährigen am U-Bahn-Halt Kreillerstraße, ob er einen 100-Euro-Schein wechseln könne. Dann gehen sie auf ihn los. mehr...