Unfall in Berg am Laim:63-Jährige von Kleintransporter überrollt

Unfall in Berg am Laim: Bei dem Unfall wurde eine Frau schwer verletzt (Symbolfoto).

Bei dem Unfall wurde eine Frau schwer verletzt (Symbolfoto).

(Foto: Martin Dziadek/imago images/Die Videomanufaktur)

Unter Drogen und ohne Führerschein kommt ein 44-Jähriger in Berg am Laim von der Straße ab - und verletzt eine Fußgängerin dabei schwer.

Eine 63 Jahre alte Fußgängerin ist in Berg am Laim von einem Kleintransporter erfasst, überrollt und dabei schwer verletzt worden. Der 44 Jahre alte Fahrer des Transporters habe unter Einfluss von Kokain gestanden und keine gültige Fahrerlaubnis gehabt, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Demnach kam der 44-Jährige am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr aus zunächst unbekannter Ursache mit dem Fahrzeug von der Kreillerstraße ab und geriet auf den Mittelstreifen, der Fahrbahnen und Straßenbahn trennt. Als die 63-Jährige die Gleise queren wollte, erfasste der Transporter sie. Die Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusPreissteigerung
:Das kaum bekannte günstige Konto der Stadtsparkasse

Der Ärger der Kundinnen und Kunden über die höheren Gebühren hält an, eine Leserin spricht sogar von einer "Kostensteigerung von fast hundert Prozent!" Dabei existiert ein Modell, das zumindest online ganz ohne Zusatzkosten auskommt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: