Regensburg SPD-Landeschef Pronold drängt Regensburger OB Wolbergs zum Rücktritt Joachim Wolbergs

Damit schließt er sich der Regensburger SPD an. Diese teilte mit: "Wir erwarten entsprechende Schritte durch den Oberbürgermeister". mehr...

OB-Stichwahl in Regensburg - Schaidinger, Wolbergs Regensburg Wolbergs und Schaidinger verlieren Parteifreunde

Der amtierende Oberbügermeister sitzt in U-Haft, gegen seinen Vorgänger wird ermittelt: Nun werden in der Regensburger Korruptionsaffäre auch Forderungen nach persönlichen Konsequenzen laut. Von Andreas Glas mehr...

SPD in der Krise Wer die bayerische SPD führen könnte

Der Partei geht es schlecht, muss Florian Pronold sein Amt als Landeschef aufgeben? Ein Überblick über potenzielle Kandidaten. mehr...

AfD in Bayern Politik Politik Die AfD in Bayern - eine Phantompartei

"Rechts von der CSU ist durch ihren Linksruck sehr viel Platz", heißt es bei der bayerischen AfD. Wenn jetzt gewählt würde, zöge sie in den Landtag ein. Doch kaum jemand kennt Personal oder Programm. Reportage von Johann Osel mehr...

Landesvertreterversammlung der Bayern-SPD Parteiführung Bayern-SPD: Lieber meucheln als debattieren

Öffentliche Personaldiskussionen gelten bei den Sozialdemokraten als verwerflich. Doch genau das bräuchte die Partei jetzt dringend. Kommentar von Olaf Przybilla mehr...

Außerordentlicher Landesparteitag der bayerischen SPD SPD-Krise "Wir brauchen einen kompletten Neuanfang"

Angesichts der desolaten politischen Lage in der bayerischen SPD deutet vieles darauf hin, dass Landeschef Florian Pronold abgelöst wird. Doch auch gegen Natascha Kohnen regt sich Widerstand. Von SZ-Autoren mehr...

Untersuchungsausschuss BayernLB - Schaidinger Spendenaffäre Regensburg: Auch Ex-Oberbürgermeister Schaidinger schwer belastet

Der Bauunternehmer Tretzel soll auch den CSU-Politiker bestochen haben. Damit könnte die Regensburger Spendenaffäre ein abenteuerliches Ausmaß annehmen. Von Andreas Glas mehr...

Bayern SPD Regensburg Regensburg Die bayerische SPD arbeitet an ihrem Untergang

Der Regensburger Oberbürgermeister und ein ehemaliger Landtagsabgeordneter sitzen in U-Haft, die Jusos rebellieren gegen ihren Bezirkschef. Bei der SPD tun sich in diesen Tagen Abgründe auf. Kommentar von Sebastian Beck mehr...

Auftakt Winterklausur  der bayerischen SPD-Landtagsfraktion Spendenaffäre in Regensburg Die bayerische SPD am absoluten Tiefpunkt

Regensburgs SPD-Oberbürgermeister Wolbergs sitzt wegen des Verdachts auf Bestechlichkeit in U-Haft. Die Partei reagiert geschockt, nur Fraktionschef Rinderspacher gewinnt dem ganzen etwas Positives ab. Von Olaf Przybilla und Christian Rost mehr...

Joachim Wolbergs SPD-Oberbürgermeister in Regensburg "Dringender Verdacht"

Der Regensburger OB und zwei Beteiligte an der Spendenaffäre sitzen in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen Bestechlichkeit, Bestechung und Beihilfe zur Bestechung vor. Von Andreas Glas, Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Joachim Wolbergs Oberpfalz Regensburger Oberbürgermeister Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

In der Affäre um Spenden von Bauunternehmern wird dem SPD-Politiker Bestechlichkeit vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft sieht bei ihm und zwei weiteren Beschuldigten Verdunkelungsgefahr. mehr...

Bayern SPD Streit um Kandidatin Streit um Kandidatin Jusos verhängen Hausverbot gegen SPD-Bezirkschefs

Damit reagiert der oberbayerische SPD-Nachwuchs auf die Aufstellung der Bundestagswahl-Liste 2017. Juso-Chefin Johanna Uekermann landete dort auf dem wohl aussichtslosen Platz 26. Von Heiner Effern mehr...

Bayern SPD Trump Trump Seit der US-Wahl treten in Bayern mehr Menschen in Parteien ein

Politisch aktiv werden, dagegenhalten: Das wollen Menschen wie Matteo Büttner, der nach dem Wahlsieg Donald Trumps SPD-Mitglied wurde. Trotzdem haben die Parteien keinen Anlass für Euphorie. Von Sebastian Jannasch mehr...

Pressekonferenz SPD Umfragetief 14 Prozent in Umfrage: Selbst die CSU hat Mitleid mit der Bayern-SPD

Bei den Genossen stellen sich viele nun die Frage, warum sie so schlecht abschneiden - und der Ruf nach einem Retter aus Nürnberg wird lauter. Von SZ-Autoren mehr...

Programmkonferenz der Bayern-SPD Kommentar Für die SPD ist immer noch Luft nach unten

In der aktuellen BR-Umfrage steht die SPD in Bayern so schlecht wie nie zuvor da. Aber allem Anschein nach muss die Partei noch tiefer fallen. Kommentar von Sebastian Beck mehr...

Bayerntrend BR-Umfrage: SPD bekäme so wenig Stimmen wie noch nie

Wäre am Sonntag in Bayern Wahl, hätte die CSU laut Bayerntrend weiterhin knapp die absolute Mehrheit. Auch die AfD wäre im Landtag vertreten. mehr...

Landtag hebt Immunität des SPD-Abgeordneten Förster auf Festnahme Missbrauchs- und Kinderporno-Verdacht: Abgeordneter Förster in Untersuchungshaft

Die Ermittlungen gegen den 51-jährigen Politiker aus Augsburg weiten sich aus. Bei einer Hausdurchsuchung war neues belastendes Material gefunden worden. mehr...

Maximilianeum bei Nacht, 2005 Integrationsgesetz Nach 16 Stunden Debatte: Landtag verabschiedet Integrationsgesetz

Gegen den Widerstand von Opposition, Kirchen, Gewerkschaften und Verbänden bekommt Bayern nun eine "Leitkultur" verordnet. Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl mehr...

Winterpatriotentreffen der Königstreuen Landespolitik SPD will Bayernhymne verändern

Mit einer neuen Strophe soll der Text zum Bekenntnis für Europa werden. Reines "Multikulti-Blabla", findet die CSU. Von Hans Kratzer und Wolfgang Wittl mehr...

Linus Förster Prozess SPD-Landtagsabgeordneter lässt wegen Ermittlungen Spitzenposten ruhen

Der schwäbische SPD-Chef und Landtagsabgeordnete Linus Förster ist ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Es geht um den Vorwurf der Körperverletzung und illegale Aufnahmen. mehr...

Geld für Regensburger SPD könnte über Strohmänner geflossen sein SPD Regensburgs Oberbürgermeister versinkt im Spendensumpf

Exklusiv Er soll im vergangenen Jahr 160 000 Euro aus der Immobilienbranche für seinen SPD-Ortsverein erhalten haben. Zugleich kam es in seiner Amtszeit zu einem umstrittenen Grundstücksgeschäft. Von Andreas Glas und Kilian Neuwert mehr...

Silhouette der Frauenkirche in München, 2013 Landtag SPD wirbt um christliche CSU-Wähler

Denn viele Gläubige fühlen sich von der CSU nicht mehr gut vertreten, meinen die Genossen. Deren Fraktionschef Rinderspacher will die Chance nutzen. Von Lisa Schnell mehr...

Stadt Dachau Dachau Dachau Martin Güll fordert Rückkehr zum G 9

Mehr Zeit, weniger Stress: Der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Güll fordert eine schnelle Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium mehr...

CSU-Vorstandssitzung Bayerischer Landtag Scheuer erklärt Umfragewert der CSU mit "Berlin-Malus"

Der Generalsekretär reagiert auf eine Umfrage. Demnach käme die CSU derzeit auf 45 Prozent, und es würden fünf weitere Parteien in den Landtag einziehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Joachim Wolbergs Regensburg OB Wolbergs an heikler Personalie beteiligt

Der frühere Geschäftsführer einer Baufirma ist in die Spendenaffäre in Regensburg verwickelt - und wird im Herbst neuer Technischer Leiter der kommunalen Stadtbau GmbH. Von Andreas Glas mehr...