Landtagswahl 2018 SPD setzt auf Natascha Kohnen Spitzenkandidatur: Landesvorstand der SPD nominiert Landeschefin Natascha Kohnen, Schellingstr. 3,  Lostweekend, Buchhandlung

Die bayerische SPD-Vorsitzende und designierte Spitzenkandidatin wird von ihren Parteifreunden als Direktkandidatin im Stimmkreis München-Land Süd nominiert Lars Brunckhorst und Iris Hilberth mehr...

Politischer Gillamoos - SPD SPD in Bayern "Wir haben uns zu früh festgelegt"

Auch an der SPD-Basis in Bayern mehren sich die Stimmen, dass die Partei doch mit der Union über eine Koalition reden sollte. Von SZ-Autoren mehr...

Spitzenkandidatur: Landesvorstand der SPD nominiert Landeschefin Natascha Kohnen, Schellingstr. 3,  Lostweekend, Buchhandlung Landespolitik Die SPD ist heute mal so richtig cool

Natascha Kohnen soll die Bayern-SPD als Spitzenkandidatin in die Landtagswahl führen. Was sie nun vorhat, erklärt sie in ungewöhnlichem Ambiente. Von Johann Osel mehr...

107. Plenarsitzung im Landtag Landesvorstand Bayern-SPD: Eine Frau soll's richten

Als erste Partei hat die SPD ihre Kandidatin für die Landtagswahl 2018 nominiert. Der Landesvorstand hat sich einstimmig für Natascha Kohnen ausgesprochen. Von Katja Auer, Kassian Stroh und Wolfgang Wittl mehr...

SPD Fähnchen auf dem Volksfest in Puchheim, 2013 SPD-Wahldebakel Klaus Barthel rechnet mit den Genossen ab

Der scheidende SPD-Abgeordnete verlangt von Mitgliedern, im Kreis mehr Präsenz zu zeigen und Politik zu machen. Die Partei hatte bei der Bundestagswahl das schlechteste Ergebnis in ganz Westdeutschland eingefahren. Barthel sagt: "Wir sind hier keine Volkspartei mehr". Von Claudia Koestler mehr...

Klausur des SPD-Landesvorstandes Bundestagswahl Diese Lehren zieht die Bayern-SPD aus dem schlechten Wahlergebnis

Nur 15,3 Prozent bekam die SPD im Freistaat bei der Bundestagswahl. Die Gründe dafür sieht die Partei vor allem in der Berliner Politik - trotzdem sucht sie nach einem neuen Fahrplan für die Landtagswahl im kommenden Jahr. Von Lisa Schnell mehr...

Florian Post und Christian Ude am Abend der Bundestagswahl in München, 2017 Christian Ude zum SPD-Wahlergebnis "Das ist der richtig helle Wahnsinn"

Die Immobilienspekulanten überlässt die SPD dem Mieterverein, die Wirtschaftsthemen der CSU, auch in der schwul-lesbischen Szene oder an Hochschulen ist die Partei nicht präsent. Daher verliert sie Wähler - eine fatale Entwicklung, urteilt der frühere Oberbürgermeister Interview von Frank Müller mehr...

A general view of the lower house of German parliament Bundestag in Berlin Bundestag Wer aus Bayern in den Bundestag kommt

Die AfD zieht mit einer ganzen Fraktion von Neulingen ins Parlament ein. Auch für die anderen Parteien gehen viele Kandidaten nach Berlin, die bislang andere Berufe hatten. Von SZ-Autoren mehr...

Prozesses gegen ex Landtagsabgeordneten Förster Prozessauftakt Narzisst mit verbotenen Vorlieben

Linus Förster war SPD-Landtagsabgeordneter, Musiker, Frauentyp. Vor Gericht tun sich Abgründe auf: Er gesteht, wehrlose Frauen missbraucht und gefilmt zu haben. Im Sex suchte er Bestätigung. Aus dem Gericht von Christian Rost mehr...

Augsburg Ex-SPD-Landtagsabgeordneter will sexuellen Missbrauch vor Gericht einräumen

Von fünf Frauen soll Linus Förster heimlich Videos gemacht und außerdem Kinderpornos besessen haben. Bei Prozessbeginn will der 52-Jährige die Taten "im Wesentlichen bestätigen". Von Christian Rost mehr...

Regener Landrat Michael Adam Regen Der Popstar der Bayern-SPD tritt ab

Kometenhafter Aufstieg, Rampenlicht, Sex-Skandal: Wegen Michael Adam schaute die ganze Republik auf Regen. Nun will der Landrat raus aus dem "Käfig" Politik. Von Roman Deininger und Andreas Glas mehr...

Bundestagswahl Bundestagswahl 2017 Bundestagswahl 2017 Sebastian Roloff möchte im Wahlkampf nicht missionieren

Vielmehr möchte sich der SPD-Kandidat im Münchner Süden den Menschen als Ansprechpartner bei Problemen anbieten. Seine Chancen sind allerdings gering. Von Heiner Effern mehr...

Joachim Wolbergs Korruptionsaffäre Das Landgericht zweifelt an fairem Verfahren gegen Wolbergs

Die Entscheidung über die Anklage in der Regensburger Korruptionsaffäre könnte sich verzögern. Das Gericht kritisiert die Staatsanwaltschaft und ordnet an, den Verteidigern die Telefon-Mitschnitte zu überlassen. Von Andreas Glas mehr...

Joachim Wolbergs Spendenaffäre Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen suspendierten Regensburger Bürgermeister

Joachim Wolbergs werden unter anderem Bestechung, illegale Absprachen und Vorteilsgewährung vorgeworfen. Sollte das Gericht die Anklage zulassen, steht die Stadt vor einem Mammutprozess. Von Andreas Glas und Wolfgang Wittl mehr...

Bayern SPD Workshop in München Workshop in München Die Zukunft der Bayern-SPD soll in einer alten Industriehalle geboren werden

Dort sammeln bald junge Leute in einem Workshop Ideen, wie es für die Partei weitergehen soll. Landeschefin Natascha Kohnen will "echt offen" sein. Von Lisa Schnell mehr...

Newly elected mayor of Munich Reiter and Bavarian Prime Minister Seehofer toast with beer after  tapping of first barrel during opening ceremony for 181st Oktoberfest in Munich Tram durch den Englischen Garten Warum Horst Seehofer und Dieter Reiter sich zurzeit so nahe stehen

Den Ministerpräsidenten und den SPD-Oberbürgermeister einen viele Interessen. Doch noch wichtiger ist Seehofer seine Koalition mit dem Bürger. Von Lisa Schnell mehr...

Bayern SPD SPD-Politiker zieht sich zurück SPD-Politiker zieht sich zurück "In ein Loch werde ich nicht fallen"

Der SPD-Politiker Hans-Ulrich Pfaffmann hört nach 20 Jahren als Landtagsabgeordneter auf. Und jetzt? Warten eine Menge Enkelkinder auf den vorher so beschäftigten Opa. Von Lisa Schnell mehr...

Schatten - Mann mit Kindern Stadtrats-SPD Münchner SPD will kostenfreie Kitas einführen

Was in Hamburg und Berlin geht, will OB Reiter nun auch hier durchsetzen. Bei der Finanzierung soll der Freistaat unterstützen. Von Melanie Staudinger mehr...

Freisinger SPD Viele Fragen zum Thema "Abseits"

Umfangreiche Anfrage an den Stadtrat Von Kerstin Voge mehr...

Stadrat München CSU und SPD Der Vorrat an Gemeinsamkeiten ist aufgebraucht

Zur Regierungs-Halbzeit wirken CSU und SPD zerstritten. Dabei braucht München gerade jetzt eine stabile Koalition. Kommentar von Dominik Hutter mehr...

Stadtratsabstimmung über Stolpersteine in München, 2015 Halbzeitbilanz Inhaltlich gut, menschlich schwierig

CSU und SPD ziehen nach drei Jahren Regierung Halbzeitbilanz. Die eigentliche Überraschung ist dabei, dass das Bündnis überhaupt noch hält. Von Heiner Effern mehr...

Mitgliederbefragung zu Bayern-SPD Landesvorsitz Bayern-SPD Wie Natascha Kohnen die Bayern-SPD verändern will

Die designierte Parteichefin möchte einen neuen politischen Stil etablieren: Wähler müsse man über Gefühle erreichen, die Partei dürfe Bayern nicht schlecht reden. Von Lisa Schnell mehr...

Mitgliederbefragung zu Bayern-SPD Landesvorsitz Bayern-SPD Natascha Kohnen wird Chefin einer zerstrittenen Funktionärspartei

Die SPD-Generalsekretärin hat zwar die Mitgliederbefragung gewonnen - ihr Start hätte aber kaum unglücklicher ausfallen können. Das liegt auch an den erfolgreichen SPD-Politikern in Bayern. Kommentar von Sebastian Beck mehr...

Mitgliederbefragung zu Bayern-SPD Landesvorsitz Bayern SPD Natascha Kohnen setzt sich durch

Das Votum der Mitglieder ist eindeutig: Die Generalsekretärin der Bayern-SPD soll den Landesverband führen. Die unterlegenen Konkurrenten erkennen den Sieg an und bieten ihre Unterstützung an. Von Lisa Schnell mehr...

Linus Förster Augsburg Anklage gegen früheren SPD-Abgeordneten Linus Förster

Der Landtagsabgeordnete Linus Förster ist tief gestürzt: Seit Ende 2016 sitzt der Ex-SPD-Funktionär im Gefängnis. Nun hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen in der Missbrauchsaffäre beendet. Von Christian Rost mehr...