Hochschule

Thomas Hofmann wird neuer Präsident der TU München

Der 50-Jährige hat eine steile und geradlinige Karriere gemacht. Als künftiger Präsident will er Natur- und Geisteswissenschaften enger zusammenbringen.

Von Sabine Buchwald

Raumexperimente Tengelmann
Tipps fürs Wochenende

Die Welt der Restaurierung, A-Cappella-Bands und Raumexperimente im Abrissgebäude

Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag.

Von Axinja Weyrauch

eRay
Flugzeug der Zukunft

"Fenster haben wir nur in den Türen eingeplant"

Das Flugzeug der Zukunft hat fast keine Fenster: Mit dieser Idee haben vier Studierende der TU München einen Wettbewerb von Nasa und DLR gewonnen.

Interview von Sabine Buchwald

TU Garching bei München, 2018
Hochschulen in München

Millionen für die Spitzenforschung

Vier gemeinsame Projekte der Ludwig-Maximilians-Universität und der Technischen Universität werden als "Exzellenzcluster" gefördert.

Von Jakob Wetzel

Forschung

Bahnbrechende Erkenntnisse in der Kaffeeküche

Am neuen Protein-Forschungszentrum der TU am Garchinger Campus sollen hundert Wissenschaftler von Ende 2019 an innovative Ideen entwickeln

Von Gudrun Passarge, Garching

Lechzen nach dem Regen
Freising/Zolling

Forschung für die Praxis

Die TU München und die Staatsbrauerei Weihenstephan arbeiten an einem Sensor: Dieser soll bei der Aufbereitung von Trinkwasser Energie und Wasser sparen. Die Projektpartner, zu der auch eine Zollinger Firma gehört, haben auch schon ein Patent für das Projekt angemeldet.

Von Katharina Aurich, Freising/Zolling

pf
"Mut für Neues haben"

Architektur, die atmet

Der Baubotaniker und Professor Ferdinand Ludwig entwirft und plant lebendige Gebäude. Dabei sollen Bäume miteinander verwachsen und tragfähige Strukturen ausbilden - oder in Häuserkonstruktionen integriert werden.

Von Katharina Aurich, Freising

Forschungs-Neutronenquelle FRM-II der TU München in Garching, 2014
Garching

Streit um hochangereichertes Uran in Forschungsreaktor München II

Der Garchinger Forschungsreaktor wird nach wie vor mit Uran betrieben, aus dem sich Atomwaffen herstellen ließen. Die Staatsregierung will das weiter zulassen - trotz einer Vereinbarung, ihn umzurüsten.

Von Heiner Effern

Fahrradunfälle

Mitdenkende Ampel soll Radler schützen

Studenten der TU haben ein Warnsystem entwickelt, das Kollisionen zwischen rechtsabbiegenden Autos und Fahrradfahrern verhindern könnte. In Ismaning wurde es bereits erfolgreich getestet.

Von Irmengard Gnau, Ismaning

Testphase erfolgreich

Stresstest in der Klimakammer

Die neuen Versuchskammern der TU München im Vöttinger Moos suchen ihresgleichen. Darin lassen sich Klimabedingungen realistisch und flexibel nachstellen - und vor allem Folgen des Klimawandels gut simulieren.

Von Petra Schnirch, Freising

Was der Zufall im Fußball für eine Rolle spielt, erforscht Sportprofessor Martin Lames von der TU München.
Forschung

"47 Prozent der Tore, die im Profifußball fallen, passieren zufällig"

Nicht unwahrscheinlich also, dass auch die eigene Oma den reingemacht hätte. Martin Lames erforscht an der TU München, welche Rolle der Zufall im Fußball spielt.

Von Stefan Galler

Forschung

Dieser Mann kann sogar Viren aus dem Wasser filtern

Innerhalb von wenigen Minuten verschwinden mit Jörg E. Drewes' Technik auch Plastik und Medikamente aus dem Trinkwasser. Seine Forschung könnte den Wasserkreislauf weltweit revolutionieren.

Von Thomas Anlauf

Kirchheim alter Ortskern
40 Jahre Gebietsreform

"Wir müssen groß denken"

Die Stadtplanerin Sophie Wolfrum hält die Pläne für eine neue Ortsmitte in Kirchheim für gescheitert, bevor diese überhaupt gebaut ist. 40 Jahre nach dem Zusammenschluss der beiden Ortsteile plädiert sie und fordert mehr Mut bei der Entwicklung neuer Wohnformen.

Interview von Christina Hertel

An der Technischen Hochschule, dem Vorläufer der TU München, wurde im Dienst der Nazis geforscht
TU München

Wissenschaft im Dienst der Nazis

Eine Sonderausstellung im NS-Dokumentationszentrum zeigt, wie tief Forscher an der Technischen Hochschule in die Verbrechen verstrickt waren - und wie sehr der Zweite Weltkrieg zum Teil von Professoren verherrlicht wurde.

Von Jakob Wetzel

Ausstellung

Der lange Weg zum Hyperloop

Die Maschinenbau-Fakultät der TU blickt in Garching auf ihre 150-Jährige Geschichte zurück. Besonders stolz ist man dort auf den eigenen Beitrag zu einem Transportmittel der Zukunft.

Von Nadja Tausche, Garching

Hochschulen in München

Die TU bekommt eine Briefmarke zum Jubiläum

Bundespräsident, Bundesfinanzminister und Ministerpräsident: Die Gäste beim Festakt zum 150-jährigen Bestehen sind prominent. Und die Uni-Brauerei in Weihenstephan hat ein eigenes Bier fabriziert.

Von Jakob Wetzel

TU München

Forschung an künstlicher Intelligenz

Wahrzeichen der Technischen Universität München: Der Oskar-von-Miller-Turm in Garching ist ein meteorologischer Messturm.
150 Jahre TU München

Wissenschaftlich exzellent - und mit der Wirtschaft verbandelt

Märchenkönig Ludwig II. gründete einst die "Polytechnische Schule". 150 Jahre später heißt die Schule TU und ist eine der beliebtesten Universitäten des Landes. Der Erfolg fußt auch auf der Nähe zur Wirtschaft.

Von Jakob Wetzel

Universität

TU München wirbt um herausragende Wissenschaftlerinnen

Einst durften Frauen an der TU weder studieren noch lehren. Heute fördert die Hochschule gezielt Dozentinnen und Studentinnen.

Von Martina Scherf

Neues Katalysezentrum der TUM in Garching, 2016
Pannenserie

TU sperrt Laborgebäude wegen defekter Lüftung

Das Katalysezentrum auf dem Campus in Garching ist erst seit zwei Jahren in Betrieb - und hat bereits eine lange Pannengeschichte. Die Wut von TU-Präsident Herrmann darüber ist "grenzenlos".

Von Sebastian Krass

Frühjahrsmüdigkeit
Infektion

Der Fuchsbandwurm ist eine vergessene Gefahr

Im Würmtal und im Isartal schien der Parasit besiegt. Die TU München legte dort Impfköder aus. Doch das Projekt wurde wieder eingestellt.

Von Claudia Wessel

TUM Speakers Series mit Eric Schmidt, Ex-Google-Chef, Partnerschaft zwischen Google und TUM, Audimax
Neue Technologien

"Beschäftigt euch nicht mit dem alten Zeug"

Ex-Google-Chef Eric Schmidt erklärt Studenten an der TU München, warum sie keine Angst vor Künstlicher Intelligenz haben müssen - und was diese alles leisten kann.

Von Pia Ratzesberger

Forschung

Wie TU-Studenten aus Ideen marktreife Produkte machen

Unkrautzupfende Roboter und eine Technologie für beschleunigten Gerüstbau: Drei von 33 Geschäftsideen sind mit dem IdeAward ausgezeichnet worden.

Von Julia Haas

Stiftungsprofessuren

Was die TU München in ihrer neuen Filiale in Heilbronn plant

Und warum die Kooperation mit dem Lidl-Gründer für die etwa 100 ersten Studenten so interessant ist.

Von Stefan Mayr

Stiftungs-Professuren

Ein Discounter schreibt Hochschulgeschichte

Lidl will an der Technischen Universität München 20 Lehrstühle komplett ausstatten. Nun ist das Bündnis besiegelt, das die Uni als "einmalige Chance" preist. Kritiker sehen das anders.

Von Stefan Mayr