Forschungs-Neutronenquelle FRM-II der TU München in Garching, 2014
Garching

Streit um hochangereichertes Uran in Forschungsreaktor München II

Der Garchinger Forschungsreaktor wird nach wie vor mit Uran betrieben, aus dem sich Atomwaffen herstellen ließen. Die Staatsregierung will das weiter zulassen - trotz einer Vereinbarung, ihn umzurüsten.

Von Heiner Effern

05:19
Stickoxide

So schlecht ist die Luft auf Radwegen

Direkt neben dem Autoverkehr steigen die Stickstoffdioxidwerte an. Testfahrten der Universität München und der SZ mit einem mobilen Messlabor zeigen, wie schlimm es die Radfahrer trifft.

Video von Thomas Hummel

LMU-Professor Mark Wenig misst in München die Schadstoffbelastung für Radfahrer.
Luftverschmutzung

Wie viel Stickstoffdioxid atmen Radfahrer ein?

Um das herauszufinden, fährt ein Team der Universität München mit einem Messlabor auf dem Anhänger durch die Stadt. Das Ergebnis: In einigen Straßen wird der als bedenklich geltende Grenzwert erreicht.

Von Thomas Hummel

Der Architekt Johann Spengler stellt das neue Gründerzentrum der TU vor
Forschung

Ein Ort, an dem die Zukunft Münchens entdeckt werden soll

Für 30 Millionen Euro baut das Gründerzentrum der TU ein Haus für Start-ups, in dem einmal 250 Firmen unterkommen werden. Sie alle sollen sich mit Ideen für eine vernetzte Stadt beschäftigen.

Von Pia Ratzesberger

Maxvorstadt

Gottes Werk und Dan Browns Beitrag

Das katholische Opus Dei hat seinen zweifelhaften Ruf satt und eröffnet an der Uni ein neues Wohn- und Studienhaus.

Von Jakob Wetzel

TU-Professor

"Wir müssen mit der Natur bauen"

Ferdinand Ludwig nennt sich selbst Baubotaniker: Er erforscht, wie man mit Pflanzen Gebäude verändern oder sogar entstehen lassen kann.

Von Jessica Schober

Forschung in München

Das gute Leben in der Stadt

Welche Probleme gibt es in den Großstädten? In acht Metropolen auf der Welt gehen Wissenschaftler dieser Frage nach, in München geht es ums Wohnen. Dabei fällt auf dass, die am wenigsten mitreden, die am stärksten von der Wohnungsnot betroffen sind.

Von Pia Ratzesberger

Forschung

Dieser Mann kann sogar Viren aus dem Wasser filtern

Innerhalb von wenigen Minuten verschwinden mit Jörg E. Drewes' Technik auch Plastik und Medikamente aus dem Trinkwasser. Seine Forschung könnte den Wasserkreislauf weltweit revolutionieren.

Von Thomas Anlauf

Sprayer Studentenstadt
Studentenstadt

Schluss mit der Plattenbauromantik

Die Studentenstadt soll schöner werden. Deshalb verwandeln die Sprayer vom Verein "Outer Circle" die grauen Wohnheime in ein buntes Mosaik.

Von Philipp Kreiter

Großdemo gegen Polizeiaufgabengesetz, Marienplatz
Polizeiaufgabengesetz

Staatsregierung lässt sich von Studenten vorführen

Ein Austausch über das umstrittene Polizeiaufgabengesetz - ausgerechnet auf Einladung von Ministerpräsident Söder? Dahinter stecken Studierende der Kunstakademie.

Von Martin Bernstein

Wildpinkeln ist vor allem bei der Arena in Fröttmaning ein Problem, allerdings nicht nur, und nicht nur in München.
Problem Wildpinkler

Wie bringt man Fußballfans zum sozialverträglichen Urinieren?

Verbote helfen kaum gegen Wildpinkler. Die Forschungen der Münchner Professorin Natalie Eßig dagegen könnten nicht nur an der Fröttmaninger Arena einiges verändern.

Von Jakob Wetzel

An der Technischen Hochschule, dem Vorläufer der TU München, wurde im Dienst der Nazis geforscht
TU München

Wissenschaft im Dienst der Nazis

Eine Sonderausstellung im NS-Dokumentationszentrum zeigt, wie tief Forscher an der Technischen Hochschule in die Verbrechen verstrickt waren - und wie sehr der Zweite Weltkrieg zum Teil von Professoren verherrlicht wurde.

Von Jakob Wetzel

TU Garching bei München, 2018
Umstrittene Forscher

Problematische Ehrungen für TU-Forscher

Immer noch wird die akademische Leistung von Pionieren gewürdigt, obwohl an deren Verdiensten Blut klebt.

Von Jakob Wetzel

Armin Wolf
LMU

Debatte mit Armin Wolf: Ist die Pressefreiheit in Gefahr?

"Lügenpresse", "Systempresse", "Fake News": Die Stimmung gegenüber Medien wird aggressiver. Der ORF-Journalist diskutiert mit LMU-Professor Carsten Reinemann woher das kommt - und was dagegen hilft.

Nötigung

Musikhochschule prüft Maßnahmen gegen sexuellen Missbrauch

Eine Umfrage zum Thema hatte alarmierende Ergebnisse - nun soll ein externer Beobachter beauftragt werden.

Im Englischen Garten sind die Kamera-Attrappen auf die Besucher gerichtet.
Provokante Aktionen

Was sollen die Überwachungskameras in der Isar?

Hinter der Aktion steckt eine Gruppe, die sich an der Kunstakademie gegründet hat. Sie will das neue Polizeiaufgabengesetz verhindern, aber auch andere Diskussionen anstoßen.

Von Wolfgang Westermeier

Outdoor-Kulturkneipe Minna Thiel in München, 2017
Maxvorstadt

Lokalpolitiker verweigern "Minna Thiel" weiter die Zustimmung

Sie hatten das Waggon-Kulturprojekt aufgrund falscher Informationen abgelehnt. Den Beschluss überdenken wollen sie dennoch nicht.

Von Stefan Mühleisen, Maxvorstadt

Mensa der TU München in Garching, 2015
Befragung

So zufrieden sind Münchner Studenten mit Mensa und Wohnheimen

Das Studentenwerk hat die Ergebnisse einer Befragung mit 8500 Teilnehmern vorgestellt. Ein Problem ist demnach die Sauberkeit in gemeinsamen Küchen und Bädern.

Von Jakob Wetzel

Hochschulen in München

Die TU bekommt eine Briefmarke zum Jubiläum

Bundespräsident, Bundesfinanzminister und Ministerpräsident: Die Gäste beim Festakt zum 150-jährigen Bestehen sind prominent. Und die Uni-Brauerei in Weihenstephan hat ein eigenes Bier fabriziert.

Von Jakob Wetzel

Universität

TU München wirbt um herausragende Wissenschaftlerinnen

Einst durften Frauen an der TU weder studieren noch lehren. Heute fördert die Hochschule gezielt Dozentinnen und Studentinnen.

Von Martina Scherf

Pendelnde Studenten

"Ich dachte noch, ich würde nach dem Abitur nach Berlin ziehen"

Fürs Studium daheim ausziehen - davon können manche nur träumen. Andere bleiben gerne noch ein paar Jahre bei den Eltern wohnen. Fünf Erfahrungsberichte.

Protokolle von Theresa Parstorfer

Studie

So will die Stadt die Sicherheit im Verkehr verbessern

Das Ziel ist, dass kein Mensch mehr im Straßenverkehr getötet werden soll. Die Basis für die Maßnahmen ist eine Studie, die zeigt, wo es besonders gefährlich ist.

Von Andreas Schubert

Neues Katalysezentrum der TUM in Garching, 2016
Pannenserie

TU sperrt Laborgebäude wegen defekter Lüftung

Das Katalysezentrum auf dem Campus in Garching ist erst seit zwei Jahren in Betrieb - und hat bereits eine lange Pannengeschichte. Die Wut von TU-Präsident Herrmann darüber ist "grenzenlos".

Von Sebastian Krass

Jugendarrest Stadelheim

"Lesen ist das Einzige, was ich hier machen kann"

Münchner Studenten wollen straffällig gewordenen Jugendlichen Bücher wieder näher bringen. Der Besuch im Gefängnis lässt sie in eine andere Welt eintauchen.

Reportage von Isabel Bernstein

TUM-Speakers-Series

"Bill Gates ist vergangenes Jahr direkt auf mich zugelaufen"

Management-Student Simon Dietlmeier holt mit Kommilitonen Entscheider ins Audimax - in dieser Woche spricht etwa ein Friedensnobelpreisträger bei der TUM-Speakers-Series.

Von Jacqueline Lang