Beduinenreiter vor ägyptischer Kulisse auf der Theresienwiese, München 1901
Ausstellung

Ein Beduinenlager auf der Wiesn

Die Schausteller auf der Wiesn bemühen sich um spektakuläre Attraktionen. Mit dem Einfallsreichtum des einstigen "Groß-Schauunternehmers" Carl Gabriel können sie aber nicht mithalten.

Von Franz Kotteder

Ludwigsvorstadt

Experten bieten Orientierungshilfe

Braunauer Eisenbahnbrücke am 25.09.2018 in München.
Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt

Sprung über die Isar

Die Grünen unternehmen erneut einen Anlauf, auf der Braunauer Eisenbahnbrücke einen Radweg einzurichten. Auf diese Weise würde eine autofreie Verbindung vom Westpark bis nach Untergiesing entstehen

Von Birgit Lotze, Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt

Szenario

Gaudi mit Defibrillator

Beim Promi-Armbrustschießen gehen die Platzhirsche leer aus

Von Franz Kotteder

Blick über die Wies n Oktoberfest München Oberbayern Bayern Deutschland Europa iblmmw03989945
Polizei

Die Wiesn soll "der sicherste Platz Münchens" sein

Mehr Kameras, helleres Licht, neue Bodycams und Patrouillen: Das Oktoberfest-Gelände ist dieses Jahr besonders gut geschützt.

Von Martin Bernstein

Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt

Ein Brunnen muss genügen

Verkehr

Schwanthalerstraße soll Radspuren erhalten

Die Autofahrbahn wird kleiner, dafür bekommen Radler mehr Platz. Die Verkehrsplaner stellt das Konzept indes vor große Herausforderungen.

Von Thomas Anlauf

Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt

Stadt unter Spannung

Am Montag eröffnet Oberbürgermeister Dieter Reiter eine Mobilitätsstation am Zenettiplatz, eine zweite geht am Glockenbach in Betrieb. Beide Einrichtungen sind Teil des Forschungsprojekts City2Share

Von Birgit Lotze, Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt

Ausstellung "Schauspieler in der Maske"

Das zweite Gesicht

Die Fotografin Cordula Treml hat Schauspieler bei ihrer Verwandlung in der Maske begleitet.

Von Christiane Lutz

Oktoberfestbierprobe in der Ratstrinkstube im Rathaus
Oktoberfest

Die Herren der Krüge

Sie sorgen dafür, dass die Wiesn-Besucher ihren Durst stillen können: Die Braumeister der sechs Traditionsbrauereien, die auf dem Oktoberfest ihr Bier ausschenken dürfen

Von Franz Kotteder

Ludwigsvorstadt

Motorradfahrer schwer verletzt

Prallbrecher bei Abriss des ehemaligen Postlerwohnheims
Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt

Abriss wirbelt viel Staub auf

Der Bezirksausschuss Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt fordert das sofortige Abschalten eines Prallbrechers auf der Baustelle des einstigen Postwohnheims

Von Birgit Lotze, Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt

Virtual Reality bei der Bahn. Neues Lernen für DB-Mitarbeiter: Virtuale Realität bringt Züge und Weichen in den Schulungsraum
Virtual Reality

Wie Bahnfahren - nur ohne Bahn

Züge sollen rollen und nicht zu Übungszwecken stillstehen. In einem Münchner Schulungszentrum wird deshalb der Schraubenschlüssel gegen den Controller getauscht: Auszubildende lernen die richtigen Handgriffe nicht mehr in echten Waggons, sondern in der Simulation

Von Robert Meyer

Sendling/Ludwigsvorstadt

Den Stecker ziehen

Lokalpolitiker kritisieren Standorte für E-Auto-Ladesäulen

Von Birgit Lotze, Sendling/Ludwigsvorstadt

Ludwigsvorstadt

Religiöser Fanatismus

Ludwigsvorstadt

Die Zukunft der Rente

Ludwigsvorstadt

Ideen für die zweite Lebenshälfte

Kurs im Eine-Welt-Haus eröffnet Frauen ab 55 neue Perspektiven

Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt

Denkmalpfleger vergrößern Wiesnviertel

Ludwigsvorstadt

Aktionen rund um den Antikriegstag

Eröffnung der Bahn-Schnellfahrstrecke München-Berlin
Hauptbahnhof

Fahrgast geht Zugbegleiterin an die Kehle

Die Bahnmitarbeiterin hatte dem 18-Jährigen gesagt, dass er im Hauptbahnhof im falschen Zug saß. Daraufhin rastete er aus.

Verhandlung

"Deutlich mehr Flaschen Wein als Personen am Tisch"

Aus Wut über eine teure Tabledance-Rechnung: Ein Makler tritt gegen ein Auto, beleidigt Polizisten und steht nun vor Gericht.

Ludwigsvorstadt

Wohnungen wichtiger

Rathaus-SPD will Hotelprojekt an der Schillerstraße verhindern

Ludwigsvorstadt/Isarvorstad

Kreativ-Wochenende auch nächstes Jahr

BOB Bayerische Oberlandbahn Tegernsee Schliersee München Hauptbahnhof
Bayerische Oberlandbahn

"Warum fährt die BOB nicht einfach mit mehr Zügen?"

Viele Münchner wollen am Wochenende mit dem Zug zum Tegernsee oder zum Schliersee. Und erleben eine Fahrt, bei der man sich fühlt wie eine Sardine.

Von Pia Ratzesberger

Ludwigsvorstadt

Weltreise mit der Mitmachmaschine