Bundestagswahlkampf

Welche Daten die Post an Parteien verkaufte

Was für Informationen brauchen Parteien, um beim Häuserwahlkampf die richtigen Menschen zu treffen? Die Post konnte bei der Bundestagswahl helfen. Doch allzu sensible Einsichten rückte sie wohl nicht heraus.

Von Hakan Tanriverdi und Mirjam Hauck

Häuserfassade
Verhandlungen von Union und SPD

Welche Wahlversprechen im Sondierungsergebnis eingelöst werden

Nur wenige Themen wie Zuwanderung werden detailliert geregelt. Zu etlichen anderen wie Gesundheit oder bezahlbares Wohnen findet sich nichts Konkretes. Auch eine steuerliche Entlastung kleinerer Einkommen fehlt.

Von Cerstin Gammelin, Berlin

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Ist Schulz noch der Richtige für den Parteivorsitz?

Martin Schulz soll erstmal Parteichef bleiben - zumindest für den Übergang. Doch wenn der Ex-Kanzlerkandidat schon in den entscheidenden Monaten nicht überzeugte, ist das auch dafür zu wenig, kommentiert SZ-Autor Christoph Hickmann.

Europa-Flagge
Bundestagswahl

Wo ist die große Idee für Europa?

Nicht mal der Herzenseuropäer Schulz wirbt im Wahlkampf für die EU, klagt Ulrike Guérot. Die Publizistin fordert von Merkel, mit Macron eine historische Chance nutzen. Wenn nicht: "Dann ist die EU wahrscheinlich am Ende."

Interview von Miguel Helm

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Wie blicken Sie auf die Bundestagswahl?

Bis kurz vor der Wahl kämpfen alle Parteien um unentschiedene Wähler. Die Lage hat sich zum Finale des Wahlkampfs stark verändert: Die Union verliert in Umfragen, die SPD steckt im Nirgendwo, die Grünen müssen zittern, Liberale und AfD profitieren.

Wahlkampf CSU/CDU
Merkel auf dem Marienplatz

"Mit Pfeifen und Brüllen wird man die Zukunft Deutschlands nicht gestalten"

Hunderte stören Angela Merkels Wahlkampfabschluss auf dem Marienplatz. Von der Stadt der Willkommenskultur hatte sich die Kanzlerin etwas anderes erwartet.

Von Christian Krügel und Thomas Schmidt

honorarfreies Pressebild
Wahlkampf

Nach der Wahl bleiben der FDP in Bayern nur die Altgedienten

Die Liberalen wollen frischer und dynamischer werden. Doch wenn die Jungen nach Berlin gehen, wird es in Bayern schwer, sich als modern und hip zu verkaufen.

Von Lisa Schnell

SPD-Wahlkampf mit Kanzlerkandidat Schulz in Hannover
Bundestagswahl

Martin Schulz gibt dem Wahlkampf Würde

Selten gab es einen Kanzlerkandidaten, der sich - trotz wachsender Aussichtslosigkeit - so abrackert wie Schulz. Das verdient Respekt. Vor allem angesichts der Wut, die die AfD schürt.

Kommentar von Heribert Prantl

Pressegespräch mit Horst Seehofer
CSU

Selbst im tiefschwarzen Stammland dringt die CSU nicht mehr durch

Berichte aus dem Wahlkampf bereiten Parteichef Horst Seehofer Sorge. Kurz vor der Wahl wirbt er darum noch einmal besonders um konservative Wähler.

Von Wolfgang Wittl

Haustürwahlkampf

Wahlkampf auf die altmodische Art

Big Data, Microtargeting, Data Mining? Für deutsche Wahlkämpfer kaum ein Thema. Wie ein Direktkandidat - ganz alte Schule - an der Haustür um die Erststimme wirbt.

Von Lars Langenau

Wahlkampf SPD - Schulz 03:32
Prantls Politik

Wer diesen Wahlkampf langweilig findet, ist selber schuld

Was ist daran langweilig, wenn der SPD-Kandidat eine Himmelfahrt und einen Höllensturz erlebt? Oder erstmals eine rassistische Partei in den Bundestag einziehen kann?

Videokommentar von Heribert Prantl

Jugend und Kandidaten
Bundestagswahlkampf

Schnell fragen und antworten

Beim Speed-Dating des Kreisjugendrings mit den Bundestagskandidaten verschaffen sich Erstwähler ein Bild von den Politikern. Die jungen Leute haken geschickt nach und widersprechen auch mal

Von Annalena Sippl und Thomas Altvater, Dachau

FDP Campaigns In Hamburg
Bundestagswahl

Lindners riskante Solo-Nummer

Der FDP-Chef hat die Partei ganz auf sich zugeschnitten und erwartet eine triumphale Rückkehr in den Bundestag. Doch er hat ein Personalproblem.

Von Stefan Braun und Susanne Höll

Interview

"Jede zivilisatorische Errungenschaft war irgendwann eine utopische Fantasie"

Warum ist der Wahlkampf so arm an Visionen? Ist Donald Trump ein utopischer Denker? Und was kann die Linke von ihm lernen? Ein Gespräch mit dem Historiker Rutger Bregman über radikal neue Ideen.

Interview von Luise Checchin

Floris Beer
jetzt
Die Partei

Floris Beer ist der jüngste Direktkandidat bei der Bundestagswahl

Und tritt in seinem Wahlkreis gegen den ältesten Direktkandidaten an - Alexander Gauland von der AfD.

Von Eva Hoffmann

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Vorgeknöpft: die Modekolumne

Warum gibt es keinen guten Wahlkampf-Merchandise?

Die Parteien werben kaum mit politischen T-Shirts. Die wenigen Ausnahmen sind fragwürdig.

Von Silke Wichert

Probeabstimmung für Jugendliche

Wählen, was man kennt

Eine Woche vor der Bundestagswahl können Geretsrieder Schüler Demokratie üben und Kandidaten treffen.

Von Thekla Krausseneck und Ingrid Hügenell

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Wahlkampf: Welche Themen sehen Sie vernachlässigt?

In Programmen und bei Kundgebungen verkünden die Parteien im deutschen Wahlkampf ihre Ausgangspositionen. Während innenpolitisch ausgeholt wird, geht es jedoch kaum um Außenpolitik.

Wahlarena junge mEnschen
jetzt
Wahlkampf

Die wirklich schlauen Fragen stellen die jungen Menschen

Ausgerechnet die als unpolitisch und desinteressiert verschriene Generation kann Berufspolitiker aus der Fassung bringen.

Von Berit Dießelkämper

jetzt Christian Lindner
jetzt
Bundestagswahl

Das "peinliche" Video von 1997 hilft Christian Lindner mehr als es ihm schadet

Pickel und Kuhkrawatte machen den liberalen Posterboy menschlich.

Kommentar von Lara Thiede

Bundestagswahl

So aggressiv macht die AfD Wahlkampf auf Facebook

Mit gezielten Grenzverletzungen provoziert die rechtspopulistische Partei auf Facebook. An ihrem Erfolg sind zwei Amerikaner beteiligt, die zeitweise auch Trump im Wahlkampf unterstützten.

Von Jens Schneider, Berlin

Gleichstellung Wahlvideo
jetzt
Video-Wahlcheck

Was die Parteien für die Gleichstellung tun wollen

Weniger Gehalt, seltener Chef: Frauen werden in Deutschland immer noch diskriminiert. Was sind die Wahlversprechen? Folge drei unseres Wahl-Themen-Checks.

Von Tami Holderried und Leonie Sanke

Bundestagswahlkampf

Geschichten für das Digitalzeitalter

Bundesinnenminister Thomas de Maizière spricht auf einer CSU-Veranstaltung in Germering über die Entwicklung des Internets. Das soll sicherer und komfortabler werden

Von Andreas Ostermeier, Germering

SPD-Pressekonferenz mit Martin Schulz
Bundestagswahlkampf

Schulz: "Merkel kann gerne als Vizekanzlerin in mein Kabinett"

Kritiker sehen in Schulz' "roten Linien" seine Bewerbung auf die Rolle als Juniorpartner in der nächsten großen Koalition. Der SPD-Kandidat bleibt kämpferisch.

Bundestagswahlkampf

Maas hält AfD-Programm in Teilen für verfassungswidrig

Der Bundesjustizminister ist überzeugt: Mehrere Forderungen der Partei verstoßen gegen die Prinzipien von Religionsfreiheit und Menschenwürde.