Camping am Hopfensee

Fango in der Wagenburg

Der Campingplatz, der Deutschlands beliebtester sein soll, liegt im Allgäu am Hopfensee. Dort zeigt sich, wie Urlauber heute verreisen - und was sie dafür in Kauf nehmen.

Von Monika Maier-Albang

Hedwig Roth, Jodellehrerin
Jodeln

Du dödeldu?

Musikerin Hedwig Roth gibt im Allgäu Jodelkurse für Anfänger. Die müssen ganz schön mutig sein - dafür stimmen echte Hirsche mit ein.

Von Ingrid Brunner

Abendstimmung in den Alpen
Quiz
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über das Allgäu?

Was suchen Touristen in Neuschwanstein vergeblich? Und ist "Katzegschrei" so fürchterlich, wie es klingt? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Irene Helmes

Winterurlaub

Das Erfolgsrezept der kleinen Skigebiete

Eigentlich dürfte es sie nach den Regeln des Kapitalismus nicht mehr geben. Dennoch behaupten sich viele Kleinstskigebiete - sogar in Zeiten des Schneemangels.

Von Arnold Zimprich

Matterhorn in Zermatt in der Schweiz
Matterhorn

Maß aller Berge

Das Matterhorn ist das Venedig der Bergwelt: Von Afrika bis zur Antarktis hat jede Region ihr eigenes Exemplar. Erkundung einer touristischen Marke.

Von Dominik Prantl

Almhütten bei Balderschwang, Allgäu, Alpen
Balderschwang im Allgäu

Es geht auch leise

Höher, steiler, lauter - so funktioniert der Wintertourismus heute meistens. In Balderschwang im Allgäu wird den Gästen ein ganz anderes Erlebnis geboten.

Von Dominik Prantl

Saisonopening in Ischgl
Skigebiete im ADAC-Test

Wo der Skispaß sein Geld wert ist

Skifahrer und Snowboarder wollen maximalen Spaß im Skiurlaub. Aber wo lohnt sich die nicht immer günstige Investition? Der ADAC hat es getestet.

berglodge
SZ-Magazin
Hotel Europa

Ohrenbetäubende Stille

Lange nicht mehr vergessen können, wie wild unsere Welt ist? Dann gehen Sie mal ins Allgäu.

Von Max Fellmann

hubertus alpin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Tiefenentspannt am Alpenrand

Im Allgäuer Nirgendwo kann man den stressigen Alltag hinter sich lassen.

Von Wolfgang Luef

Skifahren in Garmisch-Partenkirchen
Wintersport in Süddeutschland

Skilehrer empfehlen ihre Lieblingspisten

Die beste Aussicht im Allgäu, die Top-Abfahrt an der Zugspitze und das beste Aprés-Ski in Berchtesgaden: Vier Skilehrer verraten, wo sie in Süddeutschland am liebsten hinfahren und empfehlen Pisten für Anfänger, Kinder und Könner.

Protokolle: Carolin Gasteiger

(Service-Bild) Two in one (mit Bild)
Skifahren in Deutschland

Skigebiet Allgäuer Hörnergruppe in Bayern

Die sanften Gipfel der Hörnergruppe sind zum Skifahren geradezu geschaffen. Auf dem beliebten Weiherkopf bei Bolsterlang und im im Familienskigebiet Offerschwang Horn schweben die Wintersportler ab jetzt ganz komfortabel mit einer Sechsersesselbahn.

Von Stefan Herbke

Skifahren in Oberstaufen

Die Skigebiete am Hochgrat und Hündle

Klein aber fein sind die zahlreichen Skigebiete rund um Oberstaufen. Gekrönt wird das vielfältige Skivergnügen von den anspruchsvollen Pisten am Hochgrat, dem höchsten Gipfel der Region.

Von Stefan Herbke

Allgäu Tegelberg Gleitschirmfliegen
Gleitschirm-Kurs

900 Meter über dem Allgäu

Am Tegelberg im Allgäu gleiten die Teilnehmer eines Gleitschirm-Kurses über Hügel, Täler, Seen und Schloss Neuschwanstein. Doch bis es so weit ist, fließen viele Tropfen Schweiß.

Gipfel des Fellhorn in den Allgäuer Alpen, 2006
Bergtour auf das Fellhorn

Auf den Allgäuer Blumenberg

Trotz Bergbahn und winterlicher Intensivnutzung als Skigebiet: Das Fellhorn wird auch heute noch seinem Ruf als einer der schönsten Blumen- und Wanderberge Deutschlands gerecht.

Von Stefan Herbke

hindelanger klettersteig
Hindelanger Klettersteig

Panorama im Breitwandformat

Immer oben entlang statt unten vorbei: Höhenwege bieten ein Maximum an Landschaftseindrücken. Das gilt auch für den Hindelanger Klettersteig.

Von Stefan Herbke

Klettersteig

Der Heilbronner Weg

Der Heilbronner Weg über den Hauptkamm der Allgäuer Alpen ist ein Klassiker. Einige der höchsten Allgäuer Berge können Gipfelsammler dabei bequem "mitnehmen".

Von Stefan Herbke

Adlerwanderung im Allgäu, 2006
Bergtour in den Allgäuer Alpen

Über den Kleinen Daumen

Hier werden Kondition und Ausdauer so richtig belohnt: Ein sonniger Anstieg zu einem malerischen See, ein unberührter Gipfel und ein ungestörter Abstieg ins Hintersteiner Tal.

Von Stefan Herbke

säuling_teaser
Bergtour

Neuschwanstein vom Säuling sehen

In Hohenschwangau wimmelt es von Touristen. Auf der Tour zum Säuling bleibt der Rummel zum Glück im Tal zurück.

Von Stefan Herbke

ifen_teaser
Bergtour

Auf den Hohen Ifen

Die auffällige Felskuppe des Ifen sehen Wanderer sofort. Sein bizarres Hochplateau macht den Allgäuer Gipfel besonders interessant.

Von Stefan Herbke

Bergwandern in Wolken
Wandern in den Allgäuer Alpen

Über den Seealpsee aufs Nebelhorn

Erst flach hinein ins Oybachtal, dann sonnseitig auf dem Gleitweg steil hinauf zum Seealpsee: Die Tour zum Nebelhorn bei Oberstdorf ist lang, anstrengend - und ein Genuss.

Von Stefan Herbke

Sportheim Böck im Allgäu

Invasion der Stirnlampen

Eigene Sauna, offener Kamin, Wlan im Zimmer: Das traditionsreiche Sportheim Böck im Allgäu ist zum "Hideaway" für ruhebedürfte Großstädter mutiert. Nur an einem Abend in der Woche ist noch einiges so wie früher.

Von Hans Gasser

Winterurlaub in Oberstdorf im Allgäu 6 Bilder
Winterurlaub im Allgäu

Die Qual der Wahl in Oberstdorf

Ski- oder Snowboardfahren, Langlaufen, Winterwandern oder doch einmal einen Satz von der Skisprungschanze wagen? Unentschlossene haben es schwer in Oberstdorf.

Schloss Neuschwanstein hinter Baugerüsten 16 Bilder
Neuschwanstein wird saniert

Christo war es nicht

Wieder verdecken Gerüste einen Teil der Fassade von König Ludwigs Märchenschloss - und das ein Jahr lang. Doch von einem Punkt aus wirkt Neuschwanstein fast unverhüllt.

Von Katja Schnitzler

Bayern

Oberstdorf - Nebelhorn

Im Zentrum der Allgäuer Alpen liegend, ist Oberstdorf umgeben von zahlreichen Skigebieten. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt: Das Nebelhorn ist das klassische Oberstdorfer "Haus"-Skigebiet.

Von Stefan Herbke

Bayern

Nesselwang - Alpspitze

Auf der Alpspitze bei Nesselwang gibt es Pisten sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. Und das auch Abends, für Unentwegte werden die Pisten beleuchtet.

Von Stefan Herbke