Kulturfestival "Zamma" Innovativ und inklusiv

Langsam aber sicher nimmt das Programm für das oberbayerische Kulturfestival "Zamma" Gestalt an. Am 15. Dezember erfahren die Projektbewerber, welcher ihrer vielen Vorschläge umgesetzt werden kann Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Festivals en masse Kulturstadt Freising

Kurz nach dem oberbayerischen Festival "Zamma" im Sommer 2015 bringt das Camerloher Gymnasium eine Carmina Burana-Produktion auf den Domberg. Für 2016 ist zudem ein großes Korbinians-Musical geplant Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

sss Zukunft der Landwirtschaft Bauer sucht Kuh mit Navi

Bald weiß der Bauer ganz genau, wo sich seine Kühe herumtreiben: Mit einem speziellen Navigationssystem können Landwirte in Zukunft ihre Tiere orten - und die nächste Stufe der Überwachung ist schon geplant. Von Alexandra Vettori mehr...

Erding Im Zeichen der Inklusion

Weg von der Fokussierung: Die "Werkstätten für Menschen mit Behinderung" ändern ihren Namen und machen als "Isar Sempt Werkstätten" einen Schritt hinein in die Mitte der Gesellschaft Von Alexandra Maier mehr...

Freising Wohl viel zu rein

Ernst Pernicka erklärt bei seinem Vortrag in dem voll besetzten Weihenstephaner Hörsaal, warum der Goldfund von Bernstorf nicht so alt sein kann, wie bisher angenommen wurde Von Petra Schnirch mehr...

Freising Freising Freising Molkerei Weihenstephan strebt nach oben

Die Molkerei plant am Ortseingang 34 Meter hohe Gewerbebauten. Nur eines der geplanten Bauprojekte. Der Gestaltungsbeirat schlägt Alarm. Von Sabina Dannoura mehr...

Weihenstephan Geplanter Neubau Geplanter Neubau Molkerei Weihenstephan strebt nach oben

Verschandeln 34 Meter hohe Gewerbebauten Erdings schönsten Ortseingang? Der Stadtrat steht vor einer Grundsatzentscheidung. Von Sabina Dannoura mehr...

Hans-Eisenmann-Zentrum Weihenstephan Weihenstephan Tauschplatz des Wissens

Labors, Büros und Seminarräume: Das Hans-Eisenmann-Zentrum für Agrarwissenschaften in Weihenstephan soll Akzente für Landwirtschaft in Europa setzen. Von Petra Schnirch mehr...

Weihenstephan Weihenstephan Weihenstephan Wachstumsschub auf dem Campus

Brauen mit modernster Technik: Auf dem Campus in Weihenstephan entsteht ein Internationales Getränkewissenschaftliches Zentrum. Von Johann Kirchberger mehr...

FH Weihenstephan Weihenstephan Weihenstephan Kabinett stoppt Hochschulbau

"Sofortmaßnahme" der bayerischen Regierung: Der Sparzwang des Freistaats stoppt die notwendige Erweiterung der Hochschule Weihenstephan. Von Steffen Heinzelmann mehr...

Weihenstephan Weihenstephan Weihenstephan Hochschule wächst rasant

Immer mehr Erstsemester schreiben sich an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ein. Das Bayerische Kabinett hat jetzt einen 26 Millionen Euro teuren Neubau genehmigt. Von Petra Schnirch mehr...

Freising Brauerei Weihenstephan Brauerei Weihenstephan Angst vor weiteren Einschnitten

Streik bei Weihenstephan: Die Mitarbeiter der Staatsbrauerei legen für zwei Stunden die Arbeit nieder - und sind auch zu einem längeren Streik bereit. Von Gudrun Regelein mehr...

Molkerei Weihenstephan Stellenstreichung in Weihenstephan Stellenstreichung in Weihenstephan Betriebsrat kämpft um Arbeitsplätze

Müller-Milch will die Joghurtproduktion nach Aretsried verlegen und in Freising 89 Stellen streichen - ein Schock für die Mitarbeiter. Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

TUM Weihenstephan Rasantes Wachstum

Heute hat das neue Semester begonnen. Es gibt ein neues Masterstudium, zwei neue Professoren und eine neue Anlaufstelle für Studierende in Krisensituationen Von Petra Schnirch mehr...

Weihenstephan Neubau für Zentrum naturwissenschaftliche Grundlagen In Weihenstephan In Weihenstephan Abriss macht den Weg frei

Fünf alte Gebäude müssen dem Neubau eines Zentrums für naturwissenschaftliche Grundlagen weichen. Bis es soweit ist, wird in Hörsaal-Containern vor dem Forstgebäude studiert Von Petra Schnirch mehr...

Weihenstephan Weihenstephan Weihenstephan Forschungsobjekt: Weihnachtsstern

Lüftung aus, Vorhang zu, und am Morgen Sonne an: In Weihenstephaner Gewächshäusern wird versucht, mit weniger Energie Weihnachtssterne zu produzieren. Von Johann Kirchberger mehr...

Universität TU-Studenten in Weihenstephan Bilder
TU-Studenten in Weihenstephan Mit Wach-mach-Bier zur Goldmedaille

Bier, das wach macht? TU-Studenten haben aus gewöhnlicher Hefe ein Koffein-Bier entwickelt. Mit ihrer Erfindung haben sie schon einen Wettbewerb in Amsterdam gewonnen. In Boston messen sich die brauenden Studenten nun mit den besten Teams aus aller Welt. Von Deniz Aykanat mehr...

"Die Hermannsschlacht", 1922 Germanen Stummfilm Geschichte des Bieres Wie die Germanen zu Biertrinkern wurden

Wann wurde Bier erfunden? Wieso verschmähten die alten Römer den Gerstensaft? Der Biochemiker Franz Meußdoerffer schildert, wie das Getränk die Menschen seit Jahrtausenden begleitet - und was das auf dem Oktoberfest getrunkene Bier mit Industriespionage zu tun hat. Von Oliver Das Gupta mehr... Interview

Haimhausen Ehrenamt am Steuer

Die Gemeinde Haimhausen lässt Konzeption und Umsetzbarkeit für einen Bürgerbus prüfen, der die Ortsteile verbinden und ans S-Bahn-Netz anknüpfen soll. Freiwillige sollen unentgeltlich fahren Von Rudi Kanamüller mehr...

Dr. Karl-Schuster-Straße Nur ein Buchstabe Vom Brau- zum Bauexperten

Auf dem Infotaferl des Straßenschildes "Dr. Karl Schuster-Straße" fehlt ein "r". Die Stadt will nun den Fehler bald beheben Von Gerhard Wilhelm mehr...

eier top Nahrungsmittelindustrie Empören und weiteressen

Sie ekeln sich, empören sich - und kaufen doch: Viele Verbraucher lassen sich von Lebensmittelskandalen kurz abschrecken. Und machen weiter wie bisher - warum eigentlich? Von Ingrid Fuchs mehr... Die Recherche

Internationales Getränkewissenschaftliche Zentrum Weihenstephan Freising Getränkewissenschaftliches Zentrum Auf ein Gläschen Wasserkefir

Die Deutschen trinken immer weniger Bier. In Weihenstephan tüfteln Wissenschaftler deshalb an neuen Kreationen - alkoholfreies Bier soll vollmundiger schmecken, Bakterienkulturen könnten ungeliebte Zusatzstoffe ersetzen. Große Hoffnungen setzen sie vor allem in eine Hopfensubstanz. Von Petra Schnirch mehr...

Studieren in München Semesterbeginn Semesterbeginn Wo es sich in Bayern am schönsten studiert

Theaterspielen in Nürnberg, Weinprobe in Würzburg oder Entspannen auf dem angeblich schönsten Campus Deutschlands: Zu Beginn des Sommersemesters erzählen bayerische Studenten von den Vorzügen ihrer Stadt. Protokolle: Christoph Hollender, Nadia Pantel und Martina Scherf mehr...

Freising Peterhof Freising Freising Kühle Gewölbe im Untergrund

Von den vielen Bierkellern in Freising sind nur 15 übrig. Brauereien haben sie einst bauen lassen, um ihre Getränke kühl lagern zu können. Wer sie betreten will, braucht eine Sondergenehmigung Von Elena Aracena mehr...

Stadt der Bierkeller Geschichte im Untergrund

Hans Lorenzer schreibt ein Buch über die alten Freisinger Brauereien und ihre Keller. Viele befinden sich heute auf Privatgrund. Von Birgit Goormann-Prugger mehr...