Duell um Seehofer-Nachfolge Endlich ein offener Wettstreit in der CSU Spiegelung - CSU

Alles ist besser als die derzeitigen Scharmützel: Indem Innenminister Joachim Herrmann gegen Finanzminister Markus Söder antritt, hat die Partei jetzt sogar die Chance zur Befriedung. Kommentar von Wolfgang Wittl mehr...

Politik in Bayern Machtkampf in der CSU Machtkampf in der CSU Stammbaum der Streithanseln

Seit Jahrzehnten stellt die CSU den Ministerpräsidenten in Bayern, doch bei der Nachfolge hapert es. Mancher Streit lässt sogar den zwischen Seehofer und Söder verblassen. Von Peter Fahrenholz mehr...

Politik in Bayern Machtkampf Machtkampf Herrmann oder Söder? Die CSU erwartet auf jeden Fall eine Katastrophe

Denn egal wer den Zweikampf gewinnt, von der absoluten Mehrheit im Landtag kann sich die Partei so gut wie sicher verabschieden. Welche Szenarien jetzt denkbar sind. Kommentar von Sebastian Beck mehr...

Kabinettssitzung in München CSU-Duell um die Macht So funktioniert die bayerische Erbteilung

Mit Söder und Herrmann gibt es in der CSU nun zwei Anwärter auf den Posten des Ministerpräsidenten. Wie in der Partei jetzt über die Seehofer-Nachfolge entschieden wird. Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl mehr...

Parteitag der AfD Bayern AfD in Bayern Martin Sichert ist neuer Landeschef der AfD in Bayern

Der 37-Jährige aus Nürnberg soll die Rechtspopulisten in die Landtagswahl führen. Der bayerischen Staatsregierung wirft er eine "asoziale Politik" vor. mehr...

Sitzung Kabinett in Bayern Landespolitik Wer wird wann was in der CSU?

Nach dem Scheitern in Berlin will sich Parteichef Seehofer am Donnerstag in Fraktion und Vorstand erklären. Der Machtkampf um den Führungsanspruch in Bayern ist in vollem Gang. Von Wolfgang Wittl mehr...

allgemein Feature Randmotiv CSU Schriftzug Logo CSU Vorstandssitzung am 16 10 2017 *** Common Feat Zukunft nach Seehofer "Die Leute wollen etwas Frisches"

Die CSU-Basis wünscht einen personellen Neuanfang an der Parteispitze. Mit Ilse Aigner, die einen "super Job" macht, oder doch mit "Sauhund" Söder? Stimmen aus dem Land. Von Andreas Glas, Matthias Köpf, Olaf Przybilla und Christian Rost mehr...

Spitzenkandidatur: Landesvorstand der SPD nominiert Landeschefin Natascha Kohnen, Schellingstr. 3,  Lostweekend, Buchhandlung Landespolitik Die SPD ist heute mal so richtig cool

Natascha Kohnen soll die Bayern-SPD als Spitzenkandidatin in die Landtagswahl führen. Was sie nun vorhat, erklärt sie in ungewöhnlichem Ambiente. Von Johann Osel mehr...

Politik in Bayern Politik Politik So viel Sorge um die Regierungsfähigkeit der CSU

Die SPD rechnet mit Seehofers baldigem Rücktritt - und fürchtet, dass die Christsozialen mit ihren Machtkämpfen sich und das ganze Land blockieren. Von Wolfgang Wittl mehr...

Ludwig Spaenle Landtagswahl in Bayern Für diese Politiker beginnt die Zeit des Zitterns

Vor der Landtagswahl 2018 will Horst Seehofer sein Kabinett verjüngen. Ein paar altgedienten Ministern droht der Vorruhestand. Von Wolfgang Wittl mehr...

Horst Seehofer CSU Ich, Horst

CSU-Ministerpräsident Seehofer ist der festen Überzeugung, dass Bayern nur bei einem in guten Händen ist. Bei ihm selbst. Analyse von Roman Deininger und Wolfgang Wittl mehr...

Programmkonferenz der Bayern-SPD SPD-Krise Wir sind die SPD - holt uns hier raus!

Die bayerischen Sozialdemokraten stecken im Umfragetief, die Stimmung ist schlecht. Muss Landeschef Florian Pronold nun abtreten? Und: Findet sich überhaupt ein Nachfolger? Von Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Plenarsitzung im Landtag Klausurtagung Die Freien Wähler üben schon mal die Koalition mit der CSU

In den großen Debatten haben sie zuletzt keine Rolle gespielt. Dabei könnten sie Ende 2018 schon in der Regierung sitzen - ausgerechnet mit ihrem Lieblingsfeind CSU. Von Andreas Glas mehr...

Horst Seehofer, 2016 Stimmung in Bayern Zwei von drei Bayern halten Seehofer für einen guten Ministerpräsidenten

Nach einer BR-Umfrage könnte zudem die CSU alleine weiterregieren. Söders Beliebtheit wächst, dagegen stürzt die SPD auf einen historischen Tiefstand ab. Von Wolfgang Wittl mehr...

CSU-Vorstandssitzung Bayerischer Landtag Scheuer erklärt Umfragewert der CSU mit "Berlin-Malus"

Der Generalsekretär reagiert auf eine Umfrage. Demnach käme die CSU derzeit auf 45 Prozent, und es würden fünf weitere Parteien in den Landtag einziehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Jahresrückblick 2013 - Hochwasser in Deutschland Jahresrückblick 2013 Was in Bayern wichtig war

Mollath kommt frei, Niederbayern wundert sich über die Sex-Affäre eines Landrats und im Kabinett gibt es ein paar Überraschungen: 2013 ist in Bayern viel passiert. Ein Jahresrückblick. Von Anna Fischhaber mehr...

Alexander Dobrindt Höhere Zuschüsse Wahlerfolg bringt der CSU mehr Geld

Exklusiv Finanzlage besser als kalkuliert: Da die Wahlen zum Landtag und zum Bundestag in diesem Jahr nur eine Woche auseinander lagen, hat die CSU nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" weniger Geld ausgegeben als veranschlagt. Wegen ihrer Stimmzuwächse erhält die Partei zudem höhere Zuschüsse vom Staat. Von Mike Szymanski mehr...

Seehofer stellt neues Kabinett vor Söder und das neue Heimatministerium Problem erkannt

Meinung Wer von Oberbayern nach Oberfranken fährt, den beschleicht das Gefühl, dass er irgendwo einen Grenzübergang übersehen hat. Das neue Heimatministerium zeigt zumindest, dass die Staatsregierung dieses Problem endlich erkannt hat. Das aber wird nicht reichen. Ein Kommentar von Sebastian Beck mehr...

Landtagswahl Bayern Superministerium für Bildung Superministerium für Bildung Schwieriger Spagat für Spaenle

Als Kultusminister hat er heftige Kritik einstecken müssen, nun gehört der Münchner CSU-Chef Ludwig Spaenle zu den Gewinnern der neuen Machtverteilung in Seehofers Kabinett. Als Superbildungsminister verfügt er über mehr als ein Drittel des Staatshaushalts, muss dafür aber an einigen Baustellen arbeiten. Von Tina Baier und Martina Scherf mehr...

Horst Seehofer Seehofers Kabinett in Bayern Die Ein-Mann-Doppelspitze verteilt die Macht

Meinung Was passiert, wenn sich der kraftmeiernde Horst und der gütige Herr Seehofer auf ein Kabinett einigen müssen? Das Ergebnis hat Bayerns Ministerpräsident mit dem gespaltenen Charakter präsentiert: Eine Mischung aus mutlosen Personalentscheidungen und dynamischen Veränderungen. Vor allem aber offenbart die neue Regierung ein Problem der CSU. Ein Kommentar von Frank Müller mehr...

Ilse Aigner Seehofers Kabinett Wer was zu sagen hat

Warum ist Markus Söder künftig neben Finanzen auch für "Heimat" zuständig? Was qualifiziert Melanie Huml für das Amt der Gesundheitsministerin? Wer ist der Mann, der das Justiz-Ressort von Beate Merk übernimmt? Wissenswertes über die bayerischen Minister. Ein Überblick. mehr...

Wahl des CSU Fraktionssvorsitzenden Neues Kabinett in Bayern Aigner und Söder erhalten Superministerien

Die neue bayerische Staatsregierung steht: Ministerpräsident Seehofer macht Ilse Aigner zur Wirtschaftsministerin und zu seiner Stellvertreterin. Markus Söder wird Finanz- und Heimatminister mit Außenstelle in Nürnberg. Noch ein CSU-Politiker wird mit einem Doppelressort ausgestattet - und ins Justizministerium zieht ein nahezu Unbekannter ein. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Landtag Bayern - Vereidigung Horst Seehofer Landtag wählt Ministerpräsidenten 100 Stimmen für Seehofer

100 Stimmen bei 101 CSU-Abgeordneten: Im Bayerischen Landtag ist Horst Seehofer für eine zweite Amtszeit gewählt worden - und bekräftigt sofort, er wolle bis 2018 regieren. Zuvor hatte ihn die Opposition harsch kritisiert. mehr...

Bayerischer Landtag Bayerischer Landtag nach der Wahl Bayerischer Landtag nach der Wahl Harte Zeiten für die Opposition

Meinung Absolute Mehrheiten - wie die der CSU in Bayern - verlangen starke Oppositionsarbeit. Doch diesmal ist es doppelt so schwer, den schwarzen Block zu knacken. Seehofer hat von Stoiber gelernt, gegen das Volk macht er sicher keine Politik. Ein Kommentar von Mike Szymanski mehr...

Konsequenzen der Wahlen "Die SPD in Bayern ist belanglos geworden"

Nach den beiden verlorenen Wahlen spricht die Parteiführung von einer "Trendwende nach oben" - das sehen Politiker an der Basis anders: Viele finden das Ergebnis durchwachsen. Doch zum Verhalten von Partei-Rebell Michael Adam gehen die Meinungen auseinander. mehr...