Alle Ergebnisse im Detail So hat Deutschland gewählt Wahlatlas

Deutschland, die geschwärzte Republik: Die interaktive Grafik der SZ zeigt den Sieg der Union in allen Details. Alle gewählten Abgeordneten, die Hochburgen der Parteien, die Statistiken, die wahlmüdesten Regionen - hier bekommen Sie den Überblick. mehr...

Bundestagswahl 2013 Alle Specials von SZ.de

Neueste Artikel zum Thema

Bundeswirtschaftsministerium Gabriels FDP-Staatssekretär geht zur OECD

Einer der letzten Liberalen in einem Regierungsamt verlässt seinen Posten. Wirtschaftsminister Gabriel könnte einen erfahrenen SPD-Mann als neuen Staatssekretär holen. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Dynamo Dresden - Team Presentation Start der 3. Liga Brause in Leipzig, Bier in Dresden

Sechs Vereine aus Ostdeutschland spielen in dieser Saison drittklassig. Das weckt Erinnerungen an sehr alte DDR-Oberliga-Zeiten. Von Cornelius Pollmer mehr...

Angela Merkel Zeitreise zum Geburtstag Video
Zeitreise zum Geburtstag Wenn Merkel ewig währt

Alle gratulieren Angela Merkel zum 60. Geburtstag. Wir denken schon zehn Jahre weiter. Mit gemischten Gefühlen. Was, wenn sie 2024 immer noch Bundeskanzlerin ist? Eine Prophezeiung von Thorsten Denkler mehr...

30 Jahre Wahl Helmut Kohls zum Kanzler 60. Geburtstag der Kanzlerin Merkels gefallene Männer

Die CDU ist eine Männerpartei. Drei Viertel ihrer Mitglieder sind männlich. Doch die Chefin ist: eine Frau. Angela Merkel hat so manchen Rivalen stürzen sehen. Nicht immer war sie schuld. Von Kim Björn Becker und Michael König mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel Kanzlerin Angela Merkel wird 60 Der Sommer der Patriarchin

Während einer langen Parteikarriere und in neun Jahren Kanzlerschaft hat Angela Merkel gelernt, wann Visionen dem Pragmatismus weichen müssen. Nun, im zarten Politikeralter von 60 Jahren, steht die CDU-Chefin im Zenit ihrer Macht. Von Stefan Braun mehr...

Geretsried "Zwischen Pragmatismus und Programmatik"

Der neue SPD-Kreisvorsitzende Wolfgang Werner stellt sich vor. Vorgängerin Gabriele Skiba geißelt den eigenen Wahlkampf Von Thekla Krausseneck mehr...

Kochel am See "Kein Wunschkonzert"

Bei einer Podiumsdiskussion in der Vollmar-Akademie Kochel suchen die Bundestagsabgeordneten Radwan und Barthel sowie Landrat Josef Niedermaier nach den Gründen für die Politikverdrossenheit Von Suse Bucher-Pinell mehr...

Niebel geht zum Rüstungskonzern Rheinmetall Politiker in der Wirtschaft Seitensprünge zahlen sich aus

Als Entwicklungshilfeminister hat Dirk Niebel über Waffenexporte mitentschieden. Nach seiner Politiker-Laufbahn wird er Lobbyist beim Rüstungskonzern Rheinmetall. Der FDP-Mann setzt damit eine bemerkenswert lange Liste prominenter Seitenwechsler fort. Überblick in Bildern. mehr...

Social Democrats (SPD) Hold Federal Congress SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi Chemikerin im Themenlabor

Die SPD-Generalsekretärin ist seit fünf Monaten im Amt. Doch außerhalb der Parteizentrale wird sie in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Das bringt ihr zunehmend Kritik der Genossen ein. Von Christoph Hickmann mehr...

AfD-Chef Lucke in Brüssel Europaparlament AfD dockt bei Camerons Konservativen an

Die eurokritische Alternative für Deutschland gehört im Europaparlament künftig zur Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformisten. Weiter mit im Boot: Tories und Rechtspopulisten aus Finnland. mehr...

Meinungsmacher: Wladimir Putin auf einem Plakat der Organisation Reporter ohne Grenzen. Propaganda aus Russland Putins Trolle

"US-Democracy = Death": Hunderte bezahlte Manipulatoren versuchen, weltweit die Meinung in sozialen Netzwerken und in Kommentar-Bereichen wie auch bei Süddeutsche.de im Sinne des Kreml zu beeinflussen. Das bestätigen erstmals Strategiepapiere, die Hacker abgefangen haben. Von Julian Hans mehr...

Guido Westerwelle FDP-Politiker Guido Westerwelle an Leukämie erkrankt

Der FDP-Politiker und frühere deutsche Außenminister Guido Westerwelle ist an Krebs erkrankt. Laut der von ihm gegründeten Westerwelle Foundation leidet der 52-Jährige an akuter Leukämie. mehr...

Wiederholung Themenpaket - 100 Tage schwarz-rote Bundesregierung Gabriel und die große Koalition Durch dick und dünn

SPD-Chef Gabriel will in der Koalition ein verlässlicher Partner sein, in der Europapolitik der Kanzlerin die Stirn bieten - und zugleich das eigene Profil schärfen. Doch steckt dahinter wirklich ein Plan? Von Christoph Hickmann mehr...

Generaldebatte im Bundestag Merkel will Juncker - egal, was Cameron sagt

Kanzlerin Merkel bestreitet gelassen die Generaldebatte im Bundestag. Sie bekräftigt ihre Unterstützung für Juncker als neuen EU-Kommissionspräsidenten. Grünen-Fraktionschef Hofreiter arbeitet sich an der Regierung ab: "Kein Mut, kein Drive, das ist der Sound dieser Koalition." Von Thorsten Denkler, Berlin, und Hannah Beitzer mehr...

Jetzt 14 Millionen de-Adressen Geheimdienst-Kooperation Gedränge am Daten-Drehkreuz

Exklusiv In Frankfurt befindet sich der größte Internetknoten der Welt. Von hier aus versorgte der BND den US-Geheimdienst NSA mit Daten - ohne dass jemand davon wusste. Impulse dazu kamen auch von der damaligen rot-grünen Regierung. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Grüne-Fraktion tagt Anton Hofreiter Selbst beim Schimpfen liest er ab

Langhaarig, trotzig, raubeinig: Grünen-Fraktionschef Hofreiter ist das komplette Gegenteil seines Vorgängers Trittin. Hilft oder schadet ihm das? Von Stefan Braun mehr...

Bundestag Schuldenfreier Haushalt 2015 Schäuble im Zinsglück

Exklusiv "Das ist eine historische Leistung": Nach den Plänen von Wolfgang Schäuble soll es 2015 einen schuldenfreien Haushalt geben. Dass hierbei viele glückliche Umstände zusammenspielen, wird im Finanzministerium augenzwinkernd kommentiert. Von Guido Bohsem mehr...

US-Drohnen mit Billig-Software 'angezapft' Anhörung zu Kampfdrohnen Wenn der Sensenmann kommt

Sie heißen "Predator" (Räuber) oder "Reaper" (Sensenmann) und sind in Deutschland ein heikles Thema: Kampfdrohnen. Selbst Verteidigungsministerin von der Leyen hat sich bisher nicht eindeutig geäußert. Jetzt soll eine Anhörung mehr Klarheit bringen. Wichtige Fragen und Antworten zum Thema. Von Christoph Hickmann mehr...

Landesparteitag FDP Sachsen FDP in Sachsen Bratwurst statt Häppchen

Sachsen ist das letzte Bundesland, in dem die FDP mitregiert. Doch damit könnte es nach der Landtagswahl vorbei sein. In Weesenstein fordert ihr Chef Holger Zastrow für den Wahlkampf daher vor allem eins: sich von "denen da in Berlin" unterscheiden. Von Hannah Beitzer mehr...

Plakate zur Kommunal- und Europawahl in Sachsen Beteiligung an Europawahl Kreuzchen setzen gegen rechts

Meinung Der Sozialpsychologe Harald Welzer hat vor der vergangenen Bundestagswahl öffentlich überlegt, nicht wählen zu gehen. Zur Europawahl stellt sich ihm diese Frage nicht. Im Gegenteil. Ein Gastbeitrag von Harald Welzer mehr...

Die Partei Europawahl 2014 Hürdenlos glücklich

Es könnte die Wahl der Kleinen, der Splittergruppen, der lokalen Initiativen werden: Nach dem Wegfall der Drei-Prozent-Hürde hoffen mehrere Miniparteien auf einen Sitz in Straßburg. 25 Parteien und Initiativen stehen auf den deutschen Stimmzetteln. Wir stellen die chancenreichsten und skurrilsten vor. Von Marc Zimmer mehr...

CHRISTIAN STRÖBELE 75. Geburtstag von Hans-Christian Ströbele Grünes Gewissen

RAF-Anwalt, Israel-Kritiker, überzeugter Pazifist: Notfalls stellt sich der Grüne Hans-Christian Ströbele auch gegen die eigene Partei. Seit fast 30 Jahren hält er am linken Rand seiner Partei die Stellung und muss dafür einiges einstecken. Seine Karriere in Bildern. Von Lara Gruben mehr...