Wahlatlas Alle Ergebnisse im Detail So hat Deutschland gewählt

Deutschland, die geschwärzte Republik: Die interaktive Grafik der SZ zeigt den Sieg der Union in allen Details. Alle gewählten Abgeordneten, die Hochburgen der Parteien, die Statistiken, die wahlmüdesten Regionen - hier bekommen Sie den Überblick. mehr...

Bundestagswahl 2013 Alle Specials von SZ.de

Neueste Artikel zum Thema

24-Stunden-Kitas Ein zusätzliches Angebot

Die CSU regt sich mal wieder über Ministerin Schwesig auf. Von Robert Roßmann mehr...

CDU Familien bevorzugt

Erst war es nur die Junge Union, jetzt legt die zuständige CDU-Kommission nach: Die Christdemokraten wollen mehr für Eltern tun - dazu sollen unter anderem deren Renten- und Pflegebeiträge reduziert werden. Von Robert Roßmann mehr...

Edathy-Ausschuss An der SPD bleibt ein Makel kleben

Die 44. Sitzung des Edathy-Ausschusses ist wohl die letzte. Die Aussage von SPD-Fraktionschef Oppermann lässt offen, welche Rolle er spielte. Klar ist nur: Irgendwer lügt. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Kurt Biedenkopf, Helmut Kohl und Karl Carstens, 1976 70 Jahre CDU Triumphe, Affären und eine Ohrfeige

Adenauer rollt, Kohl vereint, die CSU pöbelt, Merkel haut drauf - und alle wettern gegen rote Socken. Fotos aus sieben Jahrzehnten CDU. mehr... Aus dem Archiv von SZ Photo

CDU wird 70 Video
70 Jahre CDU Die Machtmaschine

Die CDU feiert 70. Geburtstag - und eine erstaunliche Erfolgsgeschichte. Doch mittlerweile können selbst Wohlmeinende keinen originären Kern mehr finden. Von Robert Roßmann mehr... Kommentar

Süddeutsche Zeitung Politik CDU wird 70 CDU wird 70 Sieben Jahrzehnte Schwarz

Heinz Schwarz war bei allen Bundesparteitagen der CDU dabei. Die Ohrfeige für Kiesinger hat er einst versäumt, dafür erinnert er sich an barbusige Tänzerinnen und die erste Wahl Adenauers. Von Robert Roßmann mehr...

Stefan Raab TV-Moderator TV-Moderator Stefan Raab - seine Karriere in Bildern

Raab krempelte die deutsche TV-Landschaft komplett um: Er schlug sich mit einer Frau, rodelte in einem Wok Berge hinunter und interviewte die Bundeskanzlerin. mehr... Bilder

Bundestag Finanzministerium Jens Spahn wird Schäubles Staatssekretär

Von der Gesundheit zum Haushalt: Der CDU-Politiker Jens Spahn wird neuer Parlamentarischer Staatssekretär im Finanzministerium. Von Guido Bohsem mehr...

Abschied Der perfekte Quatschmacher

Stefan Raab ist einer der kreativsten und fleißigsten Fernsehmacher. Jetzt mag er nicht mehr, zum Jahresende wird er vom Bildschirm verschwinden. Liegt es am Geld oder gehen ihm die Ideen aus? Von David Denk und Hans Hoff mehr...

Jahresversammlung Ifo Institut SPD-Parteikonvent Frust auf Vorrat

Die SPD stimmt beim anstehenden Konvent über das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung ab - und damit auch über Sigmar Gabriels politische Zukunft. Ob die Delegierten dafür stimmen, hängt auch von Heiko Maas ab. Den hatte Gabriel zuletzt düpiert. Von Christoph Hickmann mehr...

jens spahn Finanzministerium Höher, weiter, wichtiger

Der CDU-Politiker Jens Spahn wird Staatssekretär bei Wolfgang Schäuble - und wird sich in einem machtbewussten Haus behaupten müssen. Von Guido Bohsem mehr...

Klausur Landtags-Grüne Landtagsfraktion der Grünen Auf der Suche nach Charisma

Die Grünen-Spitze im Landtag arbeitet erstaunlich harmonisch: Aufsteiger Ludwig Hartmann organisiert den Betrieb, die erfahrene Margarete Bause liefert druckreife Politik. Doch für die kommenden Wahlen laufen sich andere warm. Von Frank Müller und Wolfgang Wittl mehr... Analyse

Stefan Raab Häme in "TV total" Harr, harr, harr

Häme gehört sich nicht? Seit "TV total" ist das anders. Stefan Raab hat Schadenfreude im Fernsehen auf besondere Art populär gemacht - und seine Meinungsmacht mitunter gnadenlos ausgespielt. Von Johanna Bruckner mehr... Analyse

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Grundsatzrede Grundsatzrede Gabriel, der Neoliberale

Der Bundeswirtschaftsminister erklärt in einer Grundsatzrede, was er von Ordnungspolitik hält: nämlich eine ganze Menge. Von Thomas Öchsner mehr...

Politische Kultur Der Mythos der Unersetzlichkeit

Wie wichtig sind Personen in der Politik? Parteien können auch ohne ihre Führungsfiguren überleben. Von Heribert Prantl mehr...

Johannes Gerster, SPD Genossen im Süden Bedrohte Art

Bayern und Baden-Württemberg sind Niemandsland für die SPD. Wie gehen die Mitglieder damit um? Ein Besuch in der Diaspora der Sozialdemokratie - in Biberach und Straubing. Von Ulrike Nimz mehr...

German Justice Minister Maas attends the weekly cabinet meeting at the Chancellery in Berlin Justizminister Maas Vom Helden zum Umfaller

Lange hat er die Vorratsdatenspeicherung bekämpft. Nun macht Heiko Maas sie zum Gesetz, getrieben von Sigmar Gabriel. Warum der Justizminister lieber als Umfaller gilt, als sich gegen seinen Parteichef aufzulehnen. Von Robert Roßmann mehr... Porträt

Die Grünen Sehnsucht nach der Mitte

Plötzlich schwärmen die Grünen für den Mittelstand. Von Guido Bohsem mehr...

Homo-Ehe Bröckelndes Heteroidyll

Ein junges Paar wird in Irland zusammen mit seinem Baby auf einem Werbe-Plakat gegen die Legalisierung der Homo-Ehe gezeigt - ohne sein Wissen. Von Oliver Klasen, Moritz Lehmann mehr...

German Weekly Government Cabinet Meeting No-Spy-Abkommen Geschichte eines Täuschungsmanövers

2013 brauchte die schwarz-gelbe Regierung ein Gegengift zu den Snowden-Enthüllungen. Also verkündete sie, es werde ein No-Spy-Abkommen mit den USA geben. Doch in den Akten steht etwas anderes. Von John Goetz, Georg Mascolo und Bastian Obermayer mehr... Analyse

Cem Özdemir No-Spy-Affäre Özdemir: Merkel versteckt sich hinter Pofallas Aussagen

Duckt sich die Kanzlerin weg? Grünen-Chef Cem Özdemir sieht Angela Merkel durch die jüngsten Enthüllungen in der Geheimdienstaffäre belastet. Auch ihren Klimaschutzkurs vor dem anstehenden G-7-Gipfel hält Özdemir für führungsschwach. Von Oliver Das Gupta mehr...