Wahlatlas Alle Ergebnisse im Detail So hat Deutschland gewählt

Deutschland, die geschwärzte Republik: Die interaktive Grafik der SZ zeigt den Sieg der Union in allen Details. Alle gewählten Abgeordneten, die Hochburgen der Parteien, die Statistiken, die wahlmüdesten Regionen - hier bekommen Sie den Überblick. mehr...

Bundestagswahl 2013 Alle Specials von SZ.de

Neueste Artikel zum Thema

Landtagswahl Brandenburg Krach in der AfD Alternativen, nein danke

Ein Vorsitzender soll künftig die AfD anführen - aber erst Ende des Jahres. Mit diesem Kompromiss erklärt die Parteispitze ihren Führungsstreit für beendet. Doch Skepsis bleibt. Von Jens Schneider mehr... Analyse

Yasmin Fahimi SPD-Generalsekretärin Fahimi plädiert für wochenlange Bundestagswahl

So mancher schafft es aus "Bequemlichkeit" am Wahlsonntag nicht ins Wahllokal, glaubt SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi. Deshalb schlägt sie jetzt vor, das Abstimmungsverfahren zu ändern. mehr...

FDP Germering FDP Die Letzten ihrer Art

Die Freien Demokraten geben beim Dreikönigstreffen mit Wolfgang Heubisch ein Lebenszeichen von sich. Nach mehreren Wahldebakeln suchen sie nach einem Neuanfang. Von Heike A. Batzer mehr...

SPD-Fraktionssitzung Schröders Agenda 2010 SPD sucht den Frieden mit Hartz IV

Exklusiv Mehr als zehn Jahre haderte die SPD mit Gerhard Schröders Agenda 2010. Nun loben Parteichef Gabriel und Arbeitsministerin Nahles die Sozialreformen. Deutschland sei so wieder Wirtschaftswunderland geworden. Von Nico Fried mehr...

CSU Parteitag Seehofer Merkel Bundestagswahl 2017 Seehofer beim Parteitag in Nürnberg CSU stark, alle anderen schwach

Die CSU musste in den vergangenen Wochen viel Spott ertragen. Wie geht ihr Chef Seehofer auf dem Parteitag in Nürnberg damit um? Er lobpreist seine Partei - und watscht seine Gegner ab. Von Ingrid Fuchs mehr...

Bundesparteitag der Grünen Debatte um Politikverdrossenheit Grüne geben Merkel Mitschuld für Wahlmüdigkeit

Die Idee von SPD-Generalsekretärin Fahimi, künftig eine Woche lang wählen zu lassen, löst auch bei den Grünen Skepsis aus. Grünen-Chefin Peter glaubt die Schuldige für die sinkende Wahlbeteiligung ausgemacht zu haben - und liefert eigene Lösungsvorschläge. mehr...

Ernst Albrecht gestorben Niedersachsen Ex-Ministerpräsident Ernst Albrecht ist tot

Der ehemalige niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht ist tot. Das gab seine Tochter, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, bekannt. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie kann man am effektivsten gegen Wahlmüdigkeit vorgehen?

Die SPD schlägt Wahlwochen statt nur eines Wahltages gegen die niedrige Wahlbeteiligung vor. Die Grünen denken darüber nach, 16-jährige abstimmen zu lassen. Die Linke hingegen erachtet eine Veränderung des politischen Status des Landes für notwendig, um das Interesse der Bevölkerung an Wahlen zu wecken. Wie ist Ihre Meinung? mehr...

Ngakisali Katarina Mose im und vor dem MTZ, Münchener Technologiezentrum. Migranten bei der AfD Die Deutschenversteher

Sie stammen aus der Türkei oder Tansania - und sind Mitglieder der Alternative für Deutschland. Ausgerechnet da? Zwei Mitglieder mit Migrationshintergrund erklären, warum. Von Roland Preuß mehr...

- Außenpolitisches Grundsatzpapier CSU will eine "starke EU"

Im Europawahlkampf waren die Christsozialen EU-kritisch - nun hört sich alles ganz anders an. Jetzt fordert die Partei auch mehr Geld für die Bundeswehr. Außenpolitik ist zu einem neuen Schwerpunkt der Partei geworden. Von Robert Roßmann mehr...

Angela Merkel Kompromiss bei kalter Progression Merkel gibt im Steuerstreit nach

Kampfabstimmung abgewendet: Die Parteiführung der CDU verständigte sich am Montagabend auf einen Kompromiss beim umstrittenen Abbau der sogenannten kalten Progression. Auch die SPD hat inzwischen einen anderen Kurs eingeschlagen. mehr...

Die Grünen Bericht zur Pädophilie-Debatte der Grünen Bericht zur Pädophilie-Debatte der Grünen In den Klauen des Zeitgeistes

Die Grünen tragen die Verantwortung für ihre unreflektierten Pädophilie-Debatten, sagt Parteienforscher Franz Walter. Die Partei habe in ihrer Frühzeit "Verrücktheiten" von Minderheiten nicht nur toleriert, sondern "veredelt". Doch er sieht auch entlastende Umstände. Von Thorsten Denkler mehr...

Germany v Gibraltar - EURO 2016 Qualifier Nationalspieler Lukas Podolski Die Karriere wankt und wackelt

"Mir wird die Chance genommen, zu zeigen, was ich kann": Lukas Podolski wettert nach dem Gibraltar-Länderspiel gegen Arsenal-Coach Arsène Wenger. Bundestrainer Joachim Löw rät ihm indirekt zu einem Wechsel. Von Thomas Hummel mehr...

Romanian presidential candidate Klaus Iohannis celebrates his victory in the election run-off, with protesters in central Bucharest Wahlsieger in Rumänien Saubermann mit deutschen Wurzeln

Seine Eltern wohnen in Bayern, er regiert demnächst in Bukarest. Die Rumänen haben zum ersten Mal den Angehörigen einer deutschen Minderheit zum Präsidenten gewählt. Doch wer ist der aus Siebenbürgen stammende Klaus Johannis - und wie konnte er gewinnen? Von Barbara Galaktionow, Markus C. Schulte von Drach und Martin Anetzberger mehr... Fragen und Antworten

Klausurtagung Grüne Bundesparteitag Grüne suchen ihre Stärken

Freiheit, Flüchtlinge, Waffenlieferungen - die Grünen haben sich für ihren Parteitag eine Menge Streitthemen vorgenommen. Auch die Querelen in der Führungsriege werden wohl zur Sprache kommen. Die beiden Vorsitzenden dürften froh sein, dass diesmal nicht gewählt wird. Von Stefan Braun mehr... Analyse

Bundesparteitag der Grünen Öko-Partei Sag mir, was das Grüne ist

Die Grünen reden viel von "Freiheit", die es zu gestalten gelte. Aber das soll nur den Prozess der inhaltlichen Entleerung kaschieren. Wo ist der harte politische Kern? Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Mike Mohring fliegt aus CDU-Bundesvorstand Angebliche Gespräche mit AfD Thüringer Fraktionschef Mohring fliegt aus CDU-Bundesvorstand

Um die Wahl von Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten zu verhindern, soll Thüringens CDU-Fraktionschef Mike Mohring mit der AfD Gespräche geführt haben - entgegen der Parteilinie. Auf dem Parteitag wird er nicht wieder in den Bundesvorstand gewählt. mehr...

Diskriminierung Homosexueller Diskriminierung Homosexueller Wenn Unrecht Recht ist

Im Jahr 1872 tritt Paragraf 175 im Strafgesetzbuch in Kraft. Er schreibt die Diskriminierung homosexueller Männer fest und begleitet die deutsche Rechtsprechung bis weit in die Bundesrepublik hinein. Ein Überblick vom Kaiserreich bis heute. Von Martin Anetzberger mehr... Die Recherche - Chronik

Trittin und Kretschmann Streit bei den Grünen Im Waziristan-Wahn

Bei den Grünen braut sich ganz schön was zusammen. Die einen wollen Jürgen Trittins Wiederaufstieg verhindern, die anderen die gegenwärtige Führung absägen. Und dann sind da auch noch die Taliban in Baden-Württemberg. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Grüne Ein Jahr nach der Bundestagswahl Ein Jahr nach der Bundestagswahl Grüne und FDP suchen nach ihrer Identität

Im Bundestags-Wahlkampf hatten sie ihr Image weg: Die Grünen wurden als Verbotspartei wahrgenommen, die FDP als Ansammlung kalter Egoisten. Nun suchen beide nach einem neuen Zugang zu Toleranz und Liberalität. Für die FDP ist das die letzte Chance. Von Stefan Braun mehr...

Christian Lindner Ein Jahr nach der Bundestagswahl Noch eine Chance für die Liberalen

Es gibt in Deutschland zwar die Sehnsucht nach liberaler Politik, aber keine Partei mehr, die sie stillt. Anstatt die Chance zu ergreifen, löst die FDP sich auf. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Landesverband Bayern AfD will Bundestagswahl anfechten

Bei der Bundestagswahl ist die AfD knapp an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. Doch das Ergebnis spiegle nicht die Wählerstimmen wider, glaubt die Partei und will deshalb klagen. Vor dem höchsten deutschen Gericht. mehr...