"Goldeneye"-Bösewicht Schauspieler Gottfried John ist tot Gottfried John wird 70

"Ein ebenso bescheidener wie warmherziger Mensch": Gottfried John ist im Alter von 72 Jahren in der Nähe von München gestorben. Der aus "James Bond 007 - Goldeneye" bekannte Schauspieler erlag einem Krebsleiden. mehr...

Steinebach Bewusst handgemacht

Die jungen Musiker von "Vorteilspack" spielen sehr individuell viele Stilrichtungen Interview Von philipp kiehl mehr...

Raisting Kornkreise in Raisting Kornkreise in Raisting Invasion im Weizenfeld

Ballonfahrer haben das Ornament aus drei kleineren Ringen im Feld als erste ausgemacht. Nun strömen die Besucher nach Raisting am Ammersee - für einige steht außer Zweifel, dass Außerirdische am Werk waren. Von Armin Greune mehr...

Flusskrebs aus der Itz Bedrohte Edelkrebse Aliens im Ammersee

In den Gewässern südlich von München tobt ein gnadenloser Verdrängungswettbewerb: Importierte Krebse breiten sich rapide aus und bedrohen den heimischen Edelkrebs. Starnbergs Fischer schlagen nun Alarm. Von Armin Greune mehr...

Starnberg Saubere Sache

Im Fünfseenland ist der Badespaß laut Gewässerkarte ungetrübt mehr...

Schriftstellerin Gisela Heidenreich Lebensborn-Heim Aufgewachsen mit Lügengeschichten

Gisela Heidenreich kam in einem Lebensborn-Heim zur Welt. Lange wusste sie gar nicht, was das bedeutet. Kurz vor dem Abitur fiel ihr ein Brief ihrer Mutter in die Hände. Heute glaubt die Schriftstellerin, dass sie nie alles über ihre Vergangenheit erfahren wird. Von Isabel Meixner mehr...

Dachau Hürden überwinden

Einmal im Jahr nimmt der Dachauer Thomas Höbel behinderte Kinder der Johannes-Neuhäusler-Schule im Franziskuswerk Schönbrunn mit auf einen Segeltörn. Von Bärbel Schäfer mehr...

Biene auf Krokusblüte Imkerei Bienentod

Für Imker war dieser Sommer besonders schlimm. Verluste von bis zu 50 Prozent müssen sie verzeichnen. Der milde Winter ist nur ein Grund. Der Hauptfeind der Bienen ist die Landwirtschaft. Von Christian Sebald mehr...

Ammersee und Starnberger See Schiffe fahren wieder

Von diesem Samstag an fahren die Schiffe auf dem Ammersee und dem Starnberger See wieder. Eine halbe Million Menschen werden in dieser Saison erwartet. mehr...

Judith Williams Judith Williams: Mein Herrsching Mücken-Alarm am Ammersee

Mit den Mücken am Ammersee würde Judith Williams ganz gut zurechtkommen - wenn da nicht dieses Pestizid-Verbot wäre. Im Fragebogen gibt die Moderatorin Einblicke in "ihr Herrsching" - und öffnet ihr privates Fotoalbum. Von Tobias Dorfer mehr...

Trübes Wetter am Ammersee Dießen Bagger kippt in den Ammersee

Ein 16 Tonnen schwerer Bagger ist in den Ammersee gekippt. Die Bergung war alles andere als einfach. mehr...

In 48 Metern Tiefe Vermisster nach zehn Jahren tot aus Ammersee geborgen

Er galt zehn Jahre lang als vermisst, nun ist der Mann tot im Ammersee gefunden worden. Wegen seiner Kleidung konnte er identifiziert werden. mehr...

_teaser Baden Ammersee

Bis nördlich vom Ammersee reichten einmal die Gletscher. Heute locken gemütliche Seepromenaden und schöne Strandbäder die Münchner an den See. Von Stefan Herbke mehr...

Riederau Eingefroren im Eis des Ammersees

Vermisster Herrschinger Busfahrer wird tot bei Riederau im Uferbereich entdeckt - Bergung gestaltet sich schwierig. Von Armin Greune mehr...

Wetter am Ammersee Starnberg Fischsterben im Ammersee

Mehr als 50 Barsche sind bei Schondorf verendet. Die Behörden suchen noch nach der Ursache. Von rzl mehr...

Andechs: Kloster Andechs / Klosterkirche Dießen Der Ammersee wird immer seichter

Die Ammer führt täglich 225 Tonnen Schwebstoffe zu, die Verlandung der Mündung ist technisch nicht zu stoppen Von Armin Greune mehr...

Kostporbe: Platzhirsch, Breitbrunn Kostporbe: Platzhirsch, Breitbrunn Höhenluft am Ammersee

Bedienung möchte man hier nicht sein. Gämsengleich müsste man bergauf laufen und wieder hinab springen über die Terrassen des wunderschönen Platzhirsch-Biergartens am Ammersee. Von Luis Löschnigg mehr...

Muschel im Ammersee Fund im Ammersee Mysteriöse Mördermuschel

Im Ammersee ist eine riesige versteinerte Muschel aufgetaucht, die "Mördermuschel" heißt. Die Bewohner rätseln: Hat sie ein Tourist aus dem Pazifik mitgebracht oder liegt sie womöglich seit 120.000 Jahren im Wasser? Von Gerhard Summer mehr...

Vogelschutz am Ammersee Existenzkampf gegen Kormorane

Rettet den Fisch, tötet die Kormorane: Die Ammersee-Fischer sehen in den gefräßigen Vögeln eine Bedrohung für die Fischwelt. Sie fordern deshalb, den Kormoran-Bestand zu reduzieren - das jedoch ist strikt verboten. Von Andreas Salch mehr...

Erfolgreiche Jagd Kormorane am Ammersee "Die Katastrophe geht weiter"

Die Jagd auf Kormorane am Ammersee wird wieder gelockert, um die Verluste der Fischer zu reduzieren. Doch diese sind gar nicht so begeistert. Von Armin Greune mehr...

Alpen Der Ammersee-Höhenweg Der Ammersee-Höhenweg Pfade, Pfarrkirchen und Pferdesport

Auf dem Höhenrücken über dem Ammersee ist Panoramawandern angesagt. Am schönsten ist der abwechslungsreiche Abschnitt zwischen Schondorf und Utting. Von Stefan Herbke mehr...

Grafrath: HOCHWASSER - Ampermoos Ammersee und Ampermoos Natürliche Puffer

Der See und das Moos funktionieren wie Speicher. Sie verhindern, dass die Amper nach starken Regenfällen rasch anschwillt und überläuft. Von Erich C. Setzwein mehr...

Herrsching Schifffahrt Fischer auf dem Ammersee Wer beschädigt die Fischernetze?

Die Fischer auf dem Ammersee streiten sich mit der Schifffahrt - denn sie beklagen, dass ihre Netze zerstört werden. Die Bayerische Seenschifffahrt dagegen schimpft: Die Netze würden absichtlich im Bereich der Fahrrinnen ausgeworfen. Von Christiane Bracht mehr...