Würmtal - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Würmtal

SZ PlusDrei-Biergarten-Radtour: Würmtal
:Genusstour für Konditionsschwache

Die Runde vom Planegger Bahnhof aus zu den Biergärten Forst Kasten, Schlossgaststätte Leutstetten und entlang der Würm zur Kraillinger Brauerei ist selbst von Gelegenheitsradlern zu schaffen. Außer sie machen einen schweren Anfangsfehler.

Von Katja Schnitzler

Infrastruktur
:Licht am Ende der Tiefgarage

Die Sanierung der unterirdischen Parkanlage im Planegger Ortszentrum schreitet voran. Im Zuge der Arbeiten soll auch das Toiletten-Problem an der Bahnhofstraße gelöst werden.

Von Rainer Rutz

Planegg
:Einbrecher reißen Tresor aus der Verankerung

Unbekannte Täter dringen vormittags in ein Planegger Einfamilienhaus ein. Sie erbeuten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Zehntausend Euro.

Gräfelfing
:Hilfe für Kriegsopfer in der Ukraine

Die Pfarrei St. Stefan nimmt kommende Woche wieder Spenden für Not leidende Menschen in den Kriegsgebieten an.

SZ PlusEigenarbeit
:In der Mach-Bar hilft der Nachbar

Lotar Krahmer hat mit Gleichgesinnten in Gräfelfing eine offene Werkstatt nach dem Vorbild des Münchner Hei eröffnet. Freitagnachmittag kann jeder im Keller der ehemaligen Doemens-Brauakademie unter fachkundiger Anleitung basteln und reparieren. Die Zahl der Maschinen wächst ständig – doch auf Dauer braucht der Verein neue Räume.

Von Annette Jäger

SZ PlusGastronomie
:Wo 105 Jahre genascht wurde, wird künftig geschwitzt

Nach fünf Generationen schließt das Café Richter in Planegg Ende Mai, weil es immer weniger Konditoren gibt und die große Zeit von Prinzregententorte und Käsesahne vorbei ist. Die bittere Pointe: An Stelle des Süßigkeitentempels zieht ein Fitnessstudio ein.

Von Annette Jäger

Freizeit
:Mit einem Fuß im Fluss

Im Planegger Naturbad an der Würm beginnt am Pfingstwochenende die Badesaison.

Carsharing
:Endstation Neuried

Seit der Anbieter Miles im Würmtal aktiv ist, sind abgestellte Mietwagen in der Gemeinde zum Problem geworden. Im Gewerbegebiet darf man sie bereits nicht mehr stehen lassen.

Von Annette Jäger

Würmtal
:SPD fordert Austausch über Bauvorhaben in Planegg und Krailling

Beide Gemeinden planen Wohnungen in unmittelbarer Nachbarschaft. Nach Meinung der Sozialdemokraten muss das Vorgehen jedoch zuvor abgestimmt werden.

Von Annette Jäger

Eishockey
:Der Rekordmeister gibt auf

Obwohl er keine eigene Spielstätte hatte, dominierte der ESC Planegg lange das deutsche Frauen-Eishockey. Nun beantragt er keine Bundesliga-Lizenz mehr.

Von Stefan Galler

Podiumsdiskussion
:Gleichstellung als hartes Brett

Unter der Maxime "Ein starkes Europa braucht starke Frauen" debattieren die Politikerin Maria Noichl sowie die Aktivistinnen Natascha Sagorski und Romy Stangl auf einer SPD-Veranstaltung in Planegg über den Stand der Frauenrechte. Fazit: Es gibt noch viel zu tun, hierzulande wie auch EU-weit.

Von Laura Geigenberger

Freizeit
:Das Planegger Eiswunder kehrt zurück

Bürgermeister Nafziger kündigt überraschend eine Wiederbelebung des im Würmtal beliebten Freizeitvergnügens im kommenden Winter an. Der Aufwand soll allerdings kleiner ausfallen als in früheren Jahren.

Von Rainer Rutz

NS-Geschichte
:Erinnern und ermuntern

An dem Gedenkzug am Samstag für die Opfer des Todesmarsches durchs Würmtal beteiligen sich die Gymnasien in Planegg, Gräfelfing und Gauting. Die Veranstalter wollen mit der Aktion junge Menschen motivieren, sich für humanitäre Werte zu engagieren.

Von Annette Jäger

Lernbereich "Globale Entwicklung"
:Nachhaltige Interviews

Das Gräfelfinger Kurt-Huber-Gymnasium hat beim bundesweiten Schulwettbewerb "Alle für eine Welt für alle" mit einem Podcast einen Hauptpreis gewonnen. Welchen genau, stellt sich beim Festakt in Berlin am 18. Juni heraus.

Von Annette Jäger

SZ-Fitparade
:Mach dich locker

Beim Nightball in Gräfelfing können Jugendliche zusammen völlig zwanglos verschiedene Ballsportarten spielen.

Von Annette Jäger

SZ PlusNaturschutz versus Klimaschutz
:"Ohne Windkraft wird es nicht gehen"

Das Grünzug-Netzwerk Würmtal kämpft für den Erhalt des Bannwaldes und gegen Kiesabbau im Münchner Südwesten. Für die Erzeugung erneuerbarer Energie würden die Vorsitzenden Herbert Stepp und Malwina Andrassy aber Eingriffe akzeptieren.

Interview von Annette Jäger

Würmtal
:Planegg legt sich mit Landratsamt an

Der Gemeinderat erhebt Einspruch gegen den Bescheid der Behörde für die Abholzung und Auskiesung des Douglasien-Wäldchens.

Planegg
:Landratsamt versucht Gerichtsentscheidung auszuhebeln

Mit einer nachgeschobenen Begründung will die Behörde den vom Verwaltungsgerichtshof gestoppten Kiesabbau im Douglasien-Wäldchen doch noch ermöglichen.

Von Rainer Rutz

Demonstration
:Die Revolution rollt an

Die große Radsternfahrt des ADFC führt am Sonntag auf elf Routen durch das Umland nach München. Unter anderem in Garching und Neuried besteht die Möglichkeit, sich den Kolonnen anzuschließen.

Von Annette Jäger

Planegger Schlosswirtschaft
:Ein Trümmerfeld als abschreckendes Beispiel

Der Verfall und letztliche Abriss des denkmalgeschützten Gebäudes sind nach Ansicht des Landtags Folge eines "Behördenversagens". Angesichts Hunderter ähnlicher Fälle in Bayern soll die Staatsregierung nach dem Willen von CSU und Grünen aus dem Vorgang Lehren für die Zukunft ziehen.

Von Annette Jäger

Planegg
:Abriss der Schlosswirtschaft hat ein Nachspiel im Landtag

Der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst behandelt eine Petition für den Erhalt des Denkmals. Dafür ist es jedoch bereits zu spät.

Von Annette Jäger

SZ PlusHilfsaktion in der Ukraine
:Im Fronteinsatz für Vierbeiner

Eine kleine Privatinitiative aus dem Würmtal hat es sich zur Aufgabe gemacht, Hunde und andere Haustiere aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine zu retten. Bei ihren Fahrten nehmen sie auch Hilfsgüter für die Menschen im Donbass mit.

Von Rainer Rutz

Planegg
:Zwei Verletzte auf der Kreuzung

Weil ein Autofahrer ein Stoppschild missachtet, kommt es auf der Pasinger Straße zu einem Unfall.

Senioren
:Unkomplizierte Hilfe im Haushalt

Ältere Menschen in Planegg und Gräfelfing können sich künftig auch ohne festen Vertrag beim Putzen oder der Wäsche unterstützen lassen. Möglich macht das ein Pilotprojekt des Vereins Seniorenhilfe Würmtal, das von den Gemeinden gefördert wird.

Von Annette Jäger und Rainer Rutz

Planegg
:Heimspiel im Kupferhaus

Beim neuen Format "Würmtal in Concert" spielen im Herbst ausgewählte Bands und Musiker aus der Region. Für einen Platz auf der Bühne war Losglück nötig.

Mobilität
:Mehr Auswahl für Carsharing-Nutzer

Der Anbieter Miles erweitert das Einsatzgebiet seiner Autos im Würmtal um die Gemeinde Gräfelfing. Die Autos können auch über die Sixt-App gebucht werden.

Diamantene Hochzeit
:Mal ruhig, mal stürmisch

Monika und Peter Kirschning aus Planegg sind seit 60 Jahren verheiratet - und haben sich immer zusammengerauft.

Von Rainer Rutz

Planegg
:Kein Durchbruch beim Durchstich

Der Gemeinderat streitet weiterhin über einen Gesamtverkehrsplan für Martinsried. Nach stundenlanger Debatte zeichnet sich zunächst eine Einigung ab, dann wird das Thema doch noch vertagt.

Von Rainer Rutz

MeinungVerkehr in Martinsried
:Jetzt rächt sich die falsche Planung

Ein Durchstich des Walls wäre die Folge einer verpatzten Ortsplanung und hätte schlimme Folgen für alle Anwohner.

Kommentar von Rainer Rutz

Bauprojekt
:In der Mitte thront die alte Villa

Auf dem ehemaligen Doemens-Gelände in Gräfelfing entstehen mindestens 34 bezahlbare Wohnungen. Der Siegerentwurf des Münchner Architekturbüros Bogevischs besticht durch den Erhalt des historischen Gebäudes.

Von Annette Jäger

Bürgerversammlung
:Alles ruhig in Planegg

So wenig Interesse war noch nie: Rathauschef Hermann Nafziger erlebt vor ein paar Dutzend Zuhörern einen entspannten Abend.

Von Rainer Rutz

Umwelt
:Der Wald als Müllkippe

Die illegale Entsorgung von Sperrmüll entlang der M 4 verursacht der Gemeinde Neuried Arbeit und Kosten.

Denkmalschutz
:Schluss mit der Schlosswirtschaft

In Planegg hat der Abriss des denkmalgeschützten Gebäudes begonnen. Bis die gesperrte Pasinger Straße wieder befahrbar ist, dürfte es aber noch ein paar Wochen dauern.

Von Rainer Rutz

Naturschutz
:Mit der Schlosswirtschaft müssen Bäume weichen

Nach Angaben der Gemeinde sollen zwar ein alter Bergahorn und eine Rotbuche erhalten werden. Der Großteil der Stämme wurzelt aber zu nah an den Mauern.

Wirtschaft und Wissenschaft
:Schweizer schlucken Planegger Biotech-Unternehmen

Das Bundeskartellamt erlaubt die Übernahme der Morphosys AG durch die Novartis AG. Beide Firmen arbeiten gemeinsam an Medikamenten zur Leukämie-Behandlung.

SZ PlusSchule
:Auszeit von der Ex

Auf Antrag der Schülersprecherinnen verzichtet das Gräfelfinger Kurt-Huber-Gymnasium auf unangekündigte Tests, um die Kinder und Jugendlichen zu entlasten. Im Planegger Feodor-Lynen-Gymnasium läuft ein ähnlicher Versuch schon länger. Doch auch wenn der Landeselternverband es schon lange fordert - ganz besiegelt ist das Ende der Stegreifaufgaben an beiden Schulen nicht.

Von Annette Jäger

Missbrauchsurteil
:Sportverein bedauert "Vorfälle und Leid"

Der Vorstand des TSV Neuried bekundet seinen "Respekt" gegenüber den Opfern des verurteilten Fußballtrainers, äußert sich aber nicht zu einer etwaigen Mitverantwortung des Vereins.

Von Lisa Marie Wimmer

Planegg
:Gedenkkonzert für Alma Rosé

Das Puchheimer Strak-Orchester erinnert im Kupferhaus an das Frauenorchester von Auschwitz und seine Gründerin.

Naturschutz
:Abriss unter Auflagen

Weil in der ehemaligen Schlosswirtschaft in Planegg Fledermäuse und Vögel brüten könnten, darf die Ruine nur zwischen 15. März und 15. April abgebrochen werden.

Von Annette Jäger

Vermisstenfall aufgeklärt
:"Wir waren immer ganz nah und doch weit weg"

Fünf Monate suchte Wolfgang Langhans nach seinem Vater - jetzt wurde der vermisste 83-Jährige tot ganz in der Nähe des Altenheims in Lochham gefunden, aus dem er verschwunden war. Wie konnte das passieren?

Von Lisa Marie Wimmer

Flucht und Vertreibung
:Gräfelfing muss mehr Flüchtlinge aufnehmen

Die Modulhäuser an der Großhaderner Straße werden vermutlich ergänzt, der Betrieb der bestehenden Unterkunft bis 2041 verlängert.

Von Annette Jäger

SZ PlusKlassik für Kinder
:"In einem Orchester hat jeder seine Funktion"

Der Kraillinger Dirigent und Komponist Johannes X. Schachtner leitet die Gautinger Kindersinfoniker, die am Wochenende in Aschheim und Pullach auftreten. Im Interview erzählt er, wie Grundschüler und Teenager vom gemeinsamen Musizieren profitieren und dabei auch menschlich wachsen.

Interview von Annette Jäger

Kommunalfinanzen
:Ein Rechenfehler, aber kein Drama

Weil der Anteil am Gymnasium-Zweckverband zu niedrig angesetzt war, muss Planegg 1,7 Millionen Euro nachzahlen. Die Gemeinde kann sich das aber leisten - und kommt auch heuer wieder ohne neue Schulden aus.

Von Rainer Rutz

Würmtal
:Windkraft vor Kiesabbau

Das Grünzug-Netzwerk Würmtal setzt sich für Rotoren im Forst Kasten ein. Dass das Gebiet nicht als Vorrangfläche dafür ausgewiesen ist, nährt bei dem Verein einen Verdacht.

Von Annette Jäger

Musikkabarett
:In memoriam Wilde Gurgl

Statt des legendären Faschingskonzerts von "Musica sacra" gibt es in Planegg heuer zumindest einen kleineren Auftritt. Denn Macher Ludwig Götz sagt: "Lokalpolitische Satire muss sein."

Von Rainer Rutz

Stadtplanung
:Bloß nicht so wie in Freiham

Zwei Jahre nach dem Abriss der Großgaststätte Heide-Volm beginnt in Planegg die Planung für das neue Baugebiet am S-Bahnhof. Klar ist bisher vor allem, wie es dort nicht aussehen soll.

Von Rainer Rutz

Gräfelfing
:Preiswürdige Erinnerung an NS-Widerstandskämpfer

Schüler des Kurt-Huber-Gymnasiums werden für ihre P-Seminar-Arbeit ausgezeichnet.

Planegg
:Katholiken verlieren schon wieder ihren Pfarrer

Johannes von Bonhorst überrascht mit seinem Weggang aus St. Elisabeth und befördert damit die Sorgen um den Fortbestand des Pfarrverbands.

Von Rainer Rutz

Vortragsreihe
:Fokus auf die Konfliktherde

Die Literarische Gesellschaft Gräfelfing stellt die Kriege in der Ukraine und im Nahen Osten in den Mittelpunkt ihres Programms für das erste Halbjahr.

Von Annette Jäger

Planegg
:Denkmalgeschütztes Gebäude darf platt gemacht werden

Die Regierung von Oberbayern genehmigt den Abriss der alten Schlosswirtschaft aus dem 15. Jahrhundert, weil Sanierung und Unterhalt dem Eigentümer wirtschaftlich nicht zumutbar seien.

Von Rainer Rutz

Gutscheine: