00:49
Royals

Herzogin Meghan präsentiert ihren Babybauch

Herzogin Meghan hat einem Londoner Pflegeheim eine Advents-Besuch abgestattet. Gut gelaunt präsentierte sie im sommerlichen Blümchenkleid ihren Babybauch.

01:03
London

Meghan zeigt Babybauch

Herzogin Meghan hat ein Plegeheim in London besucht. Im Frühjahr erwartet sie ihr erstes Kind mit Prinz Harry.

Jahresrückblick 2018
Namensrecht

Keine Gräfin von und zu Vollpfosten

Der BGH hat entschieden, dass im Ausland erworbene Adelsnamen nicht einfach in deutsche Personenstandsregister übernommen werden dürfen. Dem Urteil liegt eine urdeutsche Sorge zu Grunde.

Von Wolfgang Janisch

Spanien

Ruf nach der Republik

Finanzskandale, Seitensprünge, ungeschickte Reden: König Felipe VI. und seine Familie sind bei vielen Spaniern untendurch. Stimmen mehren sich, die eine Abschaffung der Monarchie fordern.

Von Thomas Urban, Madrid

royals
Ladies & Gentlemen

Die fröhlichen Royals von Nebenan

Ein harmonisches Familienfoto zu Opas 70. Geburtstag? Das kann zu Komplikationen führen. Aber nicht in der besten Familie Großbritanniens.

Von Julia Werner und Max Scharnigg

8 Bilder
70. Geburtstag

Sein Leben in Bildern

Alle wichtigen Stationen zum Durchklicken.

Nora Reinhardt

Runder Geburstag

Die skurrilsten Schnappschüsse

Er traf die Spice Girls genau wie den Dalai Lama: Die lustigsten Aufnahmen aus 70 Jahren.

Nora Reinhardt

00:50
Royals

Prinz Charles wird 70

In Gummistiefeln durchs schottische Hochland, ein kleiner Plausch zwischendurch mit einer Blume: Prinz Charles ist irgendwie anders. Je älter der Thronfolger wird, umso zufriedener scheint er zu sein.

'Princesa De Asturias' Awards 2018 - Day 2
Spanische Königsfamilie

Die Schatten jenseits der Pracht

Königin Sofía von Spanien wird 80. Leicht hatte sie es im Leben nicht: Sorgen um die Kinder, Ärger mit der Schwiegertochter, dazu einen untreuen Ehemann. Vielleicht ist sie auch deshalb das beliebteste Mitglied der Königsfamilie.

Von Thomas Urban, Madrid

00:37
Royals

Tränen beim Neuseeland-Besuch von Harry und Meghan

Nase an Nase beginnt der Neuseeland-Besuch von Harry und Meghan. Zuvor feierten die britischen Royals mit kriegsversehrten Athleten den Abschluss der Invictus Games in Sydney.

Sydney

Die Spiele der Unbesiegbaren

Die "Invictus-Games" gelten als eine Art Olympische Spiele für versehrte Soldaten. Prinz Harry rief sie ins Leben, um die heilende Wirkung des Sportes zu nutzen. Für manche steht der Wettkampf allerdings zu sehr im Vordergrund.

Von Leon Wohlleben

Konfessionslose Kirchen Urteil
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Xaver Bitz

Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit
Norwegen

Kronprinzessin Mette-Marit leidet an chronischer Lungenkrankheit

Bereits seit Jahren habe sie immer wieder gesundheitliche Schwierigkeiten gehabt, erklärt die Prinzessin. Künftig könne sie nun weniger oft öffentlich auftreten.

01:06
Willem-Alexander

Niederländischer König vergleicht Queen mit Bond-Girl

Der niederländische König Willem-Alexander hat die Queen als "furchtlosestes Bond-Girl aller Zeiten" gepriesen. Sie habe in den letzten Jahrzehnten erlebt, wie sich ihr "Land, Europa und die ganze Welt enorm verändert hat."

00:43
Royals

Schwangere Meghan muss jetzt kürzer treten

Harry und Meghan absolvieren auf ihrer Reise ein Riesenprogramm. Jetzt gönnte sich die schwangere Herzogin eine kleine Auszeit.

Royal Wedding in Windsor
Pressefotografie

Wie viel royales Malheur darf man zeigen?

Bildagenturen löschen Fotos, die dem britischen Hof nicht gefallen. Aus Nettigkeit? Wahrscheinlicher ist, dass das Bild aus anderen Gründen verschwand.

Von Nora Reinhardt

6 Bilder
Promis der Woche

Verlobt, verneint, verzaubernd

Lady Gaga verkündet ganz nebenbei, zu heiraten. Rihanna weigert sich beim Super Bowl aufzutreten und Prinz Harry und Herzogin Meghan begeistern Down Under - weil sie mehr als nur ein royales Duo sind.

10 Bilder
Royaler Staatsbesuch in Australien

Oper, Oma und Koalas

Nach der Nachwuchs-Nachricht ist in Down Under die Begeisterung für den Besuch von Prinz Harry und Herzogin Meghan enorm. Der erste Tag eines besonderen Staatsbesuchs in Bildern.

04 09 2018 London United Kingdom Duke and Duchess of Sussex attend WellChild Awards The Duke
Meghan und Harry

Ein Baby zum Brexit

Großbritannien hätte derzeit eigentlich andere Sorgen als den royalen Nachwuchs - die Nachricht von Herzogin Meghans Schwangerschaft aber versetzte viele Briten am Montag in Begeisterung. War's das schon wieder mit der selbstbestimmten Frau im Königshaus?

Von Oliver Klasen

The Duke & Duchess Of Sussex Attend A Gala Performance Of 'Hamilton' In Support Of Sentebale 9 Bilder
Britische Presse

Schwangerstandsmeldungen

Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten ein Baby - jetzt offiziell. Spätestens seit ihrer Hochzeit aber, wenn man dem Boulevard glaubt. Die Schlagzeilen der letzten fünf Monate. In Auszügen.

Von Nadeschda Scharfenberg

The Duke & Duchess Of Sussex Visit Sussex
Britisches Königshaus

Meghan und Harry erwarten erstes Kind

Lange wurde in den Medien über eine Schwangerschaft spekuliert. Für die Bekanntgabe haben die werdenden Eltern einen taktisch klugen Zeitpunkt gewählt.

Hochzeit von Prinzessin Eugenie
Britisches Königshaus

Die hippe Hochzeit

Die royale Vermählung der Queen-Enkelin Eugenie und Jack Brooksbank war exzentrischer und deutlich amüsanter als die Hochzeit von Meghan und Harry.

Von Nora Reinhardt

Princess Eugenie Of York Marries Mr. Jack Brooksbank 15 Bilder
Royal Wedding

Hutlos unter die Haube

Die Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank erfreut durch einen fabelhaften Rückenausschnitt und hohe Promidichte. Nur auf dem Kopf der Braut fehlt etwas Entscheidendes.

Von Violetta Simon

Royal Wedding reloaded

Wer ist eigentlich Eugenie?

Mehr Gäste als Harry und Meghan, eine umstrittene Kutschfahrt und ein Plastikverbot: Sieben Fakten zur heutigen Hochzeit der Queen-Enkelin Eugenie von York mit Weinhändler Jack Brooksbank.

Von Felicitas Kock

Herzogin Kate
Paparazzi-Urteil

100 000 Euro Schadenersatz

Wegen Oben-ohne-Fotos der Herzogin Kate muss die französische Ausgabe des Klatschmagazins "Closer" Strafe zahlen. Das Urteil aus erster Instanz wurde in allen Punkten bestätigt.

Von Nadia Pantel, Paris