CSU sackt in Umfrage auf 35 Prozent ab
Landtagswahl

Stimmkreis München-Moosach soll wohl neu ausgezählt werden

Das Kontrollgremium muss die Neuauszählung noch offiziell veranlassen. In dem Stimmkreis setzte sich ein grüner Direktkandidat mit einem knappen Vorsprung gegen die CSU durch.

Von Heiner Effern

Poller am Jüdischen Gemeindezentrum in München
Sicherheit

Teure Anti-Terror-Poller

Kreisverwaltungsreferat braucht allein drei Millionen Euro für die Vorbereitung einer Machbarkeitsstudie.

Von Dominik Hutter

Maibaum auf dem Viktualienmarkt in München, 2018
Verfügung in der Innenstadt

Pöbeln ist am Viktualienmarkt künftig verboten

Für den Viktualienmarkt gelten künftig neue Regeln. Einige Politiker der Stadt halten diese jedoch für überzogen.

Von Dominik Hutter

Bild zum mutmaßlich rechtsradikalen Überfall im Pasinger Stadtpark auf eine junge Frau
Chronologie rechter Übergriffe

"Ich bringe alle Ausländer um"

Nach den Ausschreitungen in Chemnitz hat auch in München die rechte Gewalt zugenommen. Ein Überblick über die Pressemeldungen in diesem Jahr.

Von Martin Bernstein

Rechte Gewalt

Dieter Reiter fordert Zivilcourage

Der Oberbürgermeister nennt die Zunahme rechter Gewalt in München "besorgniserregend" - und richtet ein Appell an die Bürger.

Von Martin Bernstein

Der Münchner Marienplatz
Finanzen

München hat so wenig Schulden wie seit 1980 nicht mehr

Weil die Einnahmen auf einen neuen Rekord steigen, kann die Stadt 2018 sogar Geld für schlechte Zeiten sparen. Selbst Kämmerer Ernst Wolowicz ist von den Zahlen überrascht.

Von Dominik Hutter

Landtagswahl in Bayern

Haidhausen, die grüne Mitte Münchens

Das frühere Arbeiterviertel ist immer schöner geworden. Heute ist es hip und teuer - und: nirgendwo holten die Grünen mehr Stimmen. Erkundungen in einem widersprüchlichen Milieu.

Von Holger Gertz

Landtagswahl in Bayern
Nach der Bayern-Wahl

Verliert München an Bedeutung?

In der Stadt ist die CSU geschwächt, die Freien Wähler waren hier noch nie stark. Schon warnen erste Stimmen, die Interessen Münchens könnten hinten runterfallen.

Von Dominik Hutter

Landtagswahl Bayern - Stimmabgabe
Landtagswahl

Wahlen müssen über jeden Zweifel erhaben sein

Wie sich die Stadt München bei der Auszählung der bayerischen Landtagswahl verhalten hat, ist ein Unding. Denn Misstrauen ist das letzte, was demokratische Wahlen brauchen können.

Kommentar von Kassian Stroh

Landtagswahl Bayern - Briefwahl
München

"Massiv geschlampt": CSU will Landtagswahl teilweise neu auszählen lassen

Auch Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter und der Stadtrat sind sauer auf den zuständigen Kreisverwaltungsreferenten.

Von Heiner Effern und Kassian Stroh

"Stadtbach - Sendlinger Straße"
Stadtentwicklung

Doch kein Bach für die Sendlinger Straße

Der Plan, ein Gewässer durch die belebte Straße zu leiten, ist gescheitert. Stattdessen soll sie zu einer klassischen Fußgängerzone werden.

Von Renate Winkler-Schlang, Altstadt

Wahl in Oberbayern

Grüner Höhenflug auch im Bezirkstag

Die Partei gewinnt fünf von neun Direktmandaten in München und legt auch bei den Zweitstimmen kräftig zu. Eine Koalition aus CSU und SPD ist nicht mehr möglich.

Von Melanie Staudinger

Kommentar

Dem Stadtrat fehlt die Lust zu experimentieren

Die Stadt will die Wahlbeteiligung bei Kommunalwahlen erhöhen - macht es sich dabei aber zu leicht

Von Anna Hoben

Postkarten-Aktion

Muslime machen auf Alltagsrassismus in München aufmerksam

Die Stadt hat eine Postkarten-Aktion unter dem Motto "Ich bin Münchner - ich bin Muslim" gestartet.

Von Thomas Anlauf

Wahlvorbereitungen in München, 2018
Probleme bei Auszählung

München schickte in der Wahlnacht geschätzte Zahlen

Die Stadt hat Landtagswahl-Ergebnisse gemeldet, die teils auf Schätzungen beruhten und später korrigiert werden mussten. Der Landeswahlleiter ist verwundert.

Von Dominik Hutter und Kassian Stroh

Isabell Zacharias, 2018
Landtagswahl

Für Zacharias hat nicht viel gefehlt

Das bayerische Wahlsystem macht es möglich: 88 Stimmen für die CSU hätten der SPD geholfen - dann säße auch Isabell Zacharias im Landtag.

Von Kassian Stroh

Landtagswahl in Bayern 22 Bilder
Nach der Landtagswahl

22 Münchner ziehen in den Landtag ein

Neun Stimmkreise gibt es in München und damit neun Kandidaten, die direkt über ins Parlament gewählt werden. Die anderen neuen Abgeordneten haben es über die Liste geschafft. Ein Überblick.

Von Thomas Anlauf, Heiner Effern und Dominik Hutter

Landtagswahl in Bayern 23 Bilder
Bayerischer Landtag

22 Abgeordnete vertreten München im Landtag

Sie sind drin, im Maximilianeum: Die gewählten Politiker im Kurzporträt, von A wie Adjei bis W wie Waldmann.

Isarplan München
Stadtentwicklung

Masterplan für die Museumsinsel

Ein Café über dem Wasser ist eine der Ideen, die sich die Planer im Zuge des "innerstädtischen Isarplans" haben einfallen lassen.

Von Renate Winkler-Schlang

Landtagswahl

"Im Rathaus haben wir jetzt eine Koalition der Verlierer"

Schmid weg, Theiss bleibt: Die CSU muss ihr Personal auch im Rathaus neu sortieren. An der Zusammenarbeit von Schwarz-Rot wird sich wohl nichts ändern - aus der Opposition kommen nur vereinzelt Rufe nach Konsequenzen.

Von Heiner Effern, Dominik Hutter und Silke Lode

Ludwig Spaenle hängt eines seiner Plakate vom Landtagswahlkampf in München ab
Nach der Wahl

Abgeordnete zwischen Hoffen und Abschiednehmen

Während die Grünen feiern, müssen manche langjährige Politiker von CSU und SPD ihren Platz im Maximilianeum räumen. Für zahlreiche Abgeordnete heißt es weiter: abwarten.

Von Johannes Huyer

Landtagswahl in Bayern
Politiker im Landtag

"Bei diesem Ergebnis ist überhaupt nichts sicher"

Zahlreiche Kandidaten warten noch darauf zu erfahren, ob sie in den Landtag kommen oder nicht. Wer Hoffnung haben darf - und wer nicht.

Von Silke Lode, Andreas Schubert und Kassian Stroh

SPD nach der Wahl

"Da muss ein Tanker gewendet werden"

Nach der dramatischen Niederlage will sich die SPD im Kern neu erfinden. Für die Kommunalwahl 2020 soll es eine fundamental andere Kampagne geben als bei der Landtagswahl.

Von Dominik Hutter

Landtagswahl Bayern Ergebnisse Analyse Folgen
München

Diese Münchner ziehen direkt in den Landtag ein

München ist grün: Fünf der neun Direktmandate gehen an die Grünen. Prominente CSUler haben das Nachsehen.

Von Benjamin Emonts, Birgit Kruse, Melanie Staudinger und Benedict Witzenberger

Landtagswahl Bayern - Landtag SPD
Landtagswahl

Der Kampf ums Rathaus hat begonnen

Dass die SPD in München fast 20 Prozentpunkte verliert und auf den dritten Platz hinter CSU und Grünen zurückfällt, das ist unfassbar brutal für die Partei. Das muss sie schockieren - und alarmieren.

Kommentar von Kassian Stroh