bedeckt München 20°

Archiv für Ressort Panorama - 2010

5000 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Das Phantom von Pfronstetten (Bild)
Provinzposse in Baden-Württemberg Das Phantom von Pfronstetten

Ein schwäbischer Ort versucht, seinen Bürgermeister loszuwerden, weil dieser nie anwesend ist. Einige Menschen in Pfronstetten hatten bereits Böses geahnt, denn Michael Waibel erhielt bei seiner Wahl 666 Stimmen - eine schöne Mehrheit, aber auch die Zahl des Teufels. Von Bernd Dörries

SpaceShipOne Millionäre im Weltall

An diesem Montag startet das erste private Raumschiff Von Von Christopher Schrader

Hochansteckendes H5N1-Virus bestätigt (Bild)
Vogelgrippe in Großbritannien Hochansteckendes H5N1-Virus bestätigt

Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit gibt es in Europa ein Vogelgrippe-Fall: Auf einer Geflügelfarm in Großbritannien wurde das auch für Menschen gefährliche H5N1-Virus nachgewiesen. Zehntausende Truthähne werden notgeschlachtet.

Michael Jackson Der tiefe Sturz des Kindmenschen

Dem "King of Pop" wird vorgeworfen, einen zwölfjährigen Jungen mit ins Bett genommen und "unzüchtige und lüsterne" Dinge mit ihm getrieben zu haben. Die neueste Affäre des Popidols halten Experten für existenzgefährdend: "Er ist am Ende".

Brüssels freundliche Seiten Die korrekte Krümmung von Essiggurken

Die Europäische Union steht im Ruf, schwerfällig und bürokratisch zu sein, dabei haben ihre Regelungen viele positive Auswirkungen auf das tägliche Leben. 19 Beispiele von Ausrede bis Vertreterbesuche.

Billigflieger Flugverkehr auf dem Weg zum "Klimakiller Nummer Eins"

Dank der Billigangebote ist Fliegen für immer mehr Menschen erschwinglich. Doch was die Mobilität fördert, bedroht zunehmend unsere Umwelt. Der Flugverkehr droht dem Auto den Rang als Naturzerstörer abzulaufen, warnen Umweltverbände.

Levke-Mörder Sechs weitere mögliche Opfer

Der 31-jährige Marc Hoffmann, Mörder der Kinder Levke und Felix, hat einem Mithäftling sechs weitere Morde gestanden sowie detaillierte Angaben zum Versteck der Leichen gemacht. Eine großangelegte Suche der Opfer läuft.

Steinzeit Die Wege des Eismanns

Ötzi war kein großer Wanderer: Er lebte während seiner Kindheit im heutigen Eisacktal, als Erwachsener im Vinschgau. Seine Wanderbewegungen hat ein internationales Forscherteam jetzt rekonstruiert.

Artenschutz Waljäger auf Stimmenfang

Ungewöhnliche Mitglieder kann die Inter-nationale Wahlfangkommission seit kurzem verzeichnen. Entwicklungsländer ohne Meeres-anschluss, Karibikstaaten ohne Interesse am Walfang treten bei. Sie verkaufen ihre Stimmen im Austausch gegen Entwicklungshilfe der Walfang-Lobbyisten. Von Von Sabina Griffith

Acht Jahre im Verlies Aufgetaucht aus tiefster Finsternis

Die späte Heimkehr der Natascha Kampusch aus Wien: Mit zehn Jahren wurde sie verschleppt und von ihrem Entführer gleichsam lebendig begraben. Von Michael Frank

Zwei Tote durch Unwetter "Franz" (Bild)
Sturm über Deutschland und Europa Zwei Tote durch Unwetter "Franz"

Windböen mit fast 180 Stundenkilometern haben in Deutschland Laster umgeblasen und Dächer abgedeckt. In anderen Ländern sind zwei Autofahrer tödlich verunglückt.

Kann denn Glitzern Sünde sein? (Bild)
Blutdiamanten Kann denn Glitzern Sünde sein?

Ein neuer Film mit Leonardo DiCaprio prangert den Handel mit Blutdiamanten an - und animiert die Diamantenindustrie zu einer wahren PR-Schlacht.

Verbrecherjagd mit Daten Untaten, die zum Handeln zwingen

Der Schock über die Verbrechen des Sexualmörders Fourniret könnte endlich zu einem Europäischen Strafregister führen. Von Von Cornelia Bolesch

Als die Stille schmerzhaft wurde (Bild)
Das stumme Leiden des Papstes Als die Stille schmerzhaft wurde

So hinfällig hatte die christliche Gemeinde den Papst noch nie gesehen. Millionen von Fernsehzuschauern konnten so das Leid des Pontifex mitverfolgen - und das wollte Karol Wojtyla wohl auch. Von Von Christiane Kohl

Gunther von Hagens "Ich habe niemals Hinrichtungsopfer verwendet"

Der Körperwelten-Macher hat die Vorwürfe zurückgewiesen, er habe Leichen von exekutierten chinesischen Strafgefangenen präpariert. Er könne allerdings nicht ausschließen, dass ihm Hinrichtungsopfer "untergeschoben" worden seien.

Erzwungene Liebe (Bild)
Bundesverfassungsgericht Erzwungene Liebe

Muss ein Vater sein nichteheliches Kind sehen, auch wenn er dies nicht will? Mit dieser kniffligen Frage muss sich jetzt das Bundesverfassungsgericht auseinandersetzen. Von Constanze von Bullion

"Eine ganze Generation ist verloren gegangen" (Bild)
Katastrophe in Kaschmir "Eine ganze Generation ist verloren gegangen"

Bei dem schweren Erdbeben in Pakistan sind nach neuen offiziellen Angaben zwischen 30.000 und 40.000 Menschen ums Leben gekommen. Die Mehrheit der Opfer sind Schulkinder.

Notizen vom Kindermord-Prozess Ein Blick in den Abgrund

"Noch nie habe ich in einem Gerichtssaal einen so deprimierenden, albtraumhaften Tag erlebt wie diesen." Ein SZ-Journalist berichtet vom Prozess gegen die Mörder von Tom und Sonja.

"Killer-Sturm" bedroht Texas (Bild)
Amerika kommt nicht zur Ruhe "Killer-Sturm" bedroht Texas

Hurrikan "Rita" gewinnt im Golf von Mexiko immer mehr an Kraft und droht ähnlich stark zu werden wie "Katrina". Eine sechs Meter hohe Flutwelle wird befürchtet.

Wer den Schaden hat (Bild)
Klage gegen "Borat" Wer den Schaden hat

Nicolae Todorache kam in dem Klamauk zu seiner Rolle als "Dorfvergewaltiger", weil ihm eine Hand fehlt. Die Filmleute montierten an seinen Armstumpf einen Plastikdildo. Nun klagt er und ein anderer Bewohner des rumänischen Dorfes Glod auf Millionenentschädigung. Von Kathrin Lauer

Die Katastrophe nach der Katastrophe (Bild)
Fluglotse erstochen Die Katastrophe nach der Katastrophe

In Zürich steht Vitali K. vor Gericht, der seine Familie beim Flugzeugabsturz von Überlingen verlor und den diensthabenden Lotsen tötete. Von Judith Raupp

Kälteeinbruch Schneetreiben bei Barcelona, Kettenpflicht nahe Turin

Ideale Wintersportverhältnisse in Deutschland, Schneechaos im Süden und bittere Kälte im Osten Europas: Temperaturen bis zu minus 33 Grad kosteten in der vergangenen Woche mindestens 55 Menschen in Rumänien das Leben.

Ansturm auf Kylies Homepage (Bild)
Brustkrebs-Diagnose Ansturm auf Kylies Homepage

Menschen aus aller Welt haben der Sängerin Kylie Minogue ihre Genesungswünsche ausgesprochen, darunter auch der australische Ministerpräsident John Howard. Die Behandlung soll diese Woche beginnen.

Merkel und Müntefering für nationale Gedenkfeier (Bild)
Deutsche Flutopfer Merkel und Müntefering für nationale Gedenkfeier

Noch ist nicht klar, wie viele Deutsche in der Flutwelle in Südostasien ums Leben gekommen sind - doch von den mehr als 1000 Vermissten sind vermutlich viele hundert tot. Die Parteivorsitzenden von CDU und SPD wollen in besonderen Trauerfeiern die Anteilnahme und Solidarität in ganz Deutschland zum Ausdruck bringen.

...und ein Schlafkäfig für die Ratte (Bild)
Straßenkinder in Deutschland ...und ein Schlafkäfig für die Ratte

Sie haben Handys und schicke Klamotten, aber wissen nicht, wo sie übernachten sollen: In Deutschland leben 20.000 Kinder auf der Straße. Von Martin Zips

Unwetter an der Nordsee Schwerste Sturmflut seit Jahrzehnten an der Nordseeküste erwartet

Großbritannien und die Niederlande rüsten sich für die möglicherweise schwerste Nordsee-Sturmflut seit Jahrzehnten. Die Behörden warnen in manchen Regionen vor "extremer Lebensgefahr". Auch an der deutschen Nordseeküste gelten Flutwarnungen.

Heizen mit Weizen (Bild)
Energie-Gewinnung Heizen mit Weizen

Landwirt Franz Pentenrieder verfeuert Getreide im eigenen Kraftwerk, die Politik unterstützt die umstrittene Energie. Von Claudia Fromme

Wissenschaft Gentechnik mit Flügeln

Seidenraupen, die Gewebe für kugelsichere Westen produzieren, Moskitos als fliegende Impf-Spritzen - das sind nur einige Beispiele, wie Forscher sich genmanipulierte Insekten zu Nutze machen wollen. Eine US-Initiative fordert nun strenge Regeln für solche Insekten. Von Von Wiebke Rögener

Die Tragödie am Nanga Parbat Auf der anderen Seite der Wand

Der eine starb, der andere wurde weltberühmt - nach langen Jahren der Zurückhaltung präsentierten einstige Bergkameraden ihre Version. Von Achim Zons

Mafia findet Staat zu lax (Bild)
"Pax mafiosa" auf Sizilien gefährdet Mafia findet Staat zu lax

Überraschung beim Abhören von Mafiabossen: Die "Ehrenmänner" der Cosa Nostra beklagen, dass der Staat zu nachlässig mit Kriminellen umgehe. Von Stefan Ulrich

30.000 Menschen auf der Flucht (Bild)
Waldbrände in Kanada 30.000 Menschen auf der Flucht

In British Columbia sind bereits 16 800 Hektar Wald verbrannt. Mehr als 5000 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen und hoffen auf Sonntag. Dann soll es regnen.

Sars-Entwarnung in Hongkong "Die Welt kann sich jetzt sicherer fühlen"

Vier Monate nach Ausbruch der Lungenkrankheit Sars hat die Weltgesundheitsorganisation Hongkong von der Liste der Infektionsgebiete gestrichen. Als Sars-Gebiete gelten weiterhin die Region Toronto, Taiwan und Peking.

Ein Mikrofon für Gottes Stimme (Bild)
Brasilien vor dem Papstbesuch Ein Mikrofon für Gottes Stimme

Benedikt bereist ein Land, das als Hochburg der Katholiken galt - inzwischen müssen Priester wie Popstars sein, um die Seelen zu berühren. Nur noch Geistliche mit den Entertainer-qualitäten locken die Gläubigen in die Kirchen. Von Peter Burghardt

Das Monsterspiel (Bild)
"Super-Nanny" Das Monsterspiel

Vielen Experten ist die schwarze Gehorsamspädagogik des RTL-Quotenbringers ein Gräuel. Die Zuschauer interessieren an der Serie aber vor allem die heimlichen Stars: Vitale Kinder. Von Von Ada Brandes

Kaviar Russland erwägt Wiedereinführung des Staatsmonopols

Weil der innerrussische Handel mit schwarzem Kaviar zu fast 100 Prozent illegal sei, fordert Landwirtschaftsminister Alexej Gordejew strengere Gesetze, darunter auch ein neues Staatsmonopol.

Die Engländer und ihr Plumpudding Eine Tradition, die schwer im Magen liegt

Der britische Christmas Pudding darf auf keinem Festtagstisch fehlen, die Speise eignet sich aber auch für Wettkämpfe. Von Wolfgang Koydl

Sache der Justiz, nicht der Regierung (Bild)
Bundesregierung bemüht sich weiter Sache der Justiz, nicht der Regierung

Nach dem Treffen von Steinmeier mit Außenminister Gül steht fest: Die türkische Regierung wird sich nicht in das Verfahren gegen Marco W. einmischen.

Mord wegen schlechter Noten Von null auf hundert

Das Städtchen Ahrensburg bei Hamburg ist erschüttert. Ein 18-Jähriger soll zusammen mit seinem Bruder eine Lehrerin erstochen haben - offenbar aus Rache für eine Fünf in Deutsch. Von Von Ralf Wiegand

Anatolische Leidenschaften (Bild)
Sex-Streit in der Türkei Anatolische Leidenschaften

Ein Mann war im konservativen Kayseri mit Sexshops erfolgreich - nun haben ihm die Ämter die Lizenz entzogen. Von Kai Strittmatter

Blüten der Schande (Bild)
Asien Blüten der Schande

Japanische Kirschbäume führen in China zu Streit - wegen der kriegerischen Vergangenheit beider Länder. Von Henrik Bork

Das Ende der Schmerzgrenze (Bild)
Bill Clinton und sein Fitnesstrainer Das Ende der Schmerzgrenze

Der Deutsche Ralf Hennig trat mit dem Satz an: "Mr. President, ich bin hier, um ihr Leben zu ändern". Und gewann das Vertrauen des ehemaligen US-Präsidenten Von Von Marc Hujer

Die Immerjunge (Bild)
Das exklusive Stones-Groupie Die Immerjunge

Kommune? "Kommt nicht mehr in Frage!" - eine Begegnung mit der Münchner Hippie-Ikone Uschi Obermaier, die am Sonntag 60 Jahre alt wird. Von Claudia Fischer

Küblböck ist gut versichert (Bild)
5000 statt 150.000 Euro Küblböck ist gut versichert

Der Verkehrsunfall ist für den Sänger zumindest aus finanzieller Sicht glimpflich verlaufen. Die Haftpflichtversicherung werde Küblböck nur mit 5000 Euro zur Kasse bitten.

Liebe, Laster und Lakaienbuckel (Bild)
Wiener Opernball Liebe, Laster und Lakaienbuckel

Wenn Wien das Tanzspektakel zelebriert, wird sich die österreichische Klatschpresse wieder auf ein Häuflein Prominenter stürzen - und mitkuscheln. Von Michael Frank

In schmieriger Lage (Bild)
Berlin In schmieriger Lage

Auf dem Anti-Graffiti-Kongress diskutieren Experten Maßnahmen gegen Sprayer, Politiker fordern schärfere Gesetze. Von Von Juan Moreno und Bernd Oswald

75 Jahre Pfadfinder in Deutschland Eine Zuflucht vor der Kälte

Auch im Zeitalter der Vereinzelung drängt es viele junge Leute zu den Pfadfindern. Dort machen sie machen nachts Geländespiele im Wald, hocken am Lagerfeuer und vollbringen jeden Tag eine gute Tat. Drei Tage in einem Zeltlager - eine Reportage. Von Von Bernd Dörries

Mit Haus und Haaren (Bild)
Neue Serie "New Life" Mit Haus und Haaren

Barbara Becker und Star-Figaro Udo Walz spielen Schicksal: Sie verpassen vier Single-Frauen ein neues Outfit, eine neue Wohnung und einen neuen Mann. Von von Christopher Keil

Pudels Kernseife (Bild)
Hundewaschanlage Pudels Kernseife

Hund auf die Plattform heben, Chip einwerfen, einseifen, abspülen, trocken föhnen. Auf Hamburgs Kiez hat Deutschlands erste Hundewaschanlage eröffnet. Von Von Ralf Wiegand

"Es gab auch einen Horror-Vater" (Bild)
Verhungerte Lea-Sophie "Es gab auch einen Horror-Vater"

Die Großeltern der in Schwerin verhungerten Lea-Sophie haben sich an die Presse gewandt, um ihre Tochter zu verteidigen. Auch Behörden und Politik streiten um die Schuldfrage.

Die Legende aus dem "Buena Vista Social Club" ist tot (Bild)
Compay Segundo Die Legende aus dem "Buena Vista Social Club" ist tot

Zu seinem 95. Geburtstag im November hatte sich der kubanische Sänger und Gitarrist eine "Verlängerung" bis 115 gewünscht. Leider hat sich dieser Wunsch nicht erfüllt.