Heftige Unwetter in Nordrhein-Westfalen Der große Regen Unwetterfolgen in Münster

Drei Tote und Schäden in zweistelliger Millionenhöhe: Das was Montagabend im Münsterland geschah, bezeichnen Meteorologen als "historisches Wetterereignis". Während die Aufräumarbeiten noch andauern, ziehen neue Gewitter auf. mehr...

Sommergewitter Zwei Menschen sterben bei Unwettern in Münster

Ein Mann ertrinkt in einem Keller, eine Frau wird in ihrem Auto von einem Baum erschlagen. In Münster hat es am Montag heftige Gewitter gegeben. Dort fiel am Montagabend so viel Regen wie sonst in zwei Wochen. mehr...

Nordbayern Heftige Unwetter überfluten Keller und Straßen

In Oberfranken und im Großraum Nürnberg haben Gewitter und starker Regen Straßen und Keller unter Wasser gesetzt. Feuerwehr und Rettungsdienste rückten zu zahlreichen Einsätzen aus. In Nürnberg musste ein Open-Air-Konzert abgebrochen werden. mehr...

Unwetter in Münster Unwetter in Deutschland Heftige Regenschauer überfluten Straßen und Keller

Unwetter haben in Teilen Deutschlands Straßen und Keller unter Wasser gesetzt. In den Regionen um Tübingen und Böblingen waren am Morgen noch einige Bundes- und Kreisstraßen voll oder halbseitig gesperrt. mehr...

Unwetter in Münster Unwetter Heftiger Regen zieht über Nordrhein-Westfalen

Überflutete Straßen und umgestürzte Bäume: Schon wieder erfassen Gewitter mit schwerem Regen den Westen Deutschlands. Besonders betroffen ist die Region Münster, wo eine Frau lebensgefährliche Verletzungen erleidet. mehr...

Adidas Kurssturz bei Sportartikelhersteller Kurssturz bei Sportartikelhersteller Eigentor für Adidas

Vor zwei Wochen galt Adidas noch als heimlicher WM-Gewinner: Der Konzern aus Herzogenaurach ist Ausrüster des Weltmeisters, sogar Ausrüster des nächsten WM-Gastgebers. Plötzlich der Absturz: Ziele gekippt, Aktie abgeschmiert. Dabei spielt auch der Fußball eine Rolle. Von Uwe Ritzer mehr... Analyse

Unwetter Hessen Gewitter über Deutschland Tödlicher Unfall bei Unwetter in NRW

Wieder heftige Unwetter über Deutschland: In weiten Teilen des Landes werden Straßen überflutet, Bäume stürzen um, Blitze schlagen in Wohnhäuser ein. Ein Mann kommt bei einem Unfall auf regennasser Fahrbahn ums Leben. mehr...

Regenzeit in Pakistan Mindestens 21 Badende ertrinken vor Karatschi

Zehntausende Menschen feiern an den Stränden von Karatschi das Ende des Fastenmonats Ramadan, etliche von ihnen gehen trotz Verbots schwimmen. Mindestens 21 kommen in der aufgewühlten See ums Leben. mehr...

Los Angeles Blitzeinschlag in Venice Beach - ein Toter

Gewitter sind in Südkalifornien extrem selten, deshalb sind die Menschen nicht auf die Gefahren eingestellt. Ein Toter und mehrere Schwerverletzte, das ist die Bilanz eines heftigen Unwetters in Venice Beach im US-Bundesstaat Kalifornien. Als die Blitze einschlugen, brach am Strand Panik aus. mehr...

Tour de France Abschluss der Tour de France Abschluss der Tour de France Blödeln auf dem Weg nach Paris

Auf der Schlussetappe der Tour de France geht es locker zu: Gesamtsieger Nibali trinkt Champagner. Der beste Sprinter hebt das Bein, muss sich beim Massensprint aber erneut einem Deutschen geschlagen geben. mehr...

Gewitter Nach Starkregen Nach Starkregen Überschwemmungen im Westen Deutschlands

Gewitter und Starkregen haben erneut Keller und Unterführungen volllaufen lassen. mehr...

Neoguri in Kawasaki Japan Unwetter über Japan Taifun "Neoguri" verschont Tokio und Fukushima

Der stärkste Taifun seit langem wird schwächer: An Japans Hauptstadt Tokio und am havarierten Atomkraftkraftwerk Fukushima ist "Neoguri" vorbeigezogen - ohne größeren Schaden zu hinterlassen. mehr...

Nacht auf Montag Unwetter ziehen über den Südwesten Deutschlands

Abgedeckte Dächer, entwurzelte Bäume, mehrere Verletzte: Heftige Stürme und Regenfälle zogen in der Nacht zum Montag über Teile von Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. In Wiesbaden war die Feuerwehr etwa 300 Mal im Einsatz. mehr...

Ergebnis schwächer als geplant Fernbusse machen Bahn zu schaffen

Billige Konkurrenz auf der Straße, ein wilder Orkan in der Luft: schwere Zeiten für die Deutsche Bahn. Der Umsatz ist im ersten Halbjahr zwar leicht gestiegen, doch vor allem im Fernverkehr läuft es nicht wie geplant. mehr...

Taifun Rammasun Taifun über Ostasien Taifun über Ostasien Rammasuns gewaltiges Zerstörungswerk

Sturmflut, Starkregen, Überschwemmungen und Erdrutsche: Taifun "Rammasun" hat auf den Philippinen, in Südchina und in Vietnam gewütet. Mehr als 100 Menschen sind ums Leben gekommen. In Taiwan zieht bereits der nächste Sturm auf. mehr...

Partially-submerged cars are pictured during heavy flooding in the city of Varna Heftiges Unwetter Mindestens 13 Tote bei Überschwemmungen in Bulgarien

Heftige Gewitter und starker Regen verwandeln die Straßen der bulgarischen Stadt Warna in reißende Flüsse. Bei Überschwemmungen sterben mindestens 13 Menschen. Für kommenden Montag wird ein nationaler Trauertag ausgerufen. mehr...

Orkan Ela in NRW "Schlimmstes Unwetter in der Geschichte der Deutschen Bahn"

Umgefallene Bäume und zerstörte Oberleitungen behindern den Bahnverkehr in Nordrhein-Westfalen noch immer auf einer Strecke von 400 Kilometern. Eine Woche nach dem schweren Unwetter über Rhein- und Ruhrgebiet zieht Bahnchef Grube ein düsteres Fazit. mehr...

Sommer Ab ins Freibad

Bei Temperaturen um 30 Grad stand Abkühlung am Samstag hoch im Kurs. In einem Berliner Freibad war der Andrang groß. In den kommenden Tagen könnten mancherorts bereits Unwetter heranziehen. mehr...

Gewitterfront an der Ostsee Bilder
Unwetter über Deutschland Meteorologen warnen vor weiteren Gewittern im Süden

Blitzeinschläge, Orkanböen, sintflutartige Regenfälle: Nach den heißen Pfingsttagen sind über Nordrhein-Westfalen die schwersten Unwetter seit Jahren hinweggezogen, mehrere Menschen kamen ums Leben. Wetterprognosen zufolge werden die Gewitter im Laufe der Woche auch den Südosten und Süden Deutschlands erreichen. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Unwetter in Nordrhein-Westfalen Unwetter in NRW Bundesland im Ausnahmezustand

Nach den heftigen Unwettern in Nordrhein-Westfalen haben die Aufräumarbeiten an Rhein und Ruhr begonnen. Der Sturm war nach Einschätzung von Wetterexperten eines der stärksten seit Jahren in NRW - und sorgte für großes Chaos auf Straßen und Schienen. mehr...

Unwetter über Usedom Bilder
Unwetter über Deutschland Schäden am Schienennetz der Bahn "schlimmer als befürchtet"

Blitzeinschläge, Überschwemmungen, Hagelkörner so groß wie Golfbälle: In zahlreichen Städten stehen Aufräumarbeiten an. Am Mittwoch verlagerte sich das Unwetter nach Osten. Bahnreisende müssen mit unterbrochenen Strecken und langen Wartezeiten rechnen. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Unwetter Regen Gewitter Unwetter in Deutschland Wolkenbrüche überfluten Straßen und Keller

Mancherorts war das Unwetter schon nach kurzer Zeit durchgezogen, die Folgen jedoch waren umso schwerer: Überflutete Straßen und Keller, beeinträchtigter Flugverkehr in München und Frankfurt. Pünktlich zum Vatertag können Ausflügler auf trockenes Wetter hoffen - aber nicht überall. mehr...