Stadtrat Grünen-Fraktionschefin Demirel will vom Rathaus ins Maximilianeum Gülseren Demirel, 2012

Mit ihren Themen Integration und Sozialpolitik stoße sie in der Kommunalpolitik immer wieder an Grenzen, sagt Gülseren Demirel. Ein solcher Wechsel ist für die Ökopartei jedoch ungewöhnlich. Von Heiner Effern mehr...

Bierkrüge Oktoberfest Kartellbehörde: München darf Wiesn-Bierpreis einfrieren

Damit könnte die Stadt den Preis bis zum Jahr 2019 auf maximal 10,70 Euro deckeln. Außerdem denkt Bürgermeister Schmid über einen zusätzlichen Wiesntag nach. mehr...

Zentrale der Münchner Stadtsparkasse, 2008 Kämmerer Stadt zahlt seit Monaten Strafzinsen an eigene Bank

Ausgerechnet die Stadt München als Träger der Stadtsparkasse gehört zu den Kunden, die Negativzinsen längst treffen. Für sämtliche kommunalen Konten könnte das rund 1,5 Millionen kosten. Von Pia Ratzesberger mehr...

Eine Kellnerin auf dem Oktoberfest. Wiesn München will Bierpreis-Bremse fürs Oktoberfest

Bis zum Jahr 2019 sollen die Wirte nicht mehr als 10,70 Euro pro Mass verlangen dürfen. Für sein Vorpreschen erntet Wiesn-Chef Schmid aber Kritik. Von Heiner Effern mehr...

Linux-Betriebssystem für Kommunen Computer-Probleme München kehrt zurück zu Microsoft

Die weltweit erste Großstadt, die ihre Verwaltung mit Linux-Computern ausstattet? Klar, das war eine Sensation - nur funktioniert hat es nicht. Nach 15 Jahren stoppt der Stadtrat das Experiment. Von Heiner Effern mehr...

Stadtpolitik in München Streit im Rathaus Streit im Rathaus Braucht München einen Ordnungsdienst mit Waffen?

Darüber wird im Rathaus gestritten. Die Frage zu beantworten, ist rechtlich kompliziert - vor allem aber politisch umstritten. Von Dominik Hutter mehr...

Polizei in Bayern Stadtpolitik München ist der CSU nicht sicher genug

Mehr Überwachung, mehr Laternen und Waffen für den Ordnungsdienst: Mit ihren Ideen für eine "Sicherheitsoffensive" sorgt die Rathaus-Fraktion für Verwunderung. Von Heiner Effern mehr...

Nühhet Kivran bei Jahresempfang des Ausländerbeirats in München, 2016 Nach Wahl Stadtrat will Migrationsbeirat in jetziger Form abschaffen

Wegen der geringen Beteiligung und Manipulationsvorwürfen soll es die Direktwahl nicht mehr geben. Das Ziel sei komplett verfehlt worden. Von Heiner Effern mehr...

Bundestagswahl Stadt verbietet Parteiveranstaltungen in Schulen

Damit wollen die Kommunalpolitiker vermeiden, dass in Schulräumen verfassungsfeindliche Positionen und Hetze gegen Minderheiten verbreitet werden - was angesichts anstehender Wahlen befürchtet wurde. mehr...

Skyline im Norden von München, 2016 Luftreinhaltung Weniger Abgase: CSU und SPD folgen dem Bündnis für saubere Luft

Das Bürgerbegehren gegen Luftverschmutzung könnte damit sofort beendet sein. Doch die Initiatoren sind skeptisch. mehr...

Absperrzaun während Wiesnaufbau in München, 2016 Oktoberfest Wiesn-Anwohner wehren sich jetzt schon

Münchner nutzen die Theresienwiese zum Joggen und Spazierengehen. Für den Auf- und Abbau des Oktoberfests ist sie aber bis zu vier Monate gesperrt. Nun organisiert sich Widerstand. Von Birgit Lotze mehr...

Neubaugebiet auf dem alten Agfa-Gelände in München, 2012 Wohnraum vs. Gewerbeflächen Unternehmen leiden in München unter Platzmangel

Josef Schmid schlägt Alarm: In der Stadt werde es immer enger und Firmen kämen bei der Verteilung von Flächen zu kurz. Was Münchens Zweiter Bürgermeister dagegen tun will. Von Dominik Hutter mehr...

Stadtpolitik in München Stadtrat Stadtrat Ohnmächtige Anwälte der Bürger

Die 25 Stadtteilparlamente kennen sich in den Vierteln aus, haben aber begrenzten Einfluss. Nur sehr zögerlich gesteht die Stadt den Bezirksausschüssen mehr Spielraum zu. Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Stadtpolitik in München Migrationsbeirat Migrationsbeirat Wahl zum Migrationsbeirat: Erstwähler mit 51

Mahari Ghebreyesus stammt aus Eritrea und lebt seit 33 Jahren in München. Er spricht sieben Sprachen, dazu noch Bairisch. Doch vieles an der Wahl macht selbst ihn ratlos. Von Moritz Stadler mehr...

Stadtpolitik in München Flüchtlingsbetreuung Flüchtlingsbetreuung Sozialreferentin will illegale Verträge nachträglich genehmigen lassen

SPD und Grüne stehen auf der Seite von Dorothee Schiwy. Die CSU will die Abkommen zur Flüchtlingsbetreuung nicht billigen - vor allem weil noch unklar ist, wie viel das kosten würde. Von Thomas Anlauf und Heiner Effern mehr...

"Graue Wölfe" Wahl zum Münchner Migrationsbeirat: Manipulationsvorwurf gegen türkische Rechtsextreme

Auch zwei islamische Fundamentalisten sollen versucht haben, sich unrechtmäßig einen Platz in dem Gremium zu sichern. Von Thomas Schmidt mehr...

Schulen in München Schulbauprogramm Schulbauprogramm Münchens Schulbauoffensive geht in die nächste Runde

Dieses Mal geht es vor allem um die Sanierung des Bestands. Den Unterricht nicht zu beeinträchtigen, ist eine Herausforderung. Fünf Beispiele. Von Melanie Staudinger mehr...

Münchner Marienplatz soll komplett zur Fußgängerzone werden Rathaus Der Stadtrat als Karriere-Sprungbrett

Quer durch die Parteien wechseln Stadträte auf gut dotierte Jobs in Behörden und städtischen Gesellschaften. Bewerber ohne Parteibuch bleiben häufig außen vor. Von Dominik Hutter mehr...

CSU Staatsanwaltschaft Staatsanwaltschaft Ex-CSU-Stadtrat Schlagbauer erhält Strafbefehl nach Drogenaffäre

Weil er Kokain gekauft hat, soll Georg Schlagbauer 180 Tagessätze zahlen. Damit würde der Metzgermeister als vorbestraft gelten. Von Dominik Hutter mehr...

Guns N' Roses - Axl Rose Kalender 2017 Glänzende Aussichten für München

Mit dem Konzerthaus und der zweiten Stammstrecke geht es voran, großartige Ausstellungen stehen an - und sogar ein ewig Untoter tritt in der Olympiahalle auf. mehr...

Sylvester-Feuerwerk über München München Ein Jahr zwischen Ausnahmezustand und Normalität

Terroralarm und Amoklauf, Wohnungsnot und Dauerstau - München hat 2016 viel von seiner Selbstsicherheit eingebüßt. Gefragt ist nun eine Vision für die nächsten Jahrzehnte. Von Frank Müller mehr...

Kattas im Tierpark Hellabrunn in München, 2016 Rückblick 2016 in München: Es war nicht alles schlecht

Nachwuchs im Tierpark, jede Menge ehrenamtlich engagierte Helfer und mehr Kinos - positive Zahlen aus dem vergangenen Jahr. mehr...

Winterly morning impressions from Munich Kalender 2017 Glänzende Aussichten für München

Mit dem Konzerthaus und der zweiten Stammstrecke geht es ebenso wie mit der Gasteig-Sanierung voran mehr...

Silvester am Friedensengel in München, 2012 Silvester-Feuerwerk Schützt uns vor böllernden Idioten

Andere mit Feuerwerk zu beschießen, ist nicht lustig - an Silvester passiert es trotzdem immer wieder. Zeit für ein paar knallfreie Zonen in München. Kommentar von Andreas Schubert mehr...

Stadtpolitik in München Rathaus Rathaus Juristen übernehmen das Kommando im Sozialreferat

Nach den Turbulenzen auf der Führungsebene bekommt die neue Behördenchefin Schiwy jetzt einen Vize zur Seite. Auch für die Leitung des Jugendamts gibt es einen Favoriten. Von Sven Loerzer mehr...