Stadtratsbeschluss Der Tunnel durch den Englischen Garten kommt Stadtpolitik in München Stadtratsbeschluss

Der Münchner Stadtrat stimmte für das Bauprojekt. In einigen Jahren soll die größte Parkanlage der Stadt dann wiedervereinigt sein. mehr...

Bar du Port in München, 2017 Lebensraum Gehsteig München lockert Regeln bei Freischankflächen

Länger draußensitzen, besseres Licht, mehr Pflanzen: Das KVR erlaubt künftig ein bisschen mehr. Von Heiner Effern mehr...

Stadtpolitik Macht es wie Halle . . .

. . . und bewerbt euch NICHT um den sinnlosen Titel "Kulturhauptstadt Europas". Denn dieser steht längst nicht mehr für Kultur, sondern für zum Fremdschämen bizarre Clownerien von Event-Organisatoren. Von Gerhard Matzig mehr...

Oktoberfest 2012 Wiesn So kam es zur Limo-Bremse fürs Oktoberfest

Plötzlich soll es in Wiesnzelten vergleichsweise billige Getränke ohne Alkohol geben. Das liegt auch am Bierkrach zwischen Dieter Reiter und Josef Schmid. Von Franz Kotteder mehr...

Wanderratte Schädlingsbekämpfung In München werden immer mehr Ratten gesichtet

Die Zahl der Meldungen ist binnen zehn Jahren um fast die Hälfte gestiegen. Eine Plage? Mitnichten, beruhigt die Stadt. Trotzdem will sie mehr Bekämpfer einstellen. Von Günther Knoll mehr...

Streetworker auf der Feiermeile KVR Was der neue Sicherheitsdienst in München bewirken soll

Mehr Ordnung schaffen, heißt es im Rathaus - aber keineswegs martialisch auftreten. Nicht alle Stadträte finden ihn notwendig. Von Heiner Effern mehr...

Dieter Reiter Schadstoffe Seehofer und Reiter planen Treffen zum Diesel-Streit

Fahrverbote für bessere Luft? Bei Staat und Stadt gehen die Meinungen dazu weit auseinander. Ein Spitzengespräch soll weiterhelfen. Von Nina Bovensiepen mehr...

Alexander Dietrich, 2015 Studie Das sind Münchens beliebteste Politiker

Oberbürgermeister Dieter Reiter kennt fast jeder. Doch ein anderer ist in der Beliebtheitsskala ganz oben. Eine Umfrage zur Stadtpolitik offenbart einige Überraschungen. Von Dominik Hutter mehr...

Oktoberfest Oktoberfest Oktoberfest Wiesnmass bleibt bei knapp unter 11 Euro

Die Mass Bier auf dem Oktoberfest soll in diesem Jahr erneut um etwa 25 Cent teurer werden - der Höchstpreis liegt wohl bei 10,95 Euro. Jetzt schimpft Bürgermeister Schmid. mehr...

Kinder im Auer Mühlbach, 1939 Bäche in München So könnte München wieder ein kleines Venedig werden

Einst waren die Stadtbäche zentral für das Leben Münchens. Dann wurden sie teils zugeschüttet. Nun gewinnt die Idee, sie wieder offenzulegen, zunehmend Freunde. Von Thomas Anlauf mehr...

Stadtpolitik in München München München Nur kritisch oder schon antisemitisch? Umstrittener Gast im Gasteig

Ein Auftritt des israelischen Journalisten Gideon Levy löst heftige Proteste aus. Kritiker argumentieren, mit der Veranstaltung ziehe Antisemitismus in städtische Räume ein. Von Heiner Effern und Jakob Wetzel mehr...

Kaffebecher-Müll in München, 2012 Kommunalausschuss So will die Stadt gegen Müllberge aus Pappbechern vorgehen

190 000 Coffee-to-go-Becher werden in München weggeworfen. Täglich. Die Stadt will künftig komplett darauf verzichten - und auch den Bürgern zeigen, wie problematisch die Becher sind. Von Heiner Effern mehr...

Bürgerversammlung in Haidhausen zur 2. S-Bahn Stammstrecke in München, 2017 Zweite Stammstrecke Haidhauser wehren sich gegen Baugruben vor der Haustür

Was bringt die zweite Stammstrecke? Nach Meinung vieler Bürger in Haidhausen nichts, außer Lärm und Schmutz. Doch stoppen kann die Stadt den Bau sowieso nicht mehr. Von Andreas Schubert mehr...

Kommunale Betriebe in München Mehr Geld für die Aufpasser

Aufsichtsräte in städtischen Unternehmen sollen künftig deutlich besser verdienen. Bis zu 4000 Euro mehr im Jahr könnten Stadträte für solche Mandate bekommen. Von Heiner Effern mehr...

Hybrid-Operationssaal im Klinikum München-Süd, 2016 Mangelberufe München zahlt Mitarbeitern Anwerbeprämie für neue Kollegen

Bis zu 1000 Euro gibt es. So sollen Mitarbeiter für Mangelberufe gefunden werden - etwa IT-Kräfte, Ärzte oder Erzieher. Von Dominik Hutter mehr...

MVV Nahverkehr Der neue MVV-Tarif - entweder einfach oder gerecht

Münchens Stadträte ringen um die geplante Reform der Ticketpreise. Schon jetzt steht fest: Es wird Verlierer geben. Von Heiner Effern mehr...

Wiesn-Bierpreis Koalition im Stadtrat Regieren in einer Vernunftbeziehung - warum eigentlich?

Sie stritten und beschimpften sich. Doch nun verkünden die Spitzen von CSU und SPD, weitere drei Jahre eng zusammenarbeiten zu wollen. Eine Analyse. Von Heiner Effern mehr...

Stadtpolitik in München Stadtgestaltung Stadtgestaltung München bekommt einen neuen Bach - mitten in der Altstadt

Zugegeben, ganz neu ist er nicht. Aber unter Gullydeckeln suchen muss man den historischen Stadtgrabenbach künftig wohl nicht mehr. Von Thomas Anlauf mehr...

Rathaus München Neue Idee des OB Neue Idee des OB Expertenrat soll Vision von München erarbeiten

Die Stadt wächst und wächst, und damit ihre Probleme: Wo sollen alle wohnen? Wie funktioniert der Verkehr? OB Reiter will dafür Berater benennen - vom Professor bis zum Metzgermeister. Von Heiner Effern mehr...

Siegestor bei Nacht Verkehr in München Macht den Autofahrern doch endlich mal das Leben schwer

Über die Mobilität von morgen zu diskutieren, reicht nicht. Nur Zwang wird dazu beitragen, dass die Zahl der Pkw in München sinkt. Dafür ist es höchste Zeit. Kommentar von Nina Bovensiepen mehr...

Mobbing in der Schule Opferschutz Opferschutz Mobbing in der Schule: Bis Hilfe kommt, dauert es oft Monate

Die Zahl der Schüler in München, die von den Schikanen krank werden und in ärztliche Behandlung müssen, nimmt zu. Von Melanie Staudinger mehr...

Tierheim München Riem Riem Stadt sperrt sich gegen neues Hundehaus

Das Tierheim in Riem will so schnell wie möglich bauen, doch der Stadtrat fühlt sich nicht genügend informiert. Von Jasmin Siebert mehr...

Erhöhte Feinstaub-Werte sorgen für dicke Luft in Bayern Verkehr in München Stadt stoppt Tempo-50-Pläne für Mittleren Ring

Ein Tempolimit würde weder Umwelt noch Anwohnern helfen, sagen Experten. Womöglich wäre es sogar kontraproduktiv. Von Dominik Hutter mehr...

Sicherheitsmanagement anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz, 2017 Münchner CSU Die CSU spielt gefährliche Spielchen mit der Sicherheit

Mit ihren massiven Forderungen führt die CSU Wahlkampf. Doch die Sicherheit darf nicht für populistische Zwecke missbraucht werden. Kommentar von Heiner Effern mehr...

U-Bahnhof Theresienwiese während des Oktoberfests in München, 2014 Stadtpolitik in München "Was die CSU macht, hat nichts mit Sicherheit zu tun"

SPD und Grüne verurteilen das Sicherheitskonzept der CSU, das unter anderem auf mehr Wachleute in U-Bahn, Bus und Tram setzt. Die MVG sieht keinen Bedarf, auch die Zahlen der Polizei sprechen dagegen. Von Martin Bernstein, Nina Bovensiepen und Heiner Effern mehr...