Graffiti Graffiti am alten Viehhofgelände Graffiti am alten Viehhofgelände Kunst aus der Dose

1200 Quadratmeter für Graffiti: Beim "Deadline"-Festival werden Künstler eine 150 Meter lange und acht Meter hohe Mauer auf dem ehemaligen Viehofgelände bemalen und besprühen. Auch zwei der bekanntesten Künstler der Münchner Szene sind dabei. Von Birgit Lotze mehr...

Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt Premiere im Stadtbezirk

2016 ist auf der Theresienwiese eine Kulturwoche geplant Von Birgit Lotze mehr...

Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt Mehr Mitsprache gefordert

Stadtviertelvertretern gehen Pläne zu Bürgerhaushalt nicht weit genug mehr...

Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt Werkzeug am Radweg

Stadt soll Service-Stationen an stark befahrenen Routen einrichten Von Birgit Lotze mehr...

Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt Schulweg-Sorgen

Die Kinder aus der Grundschule an der Stielerstraße tun sich schwer, den Esperantoplatz zu überqueren Von Birgit Lotze mehr...

Ludwigsvorstadt Krach um die Partyzone

Seit Jahren streiten sich eine Hausbesitzerin und ein Hotelchef in der Nähe des Goetheplatzes wegen der After-Wiesn-Veranstaltungen. Diesmal saß die Lokalbaukommission der Stadt auf der Anklagebank Von Birgit Lotze mehr...

München Flüchtlinge brauchen mehr Platz

Der Stadtrat befasst sich an diesem Mittwoch mit Vorschlägen des Sozialreferats für zusätzliche Notunterkünfte mehr...

Isarvorstadt/Sendling Zwei Partner, ein Zentrum

Die Stadtbezirke Isarvorstadt und Sendling suchen einen Träger für ihr gemeinsames Kulturbürgerhaus. Es soll an der Tumblingerstraße entstehen, wo die Stadt einen neuen Schulkomplex errichtet Von Birgit Lotze mehr...

Schwanthalerhöhe Zu wenig Inhalt

Ein Papier zum Bürgerhaushalt ist an diesem Dienstag Thema für die Stadträte, der Bezirksausschuss Schwanthalerhöhe hat schon eine Meinung dazu Von Andrea Schlaier mehr...

Ludwigsvorstadt Das Leben erleben

Ohne Unterstützung anderer könnten viele Taubblinde ihren Alltag nicht bewältigen. Der Fachdienst Integration Taubblinder Menschen vermittelt Assistenten an die Betroffenen Von Cathrin Schmiegel mehr...

Ludwigvorstadt Münchner Stadtteile: Ludwigsvorstadt Die Großstadt

München wird oft vorgeworfen, ein Millionendorf zu sein. Zumindest auf die Ludwigsvorstadt trifft das nicht zu - rund um den Hauptbahnhof und die Theresienwiese gibt es wenig bäuerliche Idylle und dafür viel Toleranz. Ein Rundgang in Bildern. Von Anna Fischhaber mehr...

Ludwigsvorstadt - Zeitreise ins alte München - Richard Bauer (Buch) Impressionen aus der Ludwigsvorstadt Zeitreise ins alte München

Bunt, multikulturell, großstädtisch: Richard Bauer erzählt und illustriert in seinem Buch "Ludwigsvorstadt - Zeitreise ins alte München" die Geschichte eines Stadtteils, der häufig unterschätzt wird. mehr...

Ludwigvorstadt Münchner Stadtteile: Ludwigsvorstadt Geschichte, Daten, Fakten

Die Ludwigsvorstadt wurde einst als grünes Villenviertel südlich der Altstadt konzipiert. Heute geht es rund um den Hauptbahnhof und die Theresienwiese vor allem laut und bunt zu. Von Anna Fischhaber mehr...

Umwelt Gärtnerplatz Gärtnerplatz Aufregung um zwei gefällte Bäume

Am Gärtnerplatz sind zwei Robinien gefällt worden - das sorgt für einen kleinen Shitstorm der Anwohner. Allerdings: Der Bezirksausschuss hatte die Aktion abgenickt. Aber er muss zugeben, dass die Bürger nicht rechtzeitig informiert waren. Von Birgit Lotze mehr...

München Impressionen Impressionen aus München Impressionen aus München Bisschen Berlin

Aus "München mag Dich" wird "Einfach München": Mit einem neuen Werbespruch will Münchens Tourismus-Chefin das Snob-Image der Stadt bekämpfen. Die anspruchsvollen Dinge scheint man vor lauter Einfachheit aber vergessen zu haben. mehr... Bilder

Mia san mehr". Das wäre jetzt das Großplakat am Odeonsplatz. Initiative für Toleranz Ein neues Kindl für München

Mönch mit Davidstern und Halbmond: Ein Marken-Fachmann hat das berühmte Münchner Stadtwappen um Insignien der Weltreligionen erweitert. Das Motiv verziert schon Plakate, Täschchen oder Bierdeckel - und soll nun das Oktoberfest erobern. Von Laura Csapo mehr...

Bars Kneipe Ludwigsvorstadt "Import-Export" Kneipe Ludwigsvorstadt "Import-Export" Kreative Kraft aus dem Nichts

Der Charme des Temporären: Das Import-Export hat sich als Konzertbühne, Veranstaltungsort und Bar in der Szene einen Namen gemacht - im März droht der Auszug. Von Sebastian Krass mehr...