Tausende fordern Regierungsrücktritt im Kosovo Serben

Pläne über mehr Rechte für Serben im Kosovo hat in Pristina zu schweren Krawallen geführt. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge So viele Flüchtlinge kamen 2015 nach Deutschland

Fast 1,1 Millionen sind im vergangenen Jahr eingereist. Mehr als 476 000 Asylanträge wurden gestellt. mehr...

Süddeutsche Zeitung Fürstenfeldbruck Interview mit Landrat Karmasin Interview mit Landrat Karmasin "Die echte Herausforderung kommt erst noch"

Landrat Thomas Karmasin bezeichnet 2015 wegen der Flüchtlingskrise als das schwerste Jahr seiner Amtszeit. Die Zuwanderer in Turnhallen unterzubringen ist für ihn noch keine Lösung. 2016 hat für ihn der Baubeginn der neuen Berufsschule Priorität interview Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Russia's Foreign Minister Sergei Lavrov Interview Eleganter Manipulator Ich und ich

Isolation? Von wegen. Russland steht doch prima da in der Welt, dank Außenminister Lawrow. Porträt eines Manipulators. Von Julian Hans mehr...

Arbeit für Geflohene Prinzip zugedrücktes Auge

Die Wirtschaft freut sich über die millionenfache Zuwanderung nach Deutschland. Der Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge wird wieder erschwert - zumindest theoretisch. Von Lea Hampel mehr...

Neujahrsbotschaften Mehr Mitgefühl

Kirchen und Glaubensgemeinschaften in Dachau haben ein gemeinsames Anliegen: Sie wollen eine offene Gesellschaft, die friedlich zusammenlebt und sich der Flüchtlinge annimmt Von Andreas Förster mehr...

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2010 - GERMANY - Traumatisierte Soldaten Todesangst, dein nächtlicher Begleiter

Viele Soldaten erleiden im Einsatz Traumata. Sie warten oft jahrelang auf Hilfe - auch wegen falscher Diagnosen. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Thema Asyl Jahresrückblick (1) Krisenfeste Willkommenskultur

Mit der Zunahme der Flüchtlinge wachsen die Zweifel von Landrat Thomas Karmasin, so viele Menschen im Landkreis unterbringen zu können. Der Ton wird härter. Obwohl das Landratsamt im Krisenmodus arbeitet und Turnhallen belegt werden, kippt die Stimmung jedoch nicht Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Flüchtlinge in Rottenburg Ehrenamtliche Flüchtlingshelfer Zwischen Willkommen und Überrumpelung

Als im Sommer immer mehr Asylsuchende in Deutschland ankommen, ist die Stimmung euphorisch. Und jetzt, vier Monate danach? Eine ehrenamtliche Helferin, ein Sozialarbeiter und ein Migrationsforscher erzählen. Report von Hannah Beitzer mehr...

Ein Soldat der Bundeswehr sitzt am 10 07 2014 auf dem Flug von Camp Marmal der Bundeswehr bei Mazar Jahr der Kämpfe Warum wir eine neue Friedensdebatte brauchen

Syrien, Mali, Afghanistan - Deutschlands Militäreinsätze sind vielen Bürgern irritierend egal. Dabei wäre eine Debatte über den richtigen Weg zum Frieden so nötig wie lange nicht. Von Matthias Drobinski mehr...

Bundespolizei Untergetauchter Mörder bei Grenzkontrolle auf A8 gefasst

Der 32-Jährige ist in einem Fernreisebus unterwegs, als er von der Polizei geschnappt wird - und handelt sich gleich noch eine Anzeige ein. mehr...

Anti-Kriegs-Demo Fürstenfeldbruck Krieg bringt keinen Frieden

Die Teilnehmer einer Antikriegskundgebung protestieren am Samstag in Fürstenfeldbruck gegen eine Beteiligung Deutschlands am Militäreinsatz in Syrien Von Felix Sommerfeld mehr...

Samstagsküche Samstagsküche Samstagsküche Malakeh Jazmatis Gerichte bringen die Heimat zurück

Für die syrische Fernsehköchin ist Essen zubereiten ein Akt der Erinnerung. Zu Hause nannte man sie "die Kochkönigin". Von Verena Mayer mehr...

Erding Kundgebung zum Syrien-Einsatz

Gemeinsame Demo der Linken, Piraten, ÖDP und KAB Erding mehr...

Germany To Speed Up Deportations Of Rejected Asylum-Applicants Abschiebepraxis in Bayern Selbst Muhamet, dem Epileptiker, droht die Abschiebung

Weil so viele reinkommen, müssen andere raus- und zwar zackig. Die neue bayerische Abschiebepraxis macht auch nicht vor kranken Jugendlichen halt. Von Andreas Glas, Olaf Przybilla und Lisa Schnell mehr...

SZ-Interview "Sprache kann verletzen"

In einer Resolution warnt der SPD-Unterbezirk vor ausländerfeindlicher Rhetorik. Vorsitzender Michael Schrodi erklärt, wie mit Sprache Politik gemacht und Menschen manipuliert werden und wirft dem Landrat vor, Vorurteile zu schüren interview Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Anti-terrorism security plan for the Jubilee in Rome Italien Allein am Mittelmeer

Premier Renzi hält sich bei der militärischen Allianz gegen den Terror deutlich zurück. Das kommt gut, denn das Land fühlt sich der Terrorgefahr aufgrund seiner Geografie besonders ausgesetzt. Von Oliver Meiler mehr...

Serbien Ein Land empfiehlt sich

Belgrad hat die Flüchtlingskrise genutzt, um sich als humanitäres und umsichtiges Land zu präsentieren. Jetzt wird es belohnt - mit konkreten EU-Aufnahmegesprächen. Doch kommt die Adelung möglicherweise zu früh? Von Nadia Pantel mehr...

Süddeutsche Zeitung für Kinder Themenhefte Politik Politik So geht es weiter

2015 kamen mehr Flüchtlinge nach Deutschland als erwartet. Die Politiker haben spät darauf reagiert. Doch dann haben sie angepackt. Von Claudia Henzler mehr...

Debatte zum Syrien-Einsatz "Wo bleibt da eigentlich Ihr Standing? Verdammt noch mal!"

Grüne und Linke fordern mehr Zeit für die Debatte über den Kampfeinsatz der Bundeswehr in Syrien. Es wird emotional. mehr...

München: INNENMINISISTERIUM - Koordinierungsstelle für Flüchtlinge Flüchtlinge Easy

Es ist nur ein Raum, direkt am Münchner Odeonsplatz. Tatsächlich befindet sich hier die wichtigste Logistikzentrale Deutschlands im Jahre 2015. Ein seltener Besuch. Von Bernd Kastner mehr...

Flüchtlinge bei Maischberger "Ob ich zu Hause Reis esse oder Schweinebraten spielt keine Rolle"

Die Flüchtlinge sind da - was machen wir nun mit ihnen? Das Miteinanderreden jedenfalls müssen wir noch üben, zeigt eine Diskussion bei Maischberger. Von Hannah Beitzer mehr... TV-Kritik

Flüchtlinge in München Dachau Dachau Wie eine ganze Stadt die Abschiebung eines Kosovaren verhindern will

Auf der Flucht vor dem IS ist Asllan Sahiti in Dachau gelandet - und soll nun wieder abgeschoben werden. Doch die Bürger kämpfen für den Kosovaren. Von Helmut Zeller mehr...