Eddie Redmayne Neue Fantasy-Trilogie von J.K. Rowling Eddie Redmayne spielt Hauptrolle in "Harry Potter"-Prequel

Als Schriftsteller tauchte die Figur des Newt Scamander bereits in den "Harry Potter"-Büchern auf. Für eine neue Film-Trilogie wird nun Oscarpreisträger Eddie Redmayne in die Rolle des Autors von "Fantastic Beasts And Where To Find Them" schlüpfen. mehr...

Kinostart - 'Kind 44' Trailer zu "Kind 44" Lebenslügen

Sehen Sie hier den Trailer zum Kinofilm "Kind 44". Concorde Filmverleih mehr... Video

Kinostarts der Woche Neu im Kino Neu im Kino Die Frau in Gold, Kind 44 und Susan Cooper Undercover

In den neuen Kinofilmen geht's um Raubkunst, einen Serienkiller und um eine XXL-Geheimagentin. mehr...

Kinostart - 'Spy - Susan Cooper undercover' Zoom - die Kinopremiere zu "Spy" Feministisch voll in Ordnung

Auch bei der CIA kommen Frauen in Führungspositionen - wie Melissa McCarthy in diesem richtig komischen Actionfilm. Man würde sich nur wünschen, den hätte sich eine Frau ausgedacht. Von Susan Vahabzadeh mehr... Videokolumne

Leben und Sterben in God's Pocket mit Philip Seymour Hoffman Letzter Film mit Philip Seymour Hoffman Wodka Orange gegen den Weltschmerz

Ein Tiefkühllasterfahrer gerät in eine saudumme Mordgeschichte und muss ausgerechnet in seiner Stammspelunke ermitteln: "God's Pocket" ist der letzte Film mit dem großen Philip Seymour Hoffman. Von David Steinitz mehr... Filmkritik

Kino Kino Kino Die heißen Lüste der Gewürze

Regisseur Jon Favreau war mit den "Iron Man"-Blockbustern erfolgreich. Im neuen Film "Kiss the Cook" feiert er die Latino-Küche - und den Cook spielt er selber. Von Rainer Gansera mehr...

Clint Eastwood Dirty Harry Dirty Harry Was wissen Sie über Clint Eastwood?

Jeder kennt ihn als knallharten Cop Dirty Harry oder rauen Cowboy: Clint Eastwood hat längst Kultstatus. In diesem Jahr feierte der Schauspieler den 85 Geburtstag. Wie gut kennen Sie ihn und seine Karriere? Von Anja Perkuhn mehr... Quiz

Giraffada Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Giraffenliebe in Zeiten des Elends

Im Märchen "Giraffada" hilft ein Junge einem Giraffenweibchen, einen neuen Gefährten zu finden. Und die Tragikomödie "Das Zimmermädchen Lynn" bietet Stoff für Voyeure - also für alle Kinoliebhaber. Welche neuen Filme sich lohnen - und welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Überblick

Kinostart - 'Lost River' Zoom - Die Kinopremiere zu "Lost River" Farben, die an Punk erinnern

Alles kaputt: In seinem Regiedebüt verarbeitet Ryan Gosling seine Kindheit und zeichnet das Bild einer Stadt mitten in der Depression. Ein Film, in dem die Welt brutal und böse wirkt. Von Fritz Göttler mehr... Videokolumne

Kino Kino Kino Verschließt die Augen nicht

Die Dokumentation "Von Caligari zu Hitler" erklärt die deutsche Geschichte über die Filme der Weimarer Republik. Im Rückblick erscheinen sie nicht nur in politischer Hinsicht visionär, auch ihre Bilderwelten sind umwerfend modern interview Von Susanne Hermanski mehr...

Kino Öffentlicher Disput Öffentlicher Disput Marokko zensiert Film über Prostitution

Zur Realität Marokkos gehört die Prostitution, doch im Film darf sie nicht gezeigt werden. Rabat hat für das Werk "Much Loved" von Nabil Ayouch ein Aufführungsverbot in den heimischen Kinos ausgesprochen. Seit der Film in Cannes kürzlich seine Premiere feierte, wird in Marokko über ihn diskutiert. mehr...

Das Mädchen im Eis Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Kältester Winkel der Erde

In der Satire "Mädchen im Eis" sucht eine junge Deutsche am Polarkreis nach ihrem Geliebten. Und "A World Beyond" führt an einen Ort, an dem alles möglich ist - sogar George Clooney taucht auf. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

Ich seh, ich seh Trailer "Ich seh, ich seh"

Koch Media Koch Media mehr...

Kino Trailer-Premiere "Ich seh, ich seh" Trailer-Premiere "Ich seh, ich seh" Finsternis der Kindheit

So archaisch wie der Klassiker "Herr der Fliegen": Weil die Söhne ihre Mutter nicht mehr erkennen, wird ihr Leben in dem Thriller "Ich seh, Ich seh" zum reinen Horror. Sehen Sie bei Süddeutsche.de die exklusive Trailerpremiere. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Kinostart - 'Mein Herz tanzt' Zoom - die Kinopremiere zu "Mein Herz tanzt" Liebevoller Brückenschlag

"Mein Vater ist Terrorist - willkommen bei uns": In "Mein Herz tanzt" geht es um das alte unlösbare Problem zwischen Israelis und Palästinensern. Aber anders als gedacht: kindlich-unschuldig-humorvoll. Von Tobias Kniebe mehr... Videokolumne

'Sicario' Premiere - The 68th Annual Cannes Film Festival Flatgate in Cannes Fußvolk auf Stilettos

Bestätigen möchte es der Chef des Filmfests in Cannes nicht. Aber es gibt Berichte, dass Frauen dieses Jahr ohne "High heels" nicht ins Premierenkino gelassen werden. Bilden Frauen in Cannes also doch nur das Fußvolk? Von Susan Vahabzadeh mehr...

Filmfestspiele Cannes Filmfestspiele in Cannes Filmfestspiele in Cannes Das Politische ist immer da

Was tun, wenn Natalie Portman einen politischen Film dreht, aber vor dem Interview sagt, dass sie nicht über Politik reden will? Sie auf ihr tolles Kleid ansprechen? Ein Dilemma, das die Filme in Cannes entscheidend prägt. Von Tobias Kniebe mehr...

Kinostart - 'A World Beyond' Kino Als wir noch von morgen träumten

In "A World Beyond" muss George Clooney als Wissenschaftler die Zukunft zurückerobern. Er findet eine neue Formel fürs Kino: Optimismus ohne Eskapismus. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Filmfestspiele von Cannes: Cate Blanchett in dem Wettbewerbsbeitrag "Carol". Filmfestspiele in Cannes Imperialismus auf die Netflix-Art

Wer nicht nach unseren Regeln spielt, ist bald tot: Netflix-Chef Sarandos erklärt der Branche in Cannes die Zukunft. Von David Steinitz mehr...

Kino Sieg für das Müllmädchen

Das 30. Dokfest München endet mit einem Besucherrekord Von Bernhard Blöchl mehr...

Filmfestival Cannes Filmfestival in Cannes Filmfestival in Cannes Woody Allen weiß die Antwort

Natalie Portman trägt Dior, Woody Allen zeigt Professorenfrust, bei Giorgos Lanthimos werden Singles gejagt: Auf der Suche nach dem roten Faden von Cannes. Von Tobias Kniebe mehr...

Sam O'Cool Kino Wo geht's nach Süden?

Wenn ein Zeichentrickfilm rauskommt, fragt man sich ja gleich: Disney oder Pixar? Diesmal ist die Antwort: Weder noch. Dieser lustige Vogel kommt aus Frankreich. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Mad Max - 68th Cannes Film Festival Kino Eine Prise Wahnsinn

Der britische Schauspieler Tom Hardy strotzt vor Testosteron und Adrenalin. Gut dreißig Jahre nach Mel Gibson schlüpft er nun in die Rolle des "Mad Max". Damit könnte er es in die erste Reihe Hollywoods schaffen. Von Roland Huschke mehr...