Captain America Civil War Oscars 2017 Das liberale Hollywood produziert Helden, wie Trump sie mag

In einem völlig veränderten Amerika werden die Oscars vergeben. Die Branche hält sich für fortschrittlich und glaubt an das Kino als Geheimwaffe. Aber die Realität sieht anders aus. Von Tobias Kniebe mehr...

Oscar Oscars 2017 Bilder
Oscars 2017 Hollywood in der Zwickmühle

Alles außer politisch: Ausgerechnet der große Publikumsliebling "La La Land" könnte in der Oscar-Nacht zum Problem werden. Von Tobias Kniebe mehr...

Kinostart - 'Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen' Academy Awards Warum "Hidden Figures" den Oscar verdient hat

Theodore Melfis erzählt von drei Frauen, die in den 60er Jahren bei der Nasa arbeiten. Der Job steht im Vordergrund, Familie kommt nur am Rande vor. Das ist in Filmen immer noch ungewöhnlich. Von Carolin Gasteiger mehr...

Video Oscars: Gewinnt "Toni Erdmann"?

Am Sonntag werden die Oscars verliehen. Chancen haben "La La Land", "Manchester by the Sea" und "Moonlight". Aber auch die deutsche Produktion "Toni Erdmann" ist nominiert. Kann sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen? mehr...

zoom - die Kinopremiere "Lion" im Kino "Lion" im Kino Mit Google Earth die Heimat finden

Ein kleiner Junge verliert seine Familie, landet im Waisenhaus und wird adoptiert. "Lion" drückt ordentlich auf die Tränendrüse - verliert sich aber nie in Kitsch und Pathos. Rezension im Video von Kathleen Hildebrand mehr...

Lion Kino Traumhaft traumatisch

Dev Patel bewegt sich in "Lion" zwischen zwei Familien und zwei Müttern - eine ist Nicole Kidman. Ein kleines Filmmelodram mit ziemlich modernen Ansichten. Von Fritz Göttler mehr...

67. Berlinale - 'The Party' und European Shooting Stars Jungschauspieler In einer Reihe mit Brühl und Bleibtreu

Louis Hofmann darf sich "European Shootingstar" nennen. Der Preis, der auf der Berlinale vergeben wird, war für viele deutsche Schauspielgrößen ein Sprungbrett. Interview von Sophie Herwig mehr... jetzt

Kino Filmstarts der Woche Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

Europa gehört sich schon lange nicht mehr selbst - das zeigt der Dokumentarfilm "Europa - Ein Kontinent als Beute". Und in "Lion" sucht ein indischer Junge nach seiner Familie - mit Hilfe von Google. Von den SZ-Filmkritikern mehr...

QUMRA 2015 - Portraits Gael García Bernal im Interview "Wir müssen so viel mehr Schönes erschaffen"

Der Schauspieler Gael García Bernal erklärt, warum Filme gerade jetzt Gedichte sein müssen, was er an Pablo Neruda liebt und wie es sich anfühlt, seinen schlimmsten Feind zu spielen. Interview von Juliane Liebert mehr...

Kinostart - 'Neruda' "Neruda" im Kino Versmagier, Frauenbetörer und Busengrapscher

In "Neruda" erzählt Regisseur Pablo Larraín von der chilenischen Dichterlegende Pablo Neruda - aus der Perspektive seines schlimmsten Feindes. Filmkritik von Tobias Kniebe mehr...

ARRIVAL Kino Noch nie gab es so viele weibliche Hauptrollen wie 2016

Doch das größere Problem liegt in Hollywood hinter der Kamera. mehr...

Keanu Reeves Keanu Reeves im Interview Keanu Reeves im Interview "Ich bin regelrecht süchtig danach"

Keanu Reeves spricht über seine Leidenschaft für Motorradfahren, sein neues Kunstbuch mit Haikus - und warum er jahrelang in einem Hotel wohnte. Interview von Antje Wewer mehr...

SZ-magazin Bibi und Tina Ganz schön verändert

Kinofilme, Hörspiel-CDs, Bücher, Popsongs: An Deutschlands erfolgreichster Jugendserie "Bibi und Tina" kann man sehen, wie gutes Marketing funktioniert. Für Bibi und Tina selbst bleibt das nicht folgenlos. Von Max Fellmann mehr... SZ-Magazin

Berlinale: Jury-Präsident Paul Verhoeven (rechts) mit Regisseurin Ildikó Enyedi ("Körper und Seele") und Schauspielerin Kim Min-Hee ("At the Beach at Night Alone", links). Berlinale-Preisträger Mehr Platz für Märchen

Dem Berlinale-Wettbewerb fehlt Adrenalin. Jury-Präsident Paul Verhoeven nutzt die Gelegenheit, gute Ideen statt tagespolitisch Relevantes auszuzeichnen. Von David Steinitz mehr...

null "Fences" im Kino Starke Charaktere, die sich zerfetzen

"Fences" zeigt Denzel Washington als ehemaligen Baseballprofi in der Krise. Der Film ist eigentlich ein Theaterstück - mit brillanten Schauspielern. Videorezension von Kathleen Hildebrand mehr...

Oscars Bechdel-Test Bechdel-Test Männerwelten

Die Oscars zeichnen hervorragende Filme aus. Doch wie oft kommen Frauen in den prämierten Werken zu Wort? Und wenn sie sprechen, worum mag es im Gespräch wohl gehen? Eine Übersicht. Von Susan Vahabzadeh und Marlene Weiss mehr...

Borchardts Ein Tag im Borchardt Das Schnitzel ist der Anlass, das Publikum ist die Show

Zur Berlinale gehen sie wieder alle ins "Borchardt": Filmteams und Leute auf der Jagd nach einem guten Abend. Ein Tag in Berlins berühmtem Promi-Restaurant, wo man findet, was man dort nicht suchte. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Fake News Fake-News-Kampagne Fake-News-Kampagne 21st Century Fox bewirbt Horrorfilm mit Fake-News

Die Macher der Kampagne fälschten dafür sogar die Seite des Gesundheitsministeriums. Das Filmstudio von "A Cure for Wellness" hat sich jetzt für die irreführende Werbung entschuldigt. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Gurkenernte im Spreewald; Gurke 50 shades 50 Shades of Grey Was macht die Gurke im Kinosaal?

Ein wahr gewordener Mario Barth-Witz geht um die Welt: Kino-Mitarbeiter finden nach "50 Shades Darker"-Aufführungen Gurken. Oder ist das alles nur ein Witz? mehr... jetzt

Rocky Horror Picture Show Kino Kino Ein Münchner Weltrekord: Die Transvestiten-Show zum Mitpöbeln

Seit 40 Jahren läuft die "Rocky Horror Picture Show" im Kino Museum Lichtspiele. Ihr Erfolgsgeheimnis? Es geht weniger darum, den Film tatsächlich anzuschauen. Kolumne von Laura Kaufmann mehr...

Keanu Reeves Kino Kino Keanu Reeves kehrt als Actionheld "John Wick" zurück

Der Film setzt dort an, wo der Vorgängerfilm aufhörte: Dem Ex-Profikiller John Wick, der sich zur Ruhe gesetzt hatte, ist die wohlverdiente Pause nicht vergönnt. Er muss als Auftragskiller ran. mehr...

Kino Filmstarts der Woche Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

Während "Empörung" zwischen akademischem Erzählstil und elektrisierenden Momenten wechselt, versprüht der Animationsfilm "Mein Leben als Zucchini" auf subversive Weise Hoffnung. Von den SZ-Filmkritikern mehr...

Kinostart - 'Elle' Isabelle Huppert in "Elle" Abgrundtief gelassen

Paul Verhoeven fand für "Elle" keine amerikanische Hauptdarstellerin. Aber dann kam Isabelle Huppert. Nun könnte sie in der Rolle einer vergewaltigten Frau den Oscar gewinnen. Filmkritik von Tobias Kniebe mehr...

Kino Collegefieber

Der Regisseur James Schamus hat Philip Roths Roman "Empörung" verfilmt, aber den fiebrigen, von traumatischen Erinnerungen geprägten Ton des Buchs trifft er über weite Strecken nicht. Bis auf zwei starke Sequenzen. Von Rainer Gansera mehr...

Fassbinder Kino Diese Filme zeigen Münchner Regisseure auf der Berlinale

Rainer Werner Fassbinder spielt einen heruntergekommenen Polizeileutnant, eine Studentin macht Europäer zu Flüchtlingen und Dominik Graf legt den Finger dorthin, wo es der Filmhochschule wehtut. Von Josef Grübl mehr...