Kommunal- und Regionalwahlen Kräftiger Linksruck in Spanien Podemos Party celebrates electoral results

Vier Jahrzehnte lang regierten in Spanien abwechselnd die konservative PP und die sozialistische PSOE. Nun ist die linksalternative Gruppierung Podemos in Barcelona die größte und in Madrid die zweitstärkste Fraktion im Stadtrat. Regieren kann sie deshalb noch nicht. Von Thomas Urban mehr...

Spanien Spanien Spanien Ende des Zwei-Parteien-Systems

Die Kommunalwahl am Sonntag dürfte die politische Landschaft Spaniens stark verändern - und langfristig möglicherweise sogar Europa. Die Protestparteien erwarten starken Zuwachs. Von Thomas Urban mehr...

Samstagsküche Kleinkunst

Pincho heißt der edlere Bruder der Tapas. Nirgends nimmt man die Häppchen so ernst wie im Nordwesten Spaniens. Die Köche dort liefern sich regelrechte Wettbewerbe. Zur Freude der Gäste. Von Thomas Urban mehr...

Bayern Munich training FC Bayern in Barcelona Psycho-Duell im Camp Nou

Spielt Robert Lewandowski? Und was plant Pep Guardiola, um Lionel Messi zu stoppen? Viele Fragen bestimmen die Stunden vor dem großen Halbfinal-Hinspiel in der Champions League. Die Devise lautet: Verwirrung stiften. Von Klaus Hoeltzenbein mehr... Report

Nationenbeiträge Platz für viele

Die Kunstschau ist eine gute Möglichkeit, um sich als Land zu präsentieren. Fast jedes Mal steigt die Zahl der teilnehmenden Nationen. Außerdem gibt es noch die Collaterali - für die ganz besonderen Auftritte in Venedig. Von Astrid Mania mehr...

Protest für unabhängiges Katalonien Unabhängigkeitspläne Was Sie über die Abstimmung in Katalonien wissen müssen

An diesem Sonntag sollen Millionen Katalanen abstimmen, ob sie sich von Spanien abspalten wollen. Eine Schicksalswahl wie in Schottland ist die Volksbefragung zwar nicht. Dennoch könnte sie wichtige Folgen haben. Von Robert Gast mehr... Fragen und Antworten

Katalonien Referendum Referendum Katalonien will im November über Unabhängigkeit abstimmen

Nach den Schotten nun auch die Katalanen? Regionalpräsident Mas hat eine Abstimmung über die Unabhängigkeit Kataloniens angesetzt. Die Regierung in Madrid will das verhindern und droht mit einer Verfassungsklage. mehr...

Spanien Katalonien verzichtet auf Unabhängigkeitsreferendum

Die Einwohner Kataloniens werden vorerst nicht über ihre Abspaltung von Spanien abstimmen. Regionalregierungschef Mas sagt ein entsprechendes Plebiszit ab. Die Bürger sollen am 9. November aber trotzdem an die Wahlurnen gerufen werden. mehr...

Tag des Buches Rosen, Bücher und Krieger

Wie die Katalanen seit 300 Jahren um ihre Unabhängigkeit ringen. Ein Besuch an der heutigen Front, die in Wahrheit ein Büchertisch ist. Von Alex Rühle mehr...

Landwirtschaft Der Eindringling

Die Kirschessigfliege ist erst seit wenigen Jahren in Deutschland. Doch sie vermehrt sich rasant: 400 Eier legt der Schädling pro Tag. Zum Leidwesen von Winzern und Obstbauern. Von Nadine Zeller mehr...

Haftbefehl Familien-Bande

Polizei nimmt international gesuchte Einbrecher fest Von Martin Bernstein mehr...

FC Bayern Hoffenheim Rode Bilder
Bayern-Sieg in Hoffenheim Ein Schlenzer für die Notelf

Nach Porto ist vor Porto: Der FC Bayern gewinnt mit einer neuen Aufstellung das Bundesliga-Spiel bei der TSG Hoffenheim. Über Sebastian Rodes Tor freuen sich die Münchner riesig - einen kurzen Sorgenmoment gibt es um Bernat. Von Matthias Schmid mehr... Spielbericht

FC Barcelona Neues vom Ideenautomat

Lionel Messi erzielt im Derby gegen Espanyol Barcelona sein 400. Pflichtspiel-Tor für den FC Barcelona, er wirkt vital wie selten zuvor und scheint seine Ernährungsprobleme überwunden zu haben. Von Oliver Meiler mehr...

Catalan Independence March As Regional Economy Faces Budget Shortfall Unabhängigkeit von Spanien Katalonien soll Ende 2014 abstimmen

Die Diskussion gärt seit vielen Jahren, jetzt gibt es ein konkretes Datum: Am 9. November 2014 sollen die Einwohner Kataloniens über ihre Unabhängigkeit von Spanien abstimmen. Das hat Regionalpräsident Mas verkündet. Madrid kündigt umgehend an, den Volksentscheid zu verhindern. mehr...

Spanische Region in Geldnot Katalonien prüft Finanzhilfe aus Madrid

Die zweitstärkste Wirtschaftsregion Spaniens kann sich aus eigener Kraft kaum mehr finanzieren. Nun denkt Katalonien laut darüber nach, Unterstützung von der Regierung in Madrid zu beantragen. Es wäre schon die dritte Region, die um Hilfe ruft. mehr...

Bayern Munich coach and Catalan native Guardiola attends an event supporting a Catalan independence referendum in Berlin Auftritt in Berlin Guardiola wirbt für unabhängiges Katalonien

"Menschentürme für die Demokratie": Bei einer Demonstration von Katalanen in Berlin tritt überraschend auch Bayern-Trainer Pep Guardiola auf. Seine Sache ist die der Protestierenden - er wirbt für ein Unabhängigkeitsreferendum. mehr...

Spain's King Carlos  talks to Catalonia President Mas before take part in IV Premio Internacional Conde de Barcelona award at Monasterio de Pedralbes in Barcelona Finanzkrise in Spanien Katalonien will sich abspalten

Die Regierung in Madrid droht mit ernsthaften Konsequenzen, König Juan Carlos spricht von "schwierigen Momenten" und "Hirngespinsten": Kataloniens Ministerpräsident Mas strebt die Loslösung der Region von Spanien an - denn die Katalanen fühlen sich benachteiligt. Von Thomas Urban, Madrid mehr...

Spanien Katalonien will Happy Hour verbieten

In der spanischen Urlaubsregion Katalonien soll eine Happy Hour in Bars künftig nicht mehr erlaubt sein - ebenso wie Werbung für Alkohol. mehr...

Catalan President Artur Mas holds up his ballot before voting in a symbolic independence vote in Barcelona Votum in Katalonien Schlange stehen für die Unabhängigkeit

Madrid hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, die nicht bindende Abstimmung über Kataloniens Unabhängigkeit zu verhindern. Ohne Erfolg: Mehr als zwei Millionen Katalanen geben ihre Stimme ab. Von Thomas Urban mehr...

Katalonien Regionalwahl Mas Regionalwahl in Katalonien Separatisten gewinnen an Unterstützung

Die regierenden Nationalisten haben bei der vorgezogenen Regionalwahl in Katalonien Stimmen verloren, bleiben aber stärkste Partei. Separatistische Parteien erhalten den stärksten Zulauf. Regierungschef Mas kündigt an, an einem Unabhängigkeitsreferendum festzuhalen. mehr...

Katalonien Abhörskandal erschüttert spanische Politik

Die Affäre um angebliche schwarze Kassen bei Spaniens Konservativen ist längst nicht ausgestanden, da wartet schon der nächste Skandal: In Katalonien sind nach Medienberichten Politiker aller Parteien, Firmenchefs und Richter observiert worden. mehr...