Votum in Katalonien Schlange stehen für die Unabhängigkeit Catalan President Artur Mas holds up his ballot before voting in a symbolic independence vote in Barcelona

Madrid hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, die nicht bindende Abstimmung über Kataloniens Unabhängigkeit zu verhindern. Ohne Erfolg: Mehr als zwei Millionen Katalanen geben ihre Stimme ab. Von Thomas Urban mehr...

Non binding referendum for independance in Catalonia Inoffizielles Referendum Katalonien stimmt symbolisch ab

Auch FC-Bayern Trainer Pep Guardiola reiste nach Barcelona, um seine Stimme abzugeben. Am Sonntag haben in Spanien die Bürger der Autonomen Gemeinschaft Katalonien symbolisch über ihre Unabhängigkeit abgestimmt. mehr...

Protest für unabhängiges Katalonien Unabhängigkeitspläne Was Sie über die Abstimmung in Katalonien wissen müssen

An diesem Sonntag sollen Millionen Katalanen abstimmen, ob sie sich von Spanien abspalten wollen. Eine Schicksalswahl wie in Schottland ist die Volksbefragung zwar nicht. Dennoch könnte sie wichtige Folgen haben. Von Robert Gast mehr... Fragen und Antworten

Spanien Katalonien verzichtet auf Unabhängigkeitsreferendum

Die Einwohner Kataloniens werden vorerst nicht über ihre Abspaltung von Spanien abstimmen. Regionalregierungschef Mas sagt ein entsprechendes Plebiszit ab. Die Bürger sollen am 9. November aber trotzdem an die Wahlurnen gerufen werden. mehr...

Katalonien Volksbefragung im Nordosten Spaniens Volksbefragung im Nordosten Spaniens Katalanen feiern symbolisches Referendum

Es war nur ein symbolisches Votum in Katalonien am Sonntag. Dem Jubel tat dies jedoch keinen Abbruch. Tausende Menschen feierten in der Nacht zu Montag das Ergebnis ihres Referendums. Nach Angaben der Unabhängigkeitsbewegung beteiligten sich mehr als zwei Millionen Menschen an dem Votum. mehr...

Katalonien Inoffizielles Referendum Video
Inoffizielles Referendum Katalanen stimmen für Abspaltung von Spanien

Trotz eines Verbots beteiligen sich etwa zwei Millionen Katalanen an einem inoffiziellen Unabhängigkeitsreferendum - und votieren mit großer Mehrheit für die Abspaltung von Spanien. Die Zentralregierung in Madrid stuft die Befragung als wertlos ein. mehr...

Katalonien Referendum Referendum Katalonien will im November über Unabhängigkeit abstimmen

Nach den Schotten nun auch die Katalanen? Regionalpräsident Mas hat eine Abstimmung über die Unabhängigkeit Kataloniens angesetzt. Die Regierung in Madrid will das verhindern und droht mit einer Verfassungsklage. mehr...

Catalan Independence March As Regional Economy Faces Budget Shortfall Unabhängigkeit von Spanien Katalonien soll Ende 2014 abstimmen

Die Diskussion gärt seit vielen Jahren, jetzt gibt es ein konkretes Datum: Am 9. November 2014 sollen die Einwohner Kataloniens über ihre Unabhängigkeit von Spanien abstimmen. Das hat Regionalpräsident Mas verkündet. Madrid kündigt umgehend an, den Volksentscheid zu verhindern. mehr...

Bayern Munich coach and Catalan native Guardiola attends an event supporting a Catalan independence referendum in Berlin Auftritt in Berlin Guardiola wirbt für unabhängiges Katalonien

"Menschentürme für die Demokratie": Bei einer Demonstration von Katalanen in Berlin tritt überraschend auch Bayern-Trainer Pep Guardiola auf. Seine Sache ist die der Protestierenden - er wirbt für ein Unabhängigkeitsreferendum. mehr...

Spanische Region in Geldnot Katalonien prüft Finanzhilfe aus Madrid

Die zweitstärkste Wirtschaftsregion Spaniens kann sich aus eigener Kraft kaum mehr finanzieren. Nun denkt Katalonien laut darüber nach, Unterstützung von der Regierung in Madrid zu beantragen. Es wäre schon die dritte Region, die um Hilfe ruft. mehr...

Spain's King Carlos  talks to Catalonia President Mas before take part in IV Premio Internacional Conde de Barcelona award at Monasterio de Pedralbes in Barcelona Finanzkrise in Spanien Katalonien will sich abspalten

Die Regierung in Madrid droht mit ernsthaften Konsequenzen, König Juan Carlos spricht von "schwierigen Momenten" und "Hirngespinsten": Kataloniens Ministerpräsident Mas strebt die Loslösung der Region von Spanien an - denn die Katalanen fühlen sich benachteiligt. Von Thomas Urban, Madrid mehr...

Spanien Katalonien will Happy Hour verbieten

In der spanischen Urlaubsregion Katalonien soll eine Happy Hour in Bars künftig nicht mehr erlaubt sein - ebenso wie Werbung für Alkohol. mehr...

Katalonien Regionalwahl Mas Regionalwahl in Katalonien Separatisten gewinnen an Unterstützung

Die regierenden Nationalisten haben bei der vorgezogenen Regionalwahl in Katalonien Stimmen verloren, bleiben aber stärkste Partei. Separatistische Parteien erhalten den stärksten Zulauf. Regierungschef Mas kündigt an, an einem Unabhängigkeitsreferendum festzuhalen. mehr...

Katalonien Abhörskandal erschüttert spanische Politik

Die Affäre um angebliche schwarze Kassen bei Spaniens Konservativen ist längst nicht ausgestanden, da wartet schon der nächste Skandal: In Katalonien sind nach Medienberichten Politiker aller Parteien, Firmenchefs und Richter observiert worden. mehr...

Krisenland Spanien Katalonien bittet Spanien um Finanzhilfe Katalonien bittet Spanien um Finanzhilfe Hilfsgelder aus Lottoeinnahmen

Katalonien bitten Madrid um fünf Milliarden Euro Finanzhilfen. Die wirtschaftsstärkste Region Spaniens ist auch die am höchsten verschuldete. Die Bitte um Geld dürfte den Katalanen jedoch nicht leicht gefallen sein. mehr...

Scottish Referndum Debate Continues As Vote Is Too Close To Call Unabhängigkeitsbewegungen im Rahmen des Völkerrechts Zwischen Selbstbestimmung und Staatszerfall

Nicht nur die Schotten streben nach mehr Autonomie. Auch die Bewohner von Katalonien, Flandern, Südtirol oder dem Baskenland denken über eine Abspaltung nach - und beziehen sich dabei auf das Völkerrecht. Die Regierungen und die EU müssen überlegen, wie sie damit umgehen. Von Stefan Ulrich mehr... Analyse

Unabhängigkeits-Referendum in Schottland Föderalismus statt Abspaltung Föderalismus statt Abspaltung Bund fürs Überleben

Das Schottland-Referendum war nur der Anfang, auch Autonomie-Bewegungen wie in Katalonien fordern die Abspaltung. Europa würde das schaden. Helfen könnte mehr Föderalismus: Das System macht Menschen glücklicher. Und Regierungen besser. Von Björn Finke mehr... Essay

Mas signs decree for non-binding Catalinian independence referend Unabhängigkeits-Referendum Katalanen wollen gehört werden, Madrid stellt sich taub

Der katalonische Regionalpräsident Mas hat den Erlass über die Volksbefragung zur Unabhängigkeit unterzeichnet. Die Regierung in Madrid will jede Art von Referendum verhindern - und zieht vor Gericht. Von Thomas Urban mehr...

Weihnachtskrippe Weihnachtstradition in Katalonien Weihnachtstradition in Katalonien Hocket, ihr Hirten

Hirten? Langweilig! Könige? Zu vornehm. In katalanischen Weihnachtskrippen hat der heimliche Star die Hosen heruntergelassen, um sich zu erleichtern. Der "Caganer" erscheint bei Jesu Geburt inzwischen häufig auch in zeitgenössischer Gestalt. mehr...

Katalonien Großdemo der Katalanen in Barcelona Großdemo der Katalanen in Barcelona Von Schottland beflügelt

Was die Schotten dürfen, wollen auch die Katalanen: Hunderttausende demonstrieren in Barcelona für die Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien. Madrid spielt die Demo herunter - und bezeichnet die geplante Volksbefragung als illegal. mehr...