Neueste Artikel zum Thema

Menorca

Vom Winde verdreht

Auf den Balearen stehen Bäume, die tief in der Geschichte der Inseln verwurzelt sind. Eigentlich sind sie geschützt - aber niemand kümmert sich um sie.

Von Brigitte Kramer

Baden auf Mallorca
Tourismus auf Mallorca

Mallorca, mi amor

Die Insel ist inzwischen so beliebt, dass man es am liebsten vor sich selbst und anderen Touristen schützen will. Doch an einigen Orten kann man erleben, wie sie ein Ferienparadies bleiben kann.

Von Gerhard Matzig

Menorca
Reisequiz

Was wissen Sie wirklich über Menorca?

In welchem Kleidungsstück fühlt sich der Urlauber wie ein Menorquiner? Und welches spektakuläre Kunststück beherrschen die Inselpferde? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Tourismus auf Mallorca
Tourismus

"Es sind gerade einfach zu viele Touristen auf Mallorca"

Die Insel kämpft mit dem Abfall, den Millionen Menschen hinterlassen. Jeder Strandbesucher könnte dagegen etwas tun, sagt Unternehmer und Umweltschützer Philipp Baier.

Interview von Eva Dignös

Party Tourists Flock To Mallorca's Ballermann Strip
Mallorca

"Es macht uns nichts aus, wenn diese Art von Touristen wegbleibt"

Die Ferieninsel will schon länger weg vom Massentourismus. Nun macht die rot-grüne Regionalregierung Ernst.

Von Thomas Urban

Costa Brava Palafrugell
Reisequiz

Was wissen Sie wirklich über die Costa Brava?

Wer ist an der spanischen Küste auf wilden Wegen unterwegs? Und was ziert das Wohnhaus des exzentrischen Künstlers Salvador Dalí? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Eva Dignös

Vibe-Manager Miguel Gonzáles, der mit dem Hard Rock Hotel Teneriffa der Insel ein neues Image geben will.
Teneriffa

Wie man einer Insel einen Sound gibt

Normalerweise soll Musik im Hotel nur eines: nicht stören. Doch im Hard-Rock-Hotel auf Teneriffa hat Miguel González eine Mission: Er soll die Gäste überall perfekt beschallen.

Von Hannes Vollmuth

Hotel Barceló Raval
SZ-Magazin
Hotel Europa

Unglaublich und doch echt

Das Hotel "Barceló Raval" in Barcelona bietet, wonach sich der Besucher einer fremden Stadt sehnt: Man trifft dort auf richtige Einheimische - und schlummert danach in stylischen Designer-Zimmern ein.

Von Max Scharnigg

auswanderer+jetzt
jetzt
Leben im Ausland

Auswandern ist out - oder?

Sicher statt langweilig, angenehm statt spießig: Deutschlands schlechtes Image unter jungen Menschen hat sich gewandelt. Warum also das Land verlassen? Sechs Auswanderer erzählen, was sie an ihrem neuen Leben mögen - und was nicht.

Protokolle von Annalena Sippl

Portugiesische Galeere
Balearen

Giftige Nesseltiere vor Mallorcas Küste entdeckt

Für Menschen kann der Kontakt mit der Portugiesischen Galeere äußerst schmerzhaft sein. Die Stadtverwaltung von Palma verhängte zeitweise ein Badeverbot.

Mittelalter-Fest in Spanien

Diese Geschichte hat ein Nachspiel

Mit ihrer opulenten "Fiesta de Moros y Cristianos" feiern die Bürger von Alcoy bis heute jedes Jahr einen historischen Sieg über muslimische Truppen. Besuch bei einem sehr speziellen Mittelalter-Spektakel.

Von Monika Maier-Albang

Spanien

Impressionen von der "Fiesta de Moros y Cristianos" in Alcoy

Das Mittelalter-Spektakel findet seit dem 16. Jahrhundert statt - Eindrücke in Bildern.

Madrid von oben
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Madrid?

Warum werden hier manchmal Sardinen durch die Stadt getragen? Und was lässt normale Mieter und Hauskäufer vor Neid erblassen? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz.

Von Irene Helmes

Hotel Europa
SZ-Magazin
Hotel Europa

Man kann sich hier nicht sattsehen

Die Costa Brava ist für Bettenburgen bekannt. Der Ort Llafranc ist eine Ausnahme, das dortige Hotel "BlauMar" macht das Idyll perfekt. Die Betreiber haben einen Trick, damit niemand Wurzeln schlägt.

Von Silke Wichert

-
Spanien

Barcelona geht gegen den Massentourismus an

Und handelt sich damit Ärger mit der Regierung in Madrid ein. Warum es gar nicht so leicht ist, auf Qualität statt Quantität im Tourismus zu setzen.

Von Thomas Urban

Balearen

Ein Schatz für alle

Auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln müssen Urlauber seit 2016 eine Nachhaltigkeitsabgabe zahlen. Was passiert mit den Millionen?

Von Brigitte Kramer

Mallorca

Wenn die Blüten verblassen

Für viele Mallorquiner geht gerade eine scheinbar heile Welt zu Bruch: Ihre Mandelbäume sterben. Dabei gelten sie als Symbol der Insel und ziehen im Februar traditionell Tausende Touristen an. Was nun?

Von Brigitte Kramer

Flamingo
Naturpark Es Trenc-Salobrar de Campos

Mallorcas ruhige Ecke

Die Saline von Es Trenc gehört seit Juni vergangenen Jahres zu einem Naturschutzgebiet. Hier, an der Südküste der Insel, finden sich von September bis April auch Flamingos.

Von Brigitte Kramer

Hotel Europa
SZ-Magazin
Hotel Europa

Schlafen im Garten der Träume

Menschenleere Strände, die meisten Sonnenstunden Europas und Frühstück vor einer Sergio-Leone-Kulisse: Das "Hotel El Jardín de los sueños" trägt seinen Namen zu Recht. Und selbst im Winter lohnt sich die Reise nach Andalusien.

Von Silke Wichert

Strand von Vallehermoso La Gomera Kanaren
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über La Gomera?

Steht da wirklich eine Orgel im Meer? Und welche Besucher wurde La Gomera nie wieder los? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Studienreisen

Dorthin, wo es sicher ist

Studienreisen sind derzeit bei Deutschen besonders gefragt. Bei den Zielen haben die Urlauber aber klare Prioritäten - nicht nur aus politischen Gründen.

Von Ingrid Brunner

Spanien

Drachen sehen

Beim Cometas-Festival auf Fuerteventura.

Von Jochen Temsch

Spanien

Madrids grüner Norden

Die Sierra Norte grenzt an Spaniens Hauptstadt. Bis heute ist die bewaldete Bergregion unberührt, aber nur scheinbar rückständig. Genau das macht sie so interessant - für Einheimische wie für Touristen.

Von Brigitte Kramer

Crowded beach in Puerto de la Cruz, Tenerife
Spanien

Krach auf den Kanaren

Die Kanarischen Inseln sind als Urlaubsziel beliebt wie nie. Doch wie viel Tourismus verkraften sie?

Von Velten Arnold

Katalonien

Die Touristen machen in Barcelona einfach weiter Party

Katalonien begehrt auf, die Bilder der Unruhen und Proteste gingen um die Welt. Die Urlauber kümmert das wenig.

Von Thomas Urban