Dachau Wer sich zum Narren halten lässt

Schon an französischen Königshöfen schickte man sich in den April. Warum gerade am ersten ist ungeklärt / Von Annegret Braun mehr...

Wein Die rote Diva

Was, ein deutscher Rotwein hat immer mehr Fans? Ja, das gibt es. Vom Spätburgunder aus Baden, Franken oder der Pfalz schwärmen sogar französische Sommeliers. Von Herbert Stiglmaier mehr...

Architektur Das Neue im Alten

Mit Neubauten in der Innenstadt hat sich München schon immer schwer getan. Modern oder konservativ - auch Experten haben völlig unterschiedliche Ansichten Protokolle von Alfred Dürr und Wolfgang Görl mehr...

Denkmalschutz in München Münchner Innenstadt Münchner Innenstadt Neue Hülle für die Kaufhof-Filialen

Grober Eingriff in die Architektur der Altstadt oder Symbol der Moderne? Der Kaufhof am Marienplatz ist ein Reizthema, besonders, seit die Fassade eingerüstet werden musste. Das Haus am Stachus steht sogar unter Denkmalschutz. Nun werden beide Gebäude aufwendig saniert - die Optik bleibt. Von Alfred Dürr mehr...

Tischtennis 2. Bundesliga Moralische Befreiung

TuS Fürstenfeldbruck gelingt Pflichtsieg gegen Schlusslicht Köln Von Matthias Schmid mehr...

Tischtennis Bruck bangt

TuS Fürstenfeldbruck könnte über Relegation in der zweiten Liga bleiben mehr...

Nach Überfall auf Juwelierladen Räuber entschuldigt sich bei Opfer

Er bedrohte einen Münchner Juwelier mit einer Schreckschusspistole und erbeutete Schmuck im Wert von 15.600 Euro. Doch der 29-Jährige konnte mit seiner Tat nicht leben und stellte sich ein halbes Jahr später. Heute steht er vor Gericht. Von Christian Rost mehr...

Entwurf des Neubaus vom Hotel Königshof am Stachus Hotel Königshof in München Ungewohnt und imposant

Meinung Moderne Architektur bleibt ein Reizthema in München - das jüngste Beispiel dafür ist der geplante Neubau des Hotels Königshof am Stachus. Ein paar optische Neuerungen würden der Stadt auch in anderen Bereichen gut tun. Ein Kommentar von Alfred Dürr mehr...

Altstadt Abriss vom Hotel Königshof Abriss vom Hotel Königshof Leerstelle im Zentrum

Ein markantes Hochhaus am Stachus? Das Hotel Königshof soll abgerissen und neu gebaut werden - nach den Plänen der Besitzer höher als bisher. Von Alfred Dürr mehr...

Architektur in München Moderne Architektur in München Moderne Architektur in München Bloß nicht zu spektakulär

Tradition versus Aufsehen erregende Bauvorhaben: Moderne Architektur hat es in der Münchner City nicht leicht. Zwei Hotelprojekte in der Innenstadt zeigen, wie engagiert die Debatte um gestalterische Grenzen geführt wird. Von Alfred Dürr mehr...

Karlsplatz Rassistischer Angriff auf Flüchtlings-Zelt

Die Zeltplane auf dem Boden, das Gestänge zerstört, daneben ein umgeworfener Infotisch: Ein Unbekannter hat am Stachus einen Stand von Flüchtlingen angegriffen - und sie beschimpft. Von Bernd Kastner mehr...

Familiendrama in Königshofen Familiendrama in Königshofen Mann löscht seine Familie aus

Ein 44-Jähriger aus Baden-Württemberg hat seine Frau, seine zwei Kinder und sich selbst erschossen. Die Polizei rätselt über die Hintergründe. mehr...

Entwurf des Neubaus vom Hotel Königshof am Stachus Neubau am Stachus Neunstöckiges Ausrufezeichen

Spektakuläre spanische Architektur: Eine extravagante Fassade wird den Neubau des Hotels Königshof am Stachus zieren. Aus dem Restaurant sollen Gäste zudem einen Panoramablick über die Stadt genießen können. Von Alfred Dürr mehr...

Guide Michelin Sterneköche in München Sterneköche in München Am schönsten ist's beim ersten Mal

Die einen tun so, als ob es ihnen egal wäre. Die anderen können es gar nicht erwarten: Eine Auszeichnung mit dem Stern des Guide Michelin. Fünf Münchner Spitzenköche erzählen von ihrem "ersten Mal". Von Franz Kotteder und Andreas Schubert mehr...

München, Thalkirchen, Solln, die neuen Hochhäuser der Südseite, Foto: Angelika Bardehle Spektakuläre Bauvorhaben Münchhattan

Im Osten der Stadt werden mehrere Hochhäuser gebaut. Sie werden die Skyline verändern - und vielleicht auch das Lebensgefühl. Von Alfred Dürr mehr...

Gault Millau Auszeichnungen des Gault&Millau Auszeichnungen des Gault&Millau Spitzenkoch im Würzkosmos

Anton Schmaus orientiert sich an moderner skandinavischer Küche - und flirtet intensiv mit asiatischen Aromen und Kochtechniken: Für die Jury des Gault&Millau ist der Regensburger Koch damit der deutsche "Aufsteiger des Jahres". Auch andere bayerische Küchenchefs sind in der kulinarischen Oberliga unterwegs. Von Franz Kotteder und Wolfgang Wittl mehr...

Guide Michelin Spitzengastronomie 15 Sterne für München

Neun Restaurants mit einem und sogar drei Restaurants mit zwei Michelin-Sternen: München rangiert damit gleich hinter Berlin. Während der eine Koch in Rekordtempo den zweiten Stern erkocht, hat ein anderer gar nicht mehr mit der Ehre gerechnet. Von Franz Kotteder und Andreas Schubert mehr...

Infozelt Flüchtlinge Infostand nach Hungerstreik Flüchtlinge streiten mit der Stadt

Zwei Wochen nach ihrem Hungerstreik will eine Gruppe Flüchtlinge ein Infozelt im Zentrum Münchens aufbauen. Doch den von der Stadt vorgeschlagenen Ort lehnen die Aktivisten ab. Von Bernd Kastner mehr...

München Galeria Kaufhof am Marienplatz Galeria Kaufhof am Marienplatz Kaputter Klotz mit Kultstatus

Bis Freitagnachmittag dürfte die komplette Fassade des Kaufhofs am Marienplatz eingerüstet sein. Ein optischer Verlust? Für viele Münchner bleibt das Gebäude ein brutaler Eingriff in das Stadtbild. Von Alfred Dürr mehr...

Architektur Archäologische Staatssammlung Archäologische Staatssammlung Fluch des Rosts

Die Patina auf der Stahlfassade der Archäologischen Staatssammlung ist gewollt - doch die Korrosion hat dem Bau aus den Siebzigerjahren stärker zugesetzt als geplant. Jetzt wird das Museum saniert - und unterirdisch erweitert. Von Alfred Dürr mehr...

Gespräch "Das war ein richtiger Befreiungsschlag"

Tischtennisspieler Florian Schreiner hat in China hart trainiert. Platz zwei im Bundesranglistenfinale ist der erste Erfolg nach frustrierenden Monaten Interview Von Andreas Liebmann mehr...

Monarchie Europas Monarchien Europas Monarchien Die über dem Volk thronen

Der spanische König Juan Carlos hat abgedankt, sein Sohn Kronprinz Felipe soll seine Nachfolge antreten. Für Kritiker ein willkommener Anlass, um über Sinn und Unsinn der Erbmonarchie zu sprechen. Doch wer thront eigentlich in den Königs- und Fürstenhäusern Europas? Und wie hält es das jeweilige Volk mit seinen Royals? Ein Überblick der SZ-Korrespondenten. mehr...

Tischtennis Offene Standortfragen

Zweitligist Fürstenfeldbruck muss sich in der seit dieser Saison eingleisigen Spielklasse erst zurechtfinden. Nach dem überraschenden Auftaktsieg steht der Klub vor dem ersten Heimspiel gegen Weinheim - und vor der Frage, wer künftig an Position eins spielt Von Matthias Schmid mehr...