Frankfurt Auto Show 2017
Vernetzte Autos

Zwischen Autoindustrie und IT-Firmen entsteht eine Hassliebe

Nach digitalisiertem Büro und Smart Home geht es jetzt um das vernetzte Auto. Dafür sind die Hersteller auf Google und Co. angewiesen.

Von Joachim Becker

Felsbrocken in stürmischem Fahrwasser: Die neuen SUVs auf der IAA
Automesse in Frankfurt

Die IAA bietet ein diffuses Gesamtbild

Groß, stark, schwer, teuer: Die Autos der Zukunft präsentieren sich auf der Automesse in ihrer am wenigsten effizienten Form. Verunsicherung und die Angst vor Quereinsteigern sind klar zu spüren.

Von Georg Kacher

IAA - Eröffnung
Matthias Wissmann

Der Mann, der zwischen Politik und Autoindustrie wankt

Matthias Wissmann wollte es allen recht machen und scheiterte. Jetzt ringt der oberste Autolobbyist des Landes um Vertrauen. Er braucht es mehr denn je.

Von Roman Deininger und Max Hägler

Mercedes-Benz Media Night am Vorabend der IAA Frankfurt 2017
Automesse in Frankfurt

Der Abschied vom Verbrennungsmotor fällt verdammt schwer

Das zeigt sich auf der IAA: Den autonom fahrenden Elektro-Kleinwagen finden alle ganz nett. Dann röhrt der 1000-PS-Sportwagen los.

Von Peter Fahrenholz

German Chancellor Merkel, Wissmann and Sandberg attend the opening of the Frankfurt Motor Show
Matthias Wissmann

Zwischen allen Rädern

Matthias Wissmann, oberster Autolobbyist des Landes, hat sich verheddert in einem Knäuel aus Interessen, Animositäten und Ängsten. Von der Unmöglichkeit, es allen recht zu machen.

Von Roman Deininger und Max Hägler

IAA

Die Milliarden-Wette

Wenn IT-Firmen den Autoherstellern beim Vernetzen ihrer Autos zur Hand gehen, hilft das beim Verkaufen der Fahrzeuge. Google & Co. nutzen ihre Chance.

Von Thomas Fromm, Frankfurt

Zweiter Strang der Ostseepipeline Nord Stream verlegt; Nord Stream
SZ Espresso

Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Dorothea Grass

Internationale Automobil-Ausstellung

Die IAA mutiert zur Elektronik-Messe

Nur eben mit Autos: Es gibt einige Gründe, warum viele Hersteller der Frankfurter Automesse fernbleiben. Das heißt aber nicht, dass die IAA an Bedeutung verliert.

Von Thomas Fromm

Volkswagen AG Media Night Ahead Of The IAA Frankfurt Automobile Show
IAA

Rückkehr des Wackeldackels

Elektrische Öko-Kugeln, 1000-PS-Sport-Boliden und viele große Pläne: Die Autobauer wollen zwar in die Zukunft aufbrechen, doch ihre Vergangenheit möchten sie auch noch nicht so ganz abhaken.

Von Thomas Fromm und Max Hägler, Frankfurt

32 Bilder
Internationale Automobil-Ausstellung

IAA 2017, Show der vollmundigen Ankündigungen

Die Hersteller zeigen in Frankfurt jede Menge Elektroautos, darunter BMW seinen Tesla-Konkurrenten. Aber die sauberen Modelle lassen noch lange auf sich warten. Im Gegensatz zu vielen SUV-Neuheiten.

Von Thomas Harloff

Ladestation für Elektro-Autos
Elektromobilität

VW verkündet E-Auto-Offensive

20 Milliarden Euro will Deutschlands größter Autohersteller im kommenden Jahrzehnt in die Entwicklung von Elektroautos stecken, 50 Milliarden für E-Auto-Batterien ausgeben. Bis 2030 soll es von jedem VW-Modell auch eine Elektro-Version geben.

Von Max Hägler, Frankfurt

Volkswagen - Auto Shanghai
Autokonzerne

China will Verbrennungsmotoren verbieten

Noch steht der genaue Termin nicht fest. Doch sicher ist nun: Auch China verabschiedet sich von Benziner und Diesel. Ein Alarmsignal für die deutsche Autoindustrie.

Von Christoph Giesen und Max Hägler, Peking/München

FILE PHOTO: People run preparations at the Tesla company booth during the media day at the Frankfurt Motor Show (IAA) in Frankfurt
IAA 2017 in Frankfurt

Die E-Autos rücken näher

Auf der IAA präsentieren die Hersteller viele neue Modelle mit Elektroantrieb. Das zeigt: Nach dem Diesel-Debakel schalten Deutschlands Autokonzerne endlich um.

Von Max Hägler

Vor der IAA
Automesse

Auf der IAA gibt es nicht viel zu feiern

In Frankfurt werden wieder der heimische Leitmarkt und die Technologieführerschaft Deutschlands beschworen. Doch während wir uns dank Umweltprämie mit Dieseln und Benzinern eindecken, beginnt die Zukunft in China.

Kommentar von Joachim Becker

People gather around Nio EP9 electric car displayed at the auto show in Shanghai
Auto Shanghai 2017

China zeigt die Zukunft der Mobilität

Deutschland hängt dagegen im Status quo fest: Warum die Messe in Shanghai das Auto neu erfindet - und die Frankfurter IAA abgehängt wird.

Kommentar von Joachim Becker

IAA 2015 in Frankfurt
Report
Automesse

Fünf große IAA-Trends

Wer auf der IAA wissen wollte, was die Autobranche wirklich plant, musste hinter die Kulissen blicken. Ein Überblick über das, was sich im Dunkeln abspielte.

Von Georg Kacher

Models pose nex to a Skoda Superb during the media day at the Frankfurt Motor Show in Frankfurt
Automesse IAA

Helfen ohne zu helfen

Auf der IAA stehen auf den Ständen der Hersteller viele freundlich lächelnde junge Damen. Fragen zu den Autos sollten man ihnen lieber nicht stellen.

Von Peter Fahrenholz

Google Self-Driving Car Project
Analyse
Autonomes Fahren

Jetzt kommt James

Google-Manager sagen, sie wollen keine Autos bauen, sondern Partner der alteingesessenen Hersteller sein. Beruhigend? Nicht unbedingt.

Von Thomas Fromm, Frankfurt

Mercedes Concept IAA auf der IAA 2015 11 Bilder
Bilder
Concept Cars auf der IAA

Sind wir nicht alle ein bisschen Tesla?

Der Einfluss von Elon Musk auf die Automobilbranche ist auf der IAA nicht zu übersehen. Gerade die Deutschen versuchen verstärkt, mit ihren Studien zu Tesla aufzuschließen. Und liefern dabei Einblicke, wie Autofahren in der Zukunft aussehen könnte.

Von Felix Reek

Alexander Dobrindt in einem autonom fahrenden Audi
Roboterautos

Fahrerlos mit Tempo 130

Zehn Kilometer in der Stunde dürfen Roboterautos fahren. Das soll sich jetzt ändern. Damit Deutschland Vorreiter im autonomen Fahren wird, braucht es laut Minister Dobrindt vor allem: Tempo.

Von Thomas Fromm und Max Hägler

Selbstfahrendes Auto von Google
Analyse
Automesse IAA

"Google hat nicht vor, ein Autohersteller zu werden"

Der Deutschland-Chef des Internetkonzerns sagt auf der IAA einen erstaunlichen Satz.

Von Thomas Fromm, Frankfurt

Volkswagen AG Media Night Ahead Of IAA Frankfurt Motor Show
Report
Volkswagen

VW wird wild und biestig

Volkswagen feiert sich auf der IAA in Frankfurt erstmals ohne Patriarch Piëch. Der Konzern will sich neu erfinden, doch es gibt viele Probleme.

Von Thomas Fromm, Frankfurt

The IAA Frankfurt Motor Show Preview Day 1
Automesse IAA

BMW-Chef bricht auf der Bühne zusammen

Harald Krüger ist während einer Präsentation auf der Automesse IAA umgekippt - eine Kreislaufschwäche, heißt es vom Konzern.

Borgward BX 7 29 Bilder
Bilder
Neuheiten der IAA 2015

Nichts für Nostalgiker

In den 1950er Jahren war Borgward einer der wichtigsten deutschen Autohersteller. Jetzt ist die Firma zurück - ausgerechnet mit einem SUV. Diese und weitere Neuheiten der IAA.

Von Thomas Harloff und Felix Reek

Dieter Zetsche im neuen Concept S-Class Coupe am Dienstag auf der IAA in Frankfurt.
Kommentar
IAA Frankfurt

Mobilität von gestern

Die IAA will in dieser Woche wieder internationale Leitmesse sein. Dafür ist mehr als ein Innovationsfeuerwerk nötig. Die Messe braucht Leitbilder für den Stadtverkehr von morgen.

Von Joachim Becker