Energie Kritik an Pumpspeicher-Kraftwerk

Bund Naturschutz fordert, Projekt auf der Donauleiten bei Riedl aufzugeben Von Christian Sebald mehr...

Energie Widerstand gegen Windräder

Bürgermeister Jakob Hartl kündigt bei der Bürgerversammlung in Nandlstadt an, die beiden von einer Projektgesellschaft geplanten Anlagen an der Gemeindegrenze zu Au verhindern zu wollen Von Katharina Aurich mehr...

Ingenieurswissenschaften Batterien Batterien Wie die Batterie der Zukunft aussieht

Neue leistungsfähige Batterien würden Energiewende und E-Mobilität den nötigen Schub geben. Forscher und Firmen melden sensationelle Erfolge - doch was davon ist realistisch? Analyse von Christopher Schrader mehr...

Energie Kleine Beben für die Wende

Die Geothermiegesellschaften von Pullach und Grünwald erkunden gemeinsam mit den Stadtwerken München ein hundert Quadratkilometer großes Gebiet nach möglichen Heißwasservorkommen Von Michael Morosow mehr...

Anti-Coal Protesters Demonstrate At Rheinland Coalfields Energie Hambacher Frust

Die schwarzgelbe Landesregierung in Düsseldorf hält am Braunkohle-Abbau fest - die NRW-SPD allerdings auch. Nur die Grünen opponieren plötzlich dagegen. Von Christian Wernicke mehr...

CO2-Klage eines peruanischen Bauern gegen RWE Klimawandel Peruanischer Bauer bringt RWE vor Gericht

Der Landwirt gibt den Kraftwerken die Mitschuld an einer Gletscherschmelze in seiner Heimat. Damit muss sich erstmals ein Energieversorger juristisch für den Klimawandel verantworten. Von Benedikt Müller mehr...

Energie Unterschleißheim baut Versorgung mit Erdwärme aus

Die Stadt leiht dem kommunalen Geothermie-Unternehmen zwei Millionen Euro zur Erweiterung des Netzes Von Gudrun Passarge mehr...

Aktivisten Hambacher Forst Braunkohletagebau Gericht stoppt vorerst umstrittene Abholzung im Hambacher Wald

Umweltschützer haben gegen den Ausbau des Braunkohletagebaus Hambach geklagt. Eine endgültige Entscheidung ist das aber noch nicht. mehr...

Höchstspannungs-Erdkabel für die Energiewende Energiewende EU-Kommission drängt auf Ausbau des deutschen Stromnetzes

Wenn neue Trassen nicht schneller entstehen, könnte die Kommission eine Trennung des nationalen Strommarkts in Nord und Süd verlangen. Für Süddeutschland würde das höhere Preise bedeuten. Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Thomas Kirchner, Brüssel mehr...

Aktivisten Hambacher Forst Hambacher Forst Niederlage für Umweltaktivisten: Hambacher Forst droht die Räumung

Das Verwaltungsgericht Köln hat die Klage gegen den umstrittenen Braunkohletagebau von RWE abgewiesen. Kohlegegner müssen damit rechnen, dass das besetzte Waldstück bald geräumt wird. Von Valentin Dornis und Benedikt Müller mehr...

Öllheizung Heizöl So sparen Sie beim Heizölkauf viel Geld

Kurz vor Weihnachten füllen viele Heizungsbesitzer noch schnell ihre Tanks auf. Mit ein paar Tricks können sie ihren persönlichen Ölpreis deutlich drücken. Von Ines Rutschmann, Finanztip mehr...

Energie Pilotprojekt gescheitert

Attenkirchen wird solares Nahwärmenetz abschalten mehr...

Siemens-Generatorenwerk Erfurt Energiewende Was hinter dem Stellenabbau bei Siemens steckt

Die Energiewende sorgt dafür, dass riesige Gasturbinen wie die von Siemens immer seltener gebraucht werden. Der Konzern kann nicht anders: Er muss darauf reagieren. Von Markus Balser mehr...

Energie Energie Energie Ist die Angst vor der Geothermie berechtigt?

Mehr als die Hälfte der Heizenergie Deutschlands ließe sich aus Erdwärme gewinnen. Doch die unerschöpfliche und umweltfreundliche Geothermie ist in Verruf geraten. Von Jonathan Ponstingl mehr...

Fracking in den USA Klimawandel Der globale Kohle-Ausstieg kommt - nur leider zu spät

Kohle verliert als Brennstoff weltweit an Bedeutung, erneuerbare Energien werden immer weiter ausgebaut. Das Weltklima wird das allein aber noch lange nicht retten, warnt die Internationale Energieagentur. Von Jan Willmroth mehr...

Peruvian farmer and mountain guide Saul Luciano Lliuya, his lawyer Roda Verheyen and his translator react after a high regional German court ruled against RWE, one of Europe's biggest electricity companies, in Hamm Verfahren in Hamm Teilerfolg für Klage eines peruanischen Bauern gegen RWE

Die Gletscherschmelze bedroht das Dorf von Saúl Luciano Lliuya in Peru. Er fordert, dass der Konzern einen Teil der Maßnahmen bezahlen soll, um ihn vor drohenden Fluten zu schützen. Von Benedikt Müller mehr...

Schkopau Das Braunkohlekraftwerk Schkopau blaest seine Abgase in den Himmel Copyright Hommesx Eibne Uniper und Fortum Freunde werden sie nicht mehr

Uniper könnte bald mehrheitlich dem finnischen Energiekonzern Fortum gehören. Die frühere Eon-Tochter hat den Vorstoß der Skandinavier kritisiert, prüft aber die Offerte. Von Benedikt Müller mehr...

Steinkohle Bergarbeiter Prosper-Haniel Bottrop Ruhrgebiet Was vom Bergbau bleibt

Die letzte aktive Zeche im Ruhrgebiet schließt Ende 2018. Die Kumpel haben Angst, dass ihre besondere Kultur in Vergessenheit gerät. Von Julia Ley mehr...

Energie Energie Energie Vom Acker gemacht

Der Bundesverband für Biogas startet eine Offensive für mehr Treibstoff vom Feld. Auftakt ist in der ersten Anlage Deutschlands in Pliening - nun zieht die Delegation weiter nach Bonn Von Korbinian Eisenberger mehr...

Windrad in Fröttmaning, 2012 Energiegewinnung So öko ist der Strom in München

Die Stadt ist bei der Energieversorgung in vielen Punkten Vorbild. Die Stadtwerke haben das ehrgeizige Ziel, bis zum Jahr 2025 so viel Ökostrom zu produzieren, wie ganz München benötigt. Von Günther Knoll mehr...

Umwelt und Energie Stromerzeugung auf den Kanaren Stromerzeugung auf den Kanaren Inseln im Wind

Die Kanaren sind prädestiniert für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Doch Misswirtschaft und Korruption haben das bisher verhindert. Das kleine El Hierro zeigt, welches Potential in der Inselgruppe steckt. Von Velten Arnold mehr...

Entsorgung des Restmülls in München von der Abholung vor der Haustüre bis zur Verbrennung im Heizkraftwerk Unterföhring Bürgerentscheid Stadtrat streitet heftig über Abschaltung des Kohlekraftwerks

Geheimniskrämer, Faktenleugner, bis hin zur "AfD-Rhetorik": Im Stadtrat brodelt es. Das Kuriose dabei: Er entscheidet gar nicht über die Abschaltung. Von Dominik Hutter mehr...

Die Umlage zur Förderung von Ökostrom, EEG-Umlage, sinkt. EEG-Umlage EEG-Umlage sinkt 2018 - aber nur ganz leicht

1,3 Prozent weniger müssen Stromkunden kommendes Jahr für die Förderung von Ökostrom zahlen. Die Stromrechnung dürfte deshalb aber trotzdem nicht geringer ausfallen. mehr...

Energie Kohle für Europa

Viele deutsche Kraftwerke laufen nur für den Export. Das schadet der Klimabilanz - weshalb die Grünen ganze zwanzig Kraftwerke abgeschaltet sehen wollen. Von Michael Bauchmüller mehr...

Braunkohle-Kraftwerke gefährden deutsche Klimaziele. Klimawandel Deutschland hinkt seinem Klimaziel hinterher

Exklusiv Der CO₂-Ausstoß sinkt nicht annähernd so schnell wie gedacht. Beamte des Umweltministeriums warnen nun vor einer internationalen Blamage. Von Michael Bauchmüller mehr...