Flüchtlinge Deutschland will Grenzkontrollen nun doch verlängern The Trucker's Nightmare That Could Flatten Europe's Economy

Sechs Mitgliedstaaten haben sich an die EU-Kommission gewandt, um eine entsprechende Erlaubnis zu bekommen. mehr...

Second report of the Interdisciplinary Group of Independent Exper Vermisste Studenten in Mexiko Menschenrechtler: Mexikanische Behörden ließen Verdächtige foltern

Mehr als eineinhalb Jahre nach ihrem Verschwinden fehlt von 43 Studenten weiter jede Spur. Der Prozess gegen die von der Regierung präsentierten Verdächtigen könnte platzen. mehr...

Flüchtlinge in München Ankunftszentrum Ankunftszentrum Flüchtlinge erpresst - Sicherheitsbranche gerät ins Zwielicht

Mitarbeiter eines Wachdienstes sollen von Flüchtlingen Schweigegeld gefordert haben. Das ist besonders pikant, da die Firma auch für die Sozialbetreuung im Ankunftszentrum zuständig ist. Von Martin Bernstein und Inga Rahmsdorf mehr...

Gesetzespläne Mühsam ernährt sich die Koalition

Terrorbekämpfung, E-Autos, Leiharbeit: Weitere Beschlüsse der Parteichefs. Von M. Bauchmüller, S. Braun, T. Öchsner mehr...

Integrationsgesetz geplant Merkel: Flüchtlinge fordern und fördern

Die große Koalition verständigt sich auf ein umfangreiches Regelwerk zum Umgang mit Zuwanderern. Von Robert Roßmann mehr...

G7 Gipfel - Grenzkontrolle Flüchtlingskrise Die Schleuser benutzen längst andere Wege nach Deutschland

Kommen weiter wenig Migranten, könnten die Kontrollen zwischen Deutschland und Österreich enden. Es ist ein offenes Geheimnis, dass kaum mehr Schleuser ins Netz gehen. Von Andreas Glas und Cathrin Kahlweit mehr...

Thomas de Maizière Thomas de Maiziére Thomas de Maiziére Bahn und Bund wollen Millionen in bessere Videoüberwachung investieren

Bundesinnenminister Thomas de Maiziére hat am Montag die Bundespolizei in Berlin besucht und sich die Arbeit der Beamten zeigen lassen. mehr...

Bayern verstärkt die Fahndung nach Schleuserbanden Passau Schleuser werden wieder aktiver

Insgesamt sinkt zwar die Zahl der ankommenden Flüchtlinge, jedoch bezahlen wieder mehr Menschen für eine illegale Reise. Von Andreas Glas mehr...

Flüchtlinge Grenzübergänge Weniger Flüchtlinge in Bayern - das hat Folgen

Die Zahl der Menschen, die nach Europa fliehen, geht drastisch zurück. Im Grenzort Freilassing kommen statt 1000 Migranten pro Tag noch zehn. Das System muss neu geordnet werden. Von Lisa Schnell mehr...

Ermittlungen Entweder hochgejazzt oder ein riesiges Missverständnis

Zwei Festnahmen: eine in Gießen, eine in Düsseldorf. Beide machen Schlagzeilen. Dabei haben sie nichts mit dem Terror in Brüssel zu tun. Analyse von Hans Leyendecker mehr...

Übergabe von Flüchtlings-Kinder-Leseboxen Schließung der Balkanroute Deutlich weniger Flüchtlinge schaffen es nach Deutschland

Seitdem die Balkanroute dicht ist, sinken die Flüchtlingszahlen. Doch der Effekt ist womöglich nur von kurzer Dauer. mehr...

S-Bahn Fahrscheinkontrolle endet mit Polizeieinsatz - S-Bahn-Gleise gesperrt

Sogar ein Hubschrauber kam zum Einsatz, nachdem ein 17-Jähriger im Münchner Stadtteil Berg am Laim ohne gültiges Ticket erwischt wurde. mehr...

Terroranschläge in Brüssel Mit Gesetzen gegen Terroristen

Was Europa plant, um sich vor dem Terror zu schützen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Polizei in München Kooperation Kooperation Bundes- und Landespolizei gehen zusammen auf Streife

Das klingt so einfach, ist es aber nicht. In jedem Fall ist es nötig, denn die Zustände am Münchner Hauptbahnhof machen Experten Sorgen. Von Susi Wimmer mehr...

Fan-Randale Sechzger gehen auf Bayernfans los

Am Bahnhof Giesing attackierten vermummte Fans des TSV 1860 eine S-Bahn, in der Anhänger des FC Bayern saßen. mehr...

1. FC Kaiserslautern 400 Fans randalieren im Kölner Hauptbahnhof

Anhänger des 1. FC Kaiserslautern greifen Polizisten mit Absperrstangen an. Die Bahn sperrt das Gebäude zwischenzeitlich komplett. Auch in einem Zug in Sachsen gibt es Randale zwischen rivalisierenden Fans. mehr...

Germering 19-Jährige von S-Bahn erfasst

Germeringerin stürzt in Harthaus ins Gleis und wird schwer verletzt mehr...

Haar Flüchtling springt aus fahrendem Zug und stirbt

Der junge Mann war Richtung München unterwegs und wollte offenbar einer Polizeikontrolle entgehen. mehr...

Terroralarm in München München Passanten stören immer öfter Polizeieinsätze

Unbeteiligte mischen sich in München immer öfter ein, filmen, beleidigen und bedrängen die Polizisten. Alkohol erklärt dabei viel, aber nicht alles. Von Susi Wimmer mehr...