Circle 5, Elisenstraße 5, Barserie Happy Hour Bar Circle 5 Oase im Bahnhofsviertel

Um den Hauptbahnhof geht es hektisch zu - da kommt das Circle 5 gerade recht. Hier genießen Münchner und Backpacker ihr Bier zwischen Geranien und Zierbäumchen. Von Florian Fuchs mehr...

Bahnhofsviertel Bahnhofsviertel Bahnhofsviertel Stadt bezahlt Sicherheitsdienst gegen Tagelöhner

Sie sollen nicht an Häuserwänden lehnen oder in Hofeingängen herumstehen: Von Tagelöhnern fühlen sich einige Geschäftsleute im Bahnhofsviertel massiv gestört und haben deshalb einen privaten Sicherheitsdienst engagiert. Nun übernimmt die Stadt einen Großteil der Kosten. Von Thomas Anlauf mehr...

Tagelöhner im Bahnhofsviertel Grüne und SPD rudern bei Sicherheitsdienst-Zuschuss zurück

Ein Sicherheitsdienst soll Tagelöhner im Bahnhofsviertel davon abhalten, öffentliche Gehwege zu blockieren. Engagiert wurde er von Geschäftsleuten - zahlen wollte die Stadt dafür. Doch SPD und Grüne distanzieren sich nun von ihrem eigenen Votum. Von Thomas Anlauf mehr...

Badewiese Steininger Grundstücke Ärger am Starnberger Steininger Grundstück Uferlos am Seeufer

Partys auf der Badewiese verärgern Anwohner. Wegen nächtlicher Ruhestörung vertreibt die Polizei mehr als 150 Jugendliche vom "Steininger Grund" in Starnberg Von Peter Haacke mehr...

Immobilien Stadtplanung Stadtplanung Gegen den Strich

Ob St. Pauli in Hamburg oder die Bahnhofsgegend in Frankfurt: In vielen Städten verwandeln sich Rotlichtbezirke in teure Wohnquartiere. Stuttgart will nun das Leonhardsviertel aufwerten - das sorgt für Unruhe. Von Stefanie Järkel mehr...

Stadtplanung in München Südliches Bahnhofsviertel Südliches Bahnhofsviertel Zu verkehrsgünstig gelegen

Zahlreiche Menschen arbeiten dort, 60 Prozent der Hotelbetten befinden sich zwischen Hauptbahnhof und Klinikviertel, Sonnenstraße und Theresienwiese - doch es wohnen kaum Münchner im südlichen Bahnhofsviertel. Das soll sich ändern. Von Thomas Anlauf mehr...

Munich Central 2010, "Rettet die Vögel" Premiere: "Rettet die Vögel" Teufelspakt im Bahnhofsviertel

Ein Spieler und Trinker geht einen verhängnisvollen Pakt mit dem Teufel ein. Bei der Premiere von "Rettet die Vögel" folgen die Zuschauer ihm durch das Münchner Bahnhofsviertel. Von Ana Maria Michel mehr...

Bars Café Kosmos Café Kosmos Szenebar im Bahnhofsviertel

Wagemutig und gemütlich: Das Café Kosmos hat es geschafft, der verruchten Hauptbahnhofsgegend frisches Leben einzuhauchen. Von Lisa Sonnabend mehr...

München Wandel im Münchner Bahnhofsviertel Wandel im Münchner Bahnhofsviertel Gesundheitstouristen und Whiskeydealer

Das Tor zum Orient: Die einst türkischste Ecke Münchens wird immer arabischer. Die Landwehstraße schläft nie - hat aber mit einem Problem zu kämpfen. Von Thomas Anlauf mehr...

Blick in die Goethestraße in München, 2010 Bahnhofsviertel Marktschreier in der Goethestraße

Der Münchner Verein Südliches Bahnhofsviertel würde gerne einen lebendigen Straßenmarkt nach Wiener Vorbild in der Innenstadt schaffen. Das Kreisverwaltungsreferat steht dem Projekt aufgeschlossen gegenüber - und auch im Stadtrat gibt es Fürsprecher. Von Thomas Anlauf mehr...

Im südlichen Bahnhofsviertel in München, 2012 Bahnhofsviertel in München Gefühlte Unsicherheit

Aggressive Bettler, herumlungernde Tagelöhner und mangelnde Sicherheit: Geschäftsleute und Anwohner beschweren sich immer wieder über die Zustände im Bahnhofsviertel. Nun hat Polizeipräsident Andrä die Gegend besucht - und kommt zu einem anderen Urteil. Von Florian Fuchs mehr...

Treff für Tagelöhner im Bahnhofsviertel Ärger mit den Schwarzarbeitern

Geschäftsleute und Anwohner wehren sich gegen den Treff für bulgarische Tagelöhner im Münchner Bahnhofsviertel. Die hygienischen Zustände seien unhaltbar, klagen sie. Nun fordert die CSU ein härteres Eingreifen der Behörden. Von Michael Risel mehr...

Bahnhofsviertel Münchner Bahnhofsviertel Münchner Bahnhofsviertel Reizende Gegend

Okay, schön ist anders. Und so manch einer verliert hier sein mühsam erspartes Geld, ohne dass der Verstand das registriert. Trotzdem ist das südliche Bahnhofsviertel eine Attraktion - und ein Ort, an dem sehr viele unterschiedliche Menschen ihr Glück suchen. Von Stephan Handel mehr...

Blick in die Goethestraße in München, 2010 Südliches Bahnhofsviertel Ein Christbaum für Klein-Istanbul

Der Verein "Südliches Bahnhofsviertel" will die "dynamische Münchner Mischung" aus Hotels, Cafés und Dönerbuden, aber auch Spielhallen und Sexshops pflegen und bewahren. Bäume sollen die Atmosphäre freundlicher machen. Von Stephan Handel mehr...

Zweite S-Bahn-Stammstrecke Zweite S-Bahn-Stammstrecke Der Widerstand formiert sich

Die Baugenehmigung für einen weiteren Abschnitt des zweiten S-Bahn-Tunnels ist kaum erteilt, da prüfen die Grünen schon eine Klage dagegen. Auch Geschäftsleute aus dem Bahnhofsviertel könnten sich wehren. Die Bahn will trotzdem die ersten Aufträge ausschreiben. Von Daniela Kuhr und Marco Völklein mehr...

Alternative Kneipen Café Kosmos Café Kosmos Szenebar im Bahnhofsviertel

Wagemutig und gemütlich: Das Café Kosmos hat es geschafft, der verruchten Hauptbahnhofsgegend frisches Leben einzuhauchen. Von Lisa Sonnabend mehr...

Rotlichtviertel in Frankfurt "Tag der offenen Tür" im Bahnhofsviertel Banken, Bars und Bordelle

In der Frankfurter "Bahnhofsviertelnacht" öffnet das Quartier seit 2008 einmal im Jahr seine Pforten. Dann bekommt das interessierte Publikum Einblicke in einen Ort voller Geheimnisse, der zugleich als schick und trendy gilt. Dabei ist das Rotlichtviertel zuallererst eines: Lebensraum für eine hybride, städtische Kultur. Von Volker Breidecker mehr...

Bahnhofsviertel Feministinnen besetzen Haus in der Goethestraße

"Diskutieren, träumen, wohlfühlen": Eine Aktivistengruppe besetzt ein Haus in der Goethestraße und nennt es "feministische Raumaneignung". Die Gruppe will damit mehr bezahlbaren Wohnraum und Gemeinschaftsräume einfordern. Doch die Polizei beendet den Traum. mehr...

Jugendhotel Wombats zur Oktoberfestzeit, 2005 Bahnhofsviertel während der Wiesn "Es gibt auch schöne Momente"

Bierselige Italiener, übermütige Australier und eine Nackte im Taxi: Fünf Erwerbstätige erzählen, was sie während des Oktoberfests im Viertel zwischen Hauptbahnhof und Festgelände erlebt haben. Protokolle aus dem Wiesn-Alltag. Von Martin Moser mehr...

Willkommenskultur Ein dunkler Fleck

München heißt Flüchtlinge willkommen, so gut es geht. Viele soziale Angebote und das Engagement der Münchner machen die Stadt vielfältig, bunt und tolerant. Doch dieses bunte Bild hat nun einen dunklen Fleck bekommen Von Thomas Anlauf mehr...

Kovacs Pop Schwarzmalerin

Sharon Kovacs aus Eindhoven blickt in ihre Seele und sieht die Dunkelheit. Dass daraus erfolgreicher Pop entstehen kann, zeigt sie am Mittwoch im Ampere Von Michael Zirnstein mehr...

Freising Reiml löst Notter an der Spitze ab

Neuwahlen beim Verein Stadtheimatpflege Von Rebecca Seeberg mehr...