Historischer Volksentscheid Iren schreiben Homo-Ehe in die Verfassung Early results suggest gay marriage supporters win Irish referendu

Noch sind nicht alle Stimmen ausgezählt, aber die Gegner gratulieren schon. Das katholische Irland hat wohl für die Homo-Ehe gestimmt. mehr...

1. Jahrestag Snowden Asylantrag Massenüberwachung in den USA Warum NSA-Agenten eine Sommerpause droht

Müssen einige Spione von Juni an Däumchen drehen? Obamas Reform der Massenüberwachung von US-Telefonen könnte scheitern - an Freunden und Feinden der NSA. Von Jannis Brühl mehr... Analyse

Österreichische Patrouille im Hochgebirge, 1916 Bilder
Erster Weltkrieg in den Alpen Gemetzel um Gipfel

Vor 100 Jahren schaltete sich Italien in den Ersten Weltkrieg ein. Minen schwammen im Gardasee, Soldaten durchbohrten Berge und sprengten Gipfel. Bilder des brutalen Gebirgskrieges. mehr... Aus dem Archiv von SZ Photo

Reisewarnung Moskau wirft Washington Jagd auf russische Bürger vor

In einer Reisewarnung rät die russische Regierung ihren Bürgern von Auslandsbesuchen ab. Sie seien dort nicht sicher vor amerikanischen Behörden. mehr...

Syrian troops pushed back Islamic State militants from Palmyra Terrormiliz auf dem Vormarsch Was den IS so stark macht

Ramadi, Hatra, Palmyra: Der Miliz Islamischer Staat sind in schneller Folge entscheidende Siege gelungen. Die Terroristen haben oft bessere Waffen als ihre Gegner - und keinerlei Angst vor dem Tod. Von Paul-Anton Krüger, Kairo mehr... Analyse

Überwachung in den USA Senat blockiert Obamas NSA-Reform

Der eigene Geheimdienst soll Amerikaner nicht mehr direkt überwachen, fordert der Präsident. Doch jetzt stoppen US-Abgeordnete Obamas Pläne. mehr...

Angela Merkel Osteuropa-Gipfel Doch irgendwie Freunde

Griechenland, Ukraine-Krise, abtrünnige Briten - trotz vieler Krisen endet der EU-Gipfel in Riga versöhnlich. Dabei kommt es kurz vor der Verkündung der Abschlusserklärung noch beinahe zum Eklat. Von Daniel Brössler, Riga mehr...

Literaturdienst - Aung San Suu Kyi Myanmars Aung San Suu Kyi Kein Herz für Rohingyas

Das Bild, das die Öffentlichkeit von Myanmars Friedens-Ikone Aung San Suu Kyi hatte, war von Opferbereitschaft und weisen Worten geprägt. Für die unterdrückte muslimische Minderheit der Rohingyas aber hat sie kein gutes Wort übrig. Von Stefan Klein mehr... Porträt

Neues Anti-Korruptionsgesetz Italien bricht mit der Ära Berlusconi

Das Gesetz des Schweigens schützt nicht nur die Mafia, sondern in vielen Fällen auch korrupte Netzwerke. Der linke Regierungschef Matteo Renzi will dagegen ankämpfen und setzt ein hartes Anti-Korruptions-Gesetz durch. Von Oliver Meiler, Rom mehr... Analyse

Nach Gerichtsentscheid Außenministerium veröffentlicht E-Mails von Hillary Clinton

Nach einem Gerichtsentscheid veröffentlicht das Außenministerium die ersten knapp 300 E-Mails von Hillary Clinton. Sie stammen aus der Zeit des Anschlags auf die US-Botschaft in Libyen. mehr...

BND-Präsident Schindler im Geheimdienst-Ausschuss BND-Affäre Einmal Demokratie, bitte

Der Bundesnachrichtendienst führt erkennbar ein Eigenleben. Eine Demokratie kann sich keinen Geheimdienst leisten, bei dem Abschottung vor Kontrolle geht. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

Sudetendeutsche - Spurensuche zur Vertreibung Ethnische Säuberungen nach Zweitem Weltkrieg Sudetendeutsche danken Brünn für Vertriebenen-Erklärung

Die tschechische Stadt Brünn bedauert, dass im Mai 1945 deutschsprachige Zivilisten bei einem "Todesmarsch" ums Leben kamen. Vertriebenen-Verbände loben den "Riesenschritt". Von Oliver Das Gupta mehr...

Suicide bomber detonates inside Shiite mosque in Saudi's east Saudia-Arabien Mindestens 19 Tote bei Selbstmordattentat in schiitischer Moschee

Ein Selbstmordattentäter reißt in einer schiitischen Moschee im Osten Saudi-Arabiens mindestens 19 Menschen mit in den Tod. Gleichzeitig explodiert ein Sprengsatz im jemenitischen Sanaa. Zu beiden Attentaten bekennt sich die Terrormiliz IS. mehr...

Alternativer Verfassungsschutzbericht "Gefährdung der Verfassung geht vom Staat aus"

Mit harschen Worten kritisieren Bürgerrechtler die NSA/BND-Spähaffäre. In ihrem alternativen Verfassungsschutzbericht ziehen sie eine vernichtende Bilanz. mehr...

Bio-Gemüse in MV Frankreich Supermärkte müssen nicht verkaufte Lebensmittel spenden

Große Handelsketten in Frankreich dürfen übrig gebliebene Nahrungsmittel nicht mehr wegwerfen. Ob das an der Verschwendung etwas ändert, ist umstritten - das Problem liegt woanders. mehr...

Krieg in der Ukraine OSZE-Befragung in Kiew OSZE-Befragung in Kiew Festgenommene geben zu, russische Soldaten zu sein

Moskau bestreitet, dass seine Truppen in der Ostukraine im Einsatz sind. Doch zwei Soldaten, die bei Luhansk gefangen genommen wurden, sagen, sie seien Teil der regulären russischen Streitkräfte. Russland bemüht sich jetzt um deren Freilassung. mehr...

Homosexualität Referendum zur Homo-Ehe Referendum zur Homo-Ehe Irischer Frühling

Vier von fünf Iren bezeichnen sich als katholisch, Scheidungen sind erst seit 1995 legal. Nun stimmt das Volk darüber ab, ob die Homo-Ehe in der Verfassung gleichgestellt wird. Eine Mehrheit ist laut Umfragen dafür - aber die Befürworter sind skeptisch. Von Christian Zaschke mehr... Analyse

Migrant Offshore Aid Station (MOAS); Flüchltingeboots Datensammlung über verunglückte Flüchtlinge "Die meisten Leichen tauchen nie auf"

Eine junge Forscherin hat Sterberegister durchforstet. Sie wollte wissen, wer die Flüchtlinge sind, die auf der Überfahrt ums Leben kommen und deren Leichen an Land gebracht werden. Von Benjamin Dürr mehr... jetzt.de - Interview

Syrien USA räumen Tod von Kindern bei Luftangriff ein

Dem Pentagon zufolge sollen bei einem Luftschlag der US-Armee gegen eine Islamisten-Miliz in Syrien Kinder ums Leben gekommen sein. Es ist das erste Mal, dass die USA seit Beginn der Luftoffensive zivile Opfer zugeben. mehr...

IS-Terror Aktivisten melden Hinrichtungen in Palmyra

Nur einen Tag, nachdem IS-Terroristen die Stadt Tadmor- das antike Palmyra - erobern, meldet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte erste Hinrichtungen. Offenbar befinden sich noch mehrere Zehntausend Menschen in der Stadt. Die humanitäre Situation sei schwierig. Der IS rückt weiter vor. mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Politik