Russische Kampfflugzeuge über Europa Putins Leistungsschau Eine russische Tupolev Tu-95 wird in der Luft betankt

Russland hat ungewöhnlich viele Militärflugzeuge in den internationalen Luftraum um Europa geschickt - und damit die Nato überrascht. Will Moskau das Bündnis provozieren? Nicht alle Experten sehen in dem Manöver eine Drohung. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Burkina Faso Burkina Faso Burkina Faso Demonstranten setzen Parlament in Brand

Blaise Compaoré ist seit fast 30 Jahren Präsident von Burkina Faso und macht alles, damit das so bleibt - auch die Verfassung ändern. Doch vor der Abstimmung im Parlament stürmen Hunderte Demonstranten das Gebäude. mehr...

Von IS bedrohte syrische Grenzstadt Erste Peschmerga-Kämpfer treffen in Kobanê ein

Hilfe für Kobanê: Die ersten Kämpfer der kurdischen Peschmerga-Miliz sind in der syrischen Grenzstadt eingetroffen. Sie sollen die Verteidiger der Stadt gegen Angriffe der Islamisten-Organisation IS unterstützen. mehr...

People hold up their mobile phones as they protest against a new tax on Internet data transfers in the centre of Budapest Proteste in Ungarn Orbán hat sich verrechnet

Seit Jahren scheint Ungarns konservativer Premier Viktor Orbán das Land nach seinem nationalistischen Weltbild umbauen zu können. Doch wegen seiner Pläne für eine Internetsteuer schlägt ihm plötzlich massiver Widerstand entgegen. Denn die Abgabe ist mehr als ein Kostenfaktor - es geht um ein Lebensgefühl. Von Cathrin Kahlweit mehr... Kommentar

Jerusalem Abbas nennt Sperrung des Tempelbergs "Kriegserklärung"

Explosive Stimmung in Jerusalem: Israel schließt nach einem Attentat auf einen jüdischen Aktivisten den Tempelberg. Palästinenserpräsident Abbas wählt drastische Worte. Schweden setzt Israel mit einer Entscheidung unter Druck. mehr...

Mutmaßlicher Luftangriff USA verurteilen Attacke auf Flüchtlingscamp als "barbarisch"

Die syrische Luftwaffe soll zwei Fassbomben auf ihr eigenes Volk abgeworfen haben. Die USA fordern, Machthaber Assad zur Rechenschaft zu ziehen - wenn sich der Verdacht bestätigt. mehr...

Kritik an Dobrindts neuen Plänen Halbe Maut, hohe Kosten

Ausländer sollen nur auf Autobahnen zahlen, so die Pläne von Verkehrsminister Dobrindt. Verbände und Oppositionspolitiker kritisieren: Die Pkw-Maut bringt damit viel zu wenig Geld, um den "bürokratischen Unsinn" zu rechtfertigen. mehr...

German Defence Minister Von der Leyen smiles after evacuation following fire alarm during news conference in Berlin Ursula von der Leyen und die Bundeswehr Ministerin mit Tunnelblick

Die Verteidigungsministerin spricht vieles an, denkt aber wenig durch. Ihr fehlt die große Linie, ihr fehlt die breite Palette. Nun soll ein neues Weißbuch für die Bundeswehr entstehen. Das verschafft von der Leyen Zeit. Von Christoph Hickmann mehr... Kommentar

Supporters of Nidaa Tounes movement celebrate early results Amtliches Ergebnis der Parlamentswahl Säkulare Partei gewinnt in Tunesien

Tunesien steht vor einem Machtwechsel: Die Islamisten verlieren ihre Mehrheit, das vorläufige amtliche Ergebnis bestätigt den Sieg der säkularen Partei Nidaa Tounes. mehr...

Nato-Mitteilung Russland fliegt "umfangreiche" Manöver über Europa

Mehrere Flüge russischer Bomber über der Nord- und Ostsee lösen bei der Nato Alarm aus. Das Verteidigungsbündnis spricht von einer potenziellen Gefahr für die zivile Luftfahrt. mehr...

Protest against an internet tax Internetsteuer in Ungarn "Viktator" Orbán sät Wind

Die breiten Demonstrationen gegen die Internetsteuer in Ungarn haben die Regierung Orbán auf dem falschen Fuß erwischt. Selbst Fidesz-Anhänger und Anhänger der rechtsradikalen Jobbik sollen mitmarschieren. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Stefan Mappus Nicht zu beweisen

Stefan Mappus hatte vor zwei Jahren die Staatsanwaltschaft im Haus - nun gibt es nicht einmal einen Prozess. Die Ermittlungen sind eingestellt. Von Max Hägler, Josef Kelnberger, Stuttgart mehr...

Behinderung Recherche Recherche zu Toleranz in Deutschland Wenn der Bundespräsident behindert wäre

Vorurteile will keiner haben. Aber mit einem Staatsoberhaupt im Rollstuhl würden sich viele doch nicht ganz wohl fühlen. Toleranz gegenüber Menschen mit Behinderung - ein Thema unseres Rechercheprojekts und im Funkhausgespräch des BR, das Sie live auf SZ.de verfolgen können. Von Sabrina Ebitsch mehr... Rechercheblog mit Livestream

Pk von der Leyen zur Attraktivitätsoffensive der Bundeswehr Video
Weißbuch des Verteidigungsministeriums Von der Leyen will Sicherheitspolitik neu definieren

Bis 2016 will Verteidigungsministerin von der Leyen ein neues Weißbuch vorlegen, in dem steht, wie die Bundeswehr aufgestellt und ausgerüstet sein sollte. Damit möchte sie schneller als zuletzt auf Deutschlands veränderte Rolle in der Welt reagieren. mehr...

To match Insight GERMANY-CHILE/SECT Sekte Colonia Dignidad Deutsche Abgründe in Chile

Massenmord, Kindesmissbrauch, Giftgasproduktion: Das Treiben der deutschen Sekte Colonia Dignidad in Chile ist juristisch immer noch nicht bewältigt. Mit einem neuen Ermittler könnten nun neue Beweise ans Licht kommen. Von Peter Burghardt, Buenos Aires mehr...

IS-Kämpfer vor der Kamera "Sie würden dir die Hände abhacken"

Kareem ist 19 Jahre alt. Mehr als ein Jahr hat er für den IS gekämpft. Sein Lohn: 2000 Dollar und drei Bauchschüsse. Im Gespräch mit einem Fernsehteam von CNN berichten Kareem und zwei weitere IS-Anhänger von ihrem Leben in der Terrorgruppe. mehr...

Migrationsbericht zum Thema Arbeit Wer Mehmet heißt, hat es schwer bei der Jobsuche

Die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung stellt deutschen Arbeitgebern ein verheerendes Zeugnis aus: Selbst der beste Abschluss hilft nicht, wenn Jugendliche einen türkisch oder arabisch klingenden Namen haben. mehr...

Benjamin Netanjahu Israelischer Ministerpräsident US-Beamter nennt Netanjahu einen "Schisser"

Israels Ministerpräsident Netanjahu sei ein "Schisser", sagt ein Mitarbeiter der US-Regierung. Der Angegriffene wehrt sich. mehr...

Mutmaßlicher IS-Anhänger in Österreich Teenager wegen Terrorverdachts in Haft

Die Staatsanwaltschaft St. Pölten ermittelt gegen einen 14-jährigen Terrorverdächtigen. Er soll einen Selbstmordanschlag auf den Wiener Westbahnhof geplant haben und mit der Terrormiliz "Islamischer Staat" sympathisieren. mehr...

Verkehrsministerium Pkw-Maut soll nur Hälfte der Einnahmen bringen

Der Gesetzentwurf zur Pkw-Maut steht: CDU und CSU haben sich darauf geeinigt, dass sie statt überall nur auf Autobahnen und Bundesstraßen gelten soll. Daher sinken die erwarteten Einnahmen um 300 Millionen Euro. mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Politik