Flüchtlinge in der EU Italien will Schlepper schärfer bekämpfen Alfano bei de Maiziere

"Hinter den Toten von Lampedusa stehen die Menschenhändler": Italiens Innenminister Alfano und sein deutscher Kollegen de Maizière einigen sich auf ein Fünf-Punkte-Programm zur Flüchtlingsfrage. Offen bleibt, wie die Kosten der teuren Seenotrettung in Zukunft verteilt werden. Von Stefan Braun und Anna Günther, Berlin mehr...

Warnstreik der Lokführer Tarifstreit bei der Deutschen Bahn Total entgleist

Wenn zwei Kranke ein Kind zeugten, komme dabei "etwas Behindertes" heraus: Die Äußerungen des obersten Lokführer-Gewerkschafters sorgen für Empörung. So wird der Tarifkonflikt bei der Bahn immer mehr zur Schlammschlacht zweier Gewerkschaften. Von Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

- Regierungskritiker in Russland Wer Klartext spricht, lebt gefährlich

Kämpfen russische Soldaten in der Ostukraine? Moskau sagt Nein. Wer in Russland daran zweifelt, muss mit Repressionen rechnen - selbst wenn es sich um Soldatenmütter handelt. Von Julian Hans, Moskau mehr... Report

Krieg in der Ukraine Behandlung in Deutschland Behandlung in Deutschland 20 verwundete ukrainische Soldaten nach Berlin geflogen

Eine Bundeswehr-Maschine hat 20 verwundete Soldaten der ukrainischen Armee nach Deutschland gebracht. Bundeskanzlerin Merkel hatte die medizinische Versorgung angeboten. Fünf Schwerverletzte wurden umgehend in einem Berliner Krankenhaus versorgt. mehr...

GfK zu Konsumklima Neoliberales Herrschaftssystem Warum heute keine Revolution möglich ist

Warum ist das neoliberale Herrschaftssystem so stabil? Warum gibt es kaum Widerstand dagegen? Trotz immer größer werdender Schere zwischen Reich und Arm? Für eine Erklärung ist es wichtig zu verstehen, wie die unterwerfende Macht heute funktioniert. Von Byung-Chul Han mehr... Gastbeitrag

Wilhelm Simonsohn 75 Jahre Zweiter Weltkrieg "Die Stimmung war fast pathetisch"

Wilhelm Simonsohn hilft als Wehrmachtssoldat, den deutschen Angriff auf Polen vorzubereiten. Als der Adoptivsohn eines Juden das zerstörte Warschau erreicht, gibt er sich ein Versprechen. Von Benedikt Becker mehr...

File Photo Of US Journalist Steven Sotloff Held Hostage By Extremists Syrien IS-Terroristen töten zweite US-Geisel

Die IS-Milizen in Syrien und dem Irak haben ein Video veröffentlicht, auf dem die Hinrichtung einer zweiten US-Geisel zu sehen ist. Steven Sotloff hatte als Reporter aus Syrien berichtet und war vor einem Jahr entführt worden. mehr...

Poland's parliament speaker Ewa Kopacz speaks to media at the parliament in Warsaw Tusk-Nachfolgerin in Polen Sie hat das "Zeug zu einem Alpha-Männchen"

Bisher war sie hinter Donald Tusk die Nummer zwei der polnischen Regierungspartei PO. Jetzt könnte Ewa Kopacz seine Nachfolgerin als Ministerpräsidentin werden. Die Politikerin genießt Respekt, doch ihre Partei verliert in Umfragen stetig. Von Klaus Brill, Warschau mehr...

Gaza-Twitter Die berühmteste Stimme Gazas auf Twitter 16 Jahre, radikal, 200.000 Follower

Farah Baker hat trotz ihrer Jugend bereits drei Kriege überlebt. Ihre Tweets aus Gaza berichten von den Bombardements und der Angst vorm Tod. Damit wurde sie weltweit bekannt. Ein Besuch. Von Theresa Breuer mehr... jetzt.de

A controller sits at screens aboard NATO AWACS aircraft during surveillance flight over Romania from AWACS air base in Geilenkirchen Nato-Gipfel zur Ukraine Ein Partner, kein Mitglied der Familie

Bislang unterstützt die Nato das ukrainische Militär - aber nur indirekt und mit Know-how. Der anstehende Nato-Gipfel will zwar weitere Hilfe beschließen, doch Präsident Poroschenko erwartet deutlich mehr. Von Daniel Brössler, Brüssel mehr...

Kampf gegen Terrormiliz IS Diese Waffen liefert Deutschland in den Irak

Unimogs, Sturmgewehre, Munition. Die Bundesrepublik will Kriegswerkzeug für 70 Millionen Euro an die Kurden liefern. Für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat, die in Videos mit deutschen Waffen hantiert. Von Paul-Anton Krüger und Hans Leyendecker mehr... Analyse

EU Council Special Meeting Anti-Terrorkampf in Großbritannien Cameron will Fluggastdaten an Geheimdienste weiterleiten

Mehr Befugnisse im Kampf gegen den Islamismus: Premier David Cameron plant, den britischen Geheimdiensten den Zugang zu Fluggastdaten zu erleichtern. Im Gespräch ist auch ein vorübergehendes Einreiseverbot für mutmaßliche Dschihadisten mit britischem Pass. mehr...

Commemoration of the start of WW II 75 years ago Video
Joachim Gaucks Russland-Schelte Der unbesonnene Präsident

Bundespräsident Joachim Gauck rüstet verbal auf - gegen Russland. Dabei hat Gauck vor kurzem - in Frankreich - die Partnerschaft mit ehemaligen Feinden angemahnt. Die 30 Millionen sowjetischen Kriegsopfer erwähnt er mit keinem Wort. Das ist nicht klug. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Militäreinsatz gegen Al-Shabaab-Miliz Mehrere Tote bei Drohnenangriff in Somalia

Bei einem Luftangriff im Süden Somalias sind mehrere Menschen getötet worden. Es soll sich um einen US-Drohneneinsatz gegen die radikalislamische Al-Shabaab-Miliz gehandelt haben. Das Pentagon hält sich bedeckt. mehr...

Starke AfD in Sachsen Warnruf für die CDU

Die Strategie der CDU-Spitze, die AfD durch Ignorieren kleinzuhalten, ist grandios gescheitert. So recht zugeben will das noch niemand aus der CDU-Spitze. Aber ein neuer Ton ist doch erkennbar. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Pk der Partei Die Linke Diskussion über Ukraine-Konflikt Riexinger kritisiert Gauck wegen Russland-Äußerungen

Am Jahrestag des Weltkriegsausbruchs Öl ins Feuer eines europäischen Konflikts zu gießen, zeuge von wenig Sensibilität: Linken-Chef Bernd Riexinger greift Bundespräsident Gauck wegen seiner Äußerungen während einer Gedenkveranstaltung scharf an. mehr...

Kurdish Peshmerga forces guard their position at Omar Khaled village near Tal Afar, west of Mosul Video
Waffenlieferung an Kurden im Nordirak Von wegen "historische" Entscheidung

U-Boote für Israel, Kampfhubschrauber für den Irak - Deutschland hat mehrfach Waffen in Krisengebiete geschickt. Mit den Waffenlieferungen an die Kurden wird also kein Tabu gebrochen. Die Entscheidung ist sogar ein Schritt zurück. Von Christoph Hickmann mehr... Kommentar

Vladimir Putin's working visit to Far Eastern Federal District Putins angebliche Drohung "Ich könnte Kiew in zwei Wochen einnehmen"

Scharfe Töne aus dem Kreml: Laut Informationen der italienischen Tageszeitung "La Repubblica" soll der russische Präsident Putin EU-Kommissionspräsident Barroso gedroht haben, er sei in der Lage, Kiew in kürzester Zeit einzunehmen. Der ukrainische Verteidigungsminister befürchtet im Krieg gegen Russland "Zehntausende Tote". mehr...

Gauck am 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs Video
Gaucks Weltkriegsgedenken mit Russland-Kritik Gegenwart holt Vergangenheit ein

Joachim Gauck reist nach Danzig, weil dort vor 75 Jahren der deutsche Angriff begann. Die aktuelle Krise in der Ukraine überschattet die Erinnerung. Die Gedenkrede des Bundespräsidenten zum Zweiten Weltkrieg führt zügig vom Gestern ins Heute. Von Constanze von Bullion, Danzig mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Politik