Nintendo

Widerstand ist zwecklos

Der japanische Spielekonzern Nintendo muss jetzt seinen Klassiker Super Mario aufs Smartphone schicken. Das Unternehmen hatte lange damit gezögert.

Von Christoph Neidhart, Tokio

legend of zelda
Neue Spiele auf der Gamescom

Legend Of Zelda: Link hat nun ein Tablet

Das Nintendo-Spiel "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" ist ein gelungenes Open-World-Spiel. Und ein Glücksgriff für die noch unbekannte Konsole NX.

Von Matthias Huber, Köln

Computerspiele-Messe

Die fünf wichtigsten Trends der Gamescom

In Köln beginnt die größte Spielemesse der Welt - mit neuen Konsolen, Retro-Games und den deutschen E-Sports-Meisterschaften.

Von Matthias Huber, Köln

"Augmented Reality"

Ein Monster-Markt

Nintendos Erfolg kommt überraschend - aber eigentlich liegt er nahe: Die japanische Firma hat bei Spielen, die eine Verbindung zwischen virtueller und realer Welt herstellen, praktisch keine Konkurrenz zu befürchten.

Von Johannes Boie

Pokemon Go mania drives players into wild outdoors
Pokémon Go

Nintendo ist wieder einmal auferstanden

Schon jetzt hat Pokémon Go den Börsenwert des Unternehmens um zehn Milliarden Euro wachsen lassen. Und es soll noch in diesem Monat eine Erweiterung fürs Handgelenk geben.

Von Christoph Neidhart, Tokio

Spielekonsolen

Nintendo befeuert den Krieg der Konsolen

Der Wii-Nachfolger könnte Sony und Microsoft unter Druck setzen. Wenn sie nicht selbst im Geheimen an einer neuen Playstation oder Xbox arbeiten.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

ebay
Diskriminierung im Internet

Warum es auf Ebay ein Nachteil ist, eine Frau zu sein

Männer können für gleiche Produkte im Schnitt 20 Prozent mehr verlangen - für eine Nintendo Wii sogar 270 Prozent mehr.

Von Aloysius Widmann

13 Bilder
Neue Games für 2016

Auf diese Spiele dürfen Sie gespannt sein

Ballern gegen Dämonen, Märchenwelten von Nintendo und ein wirklich grenzenloser digitaler Weltraum: die vielversprechendsten Computer- und Konsolenspiele des Jahres.

Von Matthias Huber

10 Bilder
Computerspiele

Das sind die besten Games des Jahres

Fußball mit Raketenautos, düstere Fantasy-Welten, wildes Ballern im Star-Wars-Universum: die zehn besten Computer- und Konsolenspiele 2015.

Von Matthias Huber

5 Bilder
Computerspiele

Vom Mittelalter in den Weltraum

Die Spieler kämpfen an ihren Computern mit Drachen und gegen Außerirdische, schlüpfen in die Rolle eines Monsterjägers oder mischen bei Star Wars mit. Fünf Tipps für Gamer.

Starnberg

"Unsere Hauptgegner sind Smartphones und Computer"

Nepomuk, JuZ, Stellwerk, Kraill in und wie sie alle heißen, sind bestens ausgestattet, bieten ein buntes Programm, doch die Zahl der Besucher lässt in einigen Häusern nach

Von SZ-Autoren

File photo of a mascot dressed as a character from the mobile game 'Candy Crush Saga' walking the floor of the New York Stock Exchange during the IPO of Mobile game maker King Digital Entertainment Plc
Übernahme

Unter Spielern

Activision kauft die Firma hinter dem Handy-Klassiker Candy Crush Saga. Der Milliarden-Deal ist Ausdruck des Wandels in der Branche, in der mobile Geräte immer wichtiger werden.

Von Björn Finke und Helmut Martin-Jung, London/München

5 Bilder
Games-Kritik "Screenshot"
Musikspiel "Guitar Hero Live"

Gitarrengötter müssen blechen

Das Musikspiel "Guitar Hero Live" verbessert die peinliche Plastikgitarre und setzt auf Konzertatmosphäre. Aber das neue Bezahlmodell ist eine Frechheit.

Von Matthias Huber

5 Bilder
Games-Kritik "Screenshot"
Wii-U-Spiel "Super Mario Maker"

Die berühmtesten Fragezeichen der Welt

Erstmals dürfen Wii-U-Spieler eigene Level für "Super Mario" bauen und ihre Schöpfungen im Internet teilen. Ist der "Super Mario Maker" die Spielzeugkiste, auf die Nintendo-Fans gewartet haben?

Von Matthias Huber

7 Bilder
Netflix, Amazon und Co.

Welcher Streamingdienst zu Ihnen passt

Wie funktionieren die verschiedenen Online-Videotheken? Welche Serien und Filme werden wo gezeigt? Was kostet es? Die sechs wichtigsten Streaming-Anbieter im Test.

Aus der SZ-Redaktion

File photo of Iwata attending an interview in Tokyo
Nintendo-Chef Satoru Iwata

Herr der Spiele

Satoru Iwata ist mit nur 55 Jahren gestorben. Er hat die vergangenen 13 Jahre von Nintendo geprägt - und hinterlässt seinen Nachfolgern ein großes Erbe.

Von Helmut Martin-Jung und Felicitas Wilke

Satoru Iwata
Videospielfirma

Nintendo-Chef Iwata mit 55 Jahren gestorben

Der Chef des japanischen Videospielunternehmens Nintendo, Satoru Iwata, ist einem Krebsleiden erlegen. Er stand mehr als zehn Jahre an der Spitze des Konzerns.

Verlieren

Ärgere dich!

Niemand verliert gerne. Aber es gehört nun einmal zum Spielen dazu. Darf man sich darüber ärgern? Und kann man lernen, mit Niederlagen umzugehen?

Von Matthias Drobinski

Playstation presser at 2015 e3 Expo (Electronic Entertainment Exp 5 Bilder
Spielemesse E3

Was in Sachen Games wichtig wird

Zocken in der Postapokalypse, Virtual-Reality-Brillen und alte Spiele für die neue XBox. Auf der weltgrößten Videospielmesse sind die Trends des Gaming sehen. Eine Auswahl von der E3 in Los Angeles.

Audi liefert mit DHL und Amazon das Komfort-Paket; Post Audi Collage 5 Bilder
Bilder
Top 5 - Automeldungen der Woche

Wenn der Postmann den Kofferraum öffnet

Pakete, die ins Auto geliefert werden. Verräterische Blitzerfotos. Und VW verlängert die Garantie - unter strengen Auflagen. Skurrile Automeldungen der Woche.

Von Thomas Harloff

Flughafen

Der Hase ist los

Buntes Osterferienprogramm im Kinderland des Flughafens

Analyse
Strategiewechsel bei Nintendo

Super Mario fürs Smartphone

Wer mit Super Mario, Pokémon oder Zelda spielen will, musste sich bislang eine Nintendo-Konsole kaufen. Jetzt wollen die Japaner ihre Spiele auch für Smartphones entwickeln. Gerade noch rechtzeitig.

Von Matthias Huber

125 Jahre Nintendo

Spielkarten für die Mafia, Videospiele für die Massen

Vor 125 Jahren hat Nintendo Spielkarten verkauft, seit Jahrzehnten ist das japanische Traditionsunternehmen für seine Videogames berühmt. Jetzt muss sich Nintendo neu erfinden. Smartphones sind schuld.

Von Christoph Neidhart, Tokio

Screenshot aus "Super Mario World".
25 Jahre Gameboy

Gefahr für Super Mario

Wieder in der Krise: Nintendo hat den veränderten Markt seit Einführung des Smartphones verschlafen, behaupten Analysten. Der Konzern zehre nur noch von alten Verkaufsschlagern wie dem 25 Jahre alten Gameboy. Fehlen die Ideen für die Zukunft?

Von Christoph Neidhart, Tokio

A shopper rides the escalator past Nintendo advertisements at an electronics retail store in Tokyo
Europäischer Gerichtshof

Spielkonsolen können legal gehackt werden

Wirksamer Schutz vor Raubkopien oder Einschränkung der legalen Nutzung? Für den Europäischen Gerichtshof steht fest: Wer den Schutz von Spielcomputern knackt, handelt nicht grundsätzlich illegal.

Von Helmut Martin-Jung