Schwabing West

Schwabing-West

Aktuelle Nachrichten, Bilder und Informationen zum Münchner Stadtteil Schwabing-West.

Wohnen in München
:Leerstand in bester Lage

Seit Jahren ist ein Haus an der Occamstraße fast komplett unbewohnt. Nun setzt ein Investor eine Gastronomie-Nutzung im Erdgeschoss durch - gegen den Willen der Stadt.

Von Sebastian Krass

Schwabing
:Dem Elisabethmarkt fehlt nur noch ein Blumenhändler

Der Blick auf die neuen Stände ist nun frei, an Händlern für den Markt mangelt es nur in einem Bereich. Doch noch wird gewerkelt.

Milliardär übernimmt insolvente Kette
:Drei Münchner Galeria-Kaufhäuser sollen erhalten bleiben - Bangen ums vierte

"Jetzt haben wir Eigentümer, die Lust haben auf das Warenhaus-Geschäft", heißt es aus dem Konzern. Bei einem Standort sind aber noch Fragen zu Miete und Grundstück offen.

Von Michael Kläsgen und Sebastian Krass

Biergärten in München
:Elf Biergarten-Klassiker, die Münchner kennen sollten

Traditionell oder schick, zentral gelegen oder einen Ausflug wert: Eine Orientierungshilfe durch die Biergarten-Klassiker für Münchner und solche, die es werden wollen.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

Schwabing
:Kurioser Immobilien-Deal

Die Commerzbank will ihre eigene, ehemalige Zentrale zurückkaufen. Wie teuer das Geschäft wird, hängt auch an der Frage, ob die Stadt dort Geflüchtete unterbringen wird.

Von Sebastian Krass

Gastronomie in München
:Diese acht Ladencafés sollten Sie kennen

In München gibt es so einige Läden, die nicht nur zum Shoppen animieren - sondern auch zum Verweilen. Mit besonderem Kaffee, leckeren Snacks und angenehmer Atmosphäre.

Von Andreas Schubert und Verena Wolff

SZ PlusBegräbnis-Kunst
:Die Schönheit der letzten Dinge

Hippie-Jahre auf Kreta, Meisterschülerin an der Münchner Kunstakademie - und dann sattelt die Goldschmiedin Lydia Gastroph beruflich um. Sie wird Bestatterin.

Von Sonja Niesmann

Freizeit
:Münchens schönste Tischtennisplatten

Über der Isar, am Friedhof oder mit Schikanen der Natur: Diese Orte für Tischtennis im Freien sind ganz besonders.

Von Elisa Britzelmeier, Korbinian Eisenberger, Benjamin Emonts, Martin Moser, Thomas Radlmaier

SZ PlusMüllentsorgung in München
:Wenn plötzlich eine gelbe Tonne auf dem Gehweg steht

In fünf Testgebieten in München müssen die Bewohner ihren Verpackungsmüll nicht mehr zur Wertstoffinsel bringen, er wird abgeholt. Das kommt offenbar an - verursacht aber ein ganz neues Problem.

Von Lisa Sonnabend

SZ PlusExklusivNach dem Zusammenbruch des Signa-Konzerns
:Wie viele Filialen von Galeria Karstadt Kaufhof bleiben München?

Wie sehr hohe Mieten im Geflecht der insolventen Signa-Gruppe manchen Standort belasten, zeigt sich an der Niederlassung am Münchner Rotkreuzplatz. Um dessen Rettung wird nun hart gerungen.

Von Sebastian Krass

Second-Hand-Laden
:Wiederverwenden statt verschwenden

Stühle, Gitarren, Geschirr und Schallplatten: In Schwabing hat ein Ableger des Gebrauchtwarenkaufhauses "Halle 2" eröffnet. Wenn das Pop-up-Geschäft gut läuft, könnte ein weiterer Standort folgen.

Von Nicolas Friese

Restaurants in München
:Acht Tipps für einen romantischen Abend zu zweit

Verliebt beim Vietnamesen, schlemmen wie damals in der Toskana oder auf Körperkontakt beim Griechen: In diese Restaurants kann man seinen Partner oder seine Partnerin zum Essen ausführen.

Von Laura Kaufmann, Sarah Maderer und Janina Ventker

SZ PlusPortun
:Eine der überzeugendsten Neueröffnungen in München

Das Portun liegt an einer grauen Ecke am Schwabinger Tor, doch Chefkoch Gregor Goncharov glänzt mit einer dramaturgisch durchdachten und unaufgeregt fokussierten Küche.

Von Max Murke

Täter festgenommen
:Schlafende Frau in ihrer Wohnung von Einbrechern überrascht

Die 54-Jährige entkommt durchs Schlafzimmerfenster und ruft die Polizei. Die mutmaßlichen Täter versuchen zu fliehen - kommen aber nicht weit.

Kontrollen in fünf Stadtvierteln
:Polizei erwischt illegale Prostituierte

Fünf Frauen werden angezeigt, weil sie innerhalb des Sperrbezirks gearbeitet haben. Auch der Mieter einer zur Prostitution genutzten Wohnung wird sich verantworten müssen.

Die Not der anderen ausgenutzt
:Neue Masche beim Wohnungsbetrug

Mit einer über Airbnb angemieteten Wohnung in Schwabing hat eine 34-Jährige versucht, sich zu bereichern. Der Betrug flog auf. Nun sucht die Polizei nach weiteren Geschädigten.

Von Joachim Mölter

Schwabing
:Geburt im Rettungswagen

Die Mutter des Kindes sollte gerade ins Krankenhaus gebracht werden, als die Wehen in immer kürzeren Abständen kamen.

Dolcilicious
:Versteckte Leckereien

Im Dolcilicious in Schwabing gibt es hausgemachte Zimtschnecken, glutenfreie Kuchen und herzhaftes Frühstück. Auch an die kleinsten Gäste wird hier gedacht.

Von Katharina Haase

SZ Plus50 Jahre Schwabylon
:Als München verrückt spielte

Vor 50 Jahren provozierte das Schwabylon die Stadt – ein so irrwitziger wie größenwahnsinniger Bau. Was waren das für Zeiten! Doch was ist davon geblieben?

Von Lisa Sonnabend

SZ PlusMietmarkt in München
:60 Quadratmeter, 1000 Euro kalt - nicht für Schwangere

Die Wohnungsnot in München ist groß. Das ermutigt Vermieter offenbar, in das Privatleben der Bewerberinnen einzudringen. Kann man dagegen vorgehen?

Von Joachim Mölter

Stadtgestaltung
:Ein Park am Park

Am Olympiagelände wächst eine "Beamtencity", wie Ministerpräsident Markus Söder sie nannte, mit 611 günstigen Wohnungen etwa für Polizistinnen und Polizisten oder Verwaltungsangestellte - und dazu ein Freizeitgelände, das nicht nur ihnen zugutekommen soll.

Von Ellen Draxel

SZ PlusSticks & Stones
:Ein kleines Glas Wein - für vier bis 45 Euro

Im Sticks & Stones in Schwabing bietet Sommelier Justin Leone eine Weinauswahl an, die rekordverdächtig ist. Wie gut, dass es auch handfeste Unterlagen gibt, vom köstlichen Cassoulet bis zur japanischen Edelfischdose.

Von Rosa Marín

Erfolgreiche Fahndung
:Nach tödlichem Tramunfall: Polizei findet mutmaßlichen Verursacher

Der Mann lief bei Rot über die Schienen. Bei der Vollbremsung stürzte eine 85-Jährige, die wenig später im Krankenhaus starb.

SZ PlusDemo gegen Rechtsextremismus in München
:"Wir haben eine gewaltige Herausforderung, die AfD bei Wahlen zu stoppen"

Ex-OB Christian Ude kritisiert "linke Sektierergruppen" unter den Veranstaltern der Großdemo vom Sonntag - stattdessen brauche es den Schulterschluss aller Demokraten. Wie das gelingen könnte.

Interview von Heiner Effern

SZ PlusMeinungGroßdemonstration in München
:Das befreiende Gefühl, unter Demokratiefreunden zu sein

Schon lange nicht mehr gab es ein so großes Wir-Gefühl in München wie an diesem Sonntag. Die Demonstranten zeigen klar, wofür sie stehen - und welche Parolen auf der Veranstaltung bei ihnen nicht ankommen.

Kommentar von Isabel Bernstein

SZ PlusDemo gegen rechts in München
:"Ich glaube, hier beginnt etwas ganz Großes"

Zehntausende kommen zu einer der größten Demonstrationen der vergangenen Jahrzehnte nach München - wegen des Andrangs muss die Veranstaltung sogar abgebrochen werden. Manche der Reden lösen allerdings Kopfschütteln aus. Wie geht es jetzt weiter?

Von Isabel Bernstein, Martin Bernstein und Bernd Kastner

Newsblog in der Nachlese
:So verlief die Demo gegen rechts in München

Die Veranstalter schätzten 250 000 Menschen, die Polizei etwa 100 000, die bei der Großdemo am Siegestor waren. Aus Sicherheitsgründen wird der Protest abgebrochen. Doch Tausende ziehen trotzdem weiter.

Von Isabel Bernstein, Martin Bernstein, David Costanzo, Barbara Galaktionow, Jana Jöbstl, Karin Kampwerth, Bernd Kastner, Martin Moser, Katja Schnitzler, Lisa Sonnabend und Stefanie Witterauf

Stimmen von der Demo gegen rechts in München
:"Es macht mir Hoffnung, diese ganzen Leute hier zu sehen"

Eine bunte Menschenmenge hat sich am Sonntag in München zusammengefunden, um gegen rechts zu demonstrieren - Junge und Alte, Münchner und Auswärtige. Was treibt sie an?

Protokolle von Karin Kampwerth und Leon Lindenberger

Vegane Cafés
:Von Bananenbrot bis Cashew-Käse

Frühstück und Kuchen - das geht auch ohne Milch und Eier. Sechs Café-Tipps für Veganerinnen und Veganer in München.

Von Katharina Federl und Franziska Ruf

Fahrrad-Infrastruktur in München
:Doch keine Brücke über die Schwere-Reiter-Straße

Die Radroute vom Olympiapark in die Innenstadt hätte als Kernelement eine Überquerung bekommen sollen. Doch daraus wird wohl nichts. "Maximal frustrierend" finden das Beteiligte des Verfahrens.

Von Ellen Draxel

Freizeit in München
:Hier kann man sich nach einem Winter-Spaziergang aufwärmen

Eine kirgisische Jurte, ein ausrangiertes Ausflugsschiff oder ein Kiosk mit Holzofen: An diesen fünf Orten kann man es sich an kalten Tagen bei einem warmen Getränk gemütlich machen.

Von Ana Maria März

Ungewöhnlicher Einsatz
:Münchner Feuerwehr rettet Frau in Hessen das Leben - per Telefon

Ein Mann aus Schwabing meldet einen Notfall bei seiner Mutter, die befindet sich aber in Hessen. Eine Herausforderung für die Retter.

Laientheater
:Generationenkonflikt vor Retro-Tapete

Mit der turbulenten Komödie "Schwabing 69" lässt die Münchner Volkssängerbühne im Kleinen Theater Haar die wilden Sechzigerjahre wieder aufleben. Das Stück verbindet leichte Unterhaltung mit zahlreichen Anspielungen - auch auf die heutige Zeit.

Von Laura Geigenberger

SZ PlusGaleria Karstadt Kaufhof
:Wie es um die vier Galeria-Filialen in München steht

Deutschlands letzter großer Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof beantragt erneut ein Insolvenzverfahren. Was bedeutet dies für die verbliebenen Geschäfte in der Stadt?

Von Catherine Hoffmann und Sebastian Krass

Schleißheimer Straße
:Münchnerin stirbt nach Sturz in der Tram

Weil ein unbekannter Mann bei Rot über die Schienen lief, musste die Straßenbahn stark bremsen. Eine 85-jährige Frau fiel hin, verletzte sich - und ist nun an den Folgen gestorben.

Freizeit
:Das sind die besten Bahnen zum Eisstockschießen

Wenn auf Kanälen und Seen nichts geht: Eisstockschießen auf künstlichen Bahnen wird immer beliebter. Ein Überblick über die Flächen in München, die auch im neuen Jahr bespielbar sind.

Von Ariane Witzig

SZ PlusStadtbild
:Die wichtigsten neuen Denkmäler Münchens

Rund 6800 Denkmäler gibt es in München, 36 sind im vergangenen Jahr hinzugekommen. Ein Überblick über die interessantesten und bekanntesten.

Von Patrik Stäbler

SZ PlusNeue Marktleute gesucht
:So viel kostet ein Marktstand in München

Auf dem Markt am Elisabethplatz in Schwabing werden sieben Verkaufsstände neu vergeben. Eine seltene Gelegenheit.

Von René Hofmann

Nahverkehr
:Arbeiten an der U2: Behinderungen vom ersten Weihnachtsfeiertag an

Wegen Bauarbeiten kommt es zu Einschränkungen zwischen 25. Dezember und 4. Januar - und auch danach fahren die U-Bahnen nicht wie gewohnt.

Schwabing
:Bus prallt gegen Hauswand

Bei dem Unfall in der Schleißheimer Straße werden mehrere Autos und Straßenschilder beschädigt. Der Busfahrer muss von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

SZ PlusLiebesbekenntnis
:Sieben Orte für einen Heiratsantrag in München

Romantik pur, traute Zweisamkeit oder doch mit Publikum? Die Frage aller Fragen soll oft etwas Besonderes sein. Sieben Ideen, wie das in München klappen kann.

Von Katharina Haase

Schwabing-West
:Schutz für 7800 Wohnungen verlängert

Die Stadt verpasst den Erhaltungssatzungsgebieten "Hohenzollernplatz" und "Birnauer Straße" einen neuen Zuschnitt.

Von Sebastian Krass und Ulrike Steinbacher

SZ PlusWirtschaft in München
:Experte sieht mindestens drei Galeria-Standorte bedroht

Nach der Signa-Insolvenz stellt sich die Frage, wie es mit den Münchner Kaufhaus-Filialen weitergeht. Machen noch mehr Geschäfte dicht? Die Prognosen von Fachleuten sind düster.

Von Anne Eberhard und Sebastian Krass

Tram in Schwabing
:Linie 27 fährt wieder regulär

Die Gleisbauarbeiten am Kurfürstenplatz werden pünktlich abgeschlossen, von Montag an nimmt die Tramlinie in Schwabing wieder ihren Betrieb auf.

Juliets Stüberl
:Ein Stüberl im besten Sinne

Ins glattgeleckte Schwabing möchte Juliets Stüberl mit seinem Charme des Einfachen so gar nicht passen. Doch genau das macht den Reiz aus.

Von Max Fluder

Pasinger Viktualienmarkt
:"Zeit wird's": Der Umbau soll 2025 beginnen

Zwei Jahre soll die Sanierung des Marktes in dem historischen Vierkanthof dauern. Die Standbetreiber können es kaum erwarten - und betreiben bis dahin noch Kundenbindung.

Von Ellen Draxel

SZ PlusMieterschutz
:Stadt will Vorkaufsrecht ausüben - erstmals in diesem Jahr

Ein Gebäude im westlichen Schwabing wird nicht zum ersten Mal zum Spekulationsobjekt. Doch mittlerweile sind an der Bauerstraße 10 nur noch wenige Apartments bewohnt - was dem Stadtrat die Chance eröffnet, zugunsten der Mieter einzugreifen.

Von Ellen Draxel

Advent
:Münchens stimmungsvollste Weihnachtsmärkte

Glühweinduft liegt in der Luft: Mit Beginn der Adventszeit öffnen die Christkindlmärkte, auch den stimmungsvollen am Chinesischen Turm gibt es dieses Jahr wieder. Eine Auswahl der schönsten in München.

Von Ariane Witzig

SZ PlusSchwabing
:Warum der Bau auf dem früheren Karstadt-Gelände stockt

Geschäfte, Büroflächen, ein Wäldchen auf dem Dach: Es gibt große Pläne für das Areal des ehemaligen Kaufhauses am Nordbad. Doch seit dem Sommer geht nichts voran auf der Baustelle. Der Investor erläutert die Gründe - und wann es weitergeht.

Von Ellen Draxel

Polizei ermittelt
:Einbruch-Serie in München: Täter erbeuten Hunderttausende Euro

Die Diebe dringen über Fenster oder Balkone in die Wohnungen ein und nehmen Schmuck und Bargeld mit. Die Polizei warnt, dass solche Taten zunehmen, wenn es früher dunkel wird.

Gutscheine: