Neueste Artikel zum Thema

Hotel Andaz, Schwabinger Tor, Leopoldstraße 170, Bilder sind alle frei gegeben, Handwerker dürfen nicht erkennbar sein (Marketing Communications Manager, Tel: 01728178158)
Schwabing

Dem Himmel ganz nah

Mitte Februar soll am Schwabinger Tor das 20. Andaz-Hotel des Hyatt-Konzerns eröffnen. Doch noch wird bis hinauf ins oberste Stockwerk gehämmert und gesägt, um das gestalterische Konzept zu verwirklichen. Ein Baustellen-Rundgang

Von Nicole Graner, Schwabing

Schwabing

Hilfe unter Nachbarn

Hohenzollernkarree Schwabing Sanierung
Hohenzollernkarree

"Das ist Entmietung in Reinkultur"

Vier Tage, bevor eine mieterfreundlichere Gesetzeslage in Kraft tritt, kündigt der Eigentümer umfangreiche Sanierungen an. Die Miete für die meisten Bewohner wird sich verdoppeln.

Von Ellen Draxel, Schwabing

Schwabing

Dem Schmerz begegnen

Schwabing

Am Rundcorso führt kein Weg vorbei

Eine von Anwohnern geforderte Alternative für den Baustellenverkehr beim Schwabinger Schulsanierungsprojekt fällt wegen Statik-Bedenken durch

Von Stefan Mühleisen, Schwabing

Hohenzollernstraße Ladensterben Mieten
Schwabing

Ladensterben in der Hohenzollernstraße

Sie ist eine traditionsreiche Shoppingmeile. Doch viele alteingesessene und kleine Händler in der Hohenzollernstraße müssen schließen - auch wegen der hohen Mieten. Es ist ein Wandel, der weh tut.

Von Thomas Anlauf

Schwabing

Der große Klang der Orgel

Mietergemeinschaft in der Bauerstraße 10 und 12
Wohnungspolitik

Die Gentrifizierung findet immer einen Weg

Erhaltungssatzungsgebiete sollen alteingesessene Bewohner schützen. Doch ein Beispiel aus Schwabing zeigt: Die Viertel verändern sich trotzdem.

Von Ellen Draxel und Anna Hoben

Schwabing

Kosmetik für Krebspatientinnen

Schwabing

Die Idee kommt an, die Attitüde nicht

Schwabinger Politiker begrüßen einen Tram-Tunnel durch den Englischen Garten, kritisieren aber den Vortrag der Initiatoren

Von Stefan Mühleisen, Schwabing

Schwabing

Soundcheck im Pfarrheim

Schwabing

Von Papierfiguren bis zur Tuschezeichnung

Schwabing/Hasenbergl

Theater unterwegs

Die Schauburg sucht Akteure für ein besonderes Projekt

Schwabing

Bombastischer Sound, intime Botschaft

Schwabing

Einbrecher klauen Zigaretten für 3500 Euro

Restaurants in München

Das Ende des Party-Griechen

Ein Besuch beim Griechen - lange bedeutete das: Remmidemmi mit Sirtaki und Ouzo aufs Haus, damit das Fleisch geschmeidiger durch die Kehle rutscht. In etlichen Lokalen lässt sich nun erleben, wie viel mehr die griechische Küche bieten kann.

Von Franz Kotteder

Schrebergärten

Vom Klischee der Kleingeister zur hippen Heimat

Franz Sollinger hat seit 1981 einen Kleingarten. Einst als Spießer-Oase verschrien, sind Schrebergärten inzwischen zum Sehnsuchtsort aufgestiegen. Zu Besuch in einer besonderen Welt.

Von Philipp Crone

Rekonstruktion der Sphinx-Statue im Maßstab 1:1, die nächstes Jahr am Eingang des Nordfriedhofs  aufgestellt werden soll. Garching, Schleißheimer Straße 84
Schwabing

Byzantinische Wolpertinger

Seit Jahrzehnten sind die Sphinx-Figuren verschwunden, die einst am Nordfriedhof-Portal standen und auch in einem Thomas-Mann-Roman erwähnt werden. Eine kommt bald als Replik zurück. Ein Werkstattbesuch

Von Stefan Mühleisen, Schwabing/Garching

Mitten in Schwabing

Mit Rücksicht liefe es besser

Wenn eine Rolltreppe nach oben fährt, lässt sie sich oft kaum mehr umkehren - dafür sorgt der stete Strom der nachrückenden Fahrgäste

Kolumne von Renate Winkler-Schlang

Schwabing

Kurz und knackig

Schwabing

Bürger proben den Aufstand

Während der Sanierung des Oskar-von-Miller- und des Maximiliansgymnasiums sollen in den kommenden vier Jahren täglich bis zu 50 Lastkraftwagen durch die engen Straßen der umliegenden Siedlung rollen. Das wollen die erbosten Anwohner keinesfalls hinnehmen

Von Stefan Mühleisen, Schwabing

Schwabing

Das neue Jahr mit Musik begrüßen

Schwabing

Badesalz gegen Langeweile

Schwabing

Klänge der Vergangenheit

Schwabing

Zu wenige Parkplätze, zu viele Fahrräder