Reitsport

Tod in der Wüste

In den arabischen Emiraten zählt das Distanzreiten zur Lieblingsdisziplin der Herrscherklasse, die Pferde werden oft grausam zugerichtet. Warum lässt der Weltverband das immer noch zu?

Von Gabriele Pochhammer

Weltreiterspiele 2018 in Tyron/USA
Reitsport

Nie mehr erpressbar

Die Internationale Reiterliche Vereinigung hat aus den chaotischen Tagen in Tryon ihre Lehren gezogen: Die Weltreiterspiele 2022 werden an mehrere Veranstalter vergeben.

Von Gabriele Pochhammer

Reiten

Hauch von WM

Die Munich Indoors profitieren von den Erfolgen bei den Weltreiterspielen - mit dabei ist auch die Zollinger Weltmeisterin Simone Blum.

Stuttgart German Masters 2018 WERTH Isabell GER Bella Rose Stuttgart German Masters 2018 Sie
Reiten

Hohe Kunst

Beim Weltcup-Turnier in Stuttgart gelingt der Reiterin Isabell Werth mit ihrer Stute Bella Rose eine imponierende Dressurkür. Die Stute ist nun seit ihrem Comeback im Frühjahr 2018 seit zehn Auftritten unbesiegt.

Von Gabriele Pochhammer, Stuttgart

Simone Blum
Weltmeisterin Simone Blum

Perfekte Symbiose

Die Springreiterin Simone Blum aus Zolling bei München ist einfühlsam und fokussiert. Ihre kapriziöse Stute Alice trägt sie - und nur sie - über die schwierigsten Hindernisse. Nun ist das Paar Weltmeister.

Von Gabriele Pochhammer, Tryon

Reit-Weltmeisterschaft in Tryon
Reitsport

Eine deutsche Reiterin verzückt bei der WM

Die deutsche Springreiter-Equipe sichert sich in einem spannenden Wettkampf Bronze. Es ist auch das Verdienst von Simone Blum, die von einem noch größeren Erfolg träumen darf.

Von Gabriele Pochhammer, Tryon

Distanzreiten bei der WM

Reiten bis zum Nierenversagen

Bei der WM treiben einige Reiter ihre Pferde bis zur totalen Erschöpfung an. Ein gewisser Rest-Anstand gegenüber den Tieren ist offenbar Luxus.

Von Gabriele Pochhammer, Tryon

Vielseitigkeits-WM in den USA
Weltreiterspiele

Gold zu Bronze

Ein kleiner Fehler am letzten Oxer kostet Ingrid Klimke doch noch den Weltmeisterschafts-Titel in der Vielseitigkeit. Doch offenbart der Auftritt des Teams auch ein tieferes Problem.

Von Gabriele Pochhammer, Tryon

Dressur-WM in den USA
Weltreiterspiele

Isabell Werth reitet zum nächsten Gold

Die deutsche Dressurreiterin gewinnt im Grand Prix Special. Nationalspieler Julian Draxler trifft in der Ligue 1 für Spitzenreiter Paris.

Meldungen im Überblick

Isabell Werth jubelt bei der Dressur-WM 2018
Weltreiterspiele

Tränen nach dem grandiosen Comeback

Dreieinhalb Jahre war die Fuchsstute Bella Rose verletzt. Nun gewinnt Isabell Werth auf ihrem Lieblingspferd ihr achtes WM-Gold. Anschließend weint sie hemmungslos.

Von Matthias Schmid

Dressur-WM in den USA
Weltreiterspiele

WM-Gold für deutsche Dressurreiter

Die deutsche Equipe holt den Titel schon zum zwölften Mal. Der THW Kiel verliert erneut in der Handball-Bundesliga. Rummenigge spricht über große Transfers beim FC Bayern.

Meldungen im Überblick

Weltreiterspiele 2018 in Tyron/USA
Weltreiterspiele

Schlammritt bis zum Bagger

Chaos beim Start, Rundenverkürzung, dann der Abbruch: Das Distanzrennen bei den Weltreiterspielen in Tryon in North Carolina gerät zur Farce. Grund ist wohl menschliches Versagen.

Von Gabriele Pochhammer, Tryon

Sönke Rothenberger
Reiten

Cosmo und die Kapriziöse

Dressurreiter Sönke Rothenberger fordert Isabell Werth, die Ikone während seiner Jugendjahre, heraus. Doch auch die US-Amerikanerin Laura Graves träumt seit vielen Jahren davon, die Dauersiegerin Werth zu überholen.

Von Gabriele Pochhammer, Tryon

Distanzreiten

Vorwurf Tierquälerei

Distanzreiten könnte ein wunderbarer Sport sein. Doch bei den letzten Weltreiterspielen in der Normandie standen tote Pferde in der Bilanz. Das liegt vor allem an einem immer präsenteren Typ Pferdesportler.

Von Gabriele Pochhammer

Dressur Jana Lang
Reiten

Die Botschaft des Schirmherrn

Bei der deutschen Jugendmeisterschaft im Reiten messen sich in Riem mehr als 300 Talente.

Von Nico Horn

Reitsport

"Viel zu lange weggeschaut"

Ein Skandal um Alkoholexzesse und sexualisierte Gewalt erschüttert den deutschen Reitsport. Dem Verband wird vorgeworfen, das Problem gekannt, aber viel zu lange ignoriert zu haben.

Von Gabriele Pochhammer

CHIO Aachen
Reiten

Einen ordentlichen Happen Möhren

Das junge deutsche Springreiter-Team sollte eigentlich Erfahrung sammeln - und verblüfft mit dem Sieg.

Von Gabriele Pochhammer, Aachen

01 07 2018 Hamburg Hansestadt Hamburg GER Dschingis Secret mit Martin Seidl gewinnt den pferdew
Pferdesport

Sattel leer

Der Galoppsport hat ein Nachwuchsproblem - gute Jockeys werden rar. Das liegt unter anderem daran, dass die Ausbildung auch mit der wenig schillernden Stallarbeit beginnt und die in Frage kommende Gruppe stark eingegrenzt ist.

Von Thomas Hahn, Hamburg

Reiten

Volles Tempo über die Klippen

Eine Buschreiterin wird Dritte beim deutschen Spring-Derby: Sandra Auffarth zeigt bei den Spezialisten ihr Können.

Von Gabriele Pochhammer, Hamburg

Pferd International

Respekt vor der Rinderarbeit

Auf der Pferd International wird die WM in der Working Equitation ausgetragen. In der Dressur startet Isabell Werth.

Von Nico Horn

Tradition

Feiertag der Pferde

Seit 14 Jahren treffen sich in Schäftlarn Ross und Reiter zum Georgiritt. Ein besonderes Ereignis, das viel Vorbereitung kostet.

Von Katharina Schmid

Tattersalls Horse Auctioneers; Pferde
Pferdesport

"Me Too" beim Reiten? Gerade beim Reiten!

Die Reiterliche Vereinigung begreift, dass sie sich intensiver mit den Themen Missbrauch und Nötigung beschäftigen muss. Die Strukturen des Pferdesports begünstigen Belästigungen, das zeigen viele Fälle.

Von Gabriele Pochhammer

Steinhöring

Denken wie ein Pferd

Mit 18 Jahren wurde Dorothee Drechsel Deutsche Meisterin im Islandpferdereiten. In diesem Jahr könnte die 32-Jährige diesen Erfolg wiederholen.

Von Theresa Parstorfer, Steinhöring

Große Woche Galopprennbahn Iffezheim
Galopp-Pferd Iquitos

Doch dann kam Krümel

Wäre alles normal gelaufen, befände sich der Galopptrainer Hans-Jürgen Gröschel längst in Rente. Dann, mit über 70, entdeckte er Iquitos: sein Traumpferd.

Reportage von Carsten Scheele, Hannover

Reistport

Ein Tierarztkoffer voller Rätsel

Im Fall um das verbotene Medikament bei den deutschen Vielseitigkeitsreitern gibt es viele Ungereimtheiten. Die EM-Medaille ist weg, der Ruf der Reiterin geschädigt, doch Sabotagevorwürfe machen die Runde.

Von Gabriele Pochhammer