Jazz - Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema - SZ.de

Jazz

Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

SZ PlusJazz
:Melancholie der Zwischentöne

Was für eine Stimme: Die Sängerin Arooj Aftab zieht auf ihrem neuen Album mit ihren rauchigen Linien ganze Welten zusammen. Da wirkt die Frage, ob das Jazz ist, hoffnungslos veraltet.

Von Andrian Kreye

Was läuft im Jazz?
:Blaue Noten statt rote Karten

Von Local Heroes bis zu US-Stars: die Münchner Jazz-Alternativen während der Fußball-EM.

Von Oliver Hochkeppel

SZ PlusNeues Album des Jazz-Pianisten Nduduzo Makhathini
:Weg der Heilung

Auf seinem neuen Trio-Album bringt der südafrikanische Jazz-Pianist Nduduzo Makhathini das Kunststück fertig, zur Ruhe zu kommen, ohne Spannung aufzulösen.

Von Andrian Kreye

Abschlusskonzerte des Münchner Jazz Instituts
:Spannender Blick in die Zukunft

Bei den öffentlichen Abschlusskonzerten des Münchner Jazz Instituts in der Unterfahrt präsentiert sich der Nachwuchs – für manche ist dies der Beginn einer steilen Karriere.

Von Oliver Hochkeppel

SZ Plus50 Jahre „The Köln Concert“ von Keith Jarrett
:Wenn nix klappt, wird es gut

„I gonna be truly fucked“: Eine Doku und ein Spielfilm tasten sich – natürlich unter katastrophalen Umständen – zum 50. Jahrestag ans legendäre „Köln Concert“ von Keith Jarrett heran.

Von Max Florian Kühlem

Lokalrunde
:Kalte Küche, Wein und Jazz

Tim Mälzer eröffnet eine Eisdiele im Glockenbachviertel, und der Weinclub „Yours“ feiert seine ersten 66 Tage.

Von Franz Kotteder

Französischer Jazz-Star
:Solitär am Sopran

Ein fulminantes Emile Parisien Quartett in der Münchner Unterfahrt.

Kritik von Oliver Hochkeppel

Was läuft im Jazz?
:Aus Nah und Fern

Die besten Konzerte heimischer, nationaler und internationaler Jazz-Größen im Mai und Juni.

Von Oliver Hochkeppel

Jazz-Highlight mit Uri Caine
:Der Dauerbrenner

Uri Caine und Barbara Walker sind mit einer Octavius-Catto-Hommage in der Unterfahrt zu erleben.

SZ PlusNachruf auf David Sanborn
:Mit Seele

Zum Tod von David Sanborn, dem Saxofonisten, der dem Pop seine Stimme lieh und ihm Seele gab.

Von Andrian Kreye

"Look Into The Future"-Festival in Burghausen
:So klingt die Zukunft

Zum sechsten Mal veranstalten Cornelius Claudio und Tonio Kreusch in und um Burghausen ihr Avantgarde-Festival "Look Into The Future". Stark im Fokus: Experimentelle und Neue Musik.

Von Oliver Hochkeppel

Benefizkonzert in München
:Musizieren für die Bildung der Zukunft

Für ein Projekt in Kenia versammelt der Schagzeuger Konstantin Kölmel Jazz-Größen wie Nils Wülker, Jakob Manz, Nils Kugelmann und Kilian Sladek im Prinzregententheater.

Von Oliver Hochkeppel

Leslie Mandokis neues Album "A Memory Of Our Future"
:Die Rache des Analogen

Leslie Mandoki und sein Star-Ensemble "Soulmates" haben ein neues Album veröffentlicht. Mit dabei beim geradezu düsteren Fusion-Werk: Bill Evans, Ian Anderson, Tony Carey und viele mehr.

Von Oliver Hochkeppel

Jazz-Highlights
:Tag der Pianisten

Harald López-Nussa und Giovanni Guidi konkurrieren am 8. Mai ums Münchner Jazz-Publikum.

SZ PlusWeltpremiere des Films "Misty - The Erroll Garner Story"
:Der Vergessene

Georges Gachots beim Dok-Fest uraufgeführter Film "Misty - The Erroll Garner Story" erinnert an den erfolgreichsten Jazzpianisten der Fünfzigerjahre.

Kritik von Oliver Hochkeppel

SZ PlusJazz
:"Die Art, wie wir denken und existieren, ist definitiv überholt"

Kamasi Washington, der erstaunlichste Jazzmusiker der Welt, erklärt, ab welchem Moment es in der Musik nicht mehr um Können geht und was ihm im vom Wahlkampf erschöpften Amerika trotzdem Hoffnung macht.

Von Andrian Kreye

SZ PlusJazz
:Keine Millisekunde Zeit zu verlieren

Im Züricher "Moods" erzeugt der Jazzgitarrist Julian Lage jene magischen Momente, die entstehen, wenn einer mit seinem Instrument eins geworden ist.

Von Andrian Kreye

SZ PlusMeinungBayerische Gewinner beim Deutschen Jazzpreis
:Ausgleichende Gerechtigkeit

Monika Roscher, Shuteen Erdenebaatar, Ulrich Habersetzer und das NueJazz Festival gehören zu den Gewinnern des Deutschen Jazzpreises 2024. Verdientermaßen.

Kolumne von Oliver Hochkeppel

SZ PlusInternationaler Jazz im Allgäu
:Die Highlights beim Allgäuer Jazzfrühling

Stars wie Roberto Fonseca, Abdullah Ibrahim und das soeben gekürte "Ensemble des Jahres" kommen zum 39. Jazzfrühling Kempten.

Von Oliver Hochkeppel

Konzert von Till Brönner
:Das deutsche Gesicht des Jazz

Nach einigen Anläufen lernt Star-Trompeter Till Brönner endlich die Isarphilharmonie kennen.

Von Oliver Hochkeppel

SZ PlusTrio um Dave Holland im Konzert
:Ein Festmahl für Jazz-Gourmets

Dave Holland brilliert zusammen mit Eric Harland und Jaleel Shaw in der Münchner Unterfahrt.

Von Ralf Dombrowski

SZ PlusJazz
:Sie hat etwas zu sagen

Die Pianistin Shuteen Erdenebaatar kam als Studentin aus Ulan Bator nach München und entdeckte hier den Jazz völlig neu. Nun ist sie für gleich zwei Deutsche Jazzpreise nominiert.

Von Andrian Kreye

Nachruf auf Joe Viera
:Professor und Pionier

Mit Joe Viera, dem Mitgründer und jahrzehntelangen Leiter der Jazzwoche Burghausen, ist einer der bedeutendsten deutschen Jazzvermittler gestorben.

Von Oliver Hochkeppel

Lange Nacht der Musik
:Das Programm ist online

Eine Stadt - eine Nacht - 400 Konzerte: Wo ist was los? Welche Touren werden angeboten? Wie komme ich an die Tickets für die Lange Nacht der Musik in München?

SZ PlusJazz
:Die Anführerin

Alice Coltranes phänomenales "The Carnegie Hall Concert" von 1971 zeigt, warum sie für den Jazz und den Rock der Gegenwart so wichtig war.

Von Andrian Kreye

Was läuft im Jazz?
:Die Highlights im April

Wummern und Trällern: Viel Orgel und viel Gesang im opulenten Münchner Jazz-Angebot im April.

Von Ralf Dombrowski und Oliver Hochkeppel

Jazz-Highlight
:Mensch bleiben

Die Pianistin Lynne Arriale bringt Musik des positiven Denkens in die Unterfahrt.

Münchner Jazz-Asse im Doppelkonzert
:Traumhafte Premieren

Trompeter Nico Weber und Saxofonist Moritz Stahl stellen in der Unterfahrt ihre neuen Alben vor.

Von Oliver Hochkeppel

Konzert
:Groove-Jazz gehört zur DNA

Die emotionale Wirkung der Musik steht beim Quartett "The Jakob Manz Project" im Bürgersaal des Rathauses Feldafing im Vordergrund.

Von Reinhard Palmer

Konzert in München
:Welt-Jazz aus Israel

Das "Trio Grande 2.0" mit dem Star-Gitarristen Gilad Hekselman gastiert in der Unterfahrt.

SZ PlusBlue-Note-Chef Don Was
:"Man darf der Musik nicht in die Quere kommen"

Don Was, Chef des Labels Blue Note Records, über den Jazz der Gegenwart und wie er mal einen Streit zwischen Bob Dylan und George Harrison schlichten musste.

Interview von Andrian Kreye

Internationale Jazzwoche Burghausen
:Rückkehr der großen Gefühle

Bei der 53. Auflage von Bayerns ältestem und wichtigsten Jazz-Festival gelingt die Trendwende vom Populistischen zum Authentischen. Zur Freude der 7000 Besucher.

Von Oliver Hochkeppel

SZ PlusBenjamin Koppels Roman "Annas Lied"
:Die Musik ist das Ziel

Seine Kunst als Jazzsaxofonist war schon immer eng mit Literatur verbunden. Jetzt erscheint Benjamin Koppels Erfolgsroman "Annas Lied" auf Deutsch: die Geschichte einer jüdischen Virtuosenfamilie.

Von Thomas Steinfeld

Jazz-Festival
:Farbe bekennen

Die 53. Internationale Jazzwoche Burghausen reagiert auf die Kritik an den Vorjahren und überrascht mit einem ambitionierten Programm.

Von Oliver Hochkeppel

Jazz-Highlights im März
:Ein Monat voller Stars

Geballte Musik-Power bei der Jazzwoche Burghausen wie in den Münchner Clubs.

Von Ralf Dombrowski und Oliver Hochkeppel

Classic-Jazz-Gala
:Nachwuchs für den alten Jazz

Vom Trio bis zur Big Band, von Django Reinhardt bis Duke Ellington: die 18. Ausgabe von "München swingt" in der Muffathalle

Von Oliver Hochkeppel

SZ PlusJazz
:Was für eine Show

Bei seinem furiosen Auftritt in Zürich ist der kubanische Jazz-Pianist Alfredo Rodríguez gleichzeitig so virtuos, musikalisch und unterhaltsam wie nur wenige.

Von Andrian Kreye

Porträt
:Moment der Entscheidung

Der junge Münchner Trompeter Nico Weber ist eine kommende Größe der Jazz-Szene. Soeben ist sein Debütalbum "Ela" erschienen.

Von Oliver Hochkeppel

SZ PlusJazz-Highlight
:Zu zweit auf den Gipfel

Sonst opulent, jetzt ganz intim: Trompeter Nils Wülker tourt parallel zu einem Orchesterprojekt im Duo mit dem Gitarristen Arne Jansen.

Von Oliver Hochkeppel

SZ PlusNachruf auf Willi Johanns
:Freiheit ohne Worte

Zum Tod des ersten deutschen Scat-Sängers Willi Johanns: "Wie er singt, so müsste man spielen können", hat Saxofonist Roman Schwaller einmal geschwärmt.

Von Oliver Hochkeppel

"Der Große Gatsby" am Deutschen Theater
:Klassisches Ballett trifft Roaring Twenties

Enrique Gasa Valga bringt mit seiner Limonada Dance Company den Romanklassiker "Der Großen Gatsby" als mitreißendes Tanzstück auf die Bühne des Deutschen Theaters.

Von Jutta Czeguhn

Skitouren gehen mit Nils Wülker
:"Ich ruhe in mir, wenn ich in den Bergen bin"

Der Trompeter Nils Wülker ist einer der produktivsten und erfolgreichsten deutschen Jazzmusiker. Neben dem Trompetespielen zieht es ihn regelmäßig in die Berge. Auf Skitour mit einem Mann, der für beides ganz schön viel Puste hat.

Von Titus Arnu

Die Jazzrausch Bigband
:Rave zum Zehnjährigen

Die Jazzrausch Bigband entwickelte sich in den vergangenen zehn Jahren zur weltweit ersten "resident Bigband" in einem Techno-Club, dem Harry Klein, und eroberte mit tanzbaren Programmen ein junges Publikum. Jetzt feiert sie in der Kleinen Olympiahalle ihr Jubiläum.

Von Oliver Hochkeppel

SZ PlusYoun Sun Nah im Prinzregententheater
:Zaghaft zur Begeisterung

Die südkoreanische Jazzsängerin Youn Sun Nah hat sich neu erfunden. Bei ihrem Gastspiel in München zeigt sie sich nach vorsichtigem Beginn verblüffend wandlungsfähig und dynamisch.

Von Ralf Dombrowski

Was läuft im Jazz?
:Jazz-Highlights im Februar

Die Crème de la Crème der Jazz-Welt trifft sich wieder in den Münchner Clubs.

Von Oliver Hochkeppel

SZ PlusJazz
:Back to the roots

Kanye West, Nas und Blumentopf samplen Jazz aus Äthiopien seit den Neunzigern, nun erklingt er in der Serie "The Bear". Eine Reise nach Addis Abeba zu den Wurzeln des Ehtiojazz.

Von Jonathan Fischer

Neues Album von Ippio Payo
:Plaudern mit Kolibri und Albatros

Das Münchner Duo "Ippio Payo" stellt sein neues Album "Talking Birds" im Import Export vor.

Von Jürgen Moises

66. Verleihung
:Die wichtigsten Grammy-Sieger im Überblick

Die Grammys gehören zu den wichtigsten Preisen der Musikindustrie. Welche Bands, Künstlerinnen und Künstler triumphierten und was Taylor Swift besonderes schaffte.

Von Michael Schnippert

Jazz-Highlight in München
:Taschentücher raus

Das Gesangswunder Youn Sun Nah stellt im Prinzregententheater ihr neues Album vor. Mit "Elles" huldigt sie ihren Wegbereiterinnen.

Von Oliver Hochkeppel

Was läuft im Jazz
:Heimische Talente und internationale Stars

Die Unterfahrt bietet fast täglich die Asse der Szene - von Franck Tortiller über Atrin Madani bis Ethan Iverson.

Von Oliver Hochkeppel und Michael Zirnstein

Gutscheine: